Lehrlinge wollen arbeiten!

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Miklagard, 05.07.2012.

  1. #1 Miklagard, 05.07.2012
    Miklagard

    Miklagard

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Fan-Gemeinde
    Ich bin lehrling als automechaniker in einem Skoda Center... Das problem ist das wir viele Kunden haben die sagen das sie nicht wollen das ein Lehrling an ihrer Perle arbeiten...
    Wir Lehrlinge haben jetzt mal mit unserem Chef geredet und und das Projekt Restauration gestartet... Was uns jetzt fehlt ist ein alter Skoda denn die Lehrlinge Restaurieren können und bei der nächsten Ausstellung vorstellen..
    Hat jemand noch einen Alten Skoda zuhause bei dem man viel machen muss. Den er zum guten zweck verkaufen würde für wenig geld?
    Es danken euch jetzt schomal die Skoda-Lehrlinge aus der Schweiz!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Hab leider nix im Angebot, aber die Idee find ich super!

    OT:
    Warum sollte der Lehrling einer guten Werkstätte nicht an einem KFZ arbeiten? :confused:
     
  4. #3 Miklagard, 05.07.2012
    Miklagard

    Miklagard

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    viele Kunden haben Angst um ihre Sicherheit... weil sie glauben das man was vergessen könnte.. obwohl wir nach einer Arbeit alles zeigen/kontrollieren lassen müssen....
     
  5. #4 Robert78, 05.07.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Wie sollt ihr als Lehrlinge was ordentlich lernen wenn ihr nichts arbeiten dürft.
    Ich persönlich hätte kein Problem euch bzw. Lehrlinge im Allgemeinen Sachen erledigen zu lassen.
     
  6. #5 Commifreak, 05.07.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Das schaffen auch ausgelernte... :-P

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  7. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Ich glaub sogar das schaffen Ausgelernte sogar eher, da sichs im Anschluss keiner ansieht (4-Augen Kontrolle).
     
  8. #7 snowman, 05.07.2012
    snowman

    snowman Guest

    Ich gehe auch mal davon aus dass Lehrlinge ordentlicher arbeiten, vor allem konzentrierter.

    Da passiert sicherlich nix nach dem Motto "ich mache das schon seit 20 Jahren so", was pfuschende Arbeiter immer gerne von sich geben. So auch einer meiner "Kollegen" in Bezug auf seine Arbeit mit einer Datenbank. Der Depp hat nur nicht bedacht dass es diese IV Anwendung ja noch gar keine 15 Jahre gab... Oder der Heizungsinstallateur "ich mache das seit zig Jahren, keine Diskussion..." und dann wurde nach dem dritten (vermeintlich defekten) getauschten Brausethermostat festgestellt dass der Idiot von Superhandwerker die warm / kalt Leitungen in der Wand falsch verlegt hat ...
     
  9. #8 dathobi, 05.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Dann darf man keinen Heizunginstallateur beauftragen, die können meistens nur Heizungen installieren.
     
  10. #9 PilsnerUrquell, 06.07.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    wenn du neu im Unternehmen bist fängst du auch als Ausgelernter erstmal wieder von vorn an und dann zeigt der Lehrling der länger bei ist wos langeht
     
  11. Stimpy

    Stimpy

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn das alle machen würden, gäbe es bald keine Facharbeiter mehr. Lasst euch nicht entmutigen !
     
  12. #11 treff2000, 07.07.2012
    treff2000

    treff2000

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8020 Graz
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 159 1.9 JTDM
    Werkstatt/Händler:
    Vogl & Co Graz
    Kilometerstand:
    245000
    Ich selbst lasse gern mal einen Lehrling an mein Fahrzeug....meistens geht dieser viel vorsichtiger mit dem Fahrzeug um und macht wirklich alles ordentlich...und günstiger im Stundensatz ist er auch :)

    Was mich aber mal geärgert hat war folgendes:

    Ich wollte bei meinem Alfa mal die Bremsscheiben vorne wechseln lassen...nun gut soweit alles klar...ABER als ich dann den Kostenvoranschlag dafür bekam..warf es mich aus den Socken...warum?

    Es wurde alleine für die Arbeit € 270 in Rechnung gestellt, da ja ein Meister und ein Lehrling zu zahlen seien...verstehe ich vollkommen, dass ein Lehrling auch sein Handwerk lernen muss (habe es ja selbst bei mir erlebt), aber ich glaube das auch das ein Grund für zumindest einige ist keinen Lehrling an ihr Auto zu lassen weil es einfach zu teuer ist...
    Ich will jetzt keinen Lehrling schlecht reden....aber jeder achtet mehr aufs Geld...und wenn ich für anstatt € 270 auf einmal NUR mehr € 200 bezahle...da macht die Differenz bei mir eine knappe Tankfüllung aus...

