Laufrichtung Sommerpneus ab Werk

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Fäbu, 09.04.2002.

  1. Fäbu

    Fäbu Guest

    Ich hab' meinen Fabia TDI in diesem Januar direkt mit den 14" Winterpneus ink. Alus, montiert vom Importeur in die Schweiz, erhalten und wollte letztes Wochenende meine 15" Sommerpneus montieren. Auf den Pneus ist die Laufrichtung mit Pfeilen angegeben. Nun sind aber alle Pneus gleich auf die Felgen aufgezogen, würde man sie der Laufrichtung entsprechend montieren, kämen alle vier Pneus auf die rechte Seite des Fabias. Das kann's ja nun wohl kaum sein. Deshalb rief ich meinen Händler an, dem ich die Geschichte nun morgen zeigen soll. Er wird wohl zwei von den Pneus umgekehrt auf die Felge ziehen müssen.

    Meine Frage: Hat jemand von Euch auch schon solche Erfahrungen gemacht?

    Grüsse aus dem Süden, Fäbu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    Es wäre vielleicht nicht schlecht, wenn Du noch das Fabrikat Deiner Reifen angeben könntest. Da beim Fabia mehrere Reifenmarken verwendet werden.

    Ich habe auf meinen 15" Dunlop Sport Sp 2020 welche eindeutig nicht Laufrichtungsgebunden sind.
     
  4. #3 boomboommelli, 09.04.2002
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo Fäbu!
    Noch ein Hinweis: Die Pfeile,die die Laufrichtung angeben,sind bei der Montage zu beachten,zudem gibt es auch Reifen,welche eine Prägung "Outside" auf der Flanke haben!Das von dir angesprochene Umdrehen der Reifen auf der Felge funktioniert dann nur,wenn kein "Outside"draufsteht!

    MfG Melli
     
  5. Andi

    Andi Guest

    einfach 2 reifen umgekehrt aufzuziehen halte ich übrigens für problematisch! ich hab mal gehört, dass sich die gummies ja auch in die aufgezogene richtung "einlaufen" und es daher bedenklich ist, die reifen plötzlich "in die andere richtung" fahren zu lassen!
    man sollte meines wissens ja auch genau deshalb beim reifenwechsel unbedingt die fahrtrichtung beibehalten! von hinten nach vorne ok, aber nicht von links nach rechts!!!
    ich hatte fahrtrichtungsgebundene winterreifen (conti wintercontact) und mein händler hat bei der auslieferung zum glück auch genau hingesehen, dass ich je 2 passende bekomme.

    gruss andi
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Laufrichtung Sommerpneus ab Werk

Die Seite wird geladen...

Laufrichtung Sommerpneus ab Werk - Ähnliche Themen

  1. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...
  2. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  3. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...
  4. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...
  5. Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert

    Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert: In einem anderen Thread habe ich geschrieben, dass mein Auto vmtl. (und leider etwas ungeschickterweise) schon ca. in der 47 KW kommt (anstatt...