Lebenslauf meines Roomsters 1.6 / LPG / 5-Gang

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Der Schalker, 20.08.2007.

  1. #1 Der Schalker, 20.08.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207
    Hallo @ all :-) !


    In den letzten Tagen wurde die Vorfreude immer grösser - aber seit dem 15. August ist es soweit:

    ich konnte meinen cappuccino-beige - farbenen Roomy endlich abholen.


    k-100_4338.jpg

    Schön vorsichtig haben Roomy & ich uns aneinander gewöhnt und die ersten 500 km hinter uns.

    Es war sicher die richtige Entscheidung! Auch unsere Kinder sind begeistert :-D davon,

    dass sie endlich in einem Auto sitzen, in dem sie Platz haben

    und zudem eine Super-Aussicht (zur Seite und dank Panoramadach auch nach oben) geniessen :thumbup: .



    Zukünftig werde ich in unregelmässigen Abständen immer mal wieder davon berichten, wie es unserem Roomy ergeht ...



    Gute Fahrt an alle - lang' lebe jeder Roomy!


    Norbert :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roomster91, 20.08.2007
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Hallo Norbert,
    na, da wünsche ich Dir viel Spass in dem Roomster.
    Habe den gleichen nur ohne Sonnendach.

    Allzeit knitterfreie Fahrt.

    Gruß
    Jürgen
     
  4. #3 Der Schalker, 20.08.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207
    Schnell noch vor der Arbeit zum Händler ...



    ... da steht er vor mir, scheint mich -

    mit seiner knubbeligen Nase und dem Wunschkennzeichen - anzugucken und zu sagen:

    "Hol' mich endlich ab!" Ja, wenn er unbedingt will - rein zum Verkäufer, Hände-Schütteln, Reden, ein paar Fragen, Bares hinlegen -

    Schlüssel (schön, dass es zwei Fernbedienungen gibt) und Papiere kriegen.

    Tja - und Du brauchst noch schnell einen Namen: ab sofort heisst Du ROOMY! :love:

    Und weil Roomy :love: so viel Platz hat, lass' ich hier auch beim Schreiben viiiel Luft ...



    Dann endllich reinsetzen (Super, diese Sportsitze: sehr guter Seitenhalt und bequeme Sitzfläche)

    und die paar km zur Maloche. Schon will er was von mir - das Maxi-Dot-Display zeigt "Futter-Wunsch" an;

    also zunächst mal zur Tanke und das gute Super rein (noch hab' ich mich nicht entschieden,

    wer ihm die Gasanlage einbauen darf).

    Abends dann endlich raus aus der Stadt, cruisen über Landstraße und Autobahn.

    Macht sogar Spass, sich dabei von ihm helfen zu lassen - Tempomat rein und den rechten Fuß mal nicht auf's Pedal stellen.



    Erste Eindrücke:


    der Wagen liegt mit den 16-Zöllern gut in jeder Kurve,

    reagiert mit der leichtgängigen Servolenkung feinfühlig auf Lenkbewegungen.

    Auf gerader Strecke wirkt er eher straff abgestimmt, stuckert leicht, wenn Querfugen - etwa an Autobahnbrücken - kommen;

    das ist mir aber lieber als ein "Weichei", dass schwankt und bei jedem Hauch Seitenwind unangenehm reagiert.


    Parksensoren sind 'was Neues für mich und ich muss mich erst einmal dran gewöhnen.

    Heute in der Tiefgarage (mit vorstehenden Rohren und Absätzen) fand ich sie hilfreich.

    Noch besser hätte ich sie gefunden, wenn man die Lautstärke - wie bei anderen Fabrikaten - wenigstens etwas regulieren könnte;

    das Radio Dance hat ja zahlreiche Einstellmöglichkeiten und wird auch als optische Anzeige beim Rückwärtsfahren mitgenutzt -

    eine Funktion mehr hätte nicht geschadet.


    Der 105 PS-Motor ist für meine Bedürfnisse von der Leistung her ideal; das Geräusch könnte geringer sein -

    zumindest in der Comfort-Ausstattung hätte ich mir hier mehr als nur hier und da eine dünne Lage Dämmmatte gewünscht.

    Meinungsspektrum hierzu auch unter:

    [umfrage] Lärm- / Geräuschpegel im bzw. beim Roomster


    Nach dem ersten Volltanken zu urteilen, hat er sich 7,5l/100km Super genehmigt.


    Die vier Scheibenbremsen lassen sich leicht dosieren und greifen ordentlich zu - 1a!


