Lautes "Dauersäuseln" der Servopumpe

Diskutiere Lautes "Dauersäuseln" der Servopumpe im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus! Ist es normal, dass die Servopumpe ein relativ hochfrequentes "Dauersäusel"-Geräusch von sich gibt? Dieses Säuseln ist bei mir...

  1. Ankut

    Ankut

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    Ist es normal, dass die Servopumpe ein relativ hochfrequentes "Dauersäusel"-Geräusch von sich gibt?

    Dieses Säuseln ist bei mir (logischerweise) besonders bei Standgas im Innenraum zu hören und klingt so, als ob sich die Pumpe quälen würde. Es handelt sich um ein Dauergeräusch, welches auch ohne Lenkeinwirkungen stets präsent zu hören ist und unverändert seit Kilometer 0 auftritt.

    Meine Vermutung ist und war, dass evtl. zu wenig Servoöl im Behälter ist. Allerdings meint der Meister bei meinem Freundlichen, dass das "noch OK" sei. Ich bin da skeptisch, muss allerdings zur Ölstandsmessung die Batterie komplett ausbauen, da ich ansonsten nicht an den Servobehälter-Verschluss heran komme.

    Ist dieses Geräusch normal?

    Herzlichen Dank im Voraus für Eure Auskünfte!

    Mfg,
    Ankut
     
  2. #2 trubalix, 09.08.2009
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ohne Lenkbewegungen soll kein Geräusch zu hören sein, da die Servolenkung über eine Elektropumpe angetrieben wird, welche in
    Abhängigkeit von der Lenkbewegung gesteuert wird.
    Ist das vielleicht die Lichtmaschine?
     
  3. Ankut

    Ankut

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldung "trubalix"!

    Nein, das Säuselgeräusch stammt 100%ig von der Servopumpe, da sich das Geräusch bei Lenkbewegungen etwas verändert (etwas lauter wird) und ich es auch eindeutig orten konnte.

    Hört sonst kein FabiaII-Fahrer dieses Geräusch?

    Mfg, Ankut
     
  4. #4 trojanwhore, 11.08.2009
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Doch, ein leises (sich bei Lenkbewegungen veränderndes) Geräusch kann ich bei meinem auch hören ... allerdings wirklich nur bei langsamen Einparkmanövern.
     
  5. Blame

    Blame

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lahr/Schwarzwald
    Ich muss den Thread nochmal rausholen.

    Mein Fabia macht seit einigen Tagen auch solche Säuselgeräusche beim Lenken. Dieses Geräusch hab ich entweder vorher nicht bemerkt oder es war einfach nicht da.
    Das Geräusch ist nur bei niedrigen Geschwindigkeiten (z.B. beim Ein- und Ausparken), oder beim Lenken im Stand zu hören.

    Okay, Ferndiagnose ohne das Geräusch jemals gehört zu haben ist nicht möglich, aber ich würde trotzdem gerne mal wissen, ob das alle haben oder ob womöglich doch was an der Servopumpe... ist.
     
  6. #6 scrooge, 19.02.2011
    scrooge

    scrooge

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweden
    Fahrzeug:
    Fabia Combi, 1.2 TSI 63 KW, Elegance, Black-Magic
    Werkstatt/Händler:
    Ängelholm -
    Kilometerstand:
    175
    Hatte mal so etwas ähnliches bei meinem Golf - in wie weit man es überhaupt vergleichen kann über das Internet.

    Ich hatte zuwenig ÖL für die Servlolenkung was für die Geräusche dann verantwortlich war. Auch in erster Linie beim rangieren.

    Vielleicht hilft es Dir ja
     
  7. Blame

    Blame

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lahr/Schwarzwald
    Oh oh... Öl für die Servo ist erst bei der Inspektion im Dez. aufgefüllt worden. Evtl. ist ja irgendwo ein Leck.

    Merci!
     
  8. #8 scrooge, 19.02.2011
    scrooge

    scrooge

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweden
    Fahrzeug:
    Fabia Combi, 1.2 TSI 63 KW, Elegance, Black-Magic
    Werkstatt/Händler:
    Ängelholm -
    Kilometerstand:
    175
    Bei mir war nur ein Schraube, art Verteiler kaputt - Centartikel. Allerdings muss halt alles abgelassen werden und neu aufgefüllt.

    Weiss nicht mehr wie teuer es war, aber das Servoöl war das teuerste daran - irgendwas zwischen 80 und 100 Euro.
     
Thema:

Lautes "Dauersäuseln" der Servopumpe

Die Seite wird geladen...

Lautes "Dauersäuseln" der Servopumpe - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage Fabia 2 zischt sehr laut

    Klimaanlage Fabia 2 zischt sehr laut: Hallo liebe Forumsgemeinde, in der SuFu findet man jede Menge Themen zur Klimaanlage, aber leider finde ich nichts für mein Problem. Der Fabia...
  2. Klimaanlage Gebläse sehr laut

    Klimaanlage Gebläse sehr laut: Hallo zusammen, seit letzten Freitag sind wir (meine Frau und ich) stolze Besitzer eines Octavia Combi 1Z von 2011 mit nur 59.000 km. Für uns das...
  3. Winterreifen laut Fahrzeugschein

    Winterreifen laut Fahrzeugschein: Hallo zusammen, erstmal vielen Dank, eure Beiträge waren wirklich hilfreich bei meiner Entscheidung zu einem Skoda Superb. Ich werde mir demnächst...
  4. Einfahren laut "Handbuch"

    Einfahren laut "Handbuch": Im Handbuch steht: Motor-Einfahren Während der ersten 1 500 km entscheidet die Fahrweise über die Güte des Einlaufvorgangs bei neuem Motor....
  5. TRW Servopumpe austausch ?

    TRW Servopumpe austausch ?: Hallo Folgendes Problem! Die Servopumpe von meinem Fabia 6Y Bj2002 1,9TDI fällt im stand z.B beim Einparken aus. Beim Fehler auslesen wird...