LED in der Fahrertüre brennt unaufhörlich

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Octavia1Ufahrer, 20.02.2006.

  1. #1 Octavia1Ufahrer, 20.02.2006
    Octavia1Ufahrer

    Octavia1Ufahrer Guest

    Hallo,
    benötige dringend Hilfe / Ratschlag.

    Habe einen Octavia 1U ohne Alarmanlage.
    Seit 2 Tagen brennt die Warn LED in der Türe neben dem ZV Stift ohne aufzuhören.
    Besser gesagt die LED brennt durchgehend auch wenn ich mein Auto aufgeschlossen habe.
    Im verschlossenen Zustand ist auch ein LED dauerbrennen angesagt, aber dann eben zusätzlich zum brennen mit blinken.
    Normal blinkt sie ja immer wenn das Auto verriegelt ist.

    zusätzliche Infos:

    -Fehlerspeicher wurde heute ausgelesen, ohne Erfolg
    -Zentralverrieglung funktioniert makelos, schießt und öffnet per Schlüssel und Fernbedienung ohne Probleme
    -Heckschloss hackt ganz kurz wenn ich im verschlossenen Zustand klinke, ist das Schloss entriegelt habe ich keine Probleme, dann öffnet es ganz geschmeidig (als wenn der Öffner nach dem Verriegeln kurz klemmt)

    Kann mir nicht vorstellen, woher das Problem kommt?
    Wäre auch ein Marderfraß denkbar an einer Leitung welche dorthin führt zur Tür LED???


    Kann man den Wischwasserbehälter einzeln ausbauen, ich glaub durch den Frost ist der Schlauch für die Heckwaschanlage abgerutscht, ich komm aber nicht ran, sehe aber beim betätigen das aus dem Behälter, bei der Seite, die zum Kotflügel zeigt unmengen Wasser rausspritzen.

    Soll ich mein Octavia zum "Freundlichen" bringen?

    Vielen Dank schon mal!

    Bitte helft mir. :klatschen: :klatschen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rick

    Rick Guest

    Die dauerleuchtende LED könnte ein Fehler in der Wegfahrsperre anzeigen, ich meine ich hab mal irgendwo sowas gelesen, kann sogar sein dass es im Bordbuch steht.
    Einen Marderbiss halte ich für ziemlich ausgeschlossen, da die eigentlich größtenteils nur an Schläuche und nicht an Kabel gehen und ich glaube auch nicht, dass ein Marder an die Leitung(en) der LED bzw. der Wegfahrsperre drankommen, es sei denn, du hast mal über Nacht die Tür aufgelassen :hihi:
    Ich Würd mal zum Freundlichen fahren, der kann dir sicher genaueres sagen.

    Rick
     
  4. #3 MichBeck25, 21.02.2006
    MichBeck25

    MichBeck25 Guest

    Hm ich habe seid exakt zwei Tagen genau dieses beschriebene Problem.
    Allerdings ist mein Auto schon überprüft worden und Fehlerspeicher alles ausgelesen worden. Nichts. :grrr: :grrr: :grrr:
    Also kann mich nur anschließen

    HELFT UNS!!!


    Michael :-)
     
  5. #4 MichBeck25, 22.02.2006
    MichBeck25

    MichBeck25 Guest

    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem und eine Frage.
    Geht bei dir auch der Veriegelungsknopf (panikknopf) neben den
    elektrischen Fensterhebern nicht?
    Mein Verriegelungsknopf kann nur noch entriegeln aber nicht mehr verriegeln.
    Vielleicht das ganze Bedienfeld kaputt und deshalb brennt die LED dauerhaft?


    Micha
     
  6. #5 Octavia1Ufahrer, 06.03.2006
    Octavia1Ufahrer

    Octavia1Ufahrer Guest

    Hallo,
    hast du ein anderes Radio in deinem Octavia?
    Bittel klemme es vollständig ab und warte ne Zeit, kannst auch vorsichtshalber die Batterie mal kurz abklemmen.
    Mein KFZ Kumpel sagt, dass die Elektrik viel über Busse gesteuert wird um Kabel zu sparen und es kam deshalb schon öfters vor das eine anderes Radio (was nachträglich eingebaut wurde und nicht von Skoda ist) eine Fehlinfo ins System sendet.
    Bei mir war damit das Problem behoben.
    Der Komfortfehlerspeicher hatte auch bei mir ein Fahrertürproblem angezeigt, aber seit dem abklemmen des Radios tut die Tür LED (bei mir erst 6 h Später) wieder ihren Dienst.
    Leider hab ich seid heute ein neues problem, die Fahrertüre öffnet nicht mehr (LED funktioniert aber). Naja fahre dann mal in die Werkstatt, denn ich hatte vor einem halben Jahr eine neues Türschloss bekommen wegen eines Einbruches, vielleicht liegt es ja daran.

    Bis bald.....ich melde mich...Gruss Jens
     
  7. #6 Octavia1Ufahrer, 06.03.2006
    Octavia1Ufahrer

    Octavia1Ufahrer Guest

    So nun die 2. Info wegen der Fahrertür die bei mir per Funk nicht mehr zu öffnen und zu schließen geht.
    Es ist der Stellmotor der Fahrer Zentralverrieglung defekt - muss ein neuer her, hoffe der kostet nicht die Welt.

    Alles Gute, und schreib mal was bei dir rausgekommen ist.

    Gruss Jens
     
  8. Spange

    Spange Guest

    Servus Kollege,

    eine Frage funktioniert dein Innenlicht noch oder der Warnsummer wenn das Licht noch an ist,bei abgezogenem Schlüssel.
    Gibt nur zwei Möglichkeiten entweder Türschloß oder Türsteuergerät.

    Gruß Spange
     
  9. #8 MichBeck25, 06.03.2006
    MichBeck25

    MichBeck25 Guest

    Hmm, es hat sich auf einmal alles wieder normalisiert.
    Mein kleiner baut sich anscheinend selbst.
    Na gut fast. In der Fahrertür funktioniert der Stellmotor nicht mehr.
    Stört nicht ganz so, weil er die anderen Türen noch ansteuert und die Fahrertür ja dann mechanisch geht. Will es trotzdem mal machen lassen.
    Hat jemand Erfahrungen, was so ein Ding kostet und ob das ein Mann mit zwei linken Händen(ich) wechseln kann?

    Micha :victory:
     
  10. #9 MichBeck25, 06.03.2006
    MichBeck25

    MichBeck25 Guest

    Ach so Warnsummer in Innenlicht funktioniert mit abgezogenen Schlüssel
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 dancemark, 07.03.2006
    dancemark

    dancemark Guest

    Hallo LED-Freaks

    das ist ein Elektronikproblem in der Türelektronik siehe Beitrag Mängelliste.
    Den Punkt LED hatte ich da noch vergessen.

    Gruß dancemark
     
  13. #11 Octavia1Ufahrer, 18.03.2006
    Octavia1Ufahrer

    Octavia1Ufahrer Guest

    Hallo,

    Türschloss neu kostet bei Skoda mit einbau ca 180,-€.
    Bei mir war erstens das Tüschloss defekt, denn auch der Bipus in der Fahrertür ging nicht mehr hoch und zum zweiten das Türsteuergerät inkl. dem dazugehörigen Kabelbaum. Die haben es mir gezeigt. Da ist irgendwann mal Wasser reingelaufen - wie das passieren konnte, ist allen in der Werkstatt unerklärlich - die Steckverbindungen sind bei total marode. Muss jetzt nochmal 180,- für das Steuergerät aufbringen, wegen dem Anschluss (der im A.... ist) und der neue Kabelbaum hat ca. 80,- gekostet.
    Jetzt geht wieder alles auch meine Tür LED, Schloss und und und ...... aber es war ne Schweineteure Angelegenheit.
    Selber wechseln würde ich wegen der Garantie auf diese Teile lieber nicht.

    Gruss Jens
     
Thema: LED in der Fahrertüre brennt unaufhörlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia zentralverriegelung defekt Lampe Tür öffnen leuchtet ganze zeit

    ,
  2. led brent ganze zeit im auto

    ,
  3. skoda türschloss blinkt

    ,
  4. rot leuchtende led an fahrertür,
  5. skoda ledbei türe leuchtet,
  6. skoda octavia 1u led leuchte von der wegfahrsperre leuchtet ständig,
  7. Tür licht skoda octavia 1u leuchtet dauerhaft,
  8. warum leuchtet die kontrolllampe immer von der wegfahrsperre von meinen skoda octavia,
  9. skoda superb tür led leuchtet,
  10. warum leuchtet immer meine wegfahrsperre an der Tür bei meinen skoda octavia ,
  11. skoda octavia 1u alarmanlage deaktivieren
Die Seite wird geladen...

LED in der Fahrertüre brennt unaufhörlich - Ähnliche Themen

  1. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  2. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  3. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  4. Voll LED Scheinwerfer

    Voll LED Scheinwerfer: Der Kodiaq in seiner Style Ausstattung hat ja Voll LED Scheinwerfer mit AFS. Hat jemand mal nähere Infos dazu? Leider keine Matrix LED...
  5. LED Kennzeichenleuchten -> Freischalten

    LED Kennzeichenleuchten -> Freischalten: Hallo zusammen, habe mir für meinen, gerade eine Woche alten, Rapid LED-Kennzeichenbeleuchtung gekauft. Gibts im Skoda-Shop als Ersatz zu den...