LED Kennzeichenbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von DSG-Fan, 23.01.2010.

  1. #1 DSG-Fan, 23.01.2010
    DSG-Fan

    DSG-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Hallo Leute,

    ich würde gern (sobald mein Yeti endlich mal kommt) gerne die hintere Kennzeichenbeleuchtung auf LED umrüsten,
    so wie es bei diversen BMW-Modellen (z.b. 3er Serie) der Fall ist.

    Hat sich da schon mal jemand Gedanken darüber gemacht bzw. ist das legal ?

    Grüße
    DSG-Fan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Die einzig legale Variante, eine LED Kennzeichenbeleuchtung in einen Skoda zu integrieren, wäre der Einbau einer zugelassenen LED Kennzeichenbeleuchtung eines anderen Fahrzeuges (also bestehend aus der kompletten Leuchte, Lampe, Gehäuse, usw. mit der entspr. Zulassungsnummer drauf).
    Jeder andere Versuch, z.B. auch der einfache Austausch der Standart Sofitte gegen eine LED Sofitte, wäre unzulässig, daher auch illegal und somit eben auch strafbar (mit den möglichen Folgen, die daraus im Falle eines Falles resultieren könnten). Somit bliebe Dir nur die legale Möglichkeit, die BMW Lampen (Gehäuse & alles) in Deinen Yeti einzubauen.

    LG und ein schönes Wochenende, wünscht
    bjmawe
     
  4. #3 FabiaOli, 23.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich hatte einfach die normalen Glühlampen-Sofitten gegen LED Sofitten ausgetauscht.
    Zeit: 5 min
    Kosten: 5 Euro

    Fertig ist es, wenn das weiß ist stört das keinen, aber zugelassen ist es nicht.

    Bild in meiner Galerie.
     
  5. #4 greenrunner, 23.01.2010
    greenrunner

    greenrunner

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Elegance Plus 1.4
    Werkstatt/Händler:
    AH Europa / Berlin Lichtenberg
    @ DSG-Fan ...

    Bei meinem aktuellen Peugeot 308 soll es laut dortigem Forum (ich selbst bau da nix mehr um!) zu "Fehlermeldungen" kommen, da die Stromaufnahme gegenüber normaler Sofitten wohl sehr gering ist, und der Bordwächter es dann als "defekte" Lampe erkennt ! Gleiches Spiel im übrigen auch bei frontseitem Versuch, die Standlichtlampen gegen LED Träger zu tauschen. Im Peugeot 308 ist aber auch das Standlicht und das TFL mit einer 21/5 Watt Lampe dargestellt...

    Von der Legalität und Sinnhaftigkeit ganz zu schweigen :whistling: !

    greenrunner
     
  6. #5 FabiaOli, 23.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich hab vorn LED, und im Kennzeichen auch LED....beim Skoda scheint das zu gehen, beim Fabia und Octavia auf jeden Fall.
    Bei meinen Freunden (Fiat Grande Punto und Citoen C2) hat das nicht geklappt, da haben die geflackert.
     
  7. #6 YetiBOT, 23.01.2010
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
    Das selbstleuchtende Kennzeichen von 3M wäre auch eine Variante - mit Segen vom TÜV ;) klick
    Ich hab so ein Teil mal live gesehen und fand es super - aber der Preis ist nicht feige (ca. 100,-).
     
  8. #7 Superfatty, 23.01.2010
    Superfatty

    Superfatty

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Decin, 60km near Dresden 40501 Decin CZ
    Fahrzeug:
    Leguan 4 motion and emotion..
    Werkstatt/Händler:
    Auto Anex
    Kilometerstand:
    91235
    ich weiis leider nicht, wie schreklich sind Polizei in Deutschland (ich meine das Tschechische Polizei sind schreklichste in ganze Welt) aber wenn du hast in Kennzeichen LED soffiten, welche scheint 10x mehr als schrekliche standard soffiten, niemals kann mit das problem haben, nicht wahr?
    einige bilder von meine freunde, welche von mir LED in KZ haben.. :P
    aber in Octavia 1Z, mit Yeti weiss ich nicht, musst man einladen einige resistors wie bei LED in parkschein leuchten.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Also ich habe es genauso wie Oli. Einfach Sofitten getauscht und gefreut wie schön das ausschaut. Ist zwar nicht legal aber den TÜV hats nicht interessiert. :thumbsup:
    Ich wurde bis heute auch noch nicht einmal von der Rennleitung angehalten. *auf holz klopf*
    Wenn dir dein Yeti dann anzeigt das eine Lampe defekt ist, lötest du einfach einen passenden Wiederstand ein und schon ist Ruhe. ;)
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Der TÜV ist auch nicht unbedingt das Problem dabei. Vielmehr z.B. ein Unfallgutachter nach einem Unfall & Co., dann gibt's mächtig Probleme ... .
    Klar soll man nicht den Teufel an die Wand malen, aber es hat schon seine Gründe dass man Standart Sofitten nicht einfach gegen LED Sofitten austauschen soll bzw. darf.

    LG und ein schönes Wochenende, wünscht
    bjmawe
     
  11. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Alles eine Frage der Zeit. In 5-10 Jahren wird sich kaum noch jemand Gedanken über eine Softtitte mit Glühdraht machen...
     
  12. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Ich weiß so oder so nicht warum die verboten sein sollen! Ich meine die strahlen doch nur auf´s Kennzeichen und nicht direkt dem Hintermann in die Augen. Es ist doch nur eine indirekte Beleuchtung. Aber wie es immer ist mit dem TÜV alles was schön ist wird nicht zugelassen. :evil:

    Da blenden die TFL von machen Auto´s ehrheblich mehr als so ein bissl indirektes Licht. Es erhöht ja sogar die Lesbarkeit des Kennzeichens!
     
  13. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Es geht auch nicht um irgend welche Blendung oder ähnlich gelagerte Probleme, sondern einzig und allein um den fehlenden Abstrahlwinkel ! Dieser ist bei LEDs einfach noch zu klein und demzufolge erfolgt kein homogenes Leuchtbild, sondern ein sehr stark begrenztes und eingeschränktes ... .
    Im Internet wirst Du hierzu fündig werden ... .
     
  14. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Das mein ich, an so einem hergezogenem Schei* wird´s dann wieder fest gemacht! Bürokratiestaat Deutschland :thumbdown:
    Homogenes Lichtbild :rolleyes:
    Das Kennzeichen ist deutlich besser zu erkennen als mit solchen Steinzeit-Glühfaden-Sofitten! (siehe Bilder von Superfatty)
     
  15. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Mag sein, leider geben die Gesetze im Moment nichts anderes her und daher muss man sich noch etwas gedulden, wenn es denn StV(Z)O - konfom sein soll.
    Bürokratie hin oder her, es ist nun mal so und damit im Moment nicht änderbar bzw. Du greifst eben zu einer der wenigen, erlaubten LED Leuchten (á la BMW).

    LG
    bjmawe
     
  16. #15 trubalix, 23.01.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Die Zulassungen dienen nicht unbedingt nur dafür, um der Sicherheit zu dienen, sondern auch um den Markt zu "schützen", sonst würden wir von den LEDs aus China überflutet und kein Mensch würde Lampen im Laden kaufen. Die Folgen kann man sich voerstellen. Deswegen denkt man sich ständig irgendwelche neuen Normen und Zulassungskriterien aus.
     
  17. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Naja ist mir letztendlich auch egal ob die zugelassen sind oder nicht! Solange wie sie keine anderen Verkehrsteilnehmer behindern ist alles in Butter. Wenn die Rennleitung was sagt werden sie ausgebaut, die Strafe bezahlt, nett "Danke" gesagt und Arschloch gedacht und zuhause wieder eingesetzt. :D
     
  18. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    Gehts bei der ganzen Sache nicht auch um die Helligkeit an sich?
    Die Baumarkt-Lösungen der LED Fetischisten (vorn wie hinten), empfinde
    ich persönlich als zu grell und Kontrastreich bei Nachtfahrten. Da stören
    mich auch die notorischen Nebelscheinwerfer Nutzer.

    Hans
     
  19. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Was stört dich an einem LED-Standlicht wenn doch das Abblendlicht eingeschaltet ist? Das sieht man doch kaum :huh:
    Und am Kennzeichen ist es doch nur indirekt.
    Geb ich dir recht, manche glauben halt das es viel bringt die Nebler bei Nacht einzuschalten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Russellmobil, 24.01.2010
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Was bringt das? Einen minimalen Vorteil bringen LEDs nach meiner Meinung nur beim Bremslicht. Alles andere ist doch nur Show und bringt u.U. nur Ärger ein. Gerade die Kennzeichenbeleuchtung ist doch nach 1km im Regen schon wieder verdreckt.

    JR
     
  22. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    auch indirekt ist zu hell.
    Ich stell mir alle Lichtquellen im Wagen nachts auf kleinste Stufe.
    Halte ich für am wenigsten ermüdend für die Augen.
     
Thema: LED Kennzeichenbeleuchtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. led kennzeichenbeleuchtung skoda yeti 2015

    ,
  2. yeti led kennzeichenbeleuchtung

    ,
  3. skoda yeti kennzeichenbeleuchtung led

    ,
  4. skoda yeti nummernschildbeleuchtung led,
  5. skoda yeti 2015 kennzeichenlampe,
  6. yeti skoda nummernschild beleuchtung ersetzen,
  7. kennzeichenbeleuchtung wechseln yeti,
  8. Kennzeichenbeleuchtung skoda yeti,
  9. skoda yeti kennzeichenbeleuchtung,
  10. Sofitten in Chemnitz kaufen,
  11. Fiat Panda led Kennzeichenbeleuchtung funktioniert nicht,
  12. yeti 5l led kennzeichenleuchten codieren,
  13. kennzeichenbeleuchtung skoda roomster facelift,
  14. skoda yeti 2015 Kaltdiagnose kennzeichenleuchte,
  15. skoda yeti 2015 led kennzeichenleuchte codierung
Die Seite wird geladen...

LED Kennzeichenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  2. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  3. Voll LED Scheinwerfer

    Voll LED Scheinwerfer: Der Kodiaq in seiner Style Ausstattung hat ja Voll LED Scheinwerfer mit AFS. Hat jemand mal nähere Infos dazu? Leider keine Matrix LED...
  4. LED Kennzeichenleuchten -> Freischalten

    LED Kennzeichenleuchten -> Freischalten: Hallo zusammen, habe mir für meinen, gerade eine Woche alten, Rapid LED-Kennzeichenbeleuchtung gekauft. Gibts im Skoda-Shop als Ersatz zu den...
  5. LED Tagfahrlicht

    LED Tagfahrlicht: Hallo Leute, bei mein Skoda Fabia 2 hat serienmäßig ein "optisches Sportpaket" mit LED Tagfahrlicht (rund, 4 LEDs) anstatt der Nebelscheinwerfer....