leerlauf spinnt

Diskutiere leerlauf spinnt im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ich fahre einen Skoda Felicia Combi Sport 1,6 glx ich habe seit ein paar Monaten Probleme mit dem Standgas. es wurde schon einiges probiert...
recker

recker

Dabei seit
05.10.2015
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
59063 hamm
Fahrzeug
Skoda Felicia Combi 1,6 GLX
Kilometerstand
147000
Hallo ich fahre einen Skoda Felicia Combi Sport 1,6 glx
ich habe seit ein paar Monaten Probleme mit dem Standgas.
es wurde schon einiges probiert aber selbst die Werkstatt findet den Fehler nicht.
Wäre sehr erfreut wenn mir einer helfen kann oder den passen Rat auf lager hätte.
Nach dem wir den Gaszug enger gestellt haben war es 3 Wochen gut und nun geht es wieder los.
nur weiter kann ich den nicht stellen da ich sonst bei 1600 umdrehung starten würde
 
#
schau mal hier: leerlauf spinnt. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
ottensener

ottensener

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.159
Zustimmungen
787
Fahrzeug
Fabia II - 1,4
Kilometerstand
130.000+
Vllt. nach ein paar erfolglosen Monaten mal die Werkstatt wechseln?
 

Timmy

Guest
Was ist das für eine Werkstatt? So kompliziert ist der 1.6er nicht. Am Gaszug rumzufummeln ist der denkbar schlechteste Weg. Der muß ganz einfach locker sein und darf die Drosselklappe unter keinen Umständen unter Vorspannung setzen, denn dann kann die Elektronik Selbiger nicht funktionieren.

Als erstes muß man ihn auslesen um zu schauen ob Fehler in der Motorsteuerung hinterlegt sind. Dann mal die Drosselklappe reinigen und schauen ob sie das macht was sie soll. Beim Schlüsseldreh auf Zündung ein, muß sie etwas auf und ab fahren und dann ruhig stehenbleiben. Tut sie das nicht, dann ist sie defekt, oder das Motorsteuergerät. Ohne diese Anlernprozedur (die sie bei jedem Schlüsseldreh immer automatisch macht) wirst du nie ein normles Standgas haben, dass übrigens auch vollelektronisch gesteuert ist, da kann man mechnisch nichts mehr regeln oder einstellen.

Wenn das alles gemacht ist, auslesen, reinigen, Anlernprozess prüfen und es dazu Ergebnisse gibt...dann können wir weitersehen. Oder eben mal die Werkstatt wechseln zu einer die Ahnung hat.
Wo kommst du her?
 
recker

recker

Dabei seit
05.10.2015
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
59063 hamm
Fahrzeug
Skoda Felicia Combi 1,6 GLX
Kilometerstand
147000
Hallo Danke erstmal für die Tipps aber mein wagen kann man leider nicht auslesen der ist Bj 95 die DK wurde schon gereinigt.
Daher bin ich auf weiterer Fehlersuche komme aus Hamm nrw
 

Timmy

Guest
Deinen Wagen kann man auslesen, die 1.6er gab es nicht ohne. Schau mal rechts neben den Sicherungskasten unter dem Handschuhfach, das ist die Buchse zum auslesen. Ganz sicher!!!!!
 
recker

recker

Dabei seit
05.10.2015
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
59063 hamm
Fahrzeug
Skoda Felicia Combi 1,6 GLX
Kilometerstand
147000
okay der adac hatte es gesucht und nicht gefunden
 
recker

recker

Dabei seit
05.10.2015
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
59063 hamm
Fahrzeug
Skoda Felicia Combi 1,6 GLX
Kilometerstand
147000
Vielen dank habe gerade mal geguckt und habe es auf anhieb gefunden werde denn wagen mal auslesen lassen melde mich dann wieder
 
Helixuwe

Helixuwe

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
891
Zustimmungen
43
Ort
Steinhagen
Fahrzeug
Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011, Toyota IQ Bj. 2009
Werkstatt/Händler
Geschenkt und mache alles selber
Komisch, hatte meiner ja auch. Ja, hatte. Der Feli lief ja auch erst nicht rund und heute merke ich davon nichts mehr. Ich habe ihn nun genau 4 tkm lang. Beim 1.3 kannte ich ja das Problem ebenfalls bis ich mal die Schleifkontankte gereingt hatte. Der 1.6 hat ja eventuell das gleiche Problem. Dazu mal die schwarze Kappe abnehemen und dahinter schauen wie es dort aus sieht. Aber genau merken wie die Kontakte gestanden haben sonst baut man Tagelang immer wieder ein und aus bis das Standgas wieder passt. Beim 1.3 konnte man das Standgas bei laufendem Motor vorsichtig einstellen in dem man die vier Schrauben nur leicht gelöst hat und den ganzen Kasten bewegt hat.
Was den ADAC angeht so bekommen die Werber von mir immer nur zu hören das sie mir eh nicht helfen können da meine Fahrzeuge was besonderes sind und sie eh keine Ahnung haben. Und Werkstätten die sich mit dem AEE auskennen gibt es kaum noch. Der mußte ja so gut wie nie in die Werkstatt und die Zeiten wo der Motor noch oft an zu treffen war liegen über 20 Jahre zurück. Für den brauchte man noch keinen Computer. Und das Wissen um ihn geht oder ist schon auf Rente. Aber wenn alles nicht helfen sollte dann komm die 50 km zu mir rüber und wir schauen mal. Meiner hat jetzt die 19200 tkm überschritten und läuft wie ein neuer. Selbst der anfängliche Ölverbrauch ist nicht mehr vorhanden. Momemtan liegt er bei 6,1 Liter auf Hundert was 0,7 Liter weniger ist wie noch vor 4 tkm.
Gruß Uwe
 
Thema:

leerlauf spinnt

leerlauf spinnt - Ähnliche Themen

Leerlauf unrund und Fehlzündungen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem Octavia 1Z 1.6L 85 Ps Seit ca einem Monat läuft er im Standgas und im unteren...
Unrunder Motorlauf im Leerlauf?!: Hallo Skoda - Community, Ich habe folgendes Problem mit meinem Octavia. Hoffe das ihr mir gern weiterhelfen könnt und Rat habt. Daten vom Auto...
Sporadischer Fehler, keiner weiß was es ist: Guten Tag liebe Gemeinde, wie die Überschrift schon sagt, taucht bei mir ein Fehler auf, der nur sporadisch ist und sich nicht richtig...
[1.2 TSI CBZB] Unruhiger Leerlauf: Hallo Skoda-Freunde, ich habe mich bereits hier im Forum umgesehen und allerlei zum Thema unruhiger Leerlauf gelesen, aber nichts konkret zu...
Lambda-Sonde (vor Kat): Fabia 1, Bj01, 1.4 MPI, Motorcode: AZF: Hallo Leute, bei mir ist am Wochenende die Motorkontroll-Leuchte angesprungen (ohne Signalton, dauerhaftes Leuchten). Zündung aus / Schlüssel...
Oben