Lautstärke mit Soundpaket "ŠKODA Surround"

Diskutiere Lautstärke mit Soundpaket "ŠKODA Surround" im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So, heute war es endlich so weit, ich konnte den neuen Fabia beim Händler begutachten. :) Mitunter habe ich dabei auch die Soundanlage...

  1. Igma

    Igma

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grödig, Österreich
    So, heute war es endlich so weit, ich konnte den neuen Fabia beim Händler begutachten. :) Mitunter habe ich dabei auch die Soundanlage (Soundpaket "ŠKODA Surround" mit 6 Lautsprechern) getestet. War soweit zufrieden, habe mir natürlich keine Wunder erwartet. Positiv war, dass speziell von den Türen keine Vibrationen zu hören waren. Allerdings sind mir besonders zwei Dinge negativ aufgefallen:
    • Die Lautstärke kam mir im Vergleich zu meinem alten Fabia 2 mit 8 Lautsprechern wesentlich geringer vor. Ich habe bei meinem alten NIE auf Maximallautstärke gedreht, beim neuen Fabia stand der Lautstärkebalken jedoch schon an und es war mir noch immer zu leise. Zuspieler war mein Handy via Bluetooth. Ich habe dann bei den Lautstärkeeinstellungen gesehen, dass man die Bluetooth-Lautstärke auch noch erhöhen kann (stand auf "niedrig"). Das half schon etwas, allerdings war es subjektiv immer noch nicht optimal. Der Test fand im Stand statt, Motor aus. Wie sieht es denn nun bei Fahrt bzw. mit Fahrgeräuschen aus? Regelt da die Galafunktion schon noch nach? Oder geht da wirklich nicht mehr?
    • Bei einem Stück, das ich abgespielt habe (Muse, Exogenesis: Symphony Part 2), hat die Wiedergabe merkbar geklirrt/gerauscht (Klavierpart am Anfang). Equalizer alles auf 0, egal ob mit Skoda Surround/Virtual Subwoofer on oder off. Liegt das daran, dass die Quelle Bluetooth war (hab ich zuvor noch nie probiert)? Oder hat das System hier tatsächlich ein Problem mit den Höhen?
    Werde mir im Laufe der nächsten Woche einen Termin für eine Probefahrt vereinbaren und eine SD-Karte mit ein paar ausgewählten Stücken mitnehmen.
    Mich würden dennoch die Erfahrung von Soundpaket-Besitzern interessieren.
     
  2. Loutus

    Loutus

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    380
    Fahrzeug:
    Fabia III Style 1.2 TSI DSG quarzgrau Colorconcept EibachPro Sparco Assetto Gara
    All die negativen Dinge die dir aufgefallen sind, sind ein Symptom von Bluetooth. Ist das Handy direkt mit einem Kabel verbunden, so ist es deutlich lauter, und der Klang deutlich besser.
     
  3. #3 Danny22, 17.01.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Muss nicht umbedingt sein.
    Wenn ich mein Sony Radio mit Bluetooth verbinde hab ich nen genau so guten Klang wie mit USB/SD.
     
  4. #4 Hifi Mafia, 17.01.2015
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    Hau mal ne richtige cd rein...
     
  5. mb1019

    mb1019

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    168
    Das klappt auch mit Hauen nicht ;)
     
    JvT, Tuba, EpOx82 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Fauler

    Fauler

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  7. Fauler

    Fauler

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    P.S.:

    Ist bei uns bisher eines der Kauf-Ausschluß-Kriterien.
    Schauen wir mal, was der Mai Neues bringt, vielleicht wird es ja doch noch was....

    Gruß

    Fauler
     
  8. #8 DiGiTaL, 18.01.2015
    DiGiTaL

    DiGiTaL

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Hildesheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 110PS "Style"
    Kilometerstand:
    35000
    Hmm ich verstehe das alles so ganz nicht. Ich meine klar ist CD ne nette Option nebenbei. Mein aktuelles Fahrzeug ein VW Polo Baujahr 2011 hat das RCD210 und somit nur CD oder MP3-CD und ich muss sagen das das ganz schön nervig ist... Ich vermisse USB/SD sehr. Auf CD könnte ich sofort verzichten. Es ist doch sehr einfach möglich eine CD zu MP3-Files zu konventieren. Und selbst wenn man es selbst nicht kann, gibt es doch immer Kinder, Enkel die das sofort für einen machen würden.
     
    NightLight gefällt das.
  9. #9 Danny22, 18.01.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Zum Glück denkt nicht jeder so. :thumbsup:
     
  10. Igma

    Igma

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grödig, Österreich
    Die fehlende CD-Unterstützung stört mich persönlich überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil: Für mich stlellt SD/USB die bessere Alternative dar.
    Die Lautstärke stört mich da wesentlich mehr (sofern sich diese bestätigt). Aber ich werde dem Rat folgen und das nächste mal mit einer anderen Quelle testen, wenn auch nicht mit einer "richtigen CD". ;)
     
  11. #11 TSI_Fabiapaule, 18.01.2015
    TSI_Fabiapaule

    TSI_Fabiapaule

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    -Fabia 3 Edition Combi 110 PS DSG Quarzgrau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kossert (Waltersdorf)
    Kilometerstand:
    30000
    Mich würde es auch nicht stören, trotzdem und genau da sehe ich das Problem. Es gibt nun mal auch ältere menschen, die kennen sich mit Computer und MP3 garnicht aus bzw haben nicht mal nen Computer. Was machen die jetzt?
     
  12. beko

    beko

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeug:
    Fabia III Edition 81 KW TSI DSG
    Ist eben die nächste Generation. Cassetten-Radios gibt es ja auch nicht mehr. . .
     
  13. #13 DiGiTaL, 18.01.2015
    DiGiTaL

    DiGiTaL

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Hildesheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 110PS "Style"
    Kilometerstand:
    35000

    Also ich sag es mal so. Wenn meine Großeltern noch leben würden, oder meine Eltern dabei Hilfe bräuchten, würde ich das für die immer machen bzw. denen in Ruhe zeigen. Weil sooooooooo schwierig ist das nicht. Und die Eltern haben auch immer sehr viel für einen getan und so kann man ein kleines Stück wiedergeben.
     
  14. #14 Yogi-Baer, 19.01.2015
    Yogi-Baer

    Yogi-Baer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Fabia Cool-Edition Limousine 51kW Cappuccino-Met. Modelljahr 2011 (EZ:Juli 2010)
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Automobile Berlin / Inspektionen: Autohaus Herbst, 28816 Stuhr
    Kilometerstand:
    56000
    Es gibt auch Geräte, die sowohl CD als auch USB/SD haben, siehe im VW Polo und bei CarAudio-Herstellern.


    Ich möchte die Argumentation mal umdrehen: Diejenigen, die kein CD haben wollen, könnten ja beim CD-Radio dann den Schlitz zukleben (Sichtschutz).

    :thumbsup:


    Bzgl. Surround: Mal sehen, was demnächst im Autohifi-Forum für Lautsprecherumbau-Vorschläge kommen.
     
  15. #15 DiGiTaL, 19.01.2015
    DiGiTaL

    DiGiTaL

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Hildesheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 110PS "Style"
    Kilometerstand:
    35000
    Wieso neue Lautsprecher? :)
     
  16. Igma

    Igma

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grödig, Österreich
    Ich glaub, das bezog sich auf meine (ursprüngliche ;)) Frage.
     
  17. Igma

    Igma

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grödig, Österreich
    So, Entwarnung, zumindest teilweise: Hab heute eine Probefahrt gemacht und eine SD mit ausgewählten Stücken dabei gehabt. Die Lautstärke hat überzeugt, den Klang find ich größtenteils auch in Ordnung (für eine Standardlösung), allerdings die erwähnte Schwäche beim Klavierpart von Exogenesis bleibt bestehen. Es gab auch - verglichen mit meinem Fabia II - kaum Vibrationen oder Geräusche von der Verkleidung. Lediglich beim Intro von Klangkarussell - Sonnentanz hat's dezent gescheppert. Ein gutes Stück zum Testen. Ein bisschen Dämmarbeit wäre wahrscheinlich sinnvoll.
     
    phiomet gefällt das.
  18. #18 ornalook, 23.01.2015
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    42
    Ich finde das mit dem SD-Kartenslot auch gut muß ich sagen. Zuerst war der Gedanke komisch, kein CD Laufwerk mehr zu haben, aber die Umwandlung der CD'S in MP3-Files ist wirklich sehr einfach. Kann dazu das Programm CDex sehr empfehlen. Ist Freeware und man kann vor dem Umwandeln den Namen des Künstlers und Titel eingeben und der Ordner wird dann automatisch angelegt. Auch bei Doppel CD's gehts einfach im gleichen Ordner weiter.
    Was ich vergessen habe zu erwähnen, es gibt auch eine Anbindung über das Internet und die ganzen Müsikstücke werden automatisch mit den jeweiligen Titel gekennzeichnet. Echt super einfach und vor allem auch schnell!
    Von daher super Lösung und wirlich zukunftsorientiert ohne langes CD suchen und wechseln müssen!
     
  19. #19 andrezoelli, 27.10.2015
    andrezoelli

    andrezoelli

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Edition
    Hallo,

    habe seit letzter Woche einen neuen Fabia Combi III Edition mit dem Surround System, Radio Swing. Soweit klingt das System ganz gut, allerdings habe ich eine Sammlung diverser MP3 Alben auf USB Stick und wenn ich den Surround Modus einschalte, klingt es um Welten schlechter als ohne diesen Modus. Keine großartigen Höhen, Bässe, etc. und die Lautstärke ist auch nur halb so laut.

    Mache ich irgendwas falsch, benötigt man bestimmte MP3's oder liegt hier ein Fehler vor? Erhoffe mir zwar keine Wunder aber es sollte doch wenigstens etwas besser klingen als ohne diese Funktion?! Selbst Radio / DAB klingt um Längen besser und voluminöser als MP3's mit eingeschalteter Surround Funktion.
     
  20. #20 topgun275, 28.10.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Wieso stellst Du dieselbe Frage in zwei verschiedenen Threads?
     
Thema: Lautstärke mit Soundpaket "ŠKODA Surround"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda surround

    ,
  2. skoda fabia surround soundsystem und subwoofer

    ,
  3. erfahrung skoda octavia canton soundpaket

    ,
  4. skoda fabia surround soundsystem,
  5. braucht man das canton soundpaket?,
  6. skoda fabia soundpaket,
  7. skoda virtual surround,
  8. skoda fabia 3 radio lautsprecher welcher hersteller?,
  9. Skoda surround radio,
  10. virtual subwoofer,
  11. skoda surround virtual subwoofer fehlt,
  12. fabia 3 lautstärke der Signaltöne verändern ,
  13. skoda swing surround,
  14. skoda swing test,
  15. skoda octavia musiksystem swingsubwoofer,
  16. skoda 6 klang surround system,
  17. skoda sorraund,
  18. skoda musiksystem swing virtual subwoofer,
  19. skoda superb amundsen kein surround systeme,
  20. fabia skoda surround,
  21. skoda fabia 3 surround lautsprecher,
  22. vw polo sound virtueller lautsprecher,
  23. soundpaket skoda surround test,
  24. skoda soundpaket skoda surround test,
  25. Skoda surround soundsystem kein Unterschied www.skodacommunity.de
Die Seite wird geladen...

Lautstärke mit Soundpaket "ŠKODA Surround" - Ähnliche Themen

  1. Eifel Rallye Festival 2017 mit 7 Škoda

    Eifel Rallye Festival 2017 mit 7 Škoda: Ich war am Samstag spontan in der Eifel und hab mir ein wenig historische Rallyeluft um die Ohren wehen lassen. Es waren insgesamt wohl 7 Rallye...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. Lautstärke Regler abgesplittert

    Lautstärke Regler abgesplittert: Mahlzeit. Seit einiger Zeit ist der linke Regler am Lenkrad eingerissen aber jetzt ist ein Stück abgebrochen und hinter den Knopf gerutscht....
  4. Privatverkauf Škoda Š100 zu verkaufen.

    Škoda Š100 zu verkaufen.: Hallo, ich werde mich wegen Neuzugang eines Projektes von meinem Škoda Š100 trennen. Er ist Baujahr 1975, in gutem Zustand, unrestauriert und...
  5. [Luxemburg] Škoda Road Trip - Cruisen & Grillen - 06.08.2017

    [Luxemburg] Škoda Road Trip - Cruisen & Grillen - 06.08.2017: Škoda Freunde aufgepasst, am 6 August 2017 starten wir eine kleine Rundfahrt durch den Norden Luxemburgs und durch unsere "kleine Schweiz", auch...