    Zum Driving-Room: alles gut zu erreichen und bedienbar.

    Praktisch, dass bei dem installiertem Tagfahrlicht nur die Kontrollleuchte und nicht das ganze Display leuchtet;

    so denkt man eher daran, bei Bedarf dann doch das Abblendlicht einzuschalten. Was man noch besser machen könnte,

    wäre bei der Modellpflege hochwertigere Kunststoffe zu verwenden;

    insbesondere an den Türverkleidungen mal an die Haptik zu denken -

    das Material ist knochenhart (hier gibt es doch schon viel weicheres, geschäumtes Material).

    Und bei der Gelegenheit - das obere Handschuhfach wäre noch schöner, wenn es so weich aufschwingt, wie das untere

    (hier waren vielleicht zwei verschiedene Entwickler am Werk?!).


    Zum Living-Room: eigentlich der entscheidende Grund für die Kaufentscheidung -

    die hinteren Passagiere werden endlich mal ernst genommen! :!:

    In der hintersten Stellung der Vordersitze können hinten immer noch Jugendliche oder Erwachsene sitzen.

    Kleiner Wermutstropfen: leider kann man in den Kofferraum sehen.

    Selbst wenn man die als Zubehör erhältliche Abtrennung ordert, ist's nur halbherzig:

    sobald man den Mittelsitz umklappt und/oder herausnimmt,

    hat diese keinen ausreichenden Halt mehr; verstellt man die äusseren Sitze,

    kann man erst recht reinsehen (trotz getönter Scheiben).

    Ans Werk: bitte (noch einmal) drüber nachdenken!


    Gut, dass ich die Einstiegsleisten und die Leiste für den hinteren Stoßfänger mitgeordert hab';

    sonst würde ich mich wohl bald schon über die ersten Kratzer ärgern.





    Ach ja - folgende "Mängel" hat mein Roomy :love: bei Übergabe gehabt:

    die Radio-Fernbedienung fehlte (ist wohl bei der Bestellung an SAD untergegangen und wird in Kürze geregelt);

    der Roomy :love: zieht leicht nach links (Spur wird demnächst eingestellt).



    Gute Fahrt - lang lebe jeder Roomy! :love:


    Norbert :thumbsup:
     
  5. stef

    stef

    Dabei seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    eichwalde
    Fahrzeug:
    roomster 1.2 tsi 86ps lava-blau/colourline
    Werkstatt/Händler:
    kossert
    Erst mal glückwunsch zum roomy. Ich habe dieselbe motorisierung und hatte auf benzin im durchschnitt einen verbrauch von 7,5 l, auf gas liegt der verbrauch bei 9 l.Ich hätte eine frage zu deinem wagen, du schreibst das dein wagen tagfahrlicht hat.War das serienmäßig dabei oder hast du es nachrüsten lassen,soviel ich weis soll es doch in deutschland nicht lieferbar sein oder hat sich das schon geändert?
     
  6. #5 KleineKampfsau, 21.08.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Und wann kommen endlich Bilder ??? Allzeit gute Fahrt ;).

    Andreas
     
  7. Kayoo

    Kayoo

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Friedenseiche BO
    Kilometerstand:
    4500
    na dann herzlichen Glückwunsch und viel Spaß wenn der Regen auf's Dach prasselt.... oder die Sonne mal wieder raus kommt
     
  8. #7 fabia12, 21.08.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    auch von mir Herzlichen Glückwunsch zu deinem Roomster und das du noch viele schöne stunden mit ihm haben wirst.

    Allzeit gute Fahrt.


    Mfg Fabia12
     
  9. #8 Der Schalker, 21.08.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207
    :-) @stef:

    Das Tagfahrlicht-Relais hat mir mein Freundlicher eingesetzt, gibt's im Zubehör von Skoda (ca. 40 € + Einbau).

    Allzeit Gute Fahrt!

    Norbert :thumbsup:
     
  10. #9 Skodaneuling, 23.08.2007
    Skodaneuling

    Skodaneuling

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach bei Nürnberg 90522 Oberasbach Deutschl
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Marienberg in Nürnberg (gekauft bei Skoda Graf Nürnberg/Fürth)
    Kilometerstand:
    66900
    Na dann vieeeeel Spaß mit dem neuen Wägelchen!

    Das mit den Kratzern am hinteren Stoßfänger kann ich nur bestätigen, hab den ersten drin ;-( , und fahre demnächst zum Händler um mir die Schutzleisten zu kaufen :!:
     
  11. #10 Der Schalker, 23.08.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207
    ... 4 Tage später, 500 km mehr ...


    ... in den letzten Tagen bin ich mit Roomy durch Sauwetter gefahren.

    Mir fiel auf, dass in den ersten Minuten nach dem Einsteigen Wasser von der Tür-Gummidichtung tropfte -


    • Möglichkeit 1: das Regenwasser läuft bei geöffneter Tür Richtung Dichtung

      und tropft dann während der Fahrt auf den Arm, die Türverkleidung

      und die linke Seite des Armaturenbretts

    • Möglichkeit 2: die Tür ist nicht so dicht, wie's auf den ersten Blick erscheint

    Da ich kommende Woche eh einen Werkstatt-Termin habe, ist der Freundliche so nett, direkt mit nachzusehen, dann weiss ich mehr.


    Die Entscheidung hinsichtlich Gasanlage - für die ich mich in den vergangenen Wochen interessiert habe - ist gefallen.

    Für Ende September habe ich einen Einbautermin; eingebaut wird eine Prins VSI

    (mit der auch andere hier im Forum gute Erfahrungen gemacht haben),

    sicherheitshalber mit Flashlube (der eine Cent pro km für das Flashlube macht bei den Gaskosten den Kohl auch nicht mehr fett).

    Und für den Fall unerwarteten Ärgers schliesse ich für's erste Jahr eine Gasgarantie ab (99 € die zumindest ein gutes Gefühl geben).


    So habe ich bis zum Roomster-Treffen (am Sonntag, dem 07. Oktober 2007) in Haltern am See,

    hoffentlich schon die ersten Erfahrungen gemacht und kann wenn gewünscht davon berichten.




    Allen Gute Fahrt!

    Norbert :thumbsup:
     
  12. #11 Kabanashi, 23.08.2007
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    Möglichkeit 1 ist korrekt... :-)
     
  13. #12 Der Schalker, 04.09.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207
    ... der oben angekündigte Werkstattaufenthalt hat folgendes ergeben ...


    • hinsichtlich des von der Fahrertür reintropfenden Regenwassers:

      der Freundliche :-) meinte, die Tür wäre - nicht mit blossem Auge erkennbar - nicht exakt genug eingestellt gewesen,

      justierte dementsprechend. Bei der nächsten Regenfahrt habe ich kein Wasser mehr tropfen gesehen ... :thumbup:

    • hinsichtlich "Ziehen nach links": die Spur war verstellt ;-( -

      mein Freundlicher :-) gab das Auto an eine entsprechende Fachwerkstatt weiter,

      erhielt in der Zeit einen kostenlosen Leihwagen. Die Fahrt nach Hause dauerte nicht lange,

      da das Lenkrad jetzt mehrere Zentimeter nach links verstellt ist :wacko: .

      Also zurück - nach telefonischer Rücksprache des Freundlichen :-) mit der Reifenfirma

      wurden die vorderen Räder getauscht, was aber keinerlei Abhilfe brachte.

      Auf dem Heimweg fiel mir dann auf, das der Roomster zwar nicht mehr so stark,

      aber immer noch nach links tendiert :thumbdown: . Nächster Anruf beim Händler

      und für diesen Monat Nachbesserung vereinbart - hoffe nur, Spur und Lenkrad stehen dann gerade

      und Roomy ist nicht schief zusammengeschweisst worden. Ich bin ja froh, dass ich ihn habe

      und möchte ihn gar nicht wandeln ... :love:


    Mehr dann später ...


    Norbert :thumbsup:
     
  14. #13 Der Schalker, 07.09.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207


    :-) Tach allerseits!


    Außer dem o. g. geplanten Werkstatt-Aufenthalt gab's nichts zu vermelden.

    Vielleicht eins: der Verbrauch beträgt auf den ersten 1500 km weiterhin 7,5 l Super.


    Allen eine gute Fahrt!!!


    Norbert :thumbsup:

     
  15. #14 Der Schalker, 15.09.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    2. Werkstattaufenthalt zum Einstellen der Spur

    (leihweise mit einen Octavia Kombi unterwegs - auch schön :thumbup: ):

    Ergebnis = Roomy :love: fährt nun geradeaus. Eine leichte Links-Tendenz ist zwar geblieben -

    da hab' ich mal meinen Reifendealer gefragt, der auch viel Erfahrung mit Achsvermessung hat:

    nach seinen Erfahrungen liegen solche leichten "Tendenzen" dann zu 80% an den Reifen

    = Verarbeitung der Karkasse bei der Herstellung.

    (Anm.: Dies hat sich etwas später bestätigt, als ich Winterreifen aufzog

    und dann keine Auffälligkeiten mehr zu bemerken waren.)


    Sollte nun nicht noch was Besonderes oder Unvorhergesehenes passieren,

    werde ich zukünftig dann alle paar tausend km von Roomy berichten ...


    Allen eine Gute Fahrt,


    Norbert :thumbsup:






     
  16. #15 Der Schalker, 13.10.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    Hallo @ all :-) !


    ... inzwischen hat sich Folgendes getan:

    Bei km 3075 kam in Roomy :love: eine Gasanlage des niederländischen Herstellers Prins rein, Typ VSI.

    Sehr sorgfältig wurde sie von meinem Umrüster - der mir für die paar Tage auch einen kostenlosen Leihwagen

    zur Verfügung stellte - eingebaut; so wurden die Kabel, Leitungen, etc. nicht im Motorraum schwabbelnd

    sondern in PVC-Schläuche mit reichlich Kabelbindern fest verlegt (da scheuert nichts durch).


    Als Tank wollte ich zwar einen Radmuldentank, jedoch etwas möglichst hohes mit viiiel Inhalt -

    so wurde es einer mit Mass 630 x 270 / Multiventil / mit 67 l Bruttoinhalt

    (Für evt. weitere Interessierte: kurz drauf sah ich im Forum, dass es diesen auch eine Nummer grösser

    von der Fa. Irene gibt: 630 x 300 / 76 l brutto - auch schön fett). Der Tank ist etwa 5cm höher als die Radmulde -

    mein Umrüster legte gleich noch Styropor herum, sodass gleich wieder der Kofferraum-Teppich drüber kam.

    Klar gibt es jetzt eine kleine Stufe für den Fall, dass die Sitze umgeklappt werden;

    da ich aber sperrige Dinge mit unserem Kombi transportiere, hat es für mich keine Bedeutung.

    k-100_4347.jpg

    Betankt wird Roomy durch einen viereckigen Anschluss mit Klappe, der auf der rechten Seite der Stoßstange

    eingebaut wurde. Zwar hat ein anderer Roomy-Fahrer ihn hinter die Tankklappe montieren lassen -

    hiervon riet mein Umrüster aber ab, da es bei den schweren Gaszapfpistolen

    und der nachgiebigen Einbaustelle neben dem Benzinstutzen längerfristig zu Schwierigkeiten kommen könnte.

    Also entschied ich mich für die "Nummer Sicher".

    k-100_4323.jpg

    Dies galt auch hinsichtlich der Garantie: hier nahm ich die NSA-Gasgarantie dazu (für 1 Jahr, 99 Euro).

    Neben der Produkthaftung der Fa. Prins und der Haftpflicht des Umrüsters

    (für den Fall, dass er etwas falsch gemacht hätte) ist nun - bis auf eine Eigenbeteiligung - abgedeckt,

    dass es zu keinen grossen finanziellen Folgeschäden kommen kann.

    Schliesslich kann keiner in den Motor reinschauen & SAD stellt sich - trotz Verkauf von LPG-Skodas im Ausland - an,

    als ob sie noch nie von Autogas gehört hätten ...

    Nicht zwingend notwendig, aber doch empfohlen, kam zusätzlich Flashlube rein

    (für Gas-Neulinge: ein Behälter mit einem Additiv, dass den Zylinderkopf kühl und schmieren soll; ca. 75 Euro).

    Für Gas-Erfahrenere: sie wurde so eingestellt, dass alle 5 Sekunden etwa 4-5 Tropfen mit eingespritzt werden.

    Den Umschalter habe ich zwischen die Vordersitze montieren lassen, da war noch Platz - wie dafür gemacht

    (Fotos werde ich einstellen, sobald die Forum-Galerie fertiggestellt ist und ich endlich & nach Monaten

    meine Digitalkamera aus der Reparatur zurück habe ... X-( ).

    Zum Kauf bzw. Service dazu gehört, dass in etwa 1000 km eine kostenlose Prüfung der Anlage vorgenommen wird -

    ggf. mit Testfahrt und Nachstellarbeiten.


    Wenn ich über genügend Erfahrungen verfüge, werde ich noch Weiteres hierzu schreiben (z. B. zum Verbrauch).

    Das Einzige, was ich bis jetzt im Fahrverhalten feststellen kann ist, dass der Motor sanfter 8-) läuft.

    Ich führe dies darauf zurück, dass Flüssiggas 110 Oktan - also deutlich mehr als Super - hat.


    Nun noch mal zum Roomy :love: selbst:

    Der Verbrauch an Super lag auf den ersten 3000 km laut Bordcomputer bei 7,4 l / 100 km;

    nach den Tankquittungen & Taschenrechner bei 7,3 l / 100 km - die Anzeige ist also sehr genau.

    Beim Verbrauch ist zu berücksichtigen, dass ich häufig mit Climatronic gefahren bin - ich nehme an,

    dass ohnedem auch unter 7 l möglich sein dürften. Die Fahrtstrecke setzt sich bei mir übrigens zu 60% aus BAB

    (meist mit Tempomat, so ca. 110 km/h) und je 20% Landstraße und Stadtverkehr (viele kurze Strecken) zusammen.


    Was ich bisher bei keinem anderen Auto hatte - ich bleib' beim Einfahren in die Garage (knapp) am Tor hängen.

    So werde ich demnächst eine andere Antenne einbauen lassen - da Skoda & Milotec nichts anbieten,

    nehm' ich halt eine von e-bay. Unter mehreren Möglichkeiten habe ich mir eine in Haifischflossen-Form :thumbup: ausgesucht,

    lasse sie zuvor noch lackieren (bei Interesse, e-bay-Suchfunktion "antenne roomster").


    So, das wär's mal wieder.


    Euch allen allzeit Gute Fahrt!


    Norbert :thumbsup:


     

    Anhänge:

  17. Tydal

    Tydal

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Die Shark-Antenne sieht lustig aus, ich hoffe, wir kriegen sie mal im montierten Zustand zu sehen! :-) ( Inkl. Angaben zum Empfang )
     
  18. #17 Der Schalker, 20.10.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    Tach Tydal :-) !


    Mach' ich - nach dreimonatiger Reparaturzeit und zwölf Versuchen der Kontaktaufnahme

    zur Firma Kodak hat sich diese nun endlich gemeldet. Ein Mitarbeiter fühlt sich nun verantwortlich ^^

    und will sich in Kürze wieder melden. Angeblich gibt es meine Digitalkamera noch :-) 8-o :-) 8-o .

    Ganz Klasse :whistling: - es gibt also Aussichten darauf, dass ich mein Eigentum doch noch dieses Jahr ;-) zurückbekomme.

    Darüber, dass ich diese bei so zahlreichen Gelegenheiten (Familienfeiern, Roomy :love: -Treffen, usw.)

    nicht hatte und man mir für die lange Wartezeit & Unannehmlichkeiten

    eine kleine Wiedergutmachung schulden würde, hat er nichts gesagt ... :cursing:


    Immer noch genervt über soviel :-D Professionalität & Kundenservice :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D


    Norbert :thumbsup:

     
  19. #18 Der Schalker, 26.10.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    Tach Tydal :-) !


    Die Fotos liefere ich im November nach -

    Optik: :thumbup: :-D 8-)

    Empfang: :thumbdown: :pinch: :wacko: X-( ;-( :-( - siehe: Original-Antenne abmontieren?

    Roomy :love: - es tut mir leid, dass ich Dir dies angetan hab', verzeih' mir ;-) !


    Gute Fahrt!

    Norbert :thumbsup:

     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tydal

    Tydal

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    oh, schade, das mit dem Empfang! Und danke für die Info!
     
  22. #20 Der Schalker, 27.10.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    @ Tydal:


    Danke für Dein Mitgefühl ;-( :-( - echt schade, denn gut sieht sie ja schon aus;

    bei Interesse ...

    ... guckst Du hier:

    Original-Antenne abmontieren?


    Bis bald, hier im Forum!

    Norbert :thumbsup:

     
Thema:

Lebenslauf meines Roomsters 1.6 / LPG / 5-Gang

Die Seite wird geladen...

Lebenslauf meines Roomsters 1.6 / LPG / 5-Gang - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  3. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  4. Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?

    Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?: Hat schon jemand seinen Fabia III auf LPG umrüsten lassen? Ich liebäugle damit. Ich habe ja den 110PS 1.2 TSI mit DSG und Standheizung. Klar,...
  5. 6 Gang HS sehr hackelig

    6 Gang HS sehr hackelig: Hallo liebe Community. Seit ca. 3 Monaten darf ich einen S3 Combi L&K 1.8 Tsi mein Eigen nennen. Alles soweit sehr schön bis auf das manuelle...