Leerlaufdrehzahl

Diskutiere Leerlaufdrehzahl im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, Da die ist mein Problem. Meiner Favo läuft wie geölt aber die Leerlaufdrehzahl bringt mich auf Drehzahl.....Er Krebst bei knapp 900 u/min das...
TomSF

TomSF

Dabei seit
21.12.2009
Beiträge
432
Zustimmungen
4
Ort
Ingolstadt
Fahrzeug
Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
Hi,

Da die ist mein Problem. Meiner Favo läuft wie geölt aber die Leerlaufdrehzahl bringt mich auf Drehzahl.....Er Krebst bei knapp 900 u/min das ist ja noch okay aber manchmal grad Abends wenn Licht und Radio an sind (am besten noch der Scheibenwischer) dann säuft er ständig ab. ab und an hat er das auch wenn kein Vebraucher an ist.
Oder könnte es auch vllt. am Gaszug hängen bzw. oder wo stellt man genau den leerlauf ein ?


Gruß,
 
#
schau mal hier: Leerlaufdrehzahl. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Timmy

Guest
Der Leerlauf beim Einspritzer ist nicht einstelltbar. Den Leerlauf macht der Leerlaufsteller, das schwarze große Teil vorne an der Drosselklappe.
Am besten auslesen und eine Stellgliedanalyse machen.
Könnte auch der Hallgeber sein, den die Elektronik sollte merken, wenn durch zusätzliche Verbraucher die Drehzahl in den Keller geht und sollte dann auf jeden fall nachregulieren.
 
TomSF

TomSF

Dabei seit
21.12.2009
Beiträge
432
Zustimmungen
4
Ort
Ingolstadt
Fahrzeug
Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
HM ? Beim meinem LX mit Monomotronic vielleicht. der 135 LSe hat ja noch einen Vergaser ^^ ???
 

Timmy

Guest
Beim LSe kann man den Leerlauf einstellen. Dazu beim Andi die Zusatzanleitung anfordern. (skoda-favorit.de)
Aber auch der LSe hat ein Steuergerät(sitzt hinter dem Blech hinter der Batterie), denn dieser Vergaser ist auch elektronisch geregelt. ;)
Auch dort sollte die Elektronik merken wenns in den Keller geht.
Wenn du den Leerlauf nachregulierst und er dann ohne Licht über 1000 dreht ist was faul ;)
 
TomSF

TomSF

Dabei seit
21.12.2009
Beiträge
432
Zustimmungen
4
Ort
Ingolstadt
Fahrzeug
Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
Die vom Andi hab ich schon ;)

Na ich habe schon an der Einstellschraube hinterm Vergaser gefummelt. Naja das der elek. Geregelt ist... wieviel elek. kann da schon drin sein.
Trotzdem ist es Lustig das der Favo einen "Möchtegern" Choke hat UND dann brauch ich auch noch immer wenn er Kalt ist, sonst geht da nichts !!! :D
Mal sehen (Ich hab zwar -> Danke Uwe) noch einen Pierburg Vergaser extra...aber ich will mal sehen das ich irgendwo einen guten alten Jikov bekomme....schiß auf den Kat...ich will alles so einfach wie möglich und Schnick Schack...und ohne iregndwelchen elekt. Helfern. Siet meinen (immer noch im Besitz) Favo LX kann mich alles elek. Kreuzweise...nur Ärger...
 

Modestia01

Dabei seit
08.10.2009
Beiträge
499
Zustimmungen
12
der pierburg vergaser ist ein pflegeleichtes und äusserst robustes teil.
abbauen und drosselklappenanschlag einstellen,montieren und dann mit der bordeigenen leerlaufeistellungsdiagnoselampe den leerlauf
mit einem tick zu fettem gemisch regeln.der leerlauf hält dann auch unter last.
bei zig autos so gemacht und nie probleme.
übrigens hätte ich auch noch neue tütgriffe vom lse
 

AndreasM

Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
66
Zustimmungen
0
Ort
Nordrheinwestfalen
Naja, pflegeleicht ist relativ.

Das Problem mit dem 2ee-Vergaser ist, dass die heute noch lebenden Vergaserexperten sich beim Einzug der Elektronik ausgeklinkt haben und die heutigen Mechatroniker nicht mehr wissen, was ein Vergaser ist. Als ich mich dann als Motorradfaher das erste Mal diesen Vergaser näherte, gab es eigentlich keinen Expertern, der mir helfen konnte.

Was meinst Du mit "Drosselklappenanschlag"?
 

Modestia01

Dabei seit
08.10.2009
Beiträge
499
Zustimmungen
12
den drosselklappenanschlag kann man bei abgebauten vergaser einstellen.die drosselklappen dürfen nicht ganz zu sein sondern müssen bei der 1.stufe 1mm und bei der 2.
stufe 0,1mm offen sein.in der höhe gemessen vom zu zustand aus.
 
TomSF

TomSF

Dabei seit
21.12.2009
Beiträge
432
Zustimmungen
4
Ort
Ingolstadt
Fahrzeug
Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
Die Drosselklappe "surrt" sich sobald ich auf Zündung drehe sowieso einen ab......auch seltsam....
 

Timmy

Guest
Das was du meinst ist die Regelklape die da surrt. Die wird über den Elektromagneten angetrieben und steuert so die Luftmenge in Abhängigkeit der Werte die das Steuergerät vorgibt. In den mechanischen Vergasern dient sie als Choke und wird automatisch geöffnet und geschlossen durch eine Feder.
Genaus deshalb hat der 2EE nur eine Gasstellungsanhebung als Choke.
 
Thema:

Leerlaufdrehzahl

Leerlaufdrehzahl - Ähnliche Themen

Erster Vergleich Superb TDI 190 PS 6 Gang DSG vs 200 PS 7 Gang: Zunächst mal stelle ich klar, dass ich diesen Vergleich mache, bevor ich die Eindrücke des Alten vergesse und dass ich mit den Neuen erst knapp...
Mythos Heckscheibenwischer: Guten Morgen liebe Community, Ihr müsst mir mal weiter helfen, letztes Jahr wo es im Sommer so heiß war, hatte mein Heckscheibenwischer im...
Yeti 1.2 CBZB mit lautem Geräusch über Leerlaufdrehzahl: Ahoi, seit gestern habe ich folgendes Problem: Keine Klimaanlage an, keine Lüftung an, kein Licht, kein Radio. Gestern Mittag ist er normal...
Springt erst nach 10 mal kurz starten an Kaltstartproblem: Mein Problem ist wenn das Auto über Nacht gestanden hat, es am nächsten Tag nur sehr schwer anspringt. Ich muss dann zehnmal sehr kurz starten bis...
Unruhiger Leerlauf bei konstanter Drehzahl und Leistungsverlust: Hallo, ich bin neu hier und hab ein paar Probleme mit meinem Octavia. Er ist bj15 1.4tsi 140ps 7gang DSG.... Das Problem ist das ich einen...
Oben