LED-Kofferraumbeleuchtung im Combi

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Tzoom, 14.02.2013.

  1. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    Da ich immer von der schummerigen Kofferraumbeleuchtung genervt war, habe ich jetzt endlich LEDs in die Kofferraumbeleuchtung eingebaut und bin davon wirklich begeistert. Der Kosten-Nutzen-Aufwand-Faktor ist hier wirklich sehr gut und im Kofferraum ist es dazu legal.

    Auf den Fotos habe ich den Unterschied mal deutlich gemacht. Bild 1 zeigt die Serienleuchte, die (da schon eingebaute) LED-Leuchte habe ich abgeklebt. Bild 2 (mit gleicher Belichtung und Blende!) zeigt die LED-Leuchte. Ein Unterschied sprichwörtlich wie Tag und Nacht - die Fotos geben den realen Eindruck ganz gut wieder. Die Dinger machen bis zu den hinteren Türen hell.

    Die LEDs haben zusammen 16 Euro plus Versand gekostet. Der Einbau war in einer Viertelstunde erledigt (die Fotos haben da fast länger gebraucht).

    Eine kurze Anleitung zum Einbau:
    1. Kofferraumleuchte mit einem breiten Schraubendreher raushebeln - geht etwas schwer, nur Mut
    2. Metalldeckel an den 4 Rastnasen abhebeln (das ist etwas fummelig, weil man mit einem Schraubendreher schlecht zwischen Metall und Plastik kommt)
    3. alte Glühbirne raus
    4. die Kontakte zusammenbiegen, die Glühbirne ist offensichtlich etwas dicker als die Platine der LEDs. Beim ersten Versuch hat's bei mir einen Wackler gehabt, so dass ich die Leuchte nochmal zerlegen durfte)
    5. LED-Platine rein
    6. das Blech an der dem Stecker gegenüberliegenden Seite ganz leicht aufbiegen, damit es über die Platine geht
    7. Blech wieder aufrasten - das ist recht knapp, past aber
    8. Leuchte einfach wieder einrasten
    9. geblendet werden

    Die einzelnen Stadien habe ich in Fotos angehängt. Zum Schluß nochmal beide LEDs zusammen in voller Pracht.

    Verbaut habe ich diese LED:
    http://www.hypercolor.de/products/F...erraum-LED-Lampe-fuer-Skoda-Superb-Kombi.html
    Warum auch immer auf der Seite angegeben wird, dass man 3 Stück davon kaufen soll. Ich kenne keinen SC, der mehr als 2 Leuchten im Kofferraum hat (wenn man mal von der Taschenlampe absieht).

    Ich habe das ganze mal als eigenen Thread aufgemacht, da ich den LED-Superb-Thread inzwischen etwas sehr unübersichtlich finde (und sich das meiste um nicht legale LEDs in TFL und co dreht).

    Dazu habe ich nochmal Bilder angehängt. die den Unterschied zwischen Glühlampen und LEDs (3er Standard LED Lampe W5W radial) bei den Boarding Sports zeigen. Auch das lohnt sich, wie man sieht (wieder gleiche Blende und Belichtung).
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marciiii, 14.02.2013
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Bin dafür das Thema zu schließen und in einen Tutorialbereich zu sortieren um mal etwas Ordnung ... Ähm besser gesagt - Licht ins dunkle zu bringen

    Danke für diesen Beitrag !
     
  4. #3 Manuel81, 14.02.2013
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Welche Variante ist das? (kelvin)

    Danke für die Beschreibung. Ist mein nächster Umbau :rolleyes:

    Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2
     
  5. #4 Schnitzel67, 15.02.2013
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Schöner Beitrag, vielen Dank.
    Ich hab bei mir auch alles auf LED umgestellt, bis auf die Boarding-Spots, da trau ich mich nicht so recht dran.
    Wenn Du gerade dabei bist; kannst Du mal genau beschreiben, wie Du die Boarding-Spots ausgebaut hast? Kriege ich das auch mit meinen Wurstfingern hin?
     
  6. rosine

    rosine

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg/Sa
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0TDI 170PS, DSG, Elegance + Citigo 1.0 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH Franke, Freiberg
    Vielen Dank Tzoom für die super Anleitung und die Bilder mit dem Vergleich :).

    Ich habe ebenfalls vor die Heckklappe mit selbigen LEDs auzurüsten wie du, da werd ich mich nun mal an die Bestellung der Teile machen.

    Eine Frage hätte ich gleich mal noch zum Thema Heckklappenbeleuchtung. Ich habe meinen SC seit genau einer Woche, und wundere mich warum die Heckklappenbeleuchtung nach relativ kurzer Zeit (1-2 min geschätzt) aus geht, aber die "Taschenlampe" noch an ist (seitlich abstrahlend). Ist das bei euch auch so? Eigentlich ja nicht sehr sinnvoll, wenn man mal länger im Ladebereich zu tun hat, zB. Kisten schleppen. Wenn ich irgendeine Tür auf mache, leuchten die beiden Lampen wieder für besagte Zeit :(
     
  7. #6 Cask Owner, 15.02.2013
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Das sieht wirklich SEHR interessant aus, da es deutlich heller ist und einen echten Mehrwert bietet. Finde ich sehr gut, das aus dem Suerb-LED-Thread rauszuhalten wo es eher um Spielereien geht.

    Wenn ich das so sehe bekomme ich tatsächlich Lust wieder LEDs zu verbauen!
     
  8. #7 Superbschubser, 15.02.2013
    Superbschubser

    Superbschubser

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Klasse Bericht - Super Bilder = meine nächste Anschaffung :thumbsup:
     
  9. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    190PS DSG Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Silberberg
    Kilometerstand:
    13000
    Ein Danke auch von mir für den tollen Bericht.
    Habe die auch gleich bestellt in 4000K. Welche Lichtfarbe hast Du verbaut?
     
  10. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    @ Manuel81, Cigo: Oh, hatte ich vergessen zu schreiben: Das sind die neutralweiß 4000K - sowohl im Kofferraum als auch bei den Boarding Spots (da sind's dann 5000K). Ich bin mir allerdings im nachhinein nicht mehr sicher, ob ich nicht doch für den Kofferraum besser die warmweiß genommen hätte, da jetzt die Taschenlampe und die Nummernschildbeleuchtung (fällt beim Zumachen auf) dagegen gelb aussieht.

    @Schnitzel67: Bei den Boarding Spots habe ich mich zuerst auch schwer getan. Es gibt hier im Forum hier einen Thread dazu:

    http://www.skodacommunity.de/skoda-...häuse-demontieren-umbau-bording-spots-auf-led

    Dort gibt es auch ganz gute Fotos, die weiterhelfen, wenn man weiß, wie's geht. Leider hatte ich nicht weit genug gelesen und durch die missverständliche Beschreibung versucht, die Spiegelgläser durch rumhebeln an den Metallzungen auszurasten. Das sind aber nur Führungen, ausgerastet werden die anders. Zum Glück habe ich dabei nichts kaputt gemacht.

    Also, im Detail geht das so:

