Laut Skoda Werkstatt; Bremsen Hinüber

Diskutiere Laut Skoda Werkstatt; Bremsen Hinüber im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, Hab jetzt meinen Superb zuhause, TÜV gemacht, Tschechische Papiere ins Deutsche umgeschrieben, und zu guter letzt noch die...

  1. #1 MUC1985, 10.04.2014
    MUC1985

    MUC1985

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    Hab jetzt meinen Superb zuhause, TÜV gemacht, Tschechische Papiere ins Deutsche umgeschrieben, und zu guter letzt noch die schönen Sommerfelgen drauf machen lassen. Erst zu ATU "probieren Sie es nach dem 1. Mai nochmal". Um die Ecke ein großes Skoda Schild gesehen und hin zum freundlichen. 20€ mehr bezahlt als bei ATU aber dafür direkt gemacht worden+Bord Computer auf Deutsch umstellen lassen. Doch dann die Überraschung, angeblich seien die Bremsen komplett durch und müssten erneuert werden+Stoßdämpfer. Für die Bremsen alleine 1300€, sei ja schließlich ein Premium Fahrzeug...

    Was mich wundert, die Bremsen sind vom Gefühl her gut, und der TÜV meinte das ich nur auf die hinteren achten solle, doch nicht sofort machen lassen. Kann es sein, dass mir ein Service bei Skoda verkauft werden soll? Ich werde keine 1300€ bezahlen wenn der TÜV mir am gleichen Tag noch bestätigt hat dass diese ok sind. Was meint Ihr dazu? Irgendwelche guten Tipps? Letzter Service von Skoda übrigens 07.2013 gemacht, wo es ja hätte auffallen hätte müssen!?!

    Gruß,

    Sam
     
  2. #2 maxiskoda, 10.04.2014
    maxiskoda

    maxiskoda

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nordendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 2013
    Kilometerstand:
    103200
    Aus deinem Beitrag lässt sich nix ableiten...wie alt ist der SC? Wieviele KM hat er drauf?
    Meiner hat jetzt 84 TKM und die Bremsen sollten noch min. einen weiteren KD lang halten.
    Das wäre dann der erste Belagwechsel - die Scheiben sind noch nahezu gratfrei.

    Es kommt stark auf das Fahrprofil/den Fahrstil an.
     
  3. #3 MUC1985, 11.04.2014
    MUC1985

    MUC1985

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Nach meinen Recherchen bin ich jetzt dazu gekommen, dass es gut sein kann. Bei 136000km (MJ2010/Bj 2009) auch wenn der letzte Service nicht lange her ist, und dies eigentlich hätte gemacht werden müssen. Doch 1300 ist eine Frechheit! Überlege jetzt entweder 500€ bei Pittstopp zu investieren oder halt vernünftige Bremsen zu kaufen, und ein Kollegen es einbauen zu lassen.

    Hat jemand einen Tipp hierzu? Auch welche mittelpreissigen Bremsen (Scheiben+Klötze) kann man nehmen? Habe hier viel über ATE Power Discs gelesen, doch glaube nicht das ich die unbedingt brauche. Wie sicher ist das selbst einzubauen, wenn derjenige Ahnung hat?

    Danke

    Sam
     
  4. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Gegen ATE spricht eigentlich nichts, oder auch Brembo, TRW/Lucas, Bosch. Wenn es geht aber beschichtete Bremsscheiben.
     
  5. #5 MUC1985, 11.04.2014
    MUC1985

    MUC1985

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auch die Standard Versionen von den jeweiligen Herstellern?
     
  6. Matteo

    Matteo

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ich bitte um ein paar Beispiele. Wer verkauft solche Bremsscheiben?

    P.S. Ich wurde zu ATE Powerdisc + ATE Ceramic Bremsbeläge tendieren.
     
  7. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    1300€ ist echt heftig. für meinen O2 RS wollte skoda nur 700€ haben mit ATE.

    aber baue keine "billigbremsen" ein! Dann zahlst du eh 2 mal.

    und für Dämpfer wollen die bestimmt auch komplett 1000€ haben wa?
     
  8. #8 MUC1985, 11.04.2014
    MUC1985

    MUC1985

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    so ungefähr. Bin mir aber nicht das dass ganze so stimmt. Die kamen mir schon so vor als wollten Sie mir da was verkaufen...

    Habe erfahren das der Wagen bis 148000km noch eine Anschluss Garantie hat, die aber nur in Tschecien greifen würde. Evt. würden die Stoßdämpfer damit übernommen werden..
     
  9. #9 MUC1985, 11.04.2014
    MUC1985

    MUC1985

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Zu denen gab es Ja schon mehrere Threads. Bin mir nicht sicher ob diese Bremsen Notwendig sind. Wie gut sind denn nun die Standard Bremsen von zb. ATE?
     
  10. #10 Quax 1978, 11.04.2014
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Die Ceramic machen einfach weniger Dreck und die Power Disc minimiert eine gewisse Verzögerung der Wirkung bei Nässe. Man kann drüber philosophieren, aber meiner Meinung nach spricht vieles für die Power Disc als Scheibe, der optische Aspekt für die Ceramic Beläge. Die Standard ATE sind in etwa genauso gut wie die ab Werk verbauten, oftmals wird ATE ja auch ab Werk verbaut. Und 5 Euro für mehr Sicherheit sind vielleicht mal Gold wert. ;)
     
  11. #11 MUC1985, 11.04.2014
    MUC1985

    MUC1985

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    5 Euro?? Ich kam schon auf einen größeren Unterschied. Kann mir bitte jemand ein Link schicken zu einem guten Shop, und sagen was ich dort bestellen müsste wenn ich die Power Discs+Ceramic nehme für alle 4? Modell ist 2010 (Prod. 10.2009) Superb Limo 2.0 DSG 125 KW Elegance. Bin mir nicht sicher was ich dort wählen muss
     
  12. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    autoteile Supermarkt ?

    Beläge HA von Brembo: 17€
    Beläge VA von Brembo: 32€


    Beläge TRW VA: 44€
    Beläge TRW HA: 28€

    gibt jedoch verschiedene HA Bremsentypen, weiß nicht welche du hast.

    Bremsscheiben beschichtet
    Brembo VA: 44 / 34 €
    Brembo HA: 28 / 24 €
     
  13. #13 MUC1985, 11.04.2014
    MUC1985

    MUC1985

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Also dass wären dann jeweils 2er sets, ungefähr 160€ insgesamt? Wie teuer wäre die ceramic Version und Power discs? Wie finde ich heraus welche ich für hinten brauche?
     
  14. #14 mrbabble2004, 11.04.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    Würde hier mal etwas gegen die Kombination Power Disc und Ceramic Belägen sagen...

    Diese Kombination verträgt sich leider nicht! Ich hatte diese Kombi auf meinem Fabia RS verbaut... Jetzt im Winter sind mir die Bremsscheiben fast weggefault (nach etwa 7000 km), weil die Ceramic Beläge es einfach nicht schaffen die Scheiben frei zu bekommen bei Salz, Wasser usw... Im Fabia Forum musste diese Erfahrung nahezu jeder machen, der diese Kombination gefahren ist...

    Habe mich deshalb mal an ATE gewandt und denen ist das Problem bekannt... ATE Power Disc mit Standart Belägen funktioniert top und die Ceramic Beläge auf Standart Scheiben funktioniert auch ohne Probleme... Nur in Kombination miteinander kommt es sehr sehr oft zu Problemen...


    Habe deshalb auch wieder auf Standart ATE Beläge gewechselt und meine Scheiben waren nach der ersten Fahrt wieder frei...


    MfG
     
  15. #15 MUC1985, 11.04.2014
    MUC1985

    MUC1985

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Interessante Info! Was ist denn dann Performance mäßig wichtiger? Die Power Discs oder Ceramic Blöcke?
     
  16. #16 mrbabble2004, 11.04.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    Für den normalo Fahrer würde ich sagen nimm die Standart ATE Bremsscheiben und Beläge... Wenn du nicht gern Felgen putzt, dann nimm die Ceramic Beläge... Da hast du wirklich nahezu 0 Bremsstaub...

    Wenn du gern mal etwas sportlicher unterwegs bist nimm ruhig die Powerdisc oder was gegen Rost noch besser geschützt sein soll, die Brembo Maxx! Die kosten allerdings doch etwas mehr im Vergleich zu den Standart ATE...


    Wie würdest du deinen Fahrstil beschreiben?


    MfG
     
  17. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Die Brembo Max Line sind kaum teurer... habe noch mal geschaut für meinen Fabia. Ich frage mich ob das Fälschungen sind (beim Autoteile Supermarkt): für den Fabia kosten Bremsscheiben von Brembo 14€ 8o andererseits kosten die bei den anderen Shops auch nicht viel mehr.
     
  18. #18 maxiskoda, 11.04.2014
    maxiskoda

    maxiskoda

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nordendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 2013
    Kilometerstand:
    103200
    Dann kommen wir der Sache doch schon näher.

    Bei meinem Passat 3c - bis auf die elektronische Parkbremse durchaus vergleichbar hat der Tausch der Scheiben und Klötze bei 150 TKM beim Markenhändler zusammen 500 Euro gekostet.

    Also ich empfehle, einfach mal ein paar Angebote einholen.

    Harald
     
  19. #19 Lothman, 13.04.2014
    Lothman

    Lothman

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Ich fahre das selbe Modell (Superb Lim., 125kW TDI, DSG) und bin auch auf der Suche nach neuen Bremsen. Beim letzten Räderwechsel hatte ich ø315 vorne und ø287 hinten gemessen

    Was ist von diesem Angebot zu halten, 334.- für den kompletten Satz?

    http://www.motoroel-king.de/de/Ersatz-Verschleissteile/ATE-Bremsen/ATE-Bremsen-Set-Hinten/Sonstige-Bremsen-Set-Hinten/ATE-Power-Disc-BREMSSCHEIBEN-ATE-Ceramic-BELAeGE-SKODA-OCTAVIA-1Z3-1Z5-3T-VORNE-312MM-HINTEN-282MM.html
     
  20. Egbert

    Egbert

    Dabei seit:
    16.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rott am Lech
    Fahrzeug:
    Superb II 3T, 2,0TDI ,140PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    195000
    Hallo zusammen,
    ich hab die Bremsen beim 90000 er KD erneuern lassen weil sie noch im Wartung und Verschleißpaket vom Leasing bezahlt waren. Mein Händler meinte die würden locker noch bis 100000 oder mehr gehen. Aber so hätte ich die schon bezahlt, da ich den Dicken aus den Leasing rausgekauft habe.
    Ich bin beruflich immer mit gut 150 Kg im Kofferraum unterwegs, meine Dämpfer sind tadellos und der Tüv hat sich letztens auch nicht beschwert.
     
Thema: Laut Skoda Werkstatt; Bremsen Hinüber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autoteile Lobenstein

    ,
  2. ate powerdisc skoda octavia rs

    ,
  3. bremse hinten skoda trw

    ,
  4. skoda octavia forum bremsen,
  5. ate powerdisc octavia rs 282mm ,
  6. skoda rapid bremse zu laut,
  7. superb wie lange halten bremsen
Die Seite wird geladen...

Laut Skoda Werkstatt; Bremsen Hinüber - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  2. Skoda Werbe Video

    Skoda Werbe Video: [MEDIA]
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  5. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...