LED Lampen am Anhänger

Diskutiere LED Lampen am Anhänger im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde, also ich habe da mal ein kleines Problem Ich habe meinen Anhänger komplett auf LED umgebaut funktioniert auch alles prima. nun...

  1. #1 Guppy12, 06.11.2016
    Guppy12

    Guppy12

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia III FL 1.5 TSI Clever
    Hallo Gemeinde,

    also ich habe da mal ein kleines Problem

    Ich habe meinen Anhänger komplett auf LED umgebaut funktioniert auch alles prima.
    nun das Problem:

    in gewissen abständen gehen die Lampen am Anhänger kurz an, also es fängt rechts an nach links so als würde er testen ob alles funktioniert, also jeden Pol abfährt.

    kann das sein? weil das Auto ja anzeigt wenn ein Birnchen kaputt ist?

    Ich meine ja es ist doof wenn ich zum TÜV mus und er die Lampen kontrolliert und sie gehen kurz alle an.

    Ich danke schon mal für Eure Antworten
     
  2. #2 fredolf, 07.11.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    1.197
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Genau weiß ich es nicht, aber ich meine, dass das Steuergerät für Anhängererkennung einen Kalttest der Lampenfunktion durch führt.

    Hat dein Anhänger eine Anpassungsbox für den Betrieb mit LED-Lampen?

    Diese erhöht den Widerstand pro Lampe, so dass die Lampen am Anhänger vom Fz-Steuergerät eindeutig erkannt werden und zusätzlich müsste das zur Folge haben (das weiß ich eben nicht genau), dass beim Kalttest keine LED mehr aufleuchtet.
     
  3. #3 fireball, 07.11.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.737
    Zustimmungen:
    4.756
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Das ist die Diagnose, ja. Das gleiche Blitzen hat man auch, wenn man am Fahrzeug umbaut und nicht umcodiert... ;)

    Erhöhter Lastwiderstand ändert nichts am Problem.
     
  4. #4 fredolf, 07.11.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    1.197
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    da bitte ich mal um Erklärung.
     
  5. #5 fireball, 07.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.737
    Zustimmungen:
    4.756
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Das Blitzen kommt daher, dass die LEDs im Vergleich zu den Glühlampen völlig unträge reagieren und nicht warm werden müssen um zu leuchten. Der Lastwiderstand hängt nur parallel zur LED und simuliert mehr Last, die LED bekommt ihren Betriebsstrom trotzdem und reagiert sofort.
     
  6. #6 fredolf, 07.11.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    1.197
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    aber da kommt es doch auch drauf an, wie hoch die Prüfspannung ist und welchen Widerstandswert der parallel geschaltete Widerstand hat.
    In Foren habe ich schon gelesen, dass auch dieses Blinken bei Einsatz eines LED-Adapters nicht mehr aufgetreten sein soll und von daher, so vermute ich jedenfalls, wird es Steuergeräte mit unterschiedlicher Prüfspannung geben, wo dann die Spannung an der LED mit parallel geschaltetem Widerstand so weit verringert wird, dass die bei der Kaltprüfung nicht mehr leuchtet.

    Wenn das Blinken gar nicht weg geht, wäre der Betrieb des Gespanns m.E. nicht zulässig und dürfte zusammen auch nicht durch die HU kommen.
     
  7. #7 fireball, 07.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.737
    Zustimmungen:
    4.756
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Jein. Niedrige Prüfspannung mag helfen, dann wäre das Problem aber nicht da. Der Widerstand ändert trotzdem nichts. Wenn das Problem auftritt, tritt es auch mit Widerstand auf.

    Kann sein. Das wird dann aber sicher kein einfacher Lastwiderstand sein.



    EDIT: Kleine Ergänzung noch dazu: Lastwiderstände an den Blinker-LEDs dürften wahrscheinlich nicht ansatzweise zulässig sein, weil dann die gesetztlich vorgeschriebene Lampenkontrolle nicht mehr anschlägt, sollte die LED ausfallen und der Lastwiderstand noch vorhanden sein.
     
  8. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.968
    Zustimmungen:
    3.214
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Hast Du denn zugelassene Lampen verwendet?
     
    OcciTSI gefällt das.
  9. #9 fireball, 07.11.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.737
    Zustimmungen:
    4.756
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Der Gedanke ging mir ehrlich gesagt auch grade eben noch durch den Kopf...
     
  10. #10 fredolf, 07.11.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    1.197
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    So, ich habe einfach mal, wenn auch nur am Blinklicht, getestet:
    Fz: mein O3
    Testobjekt: Fz-E-Anschlussüberprüfung bestückt mit üblichen Glühlampen

    Rechte Blinklampe aus dem Tester entfernt
    12V-LED-Lampe (2,5W) an die Anschlüsse des rechten Blinkers angeschlossen
    Zündung eingeschaltet:
    Ergebnis: LED blitzt in kurzen Abständen

    rechten Blinker eingeschaltet
    Ergebnis: LED-blinkt normal im Blinkrhythmus, (merkwürdigerweise) keine Fehlermeldung durch das KI, Anhängerkontrollleuchte blinkt ganz normal mit.

    zusätzlich die normale Blinkerglühlampe wieder ein geschraubt:
    Zündung eingeschaltet
    Ergebnis: LED blitzt nicht

    rechten Blinker eingeschaltet
    Ergebnis LED plus Glühlampe blinken normal inkl. Anhängerkontrollleuchte, keine Fehlermeldung

    Fazit:
    Der parallel geschaltete Widerstand (in dem Fall eine normale Blinkerglühlampe) bewirkt beim O3, wie auch immer..., dass eine LED-Lampe durch die Kaltprüfung nicht blitzt.

    Von daher wäre diesbezüglich zumindest ein Test mit einem Anhänger-LED-Adapter (z.B. von SecoRüt) angezeigt und der dürfte auch alle gesetzlichen Forderungen erfüllen.
     
  11. #11 fireball, 07.11.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.737
    Zustimmungen:
    4.756
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Aus welchem Tester?
     
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.968
    Zustimmungen:
    3.214
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Verfügt Dein Anhänger tatsächlich über Leuchten, die eine Zulassung für LEDs haben?
     
    OcciTSI und MrMaus gefällt das.
  13. #13 fredolf, 07.11.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    1.197
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Mein selbst gebauter
    Mein selbstgebauter Tester, bestehend aus zwei normalen, Glühlampen bestückten Anhänger-Heckleuchten und noch einer Doppelzusatzlampe für die Überprüfung von Dauerplus- und Ladeleitung (ebenfalls mit Glühlampen bestückt)
     
  14. #14 fredolf, 07.11.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    1.197
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    um meinen Anhänger ging es hier überhaupt nicht...und Leuchten die eine STVZO-Zulassung für LED (mit normalen Sockeln) haben, gibt es wohl eher selten.
     
  15. #15 skodawater, 07.11.2016
    skodawater

    skodawater

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Gibt es überhaupt welche?
     
  16. #16 fireball, 07.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.737
    Zustimmungen:
    4.756
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Entzieht sich für mich jeder logischen Grundlage - sorry. Wenns wirklich so sein sollte, schön, ich glaubs aber nicht, speziell schon weil die LED an sich schon keinen Fehler wirft und daher vermutlich eh entweder einen Lastwiderstand drauf hat oder an sich genügend Last darstellt, dass die Kaltüberwachung nicht anspricht. Was soll denn das Verhalten verändern?

    Wie gesagt: wenns wirklich so gut funktioniert, solls gut sein - würde mich aber angesichts einschlägiger Erfahrungen mit Kaltdiagnose und LED-Rückleuchten mit und ohne Lastwiderständen meinerseits (und der simplen Logik) sehr wundern.

    Wenn Du Muße hast, probier das doch nochmal auf den anderen Lampenkanälen.

    Im Octavia? Hat man die mit dem O3 wieder eingeführt?
     
  17. #17 fireball, 07.11.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.737
    Zustimmungen:
    4.756
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Bis jetzt nicht, aber es gibt wohl tatsächlich Bemühungen, LED-Nachrüstungen zu legalisieren (mit entsprechend typgeprüften LEDs versteht sich...)
     
  18. pgsd

    pgsd

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Region Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia III Scout 2.0 TDI
    Ja, der O3 hat so eine Kontrollleuchte im Kombiinstrument.

    Es gibt komplette Rückleuchten mit LED-Technik und E-Prüfzeichen für Anhänger, sogar ziemlich billig.
    Habe solche auch noch liegen und wollte die mal verbauen. Wenn es dann rumblitzt, ist das natürlich doof... ;) Müsste man mal probieren, ob das bei denen auch auftritt.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  19. #19 fredolf, 07.11.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    1.197
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Meine Güte...da testet mal einer etwas und dann ist es auch wieder nicht gut genug:

    Es ist einfach so, wie ich es geschildert habe, ob du es nun glaubst oder nicht....auch die Blinkerkontrollleuchte gibt es beim O3.
    Zumindest das hättest du anhand einer PDF-BA, die du mit Sicherheit schon öfters zu Rate gezogen hast, selbst heraus finden können....

    Wie die Prüfspannung genau aussieht und welchen Innenwiderstand die hat, wissen wir beide nicht und daher ist bei Parallelschaltung der LED mit einem niederohmigen Widerstand durchaus einiges möglich.
    Glaube hin, Glaube her: Tatsache ist, dass die LED mit parallel geschalterer 21W-Blinklampe nicht mehr geblitzt hat.

    Die LED hat definitiv keinen Lastwiderstand und ob, wann und unter welchen Bedingungen durch die Kaltüberwachung letztendlich ein Fehler im KI ausgegeben wird kann ich dir nicht sagen.

    Im letzten Urlaub mit WoWa hat mich die Überwachungsanzeige ohnehin etwas irritiert, da im Klartext aufgefordert wurde, eine Blinkleuchte zu überprüfen, fast gleichzeitig die Blinkerkontrollleuchte mit blinkte. Als ich die Beleuchtung an einer Raststätte überprüft hatte, war kein Fehler zu erkennen.

    Das Spiel wiederholte sich quasi den ganzen Urlaub.
    Letztendlich waren es sporadisch auftretende Kontaktschwierigkeiten an der Blinklampe, welche die Meldung ausgelöst haben, nur wie lange es dauert, bis es in solchen Fällen zu einer Klartextmeldung für den Fahrer kommt, weiß ich nicht und der Test, den ich eben durchgeführt hatte, war sehr kurz, so dass es ohne weiteres möglich ist, dass es aus dem Grund zu keiner Klartextmeldung/Warnanzeige gereicht hat.

    Wenn meine LED einen wirksamen, niederohmigen Parallelwiderstand hätte, müsste es von der Anhängerüberwachung auch festgestellt werden, wenn dazu parallel die 21W-Glühlampe geschaltet wäre. Auch da kam als Klartext in der kurzen Zeit nichts.
     
  20. #20 fireball, 07.11.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.737
    Zustimmungen:
    4.756
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Hab ich versucht, hab ich aber in der BDA nicht gefunden ;)

    Was soll da festgestellt werden? Es wird ein Mindeststrom geprüft, keine Obergrenzen.
     
Thema: LED Lampen am Anhänger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. led Anhänger blitzen aus

    ,
  2. welche lampe beim blinker am anhänger

    ,
  3. Octavia 5e Anhänger mit LED licht

    ,
  4. pkw anhänger led blinker blinken gleichzeitig,
  5. Warum blinken die LED Lampen am Anhänger immer auf,
  6. anhänger blinker LED gleichzeitig,
  7. mindest Strom für anhängererkennung,
  8. skoda und led anhänger funktioniert,
  9. stvzo lampenüberwachung
Die Seite wird geladen...

LED Lampen am Anhänger - Ähnliche Themen

  1. LED Lampen beim Türgriff ?

    LED Lampen beim Türgriff ?: habe mir einen neuen RS-TDI gekauft und mit entsetzen festgestellt das auf der Fahrerseite die LED beim Türgriff nicht leuchtet kennt sich jemand...
  2. Lampen auf LEDs tauschen ohne VCDS?

    Lampen auf LEDs tauschen ohne VCDS?: Hallo zusammen, da mir mittlerweile die normalen Glühbirnen am O3 an einigen Stellen nicht mehr gefallen, würde ich die gerne gegen LEDs...
  3. 3 Bremsleuchte = LED- Lampen??

    3 Bremsleuchte = LED- Lampen??: Hallo Zusammen, Heute hatte ich meinen O2 Kombi beim Freundlichen zur Inspektion. Dort haben Sie festgestellt das in der 3. Bremslicht 3 Lampen...
  4. Tagesfahrtlicht ist in Nebelscheinwerfern defekt - wie komm ich dran +gibt es LED-Lampen dafür ??

    Tagesfahrtlicht ist in Nebelscheinwerfern defekt - wie komm ich dran +gibt es LED-Lampen dafür ??: 1) Hallo - in meinem Skoda ist eine Lampe für das Tagesfahrtlicht (grüner Kreis) defekt. Laut Handbuch soll man an der Kühlerblende (roter Kreis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden