Lederpflege Beige

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Ssuperb, 06.02.2009.

  1. #1 Ssuperb, 06.02.2009
    Ssuperb

    Ssuperb

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horb am Neckar/ Damals Quedlinburg
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Riess Rottweil
    Hallo leut,

    Ich würde gern mal wissen wie ihr eure Ledersitze ( beige ) reinigt und Pflegt, jeder schwört ja da auf andere sachen.

    Mein Freundlicher meinte nur alle 2-3 wochen mal mit ein klein bisschen spülmittel und wasser die sitze zu reinigen.

    Jetzt bin ich ja mal auf eure antworten gespannt.

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2fast4u, 06.02.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ich hatte ja in einem anderen thread erwähnt, dass ich auf die lederpflegetücher von w5 ausm lidl schwöre. nun war ich mal vorgestern bei den "hobbyschraubern" ;) von atu und hab da ne packung "armor all" lederpflegetücher mitgenommen... ich muss sagen, diese tücher sind noch besser, da sie mehr feuchtigkeit besitzen. allerdings ist das ganze auch eine preisfrage...

    mfg, 2fast4u!
     
  4. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
  5. #4 kw_inside, 06.02.2009
    kw_inside

    kw_inside

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13507
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II , 2.0 CR TDI
    Ich hab helles leder nur in meinem Golf Cabrio..

    und nehme dafür aus dem Reitshop B&E Sattelseife....



    Es reinigt gut, spendet feuchtigkeit und riecht zudem noch gut .. ohne zu viel Chemie.

    Eine kleine Dose ( weiss den Preis nicht mehr.. erschreckend hoch) reicht aber für Jahre.

    Ok, etwas Arbeit ist es .. einreiben.. einwirken lassen-- abreiben... aber dafür hat man lange etwas von den Ledersitzen.

    O.
     
  6. #5 teamppp, 06.02.2009
    teamppp

    teamppp

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Eleganc weiß 125 KW DGS
    Kilometerstand:
    114112
    Hallo,



    so helle Ledersitze machen einfach immer ein gute Stimmung.



    Ich fahre aktuell den dritten Superb mit hellem Leder.



    Ich habe herausgefunden, dass Zauberschwamm + Wasser am besten reinigen.

    Auch die hellen Kunststoffteile.


    Danach behandle ich das Leder mit einer pflegenden Leder-Reinigung damit das Leder geschmeidig bleibt. So sahen die letzen Sitze nach zig - tausenden km immer noch fein aus.
     
  7. maltmk

    maltmk

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsfleth
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 Liter TDI, 170 PS, Elegance,11/2008
    Kilometerstand:
    15000
    Ein Bekannter von mir nutzt in seinem Passat mit beiger Lederausstattung lediglich Fensterreiniger um die dunklen Stellen von Jeans etc. wieder raus zu kriegen. Ich hab mir vorsorglich dunkles leder ausgesucht, obwohl beige natürlich geiler aussieht. Aber ich hab nicht die Zeit um mich intensiv um die lederpflege zu kümmern, auserdem habe ich KINDER :cursing:
     
  8. #7 mickey74, 08.02.2009
    mickey74

    mickey74

    Dabei seit:
    26.11.2002
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgrad Belgrad-Serbien
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI CR DSG L&K und Superb II COMBI 2.0 TDI CR DSG 4x4 Elegance
    Kilometerstand:
    82000
    Also ich hatte den alten Superb (180 000 km) mit hellem Leder und habe jetzt wieder helles Leder.Wasser tut dem Leder nicht gut!!Ich benutzte Effax LederCombi zum Reinigen und pflegen.Es ist fettfrei und reinigt sehr gut.Ausserdem hat es auch Pflegestoffe die das Leder pflegen.Wer das Leder dann noch geschmeidiger haben will, kann danach auch die Creme vom selben Hersteller verwenden.Es muss dann ueber Nacht einziehen und muss nachgewischt werden.

    Ich habe auch zwei Kids und konnte immer den Schmutz mit diesem Mittel wegkriegen. :thumbup:



    Dieses Mittel koennt ihr im Motorradfachhandel finden.



    Gruss



    Mickey
     
  9. #8 SoundVibration, 08.02.2009
    SoundVibration

    SoundVibration

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 3.6
    Kilometerstand:
    25000

    Hi,
    über Jahre bestens bewährt (schwarzer Superb, helles Glattleder),
    hat sich > Sonax Leder Pflege Lotion 250 ml, 7 EUR < und einen Lappen
    aus hellem T-Shirt im Kofferraum parat (nicht lange warten) zu haben:

    Normaler Schmutz, festgesetzter Staub, Schweissreste

    Schokoladenreste
    Kinder-Fußballschlamm (!)

    dunkle flächige Jeans-Farbdrucke
    Fahrradfett und -öl (!!!) (ein Bike passt auch auf die Fondsitze)

    geht alles hervorragend ab ohne Wasser und Seife,
    nur mit der o.g. Lederpflege und kräftigem (da wird die tote Kuh massiert
    wie ein Kobe.-Rind) ausreiben! Geht in die Arme, dauert dafür auch nur
    paar Sekunden und kein Wasser-/Chemie/-Abriebschaden auf dem Leder.
    Es reicht angenehm und nicht so penetrant wie die Billigdiscounter-Mittel.

    Fazit: wieder Glamour Ivory beige und die Flasche parat.
    Gruß
     
  10. #9 Mister Maus, 26.03.2009
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    Ich trage fast ausschließlich Blue Jeans und habe dementsprechend dunkle Verfärbungen auf dem beigen Leder. Ein Sattler hat mir nun folgendeds gesagt: Leder ist eine (Tier-) Haut und kein Mensch würde sich zur Pflege freiwillig Chemie auf die Haut schmieren.

    Sei Tip : Milde Seifenlauge, also warmes Wasser mit Spüli oder Pril oder sowas, damit die Sitze reinigen und danach mit NIVEA, ja richtig NIVEA, nachbehandeln.

    Ich habs gemacht und es funktioniert perfekt. Ich habe die Sitzflanken mit einem Microfasertuch mit der Spülilauge perfekt sauber bekommen (wie neu, auch nicht ansatzweise irgendein bläulicher Rückstand zu sehen) und dann mit Nivea abgerieben. Funktioniert tadellos und ist auch noch die glaube ich günstigste Variante. Außerdem geht es sehr schnell
     
  11. #10 Superbler, 28.03.2009
    Superbler

    Superbler

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stockerau 2000 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI Elegance (BJ 2005) & SII Elegance 2.0 CR TDI 4x4 (BJ 2009)
    Kilometerstand:
    210000
    Auch ich LIEBE meine beigen Ledersitze, habe als regelmäßiger Träger von schwarzen oder dunkelblauen Jeans aber ebenfalls das Problem der (leichten) Verfärbung.

    Ich wasche die Sitze nur mit Schwamm bzw. Tuch und lauwarmem Wasser ab (ganz ohne Zusätze) und lasse sie 2-3x im Jahr (meistens im Frühjahr und Herbst) mit natürlichem, farblosem Spezialfett (für Leder) ein, welches ich mit einem sehr feinporigen Schaumstoffquader (quasi Schwamm) einreibe.
     
  12. #11 Superb*Pilot, 29.03.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Muß der Sitz erst trocknen :?: ........oder wird die Creme auf das feuchte Leder aufgetragen :?: :)
     
  13. #12 SwissSuperb, 29.03.2009
    SwissSuperb

    SwissSuperb

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleindöttingen
    Fahrzeug:
    Superb II TDI 2.0, 125kw L&K
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Schinznach
    Kilometerstand:
    3500
    Hallo zusammen



    Ich fahre nen 1er Superb mit hellem Leder; Für mich hat sich die Ochsengallenseife (tönt schlimmer als es ist :D ) am besten bewährt, kriege damit alles sauber. Dieses alte Hausmittel wurde mir von meinem :) empfohlen.



    Grüsse aus der Schweiz
     
  14. #13 Sgt.Paula, 29.03.2009
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Ich hatte die SONAX Leder Pflege und einmal im Monat. Auf einen Lappen und den sitz eingeschmiert und einziehen lassen....und die sitze sahen nach zwei jahren und 100tkm noch aus wie neu....keine risse oder so....
     
