Lautsprechertausch notwendig oder nicht ? Eine Meinung

Diskutiere Lautsprechertausch notwendig oder nicht ? Eine Meinung im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nachdem ich ja schonmal beschrieben habe, wie beim Rapid ein Lautsprechertausch funktioniert, hier meine Einschätzung, ob das notwendig ist...

lahrgummikuh

Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
10
Zustimmungen
3
Nachdem ich ja schonmal beschrieben habe, wie beim Rapid ein Lautsprechertausch funktioniert, hier meine Einschätzung, ob das notwendig ist.

Natürlich muss jeder wissen, was er im Auto erwartet. Fahre ich nur damit oder will ich eine rollende Boom-Box ?

Kurz meine Meinung: Einen Hifi Klang wie zu Hause ist ohne großen Aufwand nicht zu erreichen.
Aber muss das sein ? Immer und von allen Richtungen sind Störgeräusche im Auto. Fahrtwind, Motor usw.

Also perfekte Akkustik im Rapid ??????? Sehe ich als nicht realisierbar.

Aber: Verbesserungen sind mach- und auch hörbar.

Mein 2015er war mit den Skoda-LS und Radio Swing ausgestattet.
Okay, ertsmal das System vorne gegen MB Quart getauscht.
Ergebnis war, ja etwas besser. Aber sogar weit entfernt von unserem Opel Zafira mit Opel Radio und AudioSystem LS vorne.
Also doch noch das Radio getauscht. Ein VW RCD 510 (wie Bolero von Skoda) eingebaut, und siehe da, da geht ja was. Plötzlich liess sich der Klang fein einstellen und es war annehmbar beim Hören-
Die originalen Skoda angeschlossen, für ein Seriensystem nicht schlecht. Klar, kein Vergleich zum Zubehörsystem. Aber !!! Das Radio zu tauschen bringt erstmal viel mehr. Die Skoda LS kann man erstmal lassen, (jedenfalls das 2 Wege System, die Breitbänder hinten sind dagegen ohne zusätzlichen Hochtöner wirklich gruselig).

Was allerdings dafür spricht auch gleich die LS zu tauschen ist deren Verarbeitungsqualität-
Nachdem ich die Tieftöner ausgebaut hatte und nach hinten (für die Kids) setzen wollte, war einer defekt.
Ohne größere Gewalteinwirkung hat sich der Magnet am Tieftöner gelöst. Die Verklebung war einfach grottig. Dadurch war natürlich keine Bewegung der Membran mehr möglich.

Mein Tipp: Wer ein älteres Swing hat, erstmal gegen Bolero/RCD 510 tauschen. Wenn man dann noch unzufrieden ist, die LS auch noch.

Manfred
 

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Oder aber die Lautsprecher tauschen und einen vernünftigen Verstärker zwischenschalten. So übergehe ich die schlechte Verstärkerleistung des Original-Radios, kann um Welten bessere Lautsprecher mit vernünftigen Pegeln ansteuern.

Der Tausch gegen vernünftige LS hat bei meinem Swing schon gut was gebracht ( 3-Ohm-Lautsprecher).

Jetzt mit einem recht guten 4-Kanal- Verstärker habe ich einen viel saubereren Klang und auch ordentlich Pegel.

Bevor ich mir ein anderes Hersteller-Radio einbauen würde, wo es meist an der Verstärker-Leistung hapert, würde ich mir eher ein vernünftiges Zubehör-Radio kaufen, das meist über 4X50 Watt verfügt, Cinch Ausgänge für einen weiteren Verstärker oder Subwoofer-Betrieb aufweist und auch einen Antennenadapter für den Abgriff eines Remote Signals besitzt. Habe gerade mein SWING an einen Verstärker adaptiert, viel unnötige Arbeiten, weil Serienradios meist eben nicht über entsprechende Ausgänge verfügen.
 

PhantomLord80

Dabei seit
25.06.2015
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Greentec
Kilometerstand
73000
Ich bin einer der Kandidaten, die sich das Helix PnP-System in einen Rapid Spaceback gebaut haben. Als Radio läuft daran das Admunsen+ mit DAB+, Navi und Bluetooth. Ich habe auch die Lautsprecher getauscht, aus allen vier Türen die Standard-Pappe raus, 4x Coral Mk 165 rein. Den reinen Lautsprecherwechsel nimmt man richtig wahr. Der Unterschied ist heftig.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Die originalen LS dürften zumindest bei Fabia und Rapid wohl nicht über 8 Euro im Einkauf liegen:

Pappmembran, geringes Gewicht...wirklich billigster Kram.

PS: Nebengeräusche kann ich komplett ausblenden. Neulich auf der Autobahn, Tempo 150, alle Fenster offen...im Innenraum hörte man nur die Musik. Mein Frau wollte das nicht glauben, nun ist sie bekehrt:thumbsup:.
 
Thema:

Lautsprechertausch notwendig oder nicht ? Eine Meinung

Lautsprechertausch notwendig oder nicht ? Eine Meinung - Ähnliche Themen

Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Tausch der Lautsprecher, eine Anleitung ohne Bilder: Ich versuche mal hier für alle Interessierten, den Umbau der Serienlautsprecher auf Zubehörsysteme zu beschreiben. Der Umbau wurde an einem...
Bolero in O2 FL anlernen kosten normal?: Hallo Community, aktuell ist in unserem O2 FL EZ 1.13. ein Radio Swing verbaut und dieses würde ich gerne gegen ein Bolero tauschen welches die...
Etwas spät, aber auch von mir mal ein Hallo aus Niedersachsen x): Ich bin ja schon relativ lange hier und denke auch ziemlich aktiv, habe mich aber irgendwie nie richtig mal vorgestellt oder auch mein Auto. Jetzt...
RCD 510 FSE und USB gleichzeitig verbauen: Hallo Forum! Bin neu im Skoda Forum. Habe von Opel zu Skoda gewechselt. Verbaut habe ich ein Swing Radio , habe mir jetzt ein RCD 510 gekauft...
Oben