Leerlaufregler - einstellbar/justierbar?

Diskutiere Leerlaufregler - einstellbar/justierbar? im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe eine kurze Frage. Zunehmend kommt es vor, dass das Standgas meines Favorits (40kW) beim Anhalten an Ampeln usw. bei etwa 1300 U/min...

  1. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thurow Ilmenau
    Kilometerstand:
    98000
    Hallo,

    habe eine kurze Frage.

    Zunehmend kommt es vor, dass das Standgas meines Favorits (40kW) beim Anhalten an Ampeln usw. bei etwa 1300 U/min hängenbleibt.
    Ein kurzer Tritt aufs Gaspedal (Antippen reicht schon) dreht den Motor dann etwas hoch und schon fällt die Leerlaufdrehzahl auf etwa 900 U/min (ich gehe davon aus, dass dies der Normalwert ist).

    Hier hängt doch sicher irgendwie der Leeraulregler? Kann man da was justieren oder reinigen oder ähnliches? hat hier jeman einen Tipp?

    In der Bucht kostet ein neuer Regler mit Versand rund 27 Euro - das wäre verschmerzbar. Ich möchte zuerst aber hier mal anfragen, nicht dass ich das Teil kaufe und dann wäre nur eine kurze Justierung am Altteil nötig.

    DANKESCHÖN im voraus für Tipps!

    Nette Grüße,

    Michal
     
  2. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Dazu muß man die Motorsteuerung auslesen und kann per Stellgliedanalyse und Funktionssimulation prüfen ob das Teil i.O. ist.
    Alles andere ist rumdoktern.
    Sprüh mal etwas WD 40 rauf, vielleicht hängt er nur etwas, oder ist ausgeleiert.
     
  3. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thurow Ilmenau
    Kilometerstand:
    98000
    Hallo Timmy!

    DANKE!!

    Ich werd das Teil mal abbauen und mir ansehen, was da so los ist.
    Bestellt wäre ein Neuteil ja dann schnell, aber man kann ja mal probieren vorher.
    Müsste der Neue dann angelernt werden oder ist das Plug&Play?

    Nette Grüße,

    Michael
     
  4. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ein neuer lernt sich selber an. Was mir noch einfällt, dass zwei Minuten Battrie abklemmen u.U. auch helfen kann.(quasi ein Neustart)
    Und hier hab ich noch zwei Bilder zum testen:
    Leerlaufsteller.jpg Leerlaufsteller1.jpg
     
  5. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thurow Ilmenau
    Kilometerstand:
    98000
    Hallo Timmy!

    VIELEN DANK!

    Ich schaue mir das in den nächsten Tagen mal an....Zum Glück ist es ja kein großes Problem, eher ein Schönheitsfehler ;) ...

    Nette Grüße von Michal
     
  6. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    Also bei mir lag es daran das der Leerlaufregler defekt war (deiner hängt wahrscheinlich einfach)- hat nichts mit der Elekrik o. dem Steuergerät zu tun. Der ist gleich gewechselt. Oder der Flansch wo der Elekt. Vergaser drauf sitzt ist durchgekohlt (war bei mir auch schon)

    Mfg
     
  7. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thurow Ilmenau
    Kilometerstand:
    98000
    So, nachdem es immer schlimmer wurde mit dem pendelnden Standgas, manchmal drehte er plötzlich, egal ob warm oder kalt, bis 1300U/min hoch , habe ich gestern mal den LLR abgebaut und nachgesehen.
    Soweit alles in Ordnung, mit Silikonöl gut eingesprüht und wieder dran das Teil.
    Fehler immer noch vorhanden.
    Kurze Verzweiflung.
    Dann plötzlich hörte ich ein ZISCHEN irgendwo.....und entdeckte, dass der Unterdruckschlauch, welcher am Krümmer abzweigt und zum Bremskraftverstärker führt, direkt am Flansch des Krümmers ein großes Loch hatte.
    Der Motor zog also dadurch Nebenluft. Finger aufs Loch - sofort pegelte sich der Motor auf 900 U/min ein.....

    Habe nun kurzentschlossen Panzertape drumgewickelt und werde mir mal so ein passendes Stück Schlauch irgendwo besorgen.

    Wichtig aber einzig und allein - Fehler GEFUNDEN UND BESEITIGT!!

    Danke an dieser Stelle nochmals für die Tipps!

    Nette Grüße,

    Michael
     

    Anhänge:

Thema:

Leerlaufregler - einstellbar/justierbar?

Die Seite wird geladen...

Leerlaufregler - einstellbar/justierbar? - Ähnliche Themen

  1. Amundsen Fahrzeug mit Anhänger einstellbar ?

    Amundsen Fahrzeug mit Anhänger einstellbar ?: Hallo, da ich öfters mit dem Wohnwagen unterwegs bin stören immer die berechneten Zeiten. Die Routenplanung berücksichtigt leider nicht den...
  2. Elektrisch einstellbare Außenspiegel

    Elektrisch einstellbare Außenspiegel: Guten Morgen, kann man elektrisch einstellbare Außenspiegel so codieren, dass sie beim Abschließen anklappen und beim Aufschließen wieder...
  3. Scheibenwischergeschwindigkeit einstellbar?

    Scheibenwischergeschwindigkeit einstellbar?: Kann man beim :) eigentlich das Wischintervall der Scheibenwischer ändern lassen? Die erste Stufe braucht ja schon ziemlich ewig, bis sie mal...
  4. Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?

    Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?: Hallo Zusammen Weiß jemand ob man die Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellen kann? Gefühlt trifft der Fächer zu tief auf die Scheibe, so dass...
  5. Fabia 3: Sturz einstellbar VA?

    Fabia 3: Sturz einstellbar VA?: Kurze frage: Kann man beim Fabia 3 sturz einstellen auf der VA? Sollte gerne ein bisschen negative sturz haben dann passen breitere Felgen besser. :D