    1. Spiegel elektrisch ganz nach unten kippen (wie ich später festgestellt habe geht das auch mechanisch durch einfaches Draufdrücken)
    2. Spiegelgehäuse mit einem Gewebeklebeband-Streifen schützen, welches man um die obere (und am besten auch untere) Kante klebt, sonst gibt's hässliche Kratzer
    3. Wenn man von oben durch den Spalt zwischen Glas und Gehäuse schaut, sieht man einen runden schwarzen Plastikteller hinter dem Spiegel. Daran sind rundrum kleine schwarze Rasthaken, die um einen weiteren Teller im Spiegelgehäuse greifen. Man sieht von oben zwei der Haken und einen so halb.
    4. Diese Haken mit einem breiten Schraubendreher nach Außen drücken, so dass sie entrasten, dabei leicht am Spiegelglas ziehen, so dass Spannung auf den haken ist und sie nicht gleich wieder zurückflutschen. An die oberen beiden kommt man halbwegs gut ran, der äußere ist ein wenig verdeckt.
    5. Wenn man die drei Haken los hat, kippt der Spiegel schon ein wenig nach vorne und man kann die anderen Haken durch etwas ziehen und ruckeln am Spiegelglas lösen. Nur Mut, das Ding ist an sich recht robust, da hinter dem Glas noch eine Plastikfläche ist.
    6. Vorsicht, wenn das Glas gelöst ist, da gehen noch Kabel für die Heizung und die Abblendung (so man diese Funktion denn hat) hin, die man besser nicht abreißt. Das Glas habe ich dann einfach in einen Lappen gewickelt und auf die Kante des offenen Fensters gelegt.
    7. Die Lampe ist mit einem Gummipfropfen in das Gehäuse gesteckt, einfach daran ziehen und ruckeln, dann kommt er raus.
    8. Birne raus, LED rein
    9. Pfropfen wieder reinstecken. Bei mir war die LED etwas lang, um ihn ganz reinzustecken, es hält aber auch so. Vielleicht passt das besser mit den von Hypercolor empfohlenen LEDs, die etwas kürzer sind, aber unsinnigerweise auch nach oben und vorne strahlen, wo das Licht weitgehend verpuffen dürfte, da es keinen Reflektor gibt.
    10. Glas unten wieder einhaken und dann durch Drücken oben einrasten - halt so, dass die Haken wieder an ihren Aufnahmen einrasten. Das ging recht einfach.
    11. Fertig.

    Die LEDs haben hier auch wieder viel mehr Helligkeit gebracht (wenn auch nicht so extrem wie in der Heckklappe), aber vor allem die Optik beim Aufschließen nachts erheblich verbessert. Das sah echt mies aus mit den kaltweißen Xenons und den fast braun leuchtenden Birnchen.

    Ich hoffe, ich konnte mit der Beschreibung weiterhelfen. Zwischendurch war ich echt am Verzweifeln, da ich nicht wusste, wie's geht. Ich war schon kurz davor, zum Händler zu fahren und mir das Zeug einbauen zu lassen.

    Nettes Detail am Rande: Auf dem Spiegelglas ist nichts von Skoda zu sehen, stattdessen prangen dort die vier Ringe und die Bezeichnung Audi B8 (also der aktuelle A4). Somit dürfte klar sein, wer das Teil gespendet hat. Bei einer Suche nach Audi B8 Spiegel finden sich übrigens auch reichlich weitere Bilder des offenen Spiegels.
     
  11. #10 sunnyhaeschen1, 15.02.2013
    sunnyhaeschen1

    sunnyhaeschen1

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Kombi 1.8 T 118 KW
    Werkstatt/Händler:
    Vertrags Werkstatt
    Servus,

    meintest du 6500 für die Boardinspots den 5000 gibt es keine .

    Mfg
     
  12. big-w

    big-w

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi, BJ 2011, 170 PS, DSG
    Kilometerstand:
    5000
    @ Tzoom,

    klasse Arbeit dein Beitrag. Respekt.

    CU big-w
     
    -Sepp- gefällt das.
  13. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    @sunnyhaeschen: Ich meinte die hier:

    http://www.hypercolor.de/products/Innenraumlicht/Glassockellampen/Standard-LED-Lampe-W5W-radial.html

    und die gibt es in 5000K. Passt ganz gut zu den Xenons, könnte vielleicht noch einen Tick wärmer sein (was auch für die:

    http://www.hypercolor.de/products/F...piegel-LED-Lampe-fuer-Skoda-Superb-Kombi.html

    spräche).

    Ich habe vorhin mal drauf geachtet, als meine Frau das Auto längere zeit beladen hat: Meine Kofferraumleuchten bleiben auch längere Zeit an. Definitiv länger als 2 Minuten. Kann es sein, dass diese Funktion vielleicht bordspannungsabhängig ist? Die Boarding Spos sind nur recht kurz an (war schon schwer, die Fotos zu machen, ohne das auch die Xenons an sind).
     
  14. rosine

    rosine

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg/Sa
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0TDI 170PS, DSG, Elegance + Citigo 1.0 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH Franke, Freiberg
    Das mit der Bordspannung würde mich zwar wundern weil Wagen erst reichlich eine Woche alt ist und ich zwar viel rumprobiert habe, aber auch 300 km gefahren bin. Das mit der kurzen Leuchtzeit ist mir schon bei der Abholung aufgefallen, ich hab allerdings gedacht das man da was einstelen kann. Ich glaube ich werd mir das noch mal genauer ansehen und verschiedene Konstellationen testen.
     
  15. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    Ich habe es geschafft, kurz nach dem Kauf die Batterie einmal zu plätten. Man steht doch länger mit Klemme 15 ein da und spielt mit diesem oder jenen rum, wenn er neu ist. Aber wenn's schon bei der Abholung so war...

    Meiner ist jetzt auch schon eineinhalb Jahre alt, vielleicht verhält sich das jetzt anders oder ist über Anpassung konfigurierbar.
     
  16. #15 max1966, 19.02.2013
    max1966

    max1966

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 kW DSG mit Xenon, 18" Luxon, Einparkhilfe, AHZV, Columbus, Zweitwagen Skoda Fabia² 1.2 Elegance mit Standheizung, Kurvenlicht, Sunset, PDC, BT-FSE, Reifenkontrolle, ESP
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo allerseits,

    ich habe meine LEDs für die Kofferraumbeleuchtung (hypercolor) heute erhalten und mich gleich an den Einbau gemacht. Auf der Fahrerseite ging es relativ problemlos. Die Platine der LED ist allerdings dermaßen lang, dass ich mehrfach am Gehäuseblech und den Kontakten herumbiegen musste, um die Leuchte wieder einbauen zu können.

    Die Lampe auf der Beifahrerseite bekomme ich allerdings nicht ausgebaut. Heraushebeln konnte ich sie noch, jedoch lässt sich das Kabel keinen Millimeter herausziehen, sodass ich den Stecker nicht abbekomme. Somit kann das Gehäuseblech nicht demontiert und die Birne nicht gewechselt werden.

    Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich das Teil herausziehen kann? Das sieht nun nicht so schick aus mit einer funzelnden Birne und einer 6.500 Kelvin LED X( !


    [​IMG]
     
  17. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    Merkwürdig, ich habe die Beifahrerseite zuerst gewechselt - wie auf den Fotos zu sehen - und da war reichlich Kabel vorhanden. Ich konnte die Leuchte ca. 5 cm herausziehen. Eventuell hat sich das Kabel in der Klappe irgendwo verfangen? Schlimmstenfalls muss die Verkleidung runter.

    An dem Blech musste ich ganz wenig biegen, so dass es sich wieder über die LED schieben ließ. Die Wand links vorne in Bild 3 musste ein wenig nach Außen. Das war zwar recht eng mit dem Falz unten, ging aber. An der Kontakten musste ich schon gar nicht herumbiegen - die mussten nur ein wenig zusammengedrückt werden, damit es sicheren Kontakt gab.

    Wenn das Blech nicht passt (Toleranzen?), könnte man den Falz auch ganz hochbiegen, dann hat man 2-3 mm gewonnen und es passt auf jeden Fall drüber.
     
  18. #17 Mister_M, 20.02.2013
    Mister_M

    Mister_M

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Ambition 125kW TDI 4x4
    Ich hab den Falz bei mir auf mehr oder weniger grade gebogen weil ich sonst das Blech nicht wieder drüberbekommen habe.
    Der Unterschied is echt krass, der "Umbau" hat sich voll gelohnt, endlich sieht man was im Kofferraum - wobei man auch sagen muss das Skoda die einzige Marke ist die sich bisher kenne wo die Beleuchtung in der Klappe drin ist und nicht nur im Kofferraum wo dann nach einer Tasche die Lampe abgedeckt ist, simply clever halt.
     
  19. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    190PS DSG Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Silberberg
    Kilometerstand:
    13000
    Habe meine gestern auch eingebaut. Die Kontakte musste ich auch zusammen biegen. Und ja es ist etwas fummelig, aber es passt.
    Das Ergebnis ist wirklich beeindruckend, als ob da vorher Kerzen drin waren und nun Xenon :thumbup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rosine

    rosine

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg/Sa
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0TDI 170PS, DSG, Elegance + Citigo 1.0 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH Franke, Freiberg
    Auch ich habe gerade meine "Scheinwerfer" in die Heckklappe eingebaut, es ist überwältigend was das ausmacht.

    Ebenfalls habe ich die Handschufachbeleuchtung getauscht, auch hier ein perfektes Ergebnis.

    Die Boardingspot- Lampen wollte ich auch tauschen gegen Diese, ich dachte ich kann es "reinfummeln" wie hier im Forum der ein oder andere, ohne Glas auszubauen. Ich komme da aber nicht ran unter dem Glas, und ausbauen trau ich mich nicht, ich glaub das lasse ich lieber beim ersten Besuch des :) machen, wenn sie es machen ?( .
     
  22. #20 Manuel81, 02.03.2013
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    So Ich habe es auch gemacht....
    Ich muss sagen ein Unterschied wie Tag und Nacht :thumbup:

    [​IMG][​IMG]

    Jetzt Frage ich mich nur ob jemand schon die Taschenlampe umgebaut hat, das gelb geht ja jetzt garnicht mehr :thumbdown:
    [​IMG]
    Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2
     
Thema: LED-Kofferraumbeleuchtung im Combi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1z Kofferraum Beleuchtung

    ,
  2. skoda superb combi 2015 lampen kofferraum

    ,
  3. skoda octavia kofferraumbeleuchtung wechseln

    ,
  4. superb led kofferraum,
  5. heckklappenbeleuchtung octavia,
  6. skoda octavia 2016 style kofferraum licht,
  7. skoda superb combi kofferraum innenbeleuchtung,
  8. skoda superb beleuchtung nachts kofferraum,
  9. led beleuchtung heckklappe,
  10. skoda led akku lampe,
  11. Kfz Kofferraum led,
  12. einbauanleitung hypercolor led kofferraum skoda,
  13. led kofferraumbeleuchtung skoda octavia 1z,
  14. skoda superb led taschenlampe,
  15. skoda octavia 1z5 kofferraumbeleuchtung,
  16. w212 kofferraum licht blende,
  17. led lampen fur skoda octavia,
  18. skoda octavia 5e kofferraumbeleuchtung,
  19. oktavia combi kofferraumbeleuchtung welche birnen,
  20. kofferraumbeleuchtung octavia,
  21. skoda octavia k3 kofferraumbeleuchtung wechseln,
  22. welche lampe hat welche funktion skoda superb kombi,
  23. superb kofferraum led,
  24. skoda octavia 1z kofferraumbeleuchtung ausbauen,
  25. superb combi kofferraumbeleuchtung
Die Seite wird geladen...

LED-Kofferraumbeleuchtung im Combi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Kofferraumbeleuchtung

    Kofferraumbeleuchtung: Super Lösung für das fehlende Licht im Kofferraum: Osram LED-Licht mit Bewegungsmelder Nightlux Befestigung erfolgt über Magnetplatte, die ich...
  3. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  4. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  5. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...