    Es gibt halt gewisse Tätigkeiten wo immer ein Meister etc. dabei sein muss und dieser muss auch bezahlt werden...sofern es aber möglich ist, lasse ich die Tätigkeiten komplett von einem Lehrling durchführen..kommt mir billiger und wenn ich dem Lehrling am Ende € 20 Trinkgeld gebe und der freut sich darüber, hab ich am Ende noch immer mehr Geld in der Brieftasche :) :)
     
  13. #12 dathobi, 07.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Das mag in Östereich so sein aber hier zu Lande gibt es Stundensätze die von gaaanz oben vorgegeben werden. Und da ist es egal ob da jetzt ein Reinigungskraft dran schraubt oder eben der Meister. (überspitzt gesagt!)

    Nach deiner Aussage müssten dann die Inspektionen grundsätzlich günstiger sein-warum? Weil die Inspektionsarbeiten meistens von einem Azubi erledigt werden. Sofern vorhanden.
     
  14. #13 snowman, 07.07.2012
    snowman

    snowman Guest

    @dathobi
    Soll ich lieber "Gas-Wasser-Scheiße-Mann" schreiben damit Du es besser verstehst?
     
  15. #14 dathobi, 07.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Bin ich auch nicht, oder hast Du schon mal irgend wo gesehen das in einer Berufsbezeichnung das Wort "Scheisse" vorkommt?
     
  16. #15 Felix K., 07.07.2012
    Felix K.

    Felix K. Guest

    Super Idee mit der Restauration, doch leider kann ich euch nicht helfen in Bezug auf das Auto. Aber mal zum Thema warum muss man Angst haben das man an Sicherheit verliert wenn ein Lehrling am Auto schraubt. Ganz ehrlich mir ist schon mal der Auspuff abgefallen weil ein KFZ_Meister ihn nicht richtig festgeschraubt hat.

    Da kann man also auch an Sicherheit verlieren.
     
  17. #16 snowman, 07.07.2012
    snowman

    snowman Guest

    Ganz davon abgesehen dass ich Dich nicht persönlich meine, hier heißt es so ...
     
  18. #17 dathobi, 07.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Das habe ich mir schon gedacht, trotz dem finde ich es nicht so wirklich prikelnd wenn eine Berufsgruppe, wie ich sie habe, so degradiert und auf die tiefste Möglichkeit heruntergezogen wird. Ist aber jetzt auch egal, schliesslich hat es nicht direkt was mit diesem Thema zu tun. Daher meine Empfehlung: zurück zum Thema.
     
  19. #18 Robert78, 07.07.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Möchte dennoch kurz vom Thema abschweifen Thobi....

    Geht mal das Auto, die Kaffemaschine oder sonst was paar Tage nicht kann man damit leben.
    Aber gibt es Probleme mit dem Wasser oder dem Abwasser und den Leuten steht sprichwörtlich die sche..... bis zum Hals ist das geschrei groß und sofort wird jemand von der Berufsgruppe angerufen und ein Bereitschaftsdienst erwartet.
    Daher ein Lob an den Beruf und die die das machen.

    Genauso sollte bei allen Leute die z.B. über die Müllabfuhr schimpfen oder lästern einfach mal 8 Wochen nichts mehr geholt werden. Da würden einige schnell mal ihre abwertenden und kindische Meinung ändern.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dathobi, 07.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Gut das Du es ansprichst, ich bin mal wieder der jenige der im Bereitschaftsdienst ist und dadurch das Wochende, naja, in der Wurst bzw. versaut ist.
     
  22. #20 snowman, 07.07.2012
    snowman

    snowman Guest

    @dathobi
    DU hast damit angefangen, nicht ich. Ich habe im Satz davor sogar meine eigene Berufsgruppe herunter gezogen.

    Ganz genau genommen allerdings wiederum doch nicht, denn es waren zwei Einzelfälle, und es ging nicht um die Berufsgruppe, sondern um das Verhalten (schon XXX Jahre ...).
     
Thema:

Lehrlinge wollen arbeiten!

Die Seite wird geladen...

Lehrlinge wollen arbeiten! - Ähnliche Themen

  1. angeblich Mardergerät lässt SSA nicht arbeiten

    angeblich Mardergerät lässt SSA nicht arbeiten: hallo zusammen, kurz und bündig. mardergerät selbst und korrekt eingebaut, halbes jahr später spinnt die ssa, lichtmaschine und steuergerät...
  2. Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG

    Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG: So, das 2. Offtopic-Thema als Nachfolger vom "Was NERVT euch richtig im STRAßenVERKEHR" Ich fang mal mit dem an, was mich auf der Arbeit nervt...
  3. Radläufe schweißen - wie am besten arbeiten?

    Radläufe schweißen - wie am besten arbeiten?: Hallo Feli Fans, also die Würfel sind gefallen. Unser Feli soll doch mal "runderneuert" werden. Eigentlich lohnt es wohl rein wirtschaftlich nicht...
  4. Heute bei den Arbeiten von "Zuhause im Glück" gewesen...

    Heute bei den Arbeiten von "Zuhause im Glück" gewesen...: Mit John und Wolfgang...
  5. Skoda spart Energie - Arbeiter frieren

    Skoda spart Energie - Arbeiter frieren: Kalt erwischt....Weil die tschechische VW-Tochter aus Kosten- und Umweltschutzgründen ihren Energieverbrauch reduzieren will, frieren die Arbeiter...