Leicht getunte Sondermodelle von anderen Herstellern???

Diskutiere Leicht getunte Sondermodelle von anderen Herstellern??? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, mal ne frage. Nun ists endlich soweit das mein Sohn nen Auto braucht. Wir haben von unserem Skoda/VW/Mitsubishi Autohaus nen interessantes...

  1. #1 superb-fan, 14.01.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.829
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    A6 Limo 2.0 TDI + A6 Allroad 3.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    116000
    Moin, mal ne frage.

    Nun ists endlich soweit das mein Sohn nen Auto braucht.

    Wir haben von unserem Skoda/VW/Mitsubishi Autohaus nen interessantes Angebot bekommen für nen Mitsubishi Colt Remix 1,3er 95PS mit CDRadio MP3 Subwoofer/Verstärker usw...

    http://mobile.de/SIDpn0Df7gKDXLCnFv...ch=pkw&sr_qual=GN&top=1&id=11111111237463597&

    Nun ist die Frage, habt ihr ne Idee von anderen Automarken ob es ähnliche so schon leicht getunte Sondermodelle gibt wie dieser Colt??? So ungefähr bis 13-14T€ wäre der Preis okay, wenn weniger natürlich gerne. Es soll als Leasing laufen mit um die 150€ Rate und ohne Anzahlung. Neuwagen/Tageszulassung oder solche Jahres/Halbjahreswagen wären voll okay.

    Wenn euch was einfällt mal bitte melden.

    LG Superb-Fan
     
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Genau nen Tip kann ich dir leider nicht geben. Aber diverse Hersteller/ Importeure hauen ja ständig die verschiedensten Sondermodelle raus wo eventuell was bei wäre für euch. Ebenso peppen viele Händler einzelne Fahrzeuge etwas auf.
    Oder ihr sucht euch nen Auto aus und fragt den Händler wie es mit leichten Modifikationen aussieht, sprich größere Felgen etc, ob er das zu nem moderaten Preis hinkriegt. So habt ihr gleich etwas nach eurem Geschmack...
     
  3. #3 Geoldoc, 15.01.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Superb-Fan

    Du willst einen Kleinwagen mit optischem Werkstuning, richtig?

    Was ist denn mit dem Fabia RS, der sollte als Jahreswagen doch auch schon in der Preis-Liga mitspielen.
     
  4. RSTFSI

    RSTFSI

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    einem fahranfänger (wenn ich das richtig verstehe) würde ich keinen rs kaufen. lieber so ne alte klapperkiste mit 60 ps.
    das reicht volkommen für den anfang!
     
  5. #5 Geoldoc, 15.01.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Alte Klapperkisten bremsen aber auch schlechter, haben kein ESP und wenn man dann doch mal einen Unfall hat (um mit 100 aus der Kurve zu fliegen reichen auch 45 PS) sind sie bei weitem nicht so crashsicher.

    Ansonsten gibt es in der Klasse noch den Punto Sport. Der kostet mit rund 100 PS, Sportfahrwerk und Sportsitzen, 17" Alus und Klima und Radio gut 15.000

    EDIT: Hab gerade mal kurz nachgedacht (nachschauen kannst Du ja selbst)

    Citroen C2 und C3 gibt es als Sport chic mit Spoilern ab Werk


    Einen Suzuki Swift Sport gibt es jetzt auch

    Soweit ich weiss ist am Corsa Sport nur sehr wenig "Optik" zu finden
     
  6. #6 superb-fan, 15.01.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.829
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    A6 Limo 2.0 TDI + A6 Allroad 3.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    116000
    Nee also würde wenig gefahren werden, wo sich nen Fabia RS denke mal nicht lohnen würde, oder überhaupt nen Fabia. Finde mittlerweile sieht der Fabia nicht jugendlich gut genug aus, zu unmodern irgendwie von Innen. Von Außen wäre das Style vom GT oder RS schon geil.
    Der Fabia 100PSer TDI wäre von der Leistung fürn Anfang absolut okay, muss kein RS sein. Lieber wär mir da nen 2,0er MPI, wober der leider gaaanz selten zu bekommen ist.
     
