Laufleistungen eurer Favos

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von kreumel, 10.02.2006.

  1. #1 kreumel, 10.02.2006
    kreumel

    kreumel

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    '94er Skoda Favorit GLX
    Kilometerstand:
    212528
    Hallo zusammen,

    habe neulich nix besseres zu tun gehabt, als mal im Netz zu stöbern und zu suchen, was es so an Favos gibt. Is doch noch 'ne Menge ;o)

    Jedenfalls konnte ich es kaum glauben, aber die meisten Favoritbesitzer scheinen nur bei schönem Wetter spazieren zu fahren.
    Ein '92er/'93er mit "nur" etwa 50-80tkm is da keine Seltenheit.

    Ich hab nur zwei gefunden, die mehr als meiner hatten. Einer mit 185tkm, ein zweiter mit beachtlichen 300tkm.

    Und weil ich sonst nix weiter gefunden habe, hier mal meine Frage:

    Wieviele km haben Eure Hütten so runter?

    Meiner wird im September 12 und hat etwa 184tkm weg. Das finde ich recht ordentlich. Aber 15 Jahre und "nur" 80tkm...?

    Interessiert mich einfach