  15. #14 Mister Maus, 30.03.2009
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    Das Leder ist ja nicht nass, sondern nur oberflächlich feucht. Du kannst die Nivea direkt danach auftragen, ein winig einziehen lassen und dann nachwischen. Supereinfach und Topergebnis.
     
  16. #15 SoundVibration, 01.04.2009
    SoundVibration

    SoundVibration

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 3.6
    Kilometerstand:
    25000
    Nivea ist sicherlich eine gute Hautcreme!
    Mit der selben Logik, diese für einen Ledersitz zu benutzen,
    könnte ich direkt eine Mischung aus Kuhmilch und kaltgepresstem Olivenöl
    empfehlen (ist mindestens (!) genauso gut zur Haut wie Nivea ;-)

    Jeder soll machen was er will. Eine gefärbtes, behandeltes und imprägniertes
    "Leder" zwischen -20° und + 60°C stellt aber ganz sicher andere Ansprüche
    an eine Reinigungs- und Pflegeserie als ein Kinderpo bei Raumtemperatur.

    Ich schliesse nicht aus, dass es funktioniert, aber wenn es daneben geht,
    d.h. der Körper in der Kurve aus dem Sitz glitscht, den feine Anzug fettig
    wird und der Wagen wie ein Badezimmer riecht, dann darf sich der Anwender
    auch nicht beschweren!
    Immerhin wollte er ja in einem 25-45 Tsd EUR Wagen ganze 2-4 EUR sparen
    (der Unterschied zwischen Nivea und professioneller und vom Hersteller
    garantiert unschädlicher Lederpflege). Mit der selben Logik können die
    Leute, die dies empfehlen, mithin Lederpflege auf ihre Haut auftragen.

    Gruß
    SV
     
  17. #16 Mister Maus, 01.04.2009
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    Gut, dann gehen wir das ganze mal logisch an. Sämtliche auf dem Markt befindlichen Lederpflegelotionen reinigen und konservieren in einem Arbeitsgang. Klar soweit.

    Aber rein logisch betrachtet, wird der Schmutz dann eventuell angelöst, aber ja nicht vom Leder abgenommen. Ergo wird der Schmutz nur mit der Lotion verdünnt und zieht dann ins Leder ein. Über die Jahre wird der Sitz dunkler und speckig.

    Ich mach das bei dem Golf meiner Frau schon seit Jahren. Das Leder sieht nach wie vor top aus, ist geschmeidig und riecht nach Leder und nicht nach Badezimmer. Es ist auch keinesfalls rutschig, da Nivea fettfrei ist (genau wie die Lederpflegelotionen).

    Das diese Variante günstiger ist, ist nur ein weiterer Vorteil aber nicht ausschlaggebend.
     
  18. #17 SoundVibration, 01.04.2009
    SoundVibration

    SoundVibration

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 3.6
    Kilometerstand:
    25000
    Gut. Dann haben ich und die anderen PRO-Lederpflege-Stimmen
    vergessen, deutlich zu machen, dass direkt (ca. 1-15 Sek.) nach
    dem Auftragen der Flüssigkeit mit einem Lederpflegevlies oder
    Baumwolltuch heftig der Dreck wieder ausgerieben, mithin ent-
    fernt wird! Der Dreck (Jeansfarbe, Fußballlehm, Schokolade, Öl)
    ist sichtbar im dann nicht mehr weissen Lappen!

    Dass Nivea fettfrei ist, kann ja bei einer Wasser-in-Öl-Creme mit
    massig Paraffin und Paraffinöl nicht stehen bleiben! Selbst mit
    trockener Haut ausgestattet, kenne ich das Fettgefühl von Nivea
    Creme genau, und Google oder Wiki zeigen nach 1 Klick, dass nur
    nicht Fett drauf steht, aber drin ist.

    SV
     
  19. #18 walu123, 02.04.2009
    walu123

    walu123

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Habe bei mir Leder-Stoffsitze in saharabeige im Superb.
    Kennt jemand ne gute Möglichkeit diese zu reinigen, vor allem nachhaltig. Habe natürlich schon Polsterreiniger etc. ausprobiert.
    Nach ein paar Wochen sehen wie wieder aus wie vorher, obwohl weder viel noch mit dreckigen Klamotten gefahren wird. Genauso der Fußboden.
    Würde mir momentan keine hellen Sitze/Inneraum mehr zulegen...

    Gruß Walu
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mister Maus, 02.04.2009
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    Doppelgut SV. Nimm Du die Lederpflege und lass mich weiterhin Wasser und Nivea nehmen. Alle hier im Forum sind alt genug, eigene Entscheidungen zu treffen. Ich habe hier lediglich meine Erfahrungen mitgeteilt und den Tip eines (meines) Sattlers. Und ich mutmaße mal einfach, dass der mehr Ahnung von Leder und Lederpflege hat, als wir beide zusammen ;)

    Und nun den Klugscheissmodus an: Ein emulgiertes Fett ist kein Fett mehr. Somit ist und bleibt Nivea fettfrei. Klugscheissmodus aus.

    So und nun bitte zurück zu Thema
     
  22. #20 Superb*Pilot, 03.04.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ich finde es gut wenn solche "Hausmittel" als wirksam getestet im Forum dargestellt werden. Jeder kann für sich entscheiden, ob er es auch mal probiert.

    Für deine Beiträge zum Thema ein DANKE von mir! :)
     
Thema: Lederpflege Beige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. helle ledersitze reinigen

    ,
  2. helle ledersitze reinigen hausmittel

    ,
  3. beiges leder reinigen hausmittel

    ,
  4. ledersitze beige reinigen,
  5. hausmittel helles leder,
  6. leder beige auto reinigen,
  7. beiges leder im auto reinigen,
  8. octavia beiges leder im auto reinigen,
  9. lederpflegemittel beige,
  10. beige kunststoff reinigen auto hausmittel,
  11. leder beige reinigen,
  12. skoda lederausstattung jeans,
  13. wie pflege ich die ledersitze im skoda superb,
  14. helle ledersitze dunkeln nach,
  15. helles leder reinigen hausmittel,
  16. lederpflege für helle autositze,
  17. lederpflege auto skoda,
  18. beiges leder reinigen,
  19. auto ledersitze pflegen hausmittel,
  20. skoda superb leder beige pflegemittel,
  21. wie macht man leder sitzesauber,
  22. Teilledersitze Beige reinigen,
  23. golf 7 helle sitze,
  24. weiße ledersitze blue jeans,
  25. beige Ledersitze mit bodylotion reinigen
Die Seite wird geladen...

Lederpflege Beige - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia 1Z vFL Innenraumleuchte beige

    Octavia 1Z vFL Innenraumleuchte beige: Verkaufe eine original Skoda Octavia 1Z - Innenraumleuchte vorne OE - Teilenummer: 1Z0 947 105 Preis 12.- € incl. versicherter Versand
  2. Privatverkauf Babyspiegel / Innenraumspiegel beige (Originalware Škoda)

    Babyspiegel / Innenraumspiegel beige (Originalware Škoda): Ich habe den Spiegel bloss gekauft, um die Farbe dessen mit meinem Interieur zu vergleichen. Ich entschied mich dann für eine andere Farbe,...
  3. VIN Auslesen über erWIN ergibt Leder schwarz - ich habe aber beige!!??

    VIN Auslesen über erWIN ergibt Leder schwarz - ich habe aber beige!!??: Hallo Leute, wie kann es denn sein, dass bei meiner Fahrgestellnummer folgendes gelistet wird: Farbausstattung Typ Farbcode...
  4. RAL Farbcode von Leder beige

    RAL Farbcode von Leder beige: Hallo, ich habe leider einen kleinen Riss im Leder meines Superb III Combi :-( Kann mir jemand den RAL Farbcode sagen? Auf der Skoda-Seite habe...
  5. Innenraum in Beige - sehr pflegebedürftig?

    Innenraum in Beige - sehr pflegebedürftig?: Hat jemand Erfahrung mit dem Innenraum Beige (Stoff) bei Superb. Meine Frau würde beige recht gut im Style Brilliant-Silber / innen beider Stoff...