LED Lampe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Majo85, 26.01.2012.

  1. Majo85

    Majo85

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    99510 Apolda
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke Weimar
    Hey
    Leute ich habe meinen Kofferraum auf LED Beleuchtung umgerüstet und die geht nicht wirklich aus.
    Da ich mit Elektrik nicht wirklich viel am Hut habe bräuchte ich mal nen kleinen Tipp,
    es ist doch schon ein widerstand drin verbaut in der Leuchte (MCC IN 4007 steh drauf) aber ich weiß leider nicht wie viel Ohm der hat.
    Es müßte doch funktionieren wenn ich die Ohm zahl erhöhe, aber welchen wiederstand benötige ich???

    Danke für Eure Hilfe.
    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Denke mal, dass Du Dich mit der Bezeichnung MCC IN 4007 vertust. Mit grosser Wahrscheinmlichkeit lautet die Bezeichnung MCC 1N 4007.

    Dann ist es kein Widerstand, sondern eine Gleichrichterdiode und hat lediglich die Funktion einer s.g. Sperrrichtung.

    Hast Du denn zu Deiner LED Beleuchtung noch weitere Angaben?????? Evtl. wo gekauft, Artikelbezeichnung??? Wieviel LED???
     
  4. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo Majo85

    habe auch LEDs drin bei mir leuchtet sie auch nach (Kofferraum) da passiert nichts da das Steuergerät nach ca. 30 min das Bordnetz sowie so abschaltet.Gab schon mehrere Threads dazu. Beim Facelift trittt das Probelem nicht mehr auf.

    Gruß Fabi 2 :)
     
  5. #4 Burgi687, 26.01.2012
    Burgi687

    Burgi687 Guest

    hab das gleiche "problem", ist aber nicht schlimm,denn was zieht so ne led/ (besser) smd den schon für einen strom? bzw leuchtet sie garnicht weil sie an ist sondern wird vom ruhestrom betrieben und zieht somit auch nicht wirklich saft da der heckklappenkontaktschalter geschlossen ist.

    edit: ich habe die smds auch vorne in der innenraumbeleuchtung, das witzige darin ist, dass man wenn man zb autobahn fährt und die batterie vollgeladen ist, spannungsspitzen im system merkt bevor der der spannungsregler wieder runter regelt,es gibt dann ein kurzes aufleuchten...unterhaltsam
     
  6. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    LED ist übrigens die Technik der Lichterzeugung, SMD nennt man das Plastik, in dem die LED steckt. Als SMD gibt es auch Widerstände, Dioden, Kapazitäten usw.

    Und nein, SMD LEDs sind nicht besser oder schlechter als andere Bauformen.
     
  7. #6 FabiaFlo23, 26.01.2012
    FabiaFlo23

    FabiaFlo23

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    22700
    Also ich hab bei mir im Innenraum alles auf LED umgerüstet. Auch den Kofferraum und hab dort kein Problem. Funktioniert alles wie Orginal und sieht geil aus. Hab alles bei benzinfabrik bestellt. Und bin sehr zufrieden damit
     
  8. Majo85

    Majo85

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    99510 Apolda
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke Weimar
    Moin moin

    @ Tatze 1 also es handelt sich um die Led Lampe von Hypercolor (3 MultiChip-LEDs), es könnte natürlich auch 1N heißen ist ein bischen sehr klein und schlecht drauf gedruckt :)

    Bin eigentlich jetzt nur da drauf gekommen das die nach Leuchten tun,weil meine Batterie leer war vor 2 Wochen und mein Fabia² EZ 08.08.08 ist
    und da sollte ja eigentlich diese noch nicht den Geist aufgeben und dachte mir mal nimmst dir der Sache mal an.

    Aber wenn das Steuergerät dann eh den saft abdreht kann das auch nicht wirklich die Ursache sein.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Von Hypercolor gibts diese Dinger auch mit Chekwiderstand. Denke mal, dass die dann -ganz allgemein - die Besseren für den PKW-Einbau sind.

    Aber wie hier einige Vorredner schon geschrieben haben: Das Steuergerät legt sie nach einer bestimmten Zeit in den Schlaf.

    Die Multichip LED ziehen gerade mal so um die 50 mA Strom. Da muss dann Dein Fabia schon recht lange unbenutzt stehen, damit die Batterie entladen ist. Die Ursache der leeren Batterie sollte demnach wo anders zu suchen sein.
     
  11. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)

    Jein, nicht ganz richtig. SMD = surface mounted device. Bedeutet, dass es sich hier um Bauteile handelt, welche automatisiert auf Platinen aufgedruckt werden können und eben nicht mehr im "bedrahteten Lötverfahren" verlötet werden. Ein SMD-Widerstand z.B. hat null Plastik, sondern Kermaiken, Kohle und Metalle... Mit Plastik hat das also garnichts zu tun.

    SMDs sind in meinen Augen schon deutlich besser als andere LED-Bauformen, gerade wenn man an das Abmessung/Lichtausbeute-Verhältnis denkt. Denk hier mal an neue Hochleistungs-LED-Cluster, die dann in einer LED 100,200 oder noch mehr einzelne Chips haben und weit über 50W Lichtleistung bringen. Sowas auf so kleiner Fläche ist mit herkömmlichen LEDs unmöglich.



    Zum Stromverbrauch: bei 50mA und einer angenommenen Batterie von 45Ah und der Annahme, dass mindestens 50% Batterieladung noch vorhanden sein müssten, damit das Auto überhaupt noch anspringt, hieße das dann:

    (45Ah/2) / (50*10-³A) = 450 Stunden = 18,75 Tage


    Denke auch, dass es daran nicht liegen kann.
     
Thema:

LED Lampe

Die Seite wird geladen...

LED Lampe - Ähnliche Themen

  1. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  2. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  3. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  4. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  5. Voll LED Scheinwerfer

    Voll LED Scheinwerfer: Der Kodiaq in seiner Style Ausstattung hat ja Voll LED Scheinwerfer mit AFS. Hat jemand mal nähere Infos dazu? Leider keine Matrix LED...