LED W5W Standlichtlampe aus Octavia II als Kennzeichenbeleuchtung eingebaut !

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von skodalars, 05.10.2012.

  1. #1 skodalars, 05.10.2012
    skodalars

    skodalars

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bad Iburg
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Elegance 1,0 / 75 PS , Skoda Rapid Spaceback 1,2 TSI/ 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    DHT Automobile
    Kilometerstand:
    34000
    Habe heute mal eben die Kennzeichenlampe im Citigo ausgebaut und die dortige W5W Glassockellampe gegen eine W5W Standlicht LED getauscht ,die ich aus meinem Octi II beim Verkauf wieder ausgebaut hatte .
    Diese hat leider den Check Widerstand für die CAN-BUS Überwachung die im Octi II nötig war , sie könnte also unter Umständen noch etwas heller leuchten , ohne diese Widerstände !

    Ich finde aber doch,das sich das Ergebnis sehen lassen kann ! :thumbsup:

    Ich bekam auch ohne Birne keine Fehlermeldung - deshalb ist meine Vermutung das beim Citigo / up keine CAN-BUS Überwachung der Beleuchtung vorhanden ist . :)
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uberto

    Uberto

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr FS
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 Ambiente 5-Türer (75PS)
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Servie PIA
    Sieht wirklich gut aus. Kannst du vllt noch kurz eine Info geben, wo man die LED bekommt und wässrige kostet?
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    WoW, weltbewegend. ;)
     
  5. 123tdi

    123tdi Guest

    Der Widerstand hat aber nix mit der Helligkeit zu tun, das ist ne falsche Annahme, denn er ist paralell eingebaut.

    Nur weil die Kennzeichenbeleuchtung keine Aufallkontrolle der Lampen verursacht bedeutet noch lange nicht dass keinen Lampencheck hast.

    Deine These ist erst richtig wenn die Lampe vom Abblendlicht fehlen würde.
     
  6. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Da hätt' ich gleich mal 'ne Frage zum LED-Umbau! Erlischt bei solch einem Umbau nicht die Betriebserlaubnis?
     
  7. #6 dathobi, 06.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Die Foren sind voll mit diesem Thema...LED Leuchten sind, solange diese keine E-Zulassung habe, verboten und können-nicht müssen-im Falle eines Unfalls zu Problemen führen.
     
  8. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Der Check-Widerstand macht die Lampe, wenn er richtig in der Leuchte konzipiert ist, nicht dunkler, da er parallel geschaltet sein sollte... dunkler wirds nur bei Schaltung in Reihe.

    Parallelschaltung ist aber das einzig richtige, da ja mehr Last simuliert werden muss.
     
  9. #8 schmdan, 29.11.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Also mit dem CAN-Bus hat die Lampenüberwachung mal rein gar nichts zu tun!
     
  10. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Korrekt! Das wird immer nur fälschlicherweise so geschrieben. Der CAN-Bus ist ein reiner DATEN-Bus, über den die entsprechenden STEUERGERÄTE (und keine Lampen!!) kommunizieren.

    Ein Lampenwiderstandsfehler durch eine LED statt Glühlampe wird vom Bordnetzsteuergerät einfach durch eine Überwachung von Widerstand und Strom auf dem jeweiligen Lampenpfad elektronisch überwacht und ggf. ein Fehler gesetzt.



    Zum Thema legal: ist es definitiv nicht, jedes normale Glühlampengehäuse ist auch nur für dasselbige geprüft. Das Gleiche gilt auch für Xenonkits in Halogenscheinwerfern...
     
  11. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000

    LOL
     
  12. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    kein Wunder. Birnen sind ja auch Obst.
     
  13. #12 Scoty81, 30.11.2012
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Wieso passte die Lampe aus dem Octavia? Mein Octavia hat diese:

    http://www.hypercolor.de/products/Kennzeichenlicht/2er-Set-LED-Kennzeichen-Soffitten.html

    Der Up! braucht diese:

    http://www.hypercolor.de/products/Kennzeichenlicht/2er-Set-LED-Kennzeichenlampen-W5W-radial.html

    Hat der Citigo eine andere Lampe als der Up?

    Gruß Scoty81
     
  14. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Er hat das Standlicht-Leuchtmittel aus dem Octavia genommen, nicht die Kennzeichenbeleuchtung
     
  15. #14 Scoty81, 30.11.2012
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Ach, mein Fehler. Wer lesen ist ist klar im Vorteil! :thumbup:
     
  16. Mucki

    Mucki

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Liessow
    Hat der nur eine Lampe mittig ?
    Wie soll man so etwas gleichmässig ausleuchten ?
    Die Sparwut der Hersteller um jeden Preis ist ja zum k....n.
    Da lob ich mir meinen Fabia, da sind noch Sachen drin die es heute bei Skoda
    scheinbar gar nicht mehr gibt.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 skodalars, 02.12.2012
    skodalars

    skodalars

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bad Iburg
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Elegance 1,0 / 75 PS , Skoda Rapid Spaceback 1,2 TSI/ 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    DHT Automobile
    Kilometerstand:
    34000
    Der Up! braucht diese:

    http://www.hypercolor.de/products/Kennzeichenlicht/2er-Set-LED-Kennzeichenlampen-W5W-radial.html

    Hat der Citigo eine andere Lampe als der Up?

    Gruß Scoty81[/quote]


    Nein , ich schrieb doch das ich vom Octi die Standlicht LED nahm ! :D

    Aber die von dir hier beschriebene , wird nicht funktionieren , das sie nur eine Hälfte deines Nummerschildes ausleuchten wird nicht!
    Es steckt ja original eine W5W Glassockellampe drinnen und somit würde die von dir oben verlinkte Version nur eine Hälfte ausleuchten . Du brauchst eine, die entweder in beide Richtungen leuchtet oder nur nach unten ( axial ) oder vielleicht diese :
    http://www.hypercolor.de/images/product_images/popup_images/106_0.jpg
     
  19. #17 Scoty81, 02.12.2012
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Nein, ich habe die LED wie von mir beschrieben verbaut und sie leuchtet das gesamte Kennzeichen ohne Probleme aus.

    Gruß Scoty81
     
Thema: LED W5W Standlichtlampe aus Octavia II als Kennzeichenbeleuchtung eingebaut !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia w5w statt w3w

    ,
  2. skoda octavia w5w

    ,
  3. kennzeichenleuchte citigo

    ,
  4. lampe kennzeichenbeleuchtung octavia,
  5. led kennzeichenbeleuchtung skoda citigo,
  6. kennzeichenbeleuchtung skoda citigo,
  7. kennzeichenlampe skoda octavia,
  8. kennzeichenbeleuchtung citigo
Die Seite wird geladen...

LED W5W Standlichtlampe aus Octavia II als Kennzeichenbeleuchtung eingebaut ! - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...