Lautsprecher austauschen vorne

Diskutiere Lautsprecher austauschen vorne im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ☺️ Nach erfolgtem Austausch der Batterie, wollte ich jetzt noch für nen angemessenen Verbraucher sorgen 😂. Laut meinen Recherchen sind im...
Lars793

Lars793

Dabei seit
30.09.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Ort
Wesseling
Fahrzeug
1z5 1.4tsi 10‘
Kilometerstand
140000
Hallo ☺️

Nach erfolgtem Austausch der Batterie, wollte ich jetzt noch für nen angemessenen Verbraucher sorgen 😂.

Laut meinen Recherchen sind im 1z5 die vorderen Lautsprecher 16,5cm groß.

Weiß jemand, ob man auch 20cm große einbauen kann?
Es handelt sich bei den Lautsprechern um das Set Eton POW200.2 Adapterringe und Kabel liegen dem Set bei.

Passt der Hochtöner wieder in den Platz des alten, oder baut der größer/tiefer auf?

Falls jemand hier mal Ähnliches gemacht hat, wäre ich um jede Antwort sehr dankbar.
 
Addi83

Addi83

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
64
Zustimmungen
16
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1Z
Kilometerstand
160000
Hallo Lars,

ich habe mir für Anfang nächsten Jahres das gleiche vorgenommen.

Meine Recherchen bisher ergaben zum einen das die Originalen Lautsprecher vernietet sind und neue wahrscheinlich auch genietet werden müssen. Außerdem habe ich schon mehrmals gelesen, dass wirklich nur gleichgroße Boxen rein passen, da der Ausschnitt im Türblech wohl nicht mehr her gibt.

Allerdings ist das alles nur Hörensagen. Würde mich freuen wenn du mal berichtest wie es gelaufen ist, nachdem du es durchgezogen hast.

Grüße!
 
Lars793

Lars793

Dabei seit
30.09.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Ort
Wesseling
Fahrzeug
1z5 1.4tsi 10‘
Kilometerstand
140000
Hallo Addi,
Dass die Lautsprecher genietet sind kann ich auf jeden Fall bereits bestätigen.

Ist aber unerheblich, da man diese Nieten ausbohren muss.
Bleibt dann letztendlich ein Loch, ob ich da ne Schraube oder ne Niete rein jage ist meiner Meinung nach egal.
 

Daniel_1Z5

Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
132
Zustimmungen
18
Fahrzeug
Octavia 1Z5 2,0 TDI 103kW/140PS
Werkstatt/Händler
gebraucht, Inspektion mach ich selber
Kilometerstand
260000
Hi zusammen,

die Tür ist leider an allen Ecken und Enden genietet. Das musst du auf jeden Fall aufbohren. Wenn du sowieso für besseren Klang sorgen willst würde ich auch gleich die Türen etwas mit Dämmmaterial ausstatten. Ich lade hier auch gleich noch zwei Bilder hoch. Da siehst du einmal das innere Türblech und den Lautsprecher und auf dem anderen Bild die Tür ohne Türblech. Es ist wahrscheinlich nicht zwingend notwendig das Türblech auszubauen aber ich würde es für die Dämmung empfehlen.
Wenn du das Blech ausbaust besorg dir vorher die passenden Nieten. Das sind besondere Großkopfnieten.
Zudem brauchst du haufenweise Clips für die Türpappe und ein paar für die Kabel auf dem Türblech würde ich auch empfehlen.
Nach über 10 Jahren bricht da vieles beim anschauen schon weg.

Gruß Daniel
 

Anhänge

  • 20190824_134408.jpg
    20190824_134408.jpg
    396,9 KB · Aufrufe: 34
  • 20190831_153608.jpg
    20190831_153608.jpg
    327,6 KB · Aufrufe: 34
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.156
Zustimmungen
5.546
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Ich empfehle übrigens Blindnietmuttern für die Neubefestigung ;)
 
Lars793

Lars793

Dabei seit
30.09.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Ort
Wesseling
Fahrzeug
1z5 1.4tsi 10‘
Kilometerstand
140000
Klasse, dass hilft schonmal sehr viel weiter.

Türen dämmen würde zum Programm dazu hören. Ursache ist eigentlich, dass der Hochtöner auf der Beifahrerseite sporadisch ausfällt.
Das nervt ein wenig, allerdings hab ich nicht die große Lust draußen im kalten zu schrauben.

Werde mir die Sachen besorgen und dann nochmal auf nen warmen Tag dieses Jahr hoffen.

Blindnietmuttern sind natürlich ne tolle Idee, da spart man sich das ausbohren beim nächsten mal 👍🏻.

Wie groß sollte der Kopf der Niete sein? Reichen 14mm?
Hätte noch jemand die Artikelnummer von den Klipsen für die Türpappe und den Kabeln?

Hast du eine extreme Verbesserung durch das dämmen der Türen erreicht?
Ich denke du hast alle Türen gedämmt, oder? Wenn ich richtig sehe müsste das auf dem Bild die Türe hinten rechts sein.
Und wer hinten dämmt, hat mit Sicherheit vorne auch gedämmt.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.156
Zustimmungen
5.546
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Wie groß sollte der Kopf der Niete sein? Reichen 14mm?
Ich hab wenn ich mich recht erinnere M6 Blindnietmuttern benutzt... Ich will aber grade nicht final ausschließen dass das nicht doch nur M5 waren. Ich versuch heute abend mal dran zu denken in der Garage nachzusehen. Oder war die Frage nach den Köpfen der Poppnieten? :D
 
Lars793

Lars793

Dabei seit
30.09.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Ort
Wesseling
Fahrzeug
1z5 1.4tsi 10‘
Kilometerstand
140000
Ich würde muttern bevorzugen, weiß aber nicht ob ich das organisiert bekomme.
Denke aber schon, dass sich auf der Arbeit was finden würde.

Ich hätte gern son kleines Maß als Anhaltspunkt, ob der Kopf 8mm ist, oder eher in Richtung 14mm geht.

Bin zwar sehr kreativ, was U- Scheiben betrifft(zur größten Not), aber wenn ich jemand fragen kann, der Ahnung hat, mache ich das natürlich lieber!
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.156
Zustimmungen
5.546
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Eher 14. 8mm ist auf alle Fälle zu kurz, das sind ja die Standardnieten.
 

Daniel_1Z5

Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
132
Zustimmungen
18
Fahrzeug
Octavia 1Z5 2,0 TDI 103kW/140PS
Werkstatt/Händler
gebraucht, Inspektion mach ich selber
Kilometerstand
260000
Ich hab damals normale Nieten verwendet, die Idee mit den Blindnietmuttern find ich aber viel bessern. Die normalen Nieten hatten folgende Abmessungen:
Kopfdurchmesser: 11 mm
Tiefe: 17 mm (ohne Kopf) / 20 mm (mit Kopf)
Etwas kürzer würde aber auch gehen. Der Kopf passt aber ziemlich exakt.

Wenn du Schrauben verwenden willst kauf dir am besten gleich eine Packung große U-Scheiben mit dazu.

Für die Kabel such einfach im Internet nach "Skoda Kabelbinder Clip". Da wirst du sicher fündig.
 
Thema:

Lautsprecher austauschen vorne

Lautsprecher austauschen vorne - Ähnliche Themen

I-sotec I-somap-Verstärker 4DS: Schon kurz nach dem Kauf habe ich die Serienpappen ( Skoda nennt das Türlautsprecher) ersetzt, was dem Klang schon mal ein ordentliches Stück weit...
Tausch der Lautsprecher, eine Anleitung ohne Bilder: Ich versuche mal hier für alle Interessierten, den Umbau der Serienlautsprecher auf Zubehörsysteme zu beschreiben. Der Umbau wurde an einem...
Fabia II Einbau Lautsprecher direkt am Autoradio + Türdämmung: Nach einigen Stunden des Lesens hier im Forum und bei anderen Quellen habe ich mich dran gewagt: Ausbau der Standard-Lautsprecher, Dämmung der...
Kaufempfehlung? neue Lautsprecher für Fabia 1 vorne: Hi, ich weiß, dass es zich Beiträge zu diesem Thema gibt. Aber nach 2 Stunden suchen bin ich trotzdem nicht wirklich schlauer. Der Klang in...
Originale lautsprecher Fabia RS 1 baujahr 04 ers. in andere bessere Lautsprecher ohne viel umbauen..: hallo; kann mir jemand helfen oder hatte selber schon die idee; aus seinem fabia rs baujahr 2004 die originalen lautsprecher auszubauen und gegen...
Oben