Lederpflege richtig anwenden

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von natcomp, 11.09.2015.

  1. #1 natcomp, 11.09.2015
    natcomp

    natcomp

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 1.4 TSI Elegance Bj. 2010
    Werkstatt/Händler:
    Skoda FFB
    Kilometerstand:
    65000
    Hallo,

    ich muss beinem Dicken die Sitze vorne etwas Aufhübschen.

    Habe mir farbige Profilederpflege besorgt.

    Die Nähte sind ja weiß und mein Leder ist Schwarz!

    Wie schaffe ich es das die Nähte weiß bleiben?

    Lieber vorher fragen, als später jammern!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Waschtel, 12.09.2015
    Waschtel

    Waschtel

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 2.0 TDI (170 PS) & BMW E36 328i Cabrio
    Kilometerstand:
    122.000
    Hallo. Lass die Finger von farbiger Lederpflege. Ich kann mir auch nicht vorstellen das man die Sitze bei einem 5 Jahre alten Auto schon einfärben muss. Kauf Dir eine normale Lederpflege (z.B. von Petzholds) und mach es damit. Das reicht völlig aus.
     
    Skyther gefällt das.
  4. #3 natcomp, 14.09.2015
    natcomp

    natcomp

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 1.4 TSI Elegance Bj. 2010
    Werkstatt/Händler:
    Skoda FFB
    Kilometerstand:
    65000
    Die wangen sind abgenutzt und sollten schon mit Farbe nach gedunkelt werden. Neutrale Lederpflege hilft da nicht mehr viel!
     
  5. #4 digidoctor, 15.09.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Einer der Pluspunkte des hellen Leders. Mögliche Abnutzungen fallen kaum auf, während das dunkle Leder schnell abgegriffen wirkt.
     
  6. #5 Osram38, 15.09.2015
    Osram38

    Osram38

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Gute Erfahrungen habe ich bei den letzten Autos (Octavia, Patrol, Terracan, 5er, V50) mit "Sattelseife" aus der Genossenschaft gemacht.
    Ein Esslöffel in lauwarmen Wasser auflösen und mit einem Schwamm schön aufschäumen und dann "waschen", nachher mit einem fesselfreien Tuch abreiben und über Nacht trockenen lassen.

    Da sieht man dann mal wieder was für eine Brühe da runter kommt, insbesondere wenn man viel mit Jeans drauf sitzt.

    Meiner ist jetzt 1 Jahr und hat 47.000 runter, gerade gemacht und die Sitze sehen wieder aus wie neu (schön matt und die Nähte sind auch wieder weiss)


    Grüße
     
  7. #6 BlackArrow, 25.09.2015
    BlackArrow

    BlackArrow

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS DSG Facelift BJ 2014 / Skoda Yeti Elegance 2,0 TDI 4x4 140PS DSG BJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    DHT Automobile Osnabrück
    Kilometerstand:
    19200 / 52500
    Hier möchte ich auch mal nachfragen...habe schwarzes Leder im Superb ca. 20000km etwas über 1 Jahr. Bin Fan der Marke Chemical Guys tolle Produkte usw. und mit dem Leather Cleaner auch total happy. Nur das Leather Serum ne art Versiegelung hat mich wahnsinnig gemacht. Schaut nach der Anwendung geil aus tief schwarz der Duft und die Rutschigkeit aber nach mehrmaligen draufsetzten gabs helle Stellen als ob das Produkt abgetragen wird. Habe die Sitze dann mit warmen Wasser und MF Tuch erneut gereinigt und so gelassen. Keine Fleckenbildung etc. Aber warum? Ich will es doch pflegen bzw. versiegeln damit es lange hält und nicht ausbleicht.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lederpflege richtig anwenden

Die Seite wird geladen...

Lederpflege richtig anwenden - Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  2. Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern

    Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern: Servus, Einige kenne dies bestimmt. Die Schwachstelle - originale Wagenheberaufnahmen. Bei mir ist der Unterbodenschutz dort beschädigt. An den...
  3. Welcher Ölfilter ist der richtige?

    Welcher Ölfilter ist der richtige?: Hallo zusammen, ich möchte den nächsten Ölwechsel bei meinem Octavia II FL (EZ 2012) selbst machen und habe daher online nach einem neuen...
  4. Fahrersitz "arretiert nicht richtig"

    Fahrersitz "arretiert nicht richtig": Servus zusammen, ich weiß leider nicht, wie ich meine Frage an EUch sonst kurz beschreiben soll. Mit der Suche habe ich leoder auch nichts...
  5. Apple CarPlay nur eine Liste mit Anwendungen

    Apple CarPlay nur eine Liste mit Anwendungen: Habe probiert mein Handy über Apple CarPlay zum laufen zu bringen. Laut BA gäbe es mehrer Seiten mit Anwendungen zur Auswahl. Bei mir zeigt es nur...