Lautstärke bei Navidurchsagen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von maccu03, 25.01.2014.

  1. #1 maccu03, 25.01.2014
    maccu03

    maccu03

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit 2 Wochen habe ich einen neuen Superb.
    Bei dem vorherigen (Bj. 2010) konnte ich die Lautstärke bei Navidurchsagen so einstellen, dass die Navistimme sehr leise gesprochen wurde und die Radiolautstärke ohne Absenkung (also nicht leiser) wieder gegeben wurde.
    Das bekomme ich mit den jetzigen Einstellungen nicht mehr hin.

    Kann mir einer helfen, was ich falsch einstelle?
    Noch mal zum Verständniss: Ich möchte die Naviansagen kaum bis gar nicht hören und die Radio- oder Media-Lautstärke "normal" weiterhören.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lamensis, 25.01.2014
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    177000
    Reden wir vom Columbus? Wenn Ja, die Lautstärke kann man in dem Moment, in dem die gute Frau redet, reduzieren. Was die Radioabsenkung angeht gab es glaube ich eine Einstellungsmöglichkeit,bin mir aber gerade nicht sicher.
     
  4. #3 Ampelbremser, 25.01.2014
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Genauso ist es. Den Level der Lautstärke-Absenkung bis zur Stummschaltung kannst Du in den Radioeinstellungen konfigurieren, die Durchsagelautstärke während einer Durchsage mit dem Lautstärke-Regler verändern.
     
  5. #4 maccu03, 30.01.2014
    maccu03

    maccu03

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Columbus. Die Durchsagelautstärke kann ich verändern, klar.
    Es geht um die Absenkung, die viel zu hoch ist.
    Ich war bisher nur in den Einstellungen "Töne". Damit habe ich es nicht hinbekommen.
    Schaue nachher mal unter Radio,owohl ich meine dort nichts in der Richtung gefunden zu haben.
     
  6. #5 Scanner, 31.01.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Lamensis und Ampelbremser haben es dir doch schon gesagt.
    Glaub es einfach:
    Grundlautstärke einstellen und eine Durchsage erzwingen.
    Während der Durchsage die Lautstärke so wie gewünscht ändern.
    Die Musiklautstärke bleibt dabei ja unberührt.
    Also hast du dann dein Grundverhältnis der Lautstärken zwischen Navi und Musik.
    Wenn du danach am Lautstärkeregler rumschraubst,
    schraubst im gleichen Verhältnis die anderen Einstellungen mit ....
     
  7. #6 Lamensis, 06.02.2014
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    177000
    Im Zweifel die gute Frau einfach ganz abschalten (Setup->Navigation). Ich versuch bei dem Trip morgen mal dran zu denken nachzusehen,ob es gewünschte Einstellungsmöglichkeit überhaupt gibt.
     
  8. #7 maccu03, 09.02.2014
    maccu03

    maccu03

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Was Scanner schreibt, ist leider nicht richtig. Das war auch schon bei meinem ersten Superb (Bj. 2010) nicht so.
    Es findet eine Absenkung der Grundlautstärke statt. Die Einstellung, wie stark die Absenkung sein soll, habe ich auch gefunden. Es lässt sich dort zwischen drei Modi wählen, leicht, mittel und stark. Dies hat aber keine Auswirkungen bei mir.
    Ich bekomme es nicht hin, wie es vorher war, eine Naviansage leise zu hören und dabei noch Radioprogramm zu verstehen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Scanner, 09.02.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    mal konkret nachgefragt:
    Wenn die Tante ihren Text von sich gibt,
    kannst du doch die Durchsagelautstärke regeln.
    Ist da denn bei der nächsten Durchsage wieder vergessen?

    Kannst du denn nicht bei der nächsten Ansage so hinregeln,
    dass der Unterschied nicht so groß ist?
    Dann müsste doch das Verhältnis von Programm zu Ansage geringer ausfallen...also quasi auf diese Weise die Absenkung einstellen.
     
  11. #9 Lamensis, 10.02.2014
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    177000
    Was mir gestern aufgefallen ist: Beim einsteigen/einschalten wird das Navi ja auf eine Grundlautstärke gestellt (die man einstellen kann). Wir haben gestern auf der Rückfahrt Hörbuch via AUX gehört, da muss man die Lautstärke sehr viel erhöhen. Während des Hörbuchs kam auch mal eine Ansage,welche die AUX-Lautstärke dann runtergeregelt hat. Nachdem das Hörbuch vorbei war habe ich wieder auf Media geschaltet und die Lautstärke reduziert (weil sonst viel zu Laut), und auch dann kam eine Ansage, allerdings wurde die Media Lautstärke _nicht_ reduziert. Ist jetzt nur eine Vermutung, aber ich glaube ich lag _unter_ der gesetzten Grundlautstärke als ich auf Media gestellt habe.
     
Thema: Lautstärke bei Navidurchsagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda amundsen navi lautstärke

    ,
  2. skoda lautstärke navigation

    ,
  3. wie verstelle ich die telefon lautstärke beim amundsen

    ,
  4. skoda radio navi lautstärke,
  5. navi lautstärke skoda superb,
  6. skoda navi ansage Lautstärke ,
  7. skoda navi leiser
Die Seite wird geladen...

Lautstärke bei Navidurchsagen - Ähnliche Themen

  1. Superb III Lautstärke vom Amundsen erhöhen

    Lautstärke vom Amundsen erhöhen: Hallo Lässt sich eigentlich die maximal lautstärke vom amundsen erhöhen ? finde das das amundsen bei meinem alten octavia wesentlich lauter war....
  2. Amundsen, Lautstärke nach Pause anders?

    Amundsen, Lautstärke nach Pause anders?: Hallo, wenn ich die Musik bei meinem Amundsen pausiere und dann wieder Play drücke, wird dir Lautstärke immer auf einen mittleren Wert...
  3. Lautstärke Soundgenerator RS TDI

    Lautstärke Soundgenerator RS TDI: Habe meinen RS TDI jetzt eine gute Woche und finde den Soundgenerator auf dem Profil Sport viel zu leise bzw. man hört so gut wie kein...
  4. Lautstärke bei der FB hält die Lautstärke nich

    Lautstärke bei der FB hält die Lautstärke nich: Hallo, mein Benachrichtigungton der Telefonfreisprecheinrichtung hält die Lautstärke nicht. Ich stelle sie auf eine erträgliche Lautstärke, beim...
  5. Einparkhilfe/PDC - Radio Lautstärke

    Einparkhilfe/PDC - Radio Lautstärke: Hallo! Bei meinem Skoda Octavia (1Z; Bj. 2012) war es am Anfang so, dass sich der Radio, beim Einlegen des Rückwärtsganges (bzw. Aktivieren der...