Lebenserwartung einer Glühlampe

Diskutiere Lebenserwartung einer Glühlampe im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinem Ablendlicht. Im November 2001 ist mir die linke Abblendlichtbirne durchgebrannt. Kann ja mal...
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Hallo zusammen,

habe ein Problem mit meinem Ablendlicht.

Im November 2001 ist mir die linke Abblendlichtbirne durchgebrannt. Kann ja mal vorkommen. Also austauschen. Heute als ich meinen Fabi wieder auf den Hof fahren wollte, stößt doch so eine lautes PIIIIIIIEEEEEEP in meine Ohren. Wieder Glühlampe durchgeknallt. Natürlich auf der gleichen Seite und wieder das Ablendlicht. Mit der Zeit ganz schön lästig, weil die H7 Birnen schon recht teuer sind, zudem kommt man sehr schlecht zum Wechseln ran.

Hat jemand ähnliche Probs und wo könnten die Ursachen liegen. 2 Glühlampen binnen 3 Monaten ist m.E. nicht normal.

Andreas
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
So, habe meinem Fabi heute 2 x Philips H7 Vision Plus für 38 € gegönnt. Mal sehen, wie lange die Teile dieses Mal halten. Dieses Mal kann es dann kaum an mangelnder Qualität der Lampen liegen. Hoffe, dass die länger halten, ansonsten ist ein Werkstattbesuch wohl unumgänglich.

Andreas
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Ich hoffe du hast die lampen nie am Glaskörper berührt, weil das Fingerfett sich sehr Schädlich auf die lebensdauer auswirken kann/wird!
Ansonsten könnte ich mir feuchtigkeit vorstellen was die Birnen Kaputt gehen lässt.
Na ja vieleicht wär auch überspannung schuld, vieleicht regelt deine lichtmaschiene falsch oder so was in der art. :grübel:


Sag mal, hab auch schon länger mit dem Gedanken gespielt die Vision Plus mir zu kaufen. Merkst du nen unterschied?? Sind die tatsächlich 50% heller??
Ich meine der fabi hat ja so schon ne recht gute lichtausbeute...
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
wo wir grade bei Glühbirnen sind. Mir hat schon immer das Xenon Licht gefallen. Allerdings is mir das nachrüsten mit allem drum und dran wie brenner und was man so dafür braucht, zu teuer.
Geht das nicht einfach, indem man andere Glühbirnen einbaut ? (Sorry, bin Laie...)
 

?

Guest
@KleineKampfsau
Irgendwo habe ich gelesen das die Vision Plus nur etwa 2/3 der Lebensdauer herkömmlicher H7 Glühlampen erreicht. Zudem produzieren sie wesentlich mehr Streulicht wie reguläre.

@Draco
Einfach Xenon Birnen einbauen geht nicht, denn die Elektronik ist komplett anders. Hier im Forum gibt es bereits einige Beiträge dazu. Schau dir auch mal folgenden Link an, da geht es um Pseudo Xenon Licht wie KKS es hat und es wird auch beschrieben was das besondere an Xenon ist.
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
hm, aha interessant. Das würde bedeuten, dass man besser beim herkömmlich verbauten Licht bleiben soll (wohl zur Freude der entgegenkommenden).

Naja, ich dachte, die Lampen erzielen wenigstens die gleichen Ergebnisse, wie die herkömmlichen Birnen. Dann hätte ich sie wegen des Aussehens ausgetauscht. Wenn das aber, wie im Test beschrieben, mehr Nachteile mit sich bringt, werde ich vorerst nichts ändern

Thx @ Mickey
 

Daniel

Guest
Meiner Meinung nach bringen nur die VisionPlus wirklich ein erhebliches mehr an Beleuchtung - auch wenn ich glaube genau das Gegenteil von Mic gelesen zu haben, nämlich das die Lampen länger brennen als normale???. Auch wenn man dadurch den Gegenverkehr etwas blendet.

Hatte an meinem alten Auto die Serien H4 gegen, die Modelle unter VisionPlus (nannten sich glaubich nur Plus oder so) getauscht und es war ein wahren Freudenspiel endlich mal mehr zu sehen (H4 is ja auch ziemlich funzelig).

Aber mal ne andere Sache... gibt es VisionPlus auch für Fernlicht?, denn da is es ja egal, da man ja schließlich abblendet wenn jemand kommt?
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
@benni

Selbstverständlich habe ich die Birnen nicht am Glas angefasst, auch wenns schwer viel, weil es beim Tdi zumindest auf der linken Seite schon sehr eng zugeht :rolleyes: .

Andreas
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Qda ja die Viesion Plus soll es auch in der H1 ausführung geben, hab die aber noch nirgends gesehen!

Mich würde dennoch nen komplettset reitzen!
 
boomboommelli

boomboommelli

Forenurgestein
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
5
Ort
Ehringshausen
Fahrzeug
Skoda Felicia Fun
Werkstatt/Händler
Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
Kilometerstand
160000
Qda ja die Viesion Plus soll es auch in der H1 ausführung geben, hab die aber noch nirgends gesehen!
Aber mal ne andere Sache... gibt es VisionPlus auch für Fernlicht?, denn da is es ja egal, da man ja schließlich abblendet wenn jemand kommt?
Die Vision Plus in H1 ? Weiß ich nicht,ob es die gibt,aber es gibt die philips rallye H1 mit 100W (als Fernlicht) und die Philips H7 mit 80 W ! Beide sind allerdings im Bereich der..... na,ihr wißt schon!!!Wer's trotzdem mal ausprobieren möchte,sollte beachten: Reflektoren und Streuscheiben aus Kunststoff können aufgrund der stärkeren Hitzeentwicklung schmelzen (bei Glas und Metall unproblematisch) ! Zudem sollten die Sicherungen angepaßt werden (15A statt 10A)! Angebotslink unterwww.powerbulbs.com/rallye.htm
 

?

Guest
Kleine Anmerkung:
100-Watt-Glühlampen sind laut StVZO verboten. Der Halter verliert durch eine 100-W-Glühlampe seine Betriebserlaubnis. Die Stromaufnahme bei Hochwattglühlampen ist erheblich höher, dadurch besteht die Gefahr von Kabelbränden. Eine 100-W-Glühlampe kann durch die höhere Hitzeentwicklung Reflektor und Streuscheibe zerstören. Die Gewährleistung der Scheinwerfer-Hersteller erlischt.

StVZO §50 Scheinwerfer für Fern- und Abblendlicht
 

Daniel

Guest
Erstens ja eh V E R B O T E N (wenn mal Milliardär bin, bau ich mir das ins Auto ein, und zahl dann die Kosten eines Unfalls aus der Portokasse!)

Bei den Lionern im Seat-Leon Forum gibt es anscheinend aber Leute die mit diesen Birnen unterwegs sind ... trotzdem glaub ich nicht das die Fabiascheinwerfer schmelzen würden ... ich nehm mal an die sind aus Makrolon, was ziemlich Wiederstandsfähig ist. Aber darum gehts ja net.

Ausserdem sind diese Birnen schneller im Popo, als normale.

Is und bleibt verboten ... hier die Lioner-Version des ganzen ... da kann man sich auch mal davo überzeugen, das Skodafahrer doch nicht alle so naja, nennen wirs mal neben der Kappe sind - denn dort wird noch rumgeprahlt das 100 W Birnen drin sind???

Aber hat auch was gutes... die vernünftigen Leute bei denen wissen z.B. das es die Vision auch in H1 gibt. Aber nicht in Nebelscheinwerfer H3.
 

Hypocrite

Guest
Könnnte mir mal bitte jemnad sagen welche Fssung/Bezeichnung... die Nebler/Stand und Aufblendlicht haben!
ich habe mir vor ner woche Bosch xenon blue gekauft!
Das Licht hat zwar kaum nen blauen Stich dafür macht es aber ein extrem krasses weises helles Licht! kann ich nur empfehlen!
 

?

Guest
Du kannst bei deinem Händler einen Birnenkasten mit allen benötigten Glübirnen und Sicherungen für ca. 12 € kaufen.

Laut Handbuch sind das folgende Glühlampen die verwendet werden:
H3 12V 55W Fern/Nebellicht

H7 12V 55W Abblendlicht

PY 12V 21W (orange) Blinklicht vorn

W5W 12V Standlicht vorn, seitliche Blinkleuchte, Leseleuchte, Vordertürwarnleuchte

P21W 12V
PY21W 12V
P214W 12V alle drei für Heckleuchte

C10W 12V Gepäckraumleuchte, Innenraumleuchte

C3W 12V Ablagefachleuchte

C5W 12V Kennzeichenbeleuchtung
 

Hypocrite

Guest
danke danke.....
nicht so viel auf einmal!
Ist es erlaubt auch "pseudo" xenon birnen gegen die bestehenden nebler zu ersetzen?
 

?

Guest
Solange du dich an die oben genannten Angaben hälst ist das kein Problem, es muß sich halt nur um zugelassene Glühlampen handeln.
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.717
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
So, nachdem ich meine erste "Nachtfahrt" heute morgen hinter mich gebracht habe, kann ich die Vorschusslorbeeren für die Vision Plus nur bestätigen. Die Ausleuchtung ist subjektiv und objektiv wesentlich besser. Fernlicht wird fast gar nicht mehr gebraucht. Ich denke mal, die Teile sind ihr (teures) Geld wert.

Andreas
 
Thema:

Lebenserwartung einer Glühlampe

Oben