  7. Absu

    Absu Guest

    Ford Fieste RS

    zieht mit seinen 150PS jedem Fabia RS davon und schaut schön aus :schlumpf:
     
  8. #8 felicianer, 16.01.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    639
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Das is dann eher der Fiesta ST ;)






    schickes Auto ;) :pirat:
     
  9. #9 TheSmurf, 16.01.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    522
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Ich habe meiner Frau als Ersatz für den Fabia einen Ford Fiesta 1.6 gekauft... Der sieht recht nett aus... gibts auch mit Sport-Paket. Zum Verblasen eines RS reicht es sicher nicht, aber das muss auch nicht sein.. Aber man kann doch den einen oder anderen überraschen.
    Verbrauch liegt bei knappen 7 l Super! gute Sicherheitsausstattung (Frontscheibenheizung und es ist nicht kalt... was ein Ärger!)


    Alex
     
  10. #10 lordofazeroth, 16.01.2007
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Wozu braucht man das Zeugs?
    Man soll fahren lernen in ner alten Kiste und dann auf einen Neuen umsteigen.
     
  11. #11 felicianer, 16.01.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    639
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Fällt mir der bekannte Spruch ein:

    Kannste Trabbi, kannste alles!
     
  12. #12 superb-fan, 16.01.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.829
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    A6 Limo 2.0 TDI + A6 Allroad 3.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    116000
    Och joa nen Fiesta ST wär schon nicht schlecht, müssen nicht unbedingt 150PS am Anfang sein, aber Probefahren mit dem muss wohl mal sein :D .
    Weis jemand was der so verbraucht? Oder nen Gu8tes FOrd Forum? ^^
     
  13. #13 Chrisman, 16.01.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Du bist aber nen toller Vater!!!! Was hat denn dein Sohnemann angestellt, dass der sowas Gutes verdient hat? Ich hab mich schon wie son kleiner Junge gefreut, als ich meinen Felicia damals bekam, aber nicht GESCHENKT. Und du willst deinem Sohn nen 13000€-Auto schenken, dass noch sportlich sein soll? Ich würde dir den Fabia 1.4 16V 75PS empfehlen. Moderne Ausstattung, Sicherheit, günstig im Verbrauch, genügend Leistung und günstig im Unterhalt. Was spricht dagegen? Ausserdem gibt es beim Fabia noch die Ausstattungsvariante SPORT. Diese sollte doch etwas mehr sportliches Ambiente vermitteln.
    Der Citroen C2 oder C3 als VTR wäre auch eine Alternative. Allerdings weiß ich nicht, wieviel Leistung der hat. Man muss erst klein anfangen, bevor man das spätere zu schätzen lernt. Wenn du ihm gleich ein neues Auto für 13000€ kaufst, kann ich dir garantieren, dass erste Unfälle und Schäden vorprogrammiert sind. Ich bin doch auch erst etwas 4 Jahre älter als dein Sohn. Spreche also aus Erfahrung..... :zwinker:

    MfG
    Christian

    P.S.
    Hab nochmal nen Link

    Citroen C2 VTR Plus
     
  14. #14 superb-fan, 16.01.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.829
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    A6 Limo 2.0 TDI + A6 Allroad 3.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    116000
     
  15. #15 turbo-bastl, 16.01.2007
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich finde es immer wieder beeindruckend, wie manche Leute darüber richten, wieviel PS ein Fahranfänger maximal bewegen dürfte, welche Sicherheitsaustattung sein Wagen haben dürfte und was er maximal kosten sollte...

    Aber back2topic:
    Wie wärs mit dem Ibiza SportEdition:
    [​IMG]
    Sieht chic und jugendlich aus (der modernisierte Innenraum gefällt mir ganz gut) und kostet mit dem 1.6er/105PS-Benziner 14.351,81 EUR (SportEdition-Basis). Also dürfte ein Vorführwagen mit etwas besserer Ausstattung auch noch in Euer Budget passen.
     
  16. #16 superb-fan, 16.01.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.829
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    A6 Limo 2.0 TDI + A6 Allroad 3.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    116000

    Der Ibiza is schon nicht schlecht, hatte mir den Motor auch im Polo durchgerechnet und hätte mich im Polo für den auch entschieden. Also nen Fabia RS wär so sau quatsch find ich auch. Ich bin zwar bissl verwöhnt mit unserem Superb mit den PS, aber trotzdem wenn man dann vollkommen auf sich alleine gestellt ist muss man nicht mit 200PS oder sowas anfangen. Der Ibiza ist zu richtig guten Preisen als Halbjahres oder Jahreswagen drin, wäre auch ne Überlegung wert.

    MfG Superb-Fan
     
  17. #17 lil_jensi, 16.01.2007
    lil_jensi

    lil_jensi Guest

    Ja Ibiza wäre auch mein Tipp gewesen, wenn er nicht schon gekommen wäre.

    Meine Freundin hat sich vor gut 3 Monaten einen gekauft...zwar nen FR...aber hatten uns ewig viele auch mit kleineren Motoren angeguckt und Probe gefahren,alles sehr solide Fahrzeuge gewesen,empfehlenswert.


    Es ist meiner Meinung nach nichts falsch daran seinen Kindern ein vernünftiges, sicheres Fahrzeug zu kaufen.
    60ps und "alte Klapperkiste" ist absoluter quatsch...am besten noch mit ausgelutschten Dämpfern, dass bei der ersten Fahrt mit 4 Freunden im Auto, ja die erste kritische Situation herbeigeschworen wird. :streit:
    Ich bin selbst erst 21 und habe vor 3 Jahren, dass 330i Coupe von meiner Mutter die ersten 3 Monate gefahren bevor ich mein eigenes Auto bekommen hab.
    Es kommt immer auf die Erziehung und den Charakter des Kindes an. dass sollte superb-fan wohl am besten einschätzen können...
    ...und wem willste du vertrauen, wenn nicht deinen eigenen Kindern. :keineahnung:
     
Thema:

Leicht getunte Sondermodelle von anderen Herstellern???

Die Seite wird geladen...

Leicht getunte Sondermodelle von anderen Herstellern??? - Ähnliche Themen

  1. Fabia III SmartLink in Kombination mit Bolero im Sondermodell „Drive“

    SmartLink in Kombination mit Bolero im Sondermodell „Drive“: Moin Moin, Ich habe gestern einen Fabia Combi „DRIVE“ gekauft - der das Bolero (MIB2) verbaut hat. Laut Liste hat der Wagen kein...
  2. Sondermodell Clever als Nachfolger des Fun

    Sondermodell Clever als Nachfolger des Fun: Der eine oder andere hat es sicher schon gehört, dass es aktuell auch beim Citigo das Sondermodell Clever gibt, welches das Sondermodell Fun...
  3. Leichter Auffahrunfall? Bitte um Rat

    Leichter Auffahrunfall? Bitte um Rat: Hallo, wie es schon da steht ist mir gestern in der Schweiz leider ein Motorrad hinten im Superb gefahren Das ganze passierte an einer...
  4. Skoda Octavia Sondermodell Clever

    Skoda Octavia Sondermodell Clever: Morgen, bin ganz frisch hier und hätte ne Frage. Hab vom Händler gehört, es gibt seit gestern für den Octavia nur noch das Sondermodell Clever zu...
  5. Superb III - Sondermodelle bis zum Facelift?

    Superb III - Sondermodelle bis zum Facelift?: Hallo zusammen, das aktuelle Suberb Modell wird ja nächstes Jahr durch einen Facelift abgelöst. Normalerweise werden ein Jahr zuvor die aktuellen...