Laufrichtung / Innenseite / Aussenseite / Winterreifen

Diskutiere Laufrichtung / Innenseite / Aussenseite / Winterreifen im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Ich habe (wohl das erste und letzte Mal) Winterreifen in einem Kaufhaus erworben und in einer Garage auf die Felgen aufziehen...

  1. #1 Pathfinder, 04.11.2008
    Pathfinder

    Pathfinder

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDI (Ausstattung = Swiss Adventure)
    Kilometerstand:
    14600
    Hallo zusammen

    Ich habe (wohl das erste und letzte Mal) Winterreifen in einem Kaufhaus erworben und in einer Garage auf die Felgen aufziehen lassen.
    Es handelt sich um rundumerneuerte Marix Reifen. Diese sind auf der Pneu-Wandung mit "Aussenseite" und "Innenseite" beschriftet.
    Die Reifen wurden korrekt gemäss Beschriftung aufgezogen. Beim montieren der Räder, stellte ich fest, dass das Profil auf der einen Seite in die entgegengesetzte Richtung schaut (was ja eigentlich logisch ist). Bei vielen Reifen ist die Laufrichtung auf der Innen- und Aussenseite angegeben.
    Auf diese Weise ist mal Innenseite aussen und umgekehrt.

    Meine Frage lautet: Muss ich darauf achten ob das Profil in die selbe Richtung weist (besseren Abtransport von Wasser von innen nach aussen), oder MUSS unbedingt die Montagevorschrift des Herstellers (Markierung mit "Aussenseite" und "Innenseite") eingehalten werden?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 04.11.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.084
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Normalerweise passt das, wenn du die Reifen nach "Herstellervorschrift" montiert hast. Kann es sein, dass du einen falschen Reifen gekauft hast und bspw. 3 links und 1 rechts oder alle links gekauft hast ?

    Wenn die Laufrichtung korrekt ist, hast du ein identisches Profilbild, srich bei einem V-Profil schaust du von vorn gesehen immer auf das V, egal an welcher Stelle.

    Andreas
     
  4. #3 Pathfinder, 04.11.2008
    Pathfinder

    Pathfinder

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDI (Ausstattung = Swiss Adventure)
    Kilometerstand:
    14600
    Also ich habe noch nie was von gepaarten Reifen gehört. Ausserdem sind alle Reifen im Kaufhaus gleich beschriftet. Das heisst, dass es nur eine Sorte gibt. Ich habe nur zwei neue gekauft. Zwei hatte ich noch vom letzten Winter.

    Normalerweise ist die Laufrichtung angegeben. Bei dieser Variante wird der "zweite" gedreht montiert, damit das Profil identisch ist.
     
  5. #4 wombat13, 04.11.2008
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Bei Laufrichtungs gebundenen Reifen ist es überhaupt nicht logisch, das das Profil auf der einen Seite in die andere Richtung zeigt :!: Das V Profil zeigt mit der Spitze des V immer nach vorn, zeigt es nach hinten, hast Du den Reifen auf der falschen Seite montiert. Du hast immer 2 Reifen für links und zwei für rechts. Es kann durchaus sein, das Du einen "verkehrten" Reifen gekauft hast. :pinch:
     
  6. #5 Pathfinder, 04.11.2008
    Pathfinder

    Pathfinder

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDI (Ausstattung = Swiss Adventure)
    Kilometerstand:
    14600
    Das würde also heissen, dass die ganze Warenhauskette nur "linke" Reifen anbietet?????

    Wenn ich also bei einem Rad den Reifen drehe, würde das Profil stimmen, nur wäre dann die mit Innenseite beschriftete Seite aussen.

    Das wäre eigentlich kein Problem wenn dies Zulässig Ist!
     
  7. #6 KleineKampfsau, 04.11.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.084
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Hast du genau darauf geachtet, ob da nicht noch andere lagen ? Sorry für die Spitzfindigkeit, aber was erwartest du von einem Kaufhaus, welches Reifen verkauft, abgesehen davon, dass du nie im Leben Qualität hast. Zweite ALternative ist, dass die Reifen falsch markiert sind.

    Andreas
     
  8. #7 wombat13, 04.11.2008
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Na da muss ich mal der "KleinenKampfsau" Recht geben :thumbup: forsche mal nach den Ursachen, allerdings, wenn die Reifen schon falsch montiert sind, sieht es mit der Rückgabe schon mau aus und ja, man kauft keine Reifen im Kaufhaus oder Baumarkt, auch wenn sie noch sehr angepriesen werden. Von den Dingern hängt Dein Leben ab :!: und mir fällt gerade ein, normaler Weise hätte Dich ein guter Reifendienst darauf aufmeksam gemacht, das die Reifen nicht so Recht mit der Laufrichtung kompatibel sind und hätten gefragt, ob sie trotzdem weiter machen sollen. :rolleyes:
     
  9. #8 Pathfinder, 05.11.2008
    Pathfinder

    Pathfinder

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDI (Ausstattung = Swiss Adventure)
    Kilometerstand:
    14600
    Na na.... nu steinigt mich nicht! :)

    Der Hersteller sieht seriös aus und das Profil sieht aus wie von Dunlop. Siehe auch hier: http://www.marix.it/home_deu.php
    Im Winter brettere ich auch nicht auf den Deutschen Autobahnen rum. Bei Sommerreifen greife ich aber nur zu renomierten Marken.

