Lautsprecher hinten wechseln

Diskutiere Lautsprecher hinten wechseln im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin zusammen, bin neu hier, da ich etwas unsicher beim Wechsel der hinteren Boxen bei meinem Octi (1U2 Combi, 1.6er Benziner, 102 PS) bin. Da...

  1. #1 hansmann, 15.01.2015
    hansmann

    hansmann

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1U5 1,6 Liter Benziner
    Kilometerstand:
    210000
    Moin zusammen,

    bin neu hier, da ich etwas unsicher beim Wechsel
    der hinteren Boxen bei meinem Octi (1U2 Combi, 1.6er Benziner, 102 PS)
    bin. Da das Audio-Gedöhns, was drin war, total Kacke klang, hab ich
    Radio und vordere Boxen gewechselt. War zwar durchaus ein Erfolg, aber
    da ich auch schon Boxen für hinten mitbestellt und geliefert bekommten
    habe, würde ich die Sache gern "vollenden". Leider bin ich nicht so der
    Bastler (naja - zumindest nicht bei Kfz) und mit der Entfernung der
    Verkleidung im Kofferaum, um an die Boxen ranzukommen, leicht
    überfordert. Insbesondere mangels Erfahrung auf diesem Gebiet will ich
    auch nix kaputt machen.

    Kann mir hier bitte einer weiterhelfen? Idealerweise vielleicht sogar mit Bildchens?

    Vielen Dank vorab!

    DER Hansmann.
    8)
     
  2. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Kanns dir nur aus dem Gedächtnis schreiben:

    Hutablage ausbauen, 1 Schraube an der Hutablagenverrastung überm Rücklicht rausdrehen, dann Seitenfach aufklappen, darunter sind 2 Plastikmuttern (10er Mutter), wegschrauben. Dann müsste vorne bei der Rückbank noch eine Schraube sein, diese auch raus.

    Danach kann man die Abdeckung mit etwas Mühe rausfädeln.

    Aus meiner Erfahrung heraus kann man sichs aber schenken, diese Oval-Lautsprecher klingen auch nach einem Umbau auf teurere relativ bescheiden.. leider.

    Du musst nur den Stecker umbauen. Es kommt vom Radio eine Zuleitung hinter, die dann durch den Doppelstecker wieder nach vorn zum Hochtöner in der Tür geht.

    Du musst einfach gleiche Kabelfarben zusammenbrücken, dann hast du 2x Plus, 2x Minus. Und die dann an deinen neuen Lautsprecher. Sonst geht dein Hochtöner in der Tür nicht mehr.
     
  3. #3 hansmann, 16.01.2015
    hansmann

    hansmann

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1U5 1,6 Liter Benziner
    Kilometerstand:
    210000
    Hey cool - ne Antwort und ziemlich fix!! Vielen Dank! :thumbup:

    Sofern ich morgen dazu komme, werde ich dies gleich ausprobieren. Geht leider beruflich wie privat etwas drüber und drunter bei uns im Augenblick. ;( Es wird morgen auf jeden Fall ein Update dazu geben - in welcher Weise auch immer...

    Danke noch mal und schönes Wochenende! :)
     
  4. #4 hansmann, 17.01.2015
    hansmann

    hansmann

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1U5 1,6 Liter Benziner
    Kilometerstand:
    210000
    Okay,

    den Tipps von 1U TDI folgend habe ich mich dann mal an die Arbeit gemacht...

    Die linke Seite ist 1A sowie beschrieben abzubauen. Hutablage rausnehmen, eine
    Schraube genau da, wo man die Hutablage rausnimmt, raus drehen. Die zweite
    Schraube befindet sich da, wo man die Hutablage einrastet (über dem Rücklicht
    also).

    Dann die Verkleidungen links und rechts im Kofferraum mittels der
    Plastik-Drehverriegelung entriegeln und aufklappen. Dann kommt man an die
    beiden 10er Plastik-Muttern ran -> raus damit!

    Die Verkleidung bekommt man mit etwas Ruckeln relativ easy raus. Nach meiner
    heute gemachten Erfahrung vermutlich am besten da anfangen, wo die Rücksitze
    sind, denn da geht‘s einfacher. Am Heck wird's etwas hakelig...

    Wie von 1U TDI beschrieben, gibt's ein kleines Problem mit dem Doppelstecker.
    Eigentlich ne Sauerei, dass die ausdrücklich für den Octi passenden Boxen nicht
    mit sowas ausgerüstet sind. Rührt aber vermutlich daher, dass es ja einen
    Hochtöner gibt – jeweils in der hinteren Tür eben. Der Tieftöner
    (Breitband-Töner oder wie auch immer) ist halt der ganz hinten. Da ich
    Zwei-Wege-Lautsprecher verbaut hab, wäre der Hochtöner in der Tür also
    theoretisch überflüssig. Praktisch klingt's aber einfach besser, wenn der eben
    doch mitläuft.

    So habe ich das Problem gelöst: Kontakte von den Original-Tröten mittels
    Lötkolben trennen. Der Doppelstecker lässt sich anschließend ganz einfach
    seitlich abschieben. Adapter der neuen Boxen mittels Schere kappen. Die Kabel
    an den alten Doppelstecker anlöten. Fertig!

    http://www.skodacommunity.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=37563&type=page&from=user
    http://www.skodacommunity.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=37564&type=page&from=user
    http://www.skodacommunity.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=37565&type=page&from=user
    http://www.skodacommunity.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=37566&type=page&from=user
    http://www.skodacommunity.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=37567&type=page&from=user

    Interessanter wird es dann auf der rechten Seite, denn hier ist die Klappe, die
    man mit der Plastik-Drehverriegelung aufmachen muss, einiges kleiner. Ein
    erster Blick heute offenbarte, dass sich die zweite Plastik-Mutter (wenn's denn
    drunter genauso aussieht wie links), nicht so einfach entfernen lassen wird.
    Ich habe heute leider abbrechen müssen, da es a) dunkel wurde und sich b) rausstellte,
    dass die zweite Box schnarrt. Werde diese leider umtauschen müssen.

    Hat schon einer Erfahrungen mit dem Ausbau der rechten Verkleidung machen
    können? Ist hier einfach eine Mutter weniger oder wenn nicht - wie kommt man an
    die zweite ran?

    Ansonsten muss ich 1U TDI beipflichten: Im Gegensatz zu den vorderen
    Lautsprechern lohnt sich der Austausch nicht so sehr. Klar - es klingt einen
    Tick besser, aber eben auch nicht mehr. Vergleicht man den Aufwand des Wechsels
    von vorne zu hinten, lohnt sich das Theater eigentlich nicht wirklich. Hab's
    nur gemacht, da ich die Dinger ja nun mal schon gekauft hatte... Die
    Verkleidungen rausmachen ist kein Problem. Aber sie wieder ordentlich
    reinzubekommen, treibt einem schon etwas Schweiß auf die Stirn! Weiterhin bin
    ich fast wahnsinnig dabei geworden, die Schraube unter der Hutablagen-Halterung
    wieder reinzubekommen. Die Schraube ist kaum magnetisch, hält somit nicht am
    Schraubendreher und mit den Fingern kommt man nicht ran, um sie zu fixieren.
    Ätzend!

    Na denn - wer es trotzdem wagen will... zumindest für links habt Ihr nun eine
    fotografisch dokumentierte Anleitung! Die für die rechte Seite wird folgen,
    wenn ich den zweiten Lautsprecher hoffentlich erfolgreich umtauschen konnte…

    VG, der Hansmann.
     
  5. #5 Danny22, 17.01.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Vielen Dank. :)
     
  6. #6 hansmann, 18.01.2015
    hansmann

    hansmann

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1U5 1,6 Liter Benziner
    Kilometerstand:
    210000
    Gerne! 8)
     
  7. #7 hansmann, 14.03.2015
    hansmann

    hansmann

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1U5 1,6 Liter Benziner
    Kilometerstand:
    210000
    Liebe Gemeinde,

    es ist schon "ein paar Tage" her, aber ich hatte versprochen, mich noch mal zu melden... Die
    schnarrende Box konnte ich problemlos umtauschen. Hab tatsächlich erst letztes Wochenende endlich auch hinten rechts die Box gewechselt und heute dann noch ne Bass-Pump nachgerüstet - von hinten links angezapft und mittels passiver Frequenzweiche versorgt. Klingt insgesamt jetzt sehr, sehr geil, aber in Sachen Bass-Pump muss ich wohl noch einen Verstärker nachrüsten. Kommt zwar gut, reicht mir aber nicht. Die Technik hab ich im Zwischenboden im Kofferraum versenkt.

    Aber viel wichtiger als das bereits gesagte ist ja, wie sieht es aus mit dem Ausbau der rechten hinteren Box. Kurz gesagt: Raus kein Problem, rein noch besch... als links. Die zweite Plastikmutter (im Vergleich zu rechts und in Richtung Fahrer) hat Skoda hier weggelassen wegen des Tanks und dem damit einhergehenden Platzmangel). Dafür sind zwei Spax-Schrauben mehr drinne als links. Eine ganz vorne und eine ganz hinten (siehe Fotos). Die vordere im Guten wieder reinzubekommen, erfordert sehr viel Geduld und Zeit. Hinten ist mir leider der weiße Plastik-Gnubsen ins Nirvana gefallen. Ich habe ihn nicht mehr wiedergefunden / rausfingern können und hab diese Schraube daher beim Einbau einfach weggelassen / weglassen müssen. Zum Glück scharrt trotzdem nix, wenn man die Mucke etwas mehr aufdreht.

    Fazit: Ansonsten kann ich mich im Großen und Ganzen nur wiederholen... Boxen hinten wechseln lohnt aus meiner Sicht den Aufwand nicht wirklich. Viel wichtiger: Ein Radio mit nem ordentlichen Klang. Wie bei Computern und Software zählt hier bei Radio und Boxen: Shit in - shit out! Oder anders formuliert: Aus ner Krähe wird nun mal kein Schwan.

    Trotzdem war das Projekt insgesamt sehr erfolgreich. Der Octi klingt jetzt richtig geil und ich mag endlich wieder Musik darin hören - nicht mehr nur Nachrichten... ;-)
     

    Anhänge:

Thema: Lautsprecher hinten wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1z lautsprecher hinten

    ,
  2. wie kann man hinten die Lautsprecher ausbauen Skoda Fabia Combi

    ,
  3. skoda octavia 2 lautsprecher tür hinten wechseln

    ,
  4. lautsprecher skoda octavia hinten,
  5. octavia lautsprecher hinten rechts klirrt,
  6. Skoda Octavia 1Z 2011 Einbau hintere Lautsprecher,
  7. skoda octavia 1 lautsprecher hinten,
  8. hecklautsprecher skoda octavia wechseln,
  9. skoda octavia boxen tauschen 1u hintem,
  10. skoda octavia 1z lautsprecher hinten,
  11. oktawia erste generertion boxen tauschen hinten,
  12. skoda octavia combi lautsprecher hinten,
  13. skoda octavia 1U kombi lautsprecher kofferraum austauschen,
  14. Lautsprecher hinten undicht octavia 1z facelift,
  15. octavia lautsprecheranschluss kofferraum,
  16. skoda octavia 1u kombi lautsprecher hinten,
  17. skoda fabia combi 2004 hintere lautsprecher,
  18. octavia 1z Lautsprecher hinten wechseln ,
  19. lautsrecher hinten bei oktavisj,
  20. skoda superb combi 2012 lautsprecher ausbauen,
  21. lautsprecher skoda rapid hintenausbauen,
  22. türlautsprecher skoda octavia hintertür ausbauen,
  23. skoda octavia 1.6 tdi 2012 hintere lautsprecher tauschen,
  24. skoda fabia lautsprecher hinten kaputt,
  25. skoda octavia lautsprecher ausbauen hinten
Die Seite wird geladen...

Lautsprecher hinten wechseln - Ähnliche Themen

  1. DSG Öl selber wechseln

    DSG Öl selber wechseln: Moin, Nächsten oder übernächsten Monat muss ich das DSG Öl wieder wechseln, dann sind bei mir die 60.000 Km wieder durch. Da die Werkstätten in...
  2. Fahrwerksgeräusche, nur Stabilager wechseln?

    Fahrwerksgeräusche, nur Stabilager wechseln?: Hallo, ich war nun in 3 verschiedenen Werkstätten (2x Skoda, 1x Freie) die mir alle ein ungewöhnliches Geräusch bei Fahren bestätigen, aber auch...
  3. Fensterheber hinten reagieren nicht mehr

    Fensterheber hinten reagieren nicht mehr: Hallo, vielleicht könnt ihr mir bei der Fehlersuche helfen oder habt ein paar Ideen, den Fehler zu finden. Bei meinem Skoda Octavia 1Z2, Baujahr...
  4. Skoda Fabia RS Getriebeöl wechseln?

    Skoda Fabia RS Getriebeöl wechseln?: Hi, bei meinem RS habe ich das Phänomen, dass das Auto manchmal wenn er über Nacht gestanden hatte beim Beschleunigen leicht ruckelt (im Bereich...
  5. 1.0 MPI CHYB von 0w20 auf 5w30 wechseln Ja oder nein ?

    1.0 MPI CHYB von 0w20 auf 5w30 wechseln Ja oder nein ?: Hallo Soweit ich weiß wurde der CHYB 1.0 MPI damals so 2011 mit 5w30 ab Werk befüllt. Seit Herbst 2018 kommt wegen der Euro 6D Temp Norm nur noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden