Leerlauf...

Diskutiere Leerlauf... im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Also die letzte Tage immer beim Schalten von Gang zum Neutral oder beim Auskuppeln faellen die UPM zu ca 300 oder 200 fuer ca. eine Sekunde, dann...

  1. #1 OldieDriver, 07.09.2010
    OldieDriver

    OldieDriver

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Škoda 120LS 1981, Jawa-555 1962
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyer
    Kilometerstand:
    108000
    Also die letzte Tage immer beim Schalten von Gang zum Neutral oder beim Auskuppeln faellen die UPM zu ca 300 oder 200 fuer ca. eine Sekunde, dann kommen zurueck zu 800 UPM. Fruehr gab es sowas nicht.
    Was konnte nicht i.O. sein?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SkodaSteffen, 07.09.2010
    SkodaSteffen

    SkodaSteffen

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    S 100 Bj.1976, S 120L mit G-Kat Bj. 1985, Skoda Praktik EZ 2013
    Werkstatt/Händler:
    Selber schrauben, Autoklinik LE, AC Weber
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo,

    entweder is im Vergaser die Übergangsbohrung/ Düse verstopft, oder eine der beiden Leerlaufdüsen oder die Gemsichregulierschraube is zu weit drin und deshalb das Gemisch zu mager. Ich denke aber eher an die verschmutzen Düsen und Kanäle im Vergaser, die dafür da sind, das Loch, was Du beschreibst, zu verhindern.

    Du brauchst einen Schraubendreher und einen Kompressor und ca. 15 min......

    Steffen
     
  4. #3 OldieDriver, 08.09.2010
    OldieDriver

    OldieDriver

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Škoda 120LS 1981, Jawa-555 1962
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyer
    Kilometerstand:
    108000
    Danke!
    Vielleicht habe ich die beide Regulierungsschrauben verdreht.

    Konnte es auch falsche Unterbrechnerabstand sein?
     
Thema:

Leerlauf...

Die Seite wird geladen...

Leerlauf... - Ähnliche Themen

  1. "Ruckeln" im Leerlauf oder Gang drinnen

    "Ruckeln" im Leerlauf oder Gang drinnen: Hallo Leute, fahre einen Skoda Octavia 1.6 MPI Baujahr 12/2009 102 PS Kilometerstand 79000 Habe seit letztes Jahr das Problem dass mein...
  2. Klackern im Leerlauf

    Klackern im Leerlauf: Hallo zusammen, am Freitag hatte ich es schon einmal aber es war dann weg, heute Abend nach der Heimfahrt kam das Klackern erneut. Ich habe es per...
  3. Unruhiges leerlauf - Motor geht aus

    Unruhiges leerlauf - Motor geht aus: Hallo, habe ein Octavia 2 Bj.2010 mit 1.4TSI Motor (122PS) und seit Heute ein folgendes Problem: Der Motor läuft sehr unruhig im leerlauf,...
  4. Skoda Fabia II (Motor CHFA, 44 kW (60 PS)) ruckelt im Leerlauf (nur bei erwärmten Motor)

    Skoda Fabia II (Motor CHFA, 44 kW (60 PS)) ruckelt im Leerlauf (nur bei erwärmten Motor): Unser Skoda Fabia II (Motor CHFA, 44 kW (60 PS)) ruckelt im Leerlauf, aber nur bei betriebswarmen Motor. Der Kilometerstand zeigt 40.000 km. Neue...
  5. Fabia 1 1.4 16V: OBDII Fehler 0402, Gasschwankungen im Leerlauf, MKL

    Fabia 1 1.4 16V: OBDII Fehler 0402, Gasschwankungen im Leerlauf, MKL: Salut zusammen [IMG] Meinen Fabia hat nun mit 72.000km die AGR-Problematik ereilt: Motorkontrollleuchte nach schwankender Drehzahl im Leerlauf,...