    War gestern beim Reifenspezialist. Der sagte mir, dass unbedingt auf die Aufschrift Innen und Aussen geachtet werden muss (auch wenn das Profil nicht die gleiche Richtung hat). Bei diesen Reifen ist in der Regel die Aussenseite verstärkt um die Seitenstabilität zu erhöhen.
    Michelin habe auch solche Reifen im Sortiment.
    Na schauen wir mal. Ich dachte, dass ich mit 4X4 eine Reserve habe und zwei Markenreifen ausreichen.
    (Man kann schliesslich nicht über etwas urteilen, welches man nicht ausprobiert hat) :D
     
  10. #9 KleineKampfsau, 05.11.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.084
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Was hat der Händler zum Problem mit deiner Profilrichtung gesagt ? Oder fährst du die Reifen jetzt entgegengesetzt, sprich links V nach vorn, rechts nach hinten ?

    Andreas
     
  11. #10 Pathfinder, 05.11.2008
    Pathfinder

    Pathfinder

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDI (Ausstattung = Swiss Adventure)
    Kilometerstand:
    14600
    Er sagte, dass der Hersteller diesen Kompromiss eingeht und das Profil dementsprechend gestaltet worden ist.

    Es würde mich interressieren, wie das bei Dunlop Winterreifen ist. Welche IMHO ein ähnliches od. gleiches Profil aufweisen (195X65X15).
     
  12. octi2

    octi2

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1Z 1,6MPI
    Kilometerstand:
    30000
    Ich habe den Dunlop SP wintersport 3D in der gleichen Größe mit dem Index T drauf.
    Die Reifen müssen nur in Laufrichtung montiert werden.
    Da der Laufpfeil außen zu sehen sein muß, erübrigt sich die Frage nach der innen und Außenseite.

    gruß
    octi2
     
  13. #12 Pathfinder, 06.11.2008
    Pathfinder

    Pathfinder

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDI (Ausstattung = Swiss Adventure)
    Kilometerstand:
    14600
    @octi2

    OK. Besten Dank.

    Gruss
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Pathfinder, 10.11.2008
    Pathfinder

    Pathfinder

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDI (Ausstattung = Swiss Adventure)
    Kilometerstand:
    14600
  16. #14 pietsprock, 10.11.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    Da bin ich mal schnell zum Auto und hab nachgeschaut...

    an allen 4 Rädern zeigt der Pfeil in Laufrichtung... passt also...


    Gruß
    Piet
     
Thema: Laufrichtung / Innenseite / Aussenseite / Winterreifen
Die Seite wird geladen...

Laufrichtung / Innenseite / Aussenseite / Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Dunlop Winterreifen 195 65 R15 auf Stahlfelge mit Skoda Radkappen

    Dunlop Winterreifen 195 65 R15 auf Stahlfelge mit Skoda Radkappen: Habe einen kompletten Satz Winterreifen auf Stahlfelge mit den dazugehörigen Radkappen abzugeben. Waren bislang auf meinem Octavia II (1Z...
  2. Privatverkauf Winterreifen auf Felge "Nivalis" für Octavia 3 Scout

    Winterreifen auf Felge "Nivalis" für Octavia 3 Scout: Hallo, ich verkaufe einen Satz Winterreifen für Octavia 3 Scout in der Größe "225/50 R 17" auf Skoda-Originalfelgen "Nivalis Anthrazit" im Format...
  3. Privatverkauf 2 Winterreifen 205/55R16 91H Continental

    2 Winterreifen 205/55R16 91H Continental: ****VERKAUFT****
  4. Privatverkauf * NEUWERTIG*Alu Felgen mit Winterreifen 8x18 Zoll

    * NEUWERTIG*Alu Felgen mit Winterreifen 8x18 Zoll: Angeboten werden, 4 Winterreifen auf Alu Felgen Diewe ALITO Platin 8x18 Zoll, mit Pirelli Winter Sottorezo 3, 225 45/R18 V. Inkl...
  5. Winterreifen suchen

    Winterreifen suchen: hallo ich habe einen skoda yeti 2016 Suche dafür Winterreifen habe nun welche gefunden von Elben octavia mit folgenden Daten : Die Felgengröße...