Ledersitze RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Boso900, 21.02.2015.

  1. #1 Boso900, 21.02.2015
    Boso900

    Boso900

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    52
    Hallo!
    Auch Dank der Mithilfe hier im hier ist die Entscheidung gefallen und es soll der RS sein :) . Ich bin mir auch über die Ausstattung weitgehend im klaren und eigendlich sollten es die Vollledersitze mit roten Ziernähten sein. Doch nun habe ich zwischenzeitlich negatives über Ledersitze im allgemeinen und speziell über die -Qualität derLedersitze des RS im besonderen gelesen (Faltenbildung, schlechter Eindruck, zerfurchte Seitenwangen) gelesen. Geht der Rat eher zu der Leder - Stoff-Kombi?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. shusui

    shusui

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Meine Seitenwangen haben nach 4 Wochen auch schon Falten bekommen. Ist zwar NOCH nicht so arg aber sie sind vorhanden.

    Habe Leder - Stoff Kombi mit roten Ziernähten.

    Bin am überlegen zu meinem Händler zu fahren.....obs was bringt ist die zweite Frage.
     
  4. #3 jens_w., 21.02.2015
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Ich denke dass eine Faltenbildung bei Leder nie zu vermeiden ist. Die Frage ist halt was ist nach welcher Zeit normal?
    Habe auch die Leder-Stoff Kombination und nach 18.000 km keine ungewöhnliche Faltenbildung.
    Ich würde mich da nicht verrückt machen.
    Der RS bleibt trotzdem eine sehr gute Entscheidung :thumbsup:
    Gruß Jens
     
  5. #4 Nordisc, 21.02.2015
    Nordisc

    Nordisc

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    14
    Heute in einem neuen RS mit Volleder gesessen. Das ist ab Werk teils schon furchtbar wellig. Ich find es von der Qualität, ähnlich übrigens wie beim Golf, mies. Aber dank des moderaten Aufpreises kannst du es dir ja überlegen. Darfst halt nix erwarten.
     
  6. #5 Rainer1966, 21.02.2015
    Rainer1966

    Rainer1966

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Habe meinen RS seit August.
    Leder mit roten Ziernähten.
    42000 km auf der Uhr
    Also Hardcorenutzung.
    Bin 1,90 und 100 Kg leicht
    Keine Falten und Wellen.
    Nach 20000 habe ich sie mal eingefettet mit ner Lederpflege.

    Leder bleibt nur gut wenn man es auch pflegt.

    Jetzt nach 40000 pflege ich das Leder wieder. Ist mir nur im Moment etwas zu kalt.

    Grüße
    Rainer
     
  7. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Mein Leder ist auch Tip-Top. Du darfst hald nicht ein Leder wie bei den € 1.800+ Leder-Paketen anderer Marken erwarten. Ich würde es auf jeden Fall wieder nehmen. Die Probleme mit den Seitenwangen sind so oder so gleich (wobei auch die bei mir nicht vorhanden), da diese identisch sind ob Leder/Stoff oder Voll-Leder...
     
  8. #7 Boso900, 22.02.2015
    Boso900

    Boso900

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    52
    Das war auch meine Überlegung. Ich hatte in meinem MX5 Ledersitze und kann eigentlich sagen, dass es lediglich im Sommer (wenn ich ihn offen in der Sonne geparkt habe) doch manchmal schweißtreibend war. Aber die Sitze habe ich regelmäßig (2-3 mal im Jahr mit si einer Ledermilch eingerieben und sie waren supereinfach sauber zu halten. Gerade wenn man sich nach dem Sport leicht verschwitzt ins Auto setzen musste. Zu Hause leicht feucht abgewischt und fertig. Meine Stoffsitze im Octi II sehen nach 4 Jahren nicht mehr wirklich gut aus, auch auf dem Beifahrersitz. Die Sitze im 15 Jahre alten Bora sehen da echt noch besser aus.
     
  9. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Ja, das ist definitiv ein Vorteil vom Leder!
     
  10. #9 tommy_muc, 23.02.2015
    tommy_muc

    tommy_muc

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8l TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: PIA München-Ost / Händler: Auto Thieme (Uelzen)
    @chrfin: könntest Du bitte mal Bilder von den Sitzflächen posten?

    Danke,
    Thomas
     
  11. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    @tommy_nuc: Falls dir Handy-Fotos unter Kunstlicht gut genug sind, kann ich dir heute Abend oder morgen welche machen?
     
  12. #11 Boso900, 23.02.2015
    Boso900

    Boso900

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    52
    Ich konnte gestern mit einem Freund telefonieren, der bei Porsche arbeitet und sich in diesem Bereich aus kennt und auch schon ein Seminar besucht hat, wo es um Pflege und Reparatur von Ledersitzen ging. Er würde Ledersizue immer vorziehen, da sie grundsätzlich bei richtiger Pflege haltbarer wären als Stoff. Bei den "Nobelmarken" wäre die Qualität des Leders wohl besser, wobei das Augenmerk aber hauptsächlich auf der optischen Qualität (beispielsweise keine Löcher durch z.B. Insektenstiche und Vernarbungen -kein Quatsch!!!)liegen würde. Und auch bei Nobelmarken bedeutet Ledersitze nicht, dass der Bezug komplett aus Leder ist, an manchen Stellen des Sitzes würde auch Kunstleder verarbeitet :wacko: . Kann jemand sagen, an welchen Stellen der RS-Sitze das der Fall ist? Das wäre für ihn ein Kaufkriterium, es sollten keine beanspruchten Sitzstellen sein...
     
  13. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Was beim RS echtes Leder ist, wurde irgendwo hier im Forum schon einmal besprochen, aber kurz:
    Alles was direkten Körperkontakt hat ist echtes Leder: Sitzfläche, Innenseite der Seitenwangen aber nicht z.B. die anderen Stellen der Seitenwangen sowie die Rückseite der Sitze...
     
  14. #13 nancy666, 23.02.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    jo guck mal hier
     
  15. #14 Boso900, 23.02.2015
    Boso900

    Boso900

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    52
    Danke!!! Funzt aber nicht bei mir :D
     
  16. #15 nancy666, 23.02.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    dann suche nach "echtes Leder" im O3 Forum
     
  17. #16 Boso900, 23.02.2015
    Boso900

    Boso900

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    52
    Mach ich, danke! :thumbsup:
     
  18. SMan

    SMan

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 1.8 TSI Elegance (Schaltgetriebe)
    Ich kann dir ja nochmal ein aktuelles Bild von meinem Leder-Fahrersitz posten. Ich und das Autohaus haben uns jetzt vier Monate mit dem Skoda-Kundenservice rumgeschlagen. Die letzte Email lautete letzte Woche:

    "Sehr geehrter ...,

    vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    Wir bedauern, dass wir Ihnen nichts anderes mitteilen können. Ihr Ansprechpartner
    Herr ... hat sich mit den Fachabteilungen in Verbindung gesetzt, um eine
    individuelle Lösung zu finden.

    Es bleibt uns nur, an dem bereits Gesagten festzuhalten. Dem können wir von hier aus nichts
    hinzufügen. Nach den uns vorliegenden Informationen liegt an den Sitzbezügen
    keine Beanstandung vor, die in den Umfang der Herstellergarantie fällt. Aus
    diesem Grund können wir keine andere Aussage treffen und sehen die
    Angelegenheit als abgeschlossen.

    Bei sonstigen Fragen stehen wir Ihnen gerne neben unseren autorisierten ŠKODA Vertragspartnern vor
    Ort auch weiterhin zur Verfügung.

    Mit freundlichen
    Grüßen

    ŠKODA AUTO Deutschland GmbH"
     

    Anhänge:

  19. TK-TK

    TK-TK

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Laser Weiß
    Werkstatt/Händler:
    bautz & klinhammer
    Hallo,
    Das sehe ich aber anders.
    Für mich ist das ein Reklamationsgrund.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Spät aber doch hier mein Fahrersitz. Die "Wellen" wirken auf dem Bild aber VIEL schlimmer als in echt - da stören sie ganz und gar nicht...

    @Garantiefall: Ist bei Sitzen immer schwierig - wer sagt, das das nicht durch "unsachgemäßen Gebrauch" entstanden ist? Ich will jetzt keinem was unterstellen sondern nur sagen, dass Skoda es eben nicht weiß und deshalb prinzipiell solche Dinge ablehnt...
     

    Anhänge:

  22. SMan

    SMan

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 1.8 TSI Elegance (Schaltgetriebe)
    @TK-TK:
    Der Werkstattleiter und ich sehen das genauso. Sonst hätten wir uns nich fast vier Monate mit Skoda Deutschland gestritten.

    @chfrin:
    Ich glaube nicht, dass man beim sitzen auf einem Sitz von "unsachgemäßen Gebrauch" reden kann! Noch dazu, da ich nur knapp über 70 kg wiege.
     
Thema: Ledersitze RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 3 probleme ledersitze wellen falten

    ,
  2. skoda octavia rs ledersitze nach kurzer zeit zerknittert

    ,
  3. skoda octavia rs 5e sitze seitenwangen

    ,
  4. octavia RS ledersitze,
  5. Skoda es ledersitze
Die Seite wird geladen...

Ledersitze RS - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  3. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...
  4. Fabia 2 rs Kombi look verändern

    Fabia 2 rs Kombi look verändern: Was haltet ihr von diesem wie ich finde dezent verändertem bösen look. Ich überlege meinen roten Wolf im Schafspelz so zu lackieren.
  5. RS Front für meinen "Wildjäger"

    RS Front für meinen "Wildjäger": Hallo, Ich Fahre einen Oci 1999 und habe das Problem, das meine Frontschürze jetzt total hinüber ist nachdem ich damit schon 3 Wildschweine, 1...