LED- Abblendlicht im Halogenscheinwerfer

Diskutiere LED- Abblendlicht im Halogenscheinwerfer im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey Leute, Ich habe in meinen Halogenscheinwerfer die Philips Xtreme Ultinon H7 2gen LED's eingebaut, um das Licht aufzubessern. Soweit...

  1. #1 Taendo, 06.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2019
    Taendo

    Taendo

    Dabei seit:
    06.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    Ich habe in meinen Halogenscheinwerfer die Philips Xtreme Ultinon H7 2gen LED's eingebaut, um das Licht aufzubessern.
    Soweit funktioniert das auch alles gut, mir sind jedoch ein paar Dinge aufgefallen die mich rätseln lassen:

    1.: Sobald man den Motor startet, leuchten die LED's zuerst mit ihrer vollen Leuchtkraft und Dunkeln dann nach ein paar Sekunden um ca. 25% ab

    2.: Wenn man im Standgas, den Blinker betätigt fangen die LED's an zu flackern... Schaltet man den Blinker aus leuchtet sie durchgängig

    3.:Gibt man im Standgas einen leichten Gasstoß bzw. bedient den Fensterheber leuchten sie kurz heller auf und kehren dann sofort wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurück

    Hat eventuell einer von euch eine Idee woran das alles liegen könnte?

    Vielen Dank im voraus
     
  2. #2 SuperBee_LE, 06.01.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.620
    Zustimmungen:
    1.326
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Eventuell an der Illegalität!
     
    Robert78 gefällt das.
  3. #3 fireball, 07.01.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    3.876
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    235500
    An der Illegalität liegts sicher nicht - aber die Lampen taugen wohl einfach nix.
     
  4. brcak

    brcak

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    6
    Versuchs mal mit canbus Adapter, vielleicht brings was
     
  5. #5 bariphone, 07.01.2019
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    647
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.6TDI SCR LE Ambition
    Kilometerstand:
    5980 KM
    Einfach wieder ausbauen, und mit zugelassenen Leuchtmitteln fahren. Da stellen sich einem ja die Haare auf...
     
    Tuba, Lamensis, TheSmurf und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #6 Rigobert, 07.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    88
    Halogenlampen sind ein Ohmscher Verbraucher. Die LED haben Elektronik als LED Treiber, quasi eine Konstantstromquelle. Was nun deine Konstantstromquelle stört ist fraglich, allgemein funktioniert das so, dass es deine Gleichspannung von der Batterie aufgespalten und mit hoher Frequenz (PWM Pulsweitenmodulation) getaktet wird damit man die Konstantstromquelle generieren kann.
    Irgendwas stört nun die Frequenz, hast du Oberwellen in deinem Bordnetz? Wie hört sich dein Radio an, also wenn sonst keine Probleme am Car hast schmeiß die LED Lampen weg, bevor sie deine Fahrzeugelektronik ruinieren.
    Vermutlich haben die Lampen und ihre Elektronik kein EMI Filter. Also da müsstest deine Oberwellen messen, durchaus möglich dass dein Auto zu viel generiert, schlechte Batterie, schlechter Minus zur Fahrzeugmasse, schlechte Zündkerzen.... usw ..
     
  7. #7 Taendo, 07.01.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.01.2019
    Taendo

    Taendo

    Dabei seit:
    06.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe beim Einbau gleich die orginalen von Philips mitverbaut.
    Die funktionieren auch, da ich keine Fehlermeldung habe.
    Ohne die Adapter haben die LED's durchgehend geflackert.

    Was sind diese Oberwellen bzw. wie kann man diese messen?
    Radio funktioniert ganz normal, also keine Störungen oder ähnliches.

    Auf der Verpackung und der Internetseite steht folgendes: "Philips X-tremeUltinon LED gen2-Lampen sind nach IP65 vor Staub und Spritzwasser geschützt und dazu garantiert EMI-konform, was die Konformität zu Automobil-Industriestandards bei elektromagnetischen Interferenzen widerspiegelt."

    Ich habe damals, als die Halogen noch verbaut waren die Spannung an den Frontscheinwerfern von 12.3V auf 13.6V erhöht.
    Könnte das etwas damit zutun haben?

    Naja ich hab schon extra die von Philips genommen und keinen Billigschrott.
    Bis auf diese kleinen "Fehler" sind die Lampen auch perfekt, also bezüglich Verarbeitung, Ausleuchtung ...
     
  8. #8 turrican944, 07.01.2019
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    245000
    Moin
    Das wird zu 99% daran liegen das die LED Treiber ein Gleichspannung haben möchten, das Bordnetzsteuergerät gibt aber schon ein PWM Signal für die Halogenlampe aus und das verträgt wohl der LED Treiber nicht, ggf. hift es die Spannung die du eingestellt hast auf den maximalwert zu stellen, vielleicht kommt dann kein PWM Signal mehr raus oder eine Kodensator (muss aber einig µF mehr haben) parallel zum LED Treiber.

    Das auf der Verpackung betrift aber nur das die unter Automotiv Bedingungen funktionieren und Wasserdicht sind. Zulässig ist ein anderes Blatt und das sind sie zur Zeit in DL/EU nicht. Da die Typgenehmigung nur für das Leuchtmittel gilt mit dem der Schweinwerfer geprüft wurde und das ist in deinem Fall die Halogenlampe.
    Damit das legal wird muss hier erstmal der Gesetzgeber nachbessern, da kann auf der Packung stehen worauf der Hersteller lust hat.
     
  9. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    351127
    Hast du mal einen Scheinwerfertest machen lassen um zu sehen ob das blendet?
    Würde mich mal interisieren was dabei raus kommt.
    Die Dinger gibt es ja mittlerweile völlig legal für den amerikanischen Markt als RetroFit.
    Schade das wir da hierzulande noch etwas hinterher hängen.
     
  10. Taendo

    Taendo

    Dabei seit:
    06.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @turrican944

    OK, da werde ich mich nochmal bezüglich des PWM-Signals schlau machen.

    Naja die Standart Spannung beträgt 12.3V. Die habe ich ja momentan schon auf 13.6V erhöht.
    Eine Stufe höher wäre noch möglich, ich hätte bloß Angst dass das dann eventuell zu viel für die LED Treiber wird und diese dann kaputt gehen.
    Oder kann da nix passieren?

    Das auf der Verpackung war auf den EMI Verträglichkeit bezogen. Weil das in einem anderen Kommentar angesprochen wurde.
     
  11. Taendo

    Taendo

    Dabei seit:
    06.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi @Plinki

    Einen richtigen Scheinwerfertest noch nicht, dieser folgt aber noch.
    Habe bei Einbau die beiden Lichtbilder (von Halogen und Led Lampen) mit einander verglichen und konnte keine Unterschiede feststellen.
    Weiterhin bin ich gestern damit knapp 300 km gefahren und kein entgegenkommendes Auto
    hat aufgeblendet.
    Gerade die etwas hochwertigere LED Leuchten haben mittlerweile auch eine sehr ähnliche Abstrahlung im Vergleich zu Halogen.
     
  12. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    70
    Was die,Spannung angeht kannst Du auf die höchste Stufe gehen.
    Der Treiber regelt das wieder passend aus.
    Die LEDs laufen ja auch bei Autos die kein so ein PWM Signal bei der Lampemversorgung haben.

    Was die Abstrahlverhalten angeht kann ich das bei den Philips (H4) bestätigen.
    Sieht so aus wie mit Halogen. Nur heller.
    Nur sind die Scheinwerer im meinen Citigo so schlecht konstruiert dass die schon mit Halogen recht viel Streulicht produzieren
    (siehe Bild links das Fallrohr))
    Mit LED war es dann zuviel das Guten.

    Die Philips machen das schon recht gut, ansonsten hätten die ja wohl keine Zulassung in Australien und Japan bekommen.
    Nur muß aber auch der Scheinwerfer mitmachen. Sonst wird das nix.

     
  13. #13 Robert78, 07.01.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    8.649
    Zustimmungen:
    2.162
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    44000
    Das sind ja immer tolle Vergleiche.
    Ich würde euch dann auch mal mit den Strafen z.B. aus Japan konfrontieren. Dann wäre das geschrei groß und ihr würdet euch wieder auf unsere Gesetze berufen. ;)
     
  14. Taendo

    Taendo

    Dabei seit:
    06.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey @Takler,

    das mit dem Streulicht hab ich bei mir weniger.
    Bei deinem Citygo liegt das bestimmt an den Reflektorscheinwerfern.
    Ich hab bei mir Projektionsscheinwerfer verbaut.
    Was mir auch sehr positiv bei den Leds aufgefallen ist, dass das Abstrahlbild auch sehr breit ist.
    Bei einer dreispurigen Autobahn sind alle drei Fahrbahnen vor dem Auto komplett ausgeleuchtet.
    Hast du denn ähnliche Probleme mit den Philips?
     
Thema: LED- Abblendlicht im Halogenscheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. philips ultinon strafe

    ,
  2. led ähnliche Halogenschinwerfer

    ,
  3. led augenlicht blend

    ,
  4. philips ultinon eintragen lassen
Die Seite wird geladen...

LED- Abblendlicht im Halogenscheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. H7 LED Adapter gesucht für Octavia 2 Facelift BJ 2010

    H7 LED Adapter gesucht für Octavia 2 Facelift BJ 2010: Ich bin auf der Suche nach einem LED Adapterkit für meine H7 LED Lampen kann mir da jemand weiterhelfen der damit Erfahrung hat ? (ich weiß das...
  2. Innenbeleuchtung LEDs tauschen MJ2019

    Innenbeleuchtung LEDs tauschen MJ2019: Servus, ich habe in meinem neuen Superb einen Großteil meiner Hypercolor LEDs aus dem Audi Q5 weiter benutzen können. Jetzt hab ich hinten im...
  3. LED Kennzeichenbeleuchtung

    LED Kennzeichenbeleuchtung: Ich habe einen Octavia BJ 2010 also den FL. Möchte gerne mir gerne eine vernünftige LED Kennzeichenbeleuchtung kaufen und habe nicht viel Lust auf...
  4. Privatverkauf Dectane, Litec LED Rückleuchten Skoda Octavia 1Z, rot/crystal

    Dectane, Litec LED Rückleuchten Skoda Octavia 1Z, rot/crystal: Hallo verkaufe ein paar gebrauchte Dectane RSK03RSLRC Litec LED Rückleuchten Skoda Octavia 1Z Kombi, rot/crystal, Leuchten wurden 2012 gefertigt....
  5. Privatverkauf 1Z Ladeboden, Elegance Sitzausstattung, LED Rückleuchten

    1Z Ladeboden, Elegance Sitzausstattung, LED Rückleuchten: Hi, da ich die Teile nicht mehr brauche biete ich Sie hier einfach mal an. 1. Doppelter Ladeboden Skoda Octavia 1Z, noch mit dem Chromgriff MJ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden