Lautsprecher tuning ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von MisterMeister, 10.04.2007.

  1. #1 MisterMeister, 10.04.2007
    MisterMeister

    MisterMeister

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Simon Oberwart
    Kilometerstand:
    25000
    Hallo !

    Hab bei e*** heute morgen mal gestöbert, und folgende Markenlautsprecher gefunden welche die Originalen ersetzen sollen

    Artikelnummer : 200072772097

    Diese sind von der Marke Alpine, der Händler hat aber auch Blaupunkt, JBL usw. im Programm.

    Nun meine Frage. Beim Betrieb über das originalradio (Dance). Bringts etwas, oder ist der Flaschenhals eh der Interne Radioverstärker?

    Hat schon wer so einen Umbau vorgenommen ?

    Grüsse aus Österreich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wickedweasel, 10.04.2007
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    Alsi ich weiß aus erfahrung das vielen allein der Klang reicht wenn man ein Alpine Radio verbaut, da klingen die Serien Boxen schon sehr viel besser und sehr schön. Wie das nun anderesrum ist kann ich dir nicht sagen. Würde aber schon zu einem anderen Radio greifen als die Boxen umzurüsten.
     
  4. #3 MisterMeister, 10.04.2007
    MisterMeister

    MisterMeister

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Simon Oberwart
    Kilometerstand:
    25000
    Naja bis jetzt hab ich ja immer eine kleine feine Anlage in meinen Autos verbaut, aber beim Roomi ist das ja so blöd wegen der Mittelkonsole (ich mein umbau das Din Radios passen, usw....)

    So bin ich ja eh zufrieden, und endstufe und tolle Boxen, sind jetzt mit Kind sowieseo kein Thema. (Brach den Platz).

    Wahrscheinlich bringen die Boxen eh nur mit einem anderen Radio, bzw. einer kleinen Endstufe was.

    Ich weis nichtmal wieviel Watt der Dance haben soll.

    Es ist halt so, das laut Händlerauskunft, die Systeme dem Serienradio angepasst sind.
    Was immer das auch heist.

    Besser werden sie schon sein aber auch hörbar ?

    Veilleicht hats ja schon einer gemacht.

    Welche Marke sind den die originalboxen ?
    Weis das jemand ?

    Grüsse MM
     
  5. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Habe heute bei 1-stündigen Probefahrt mit Roomi Comfort gemacht,
    und habe auch die serienmäßigen dance-Radio mit 8 Lautsprecher probegehört, ich finde, daß diese Klangqualität mehr als ausreichend ist!

    Habe schon anderen fahrzeuge mit Werkradios angehört, viele sind sogar schlechter....natürlich meine Meinung!!!
     
  6. Tydal

    Tydal

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich durchforste grad das ganze Forum und kram mal ein paar olle Kamellen hervor :whistling:

    Nach einer Probefahrt im Roomster kann ich Folgendes zum Dance-Klang sagen: Radiosender pfui, CD-Klang hui! Ok, ist etwas überspitzt, denn als wirklich schlecht empfand ich den Radioklang nicht, nur nicht besonders gut, man kann da allerdings schon Einiges an den Reglern drehen... Der CD Klang hat mich hingegen begeistert. 1a!
     
  7. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Ich glaube, das hängt auch mit der Radiosender ab. Jeder Radiosender stellt anders ein. Ich habe selber bemerkt, der eine Radiosender fehlt die ganze Bass, der andere Radiosender plötzlich zuviel Bass.....das ist leider so. Und CDs sind ja alles ähnlich gleich, da kannst du dein gewünschte Toneinstellung erzielen und optimal hören! Es wäre schön, wenn eine zusätzlich Funktion am Autoradio, daß es automatisch auf jeweilige optimale Einstellung regelt, so daß akustik alle Radiosender gleichen Bass/Mitte/Höhen haben.........

    ....am seriemäßigen lautsprecher möchte ich auf keinen Fall umbauen. Du sagt ja auch, daß mit dem CD-Betrieb 1a-Tonqualität haben.....deshalb meine Meinung, am Lautsprecher nix ändern!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lautsprecher tuning ?

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher tuning ? - Ähnliche Themen

  1. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  2. Lautsprecher

    Lautsprecher: Hallo, ich fahre ein Skoda Rapid (Erstzulassung 2015), am Sonntag Auto abgestellt funktionierte noch alles besten, Montag Mittag starte das Auto...
  3. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  4. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  5. Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning

    Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning: Ich habe zwar etwas gesucht, aber noch nichts entsprechendes gefunden (oder falls übersehen, vielleicht kann man die Themen zusammenfügen). Ich...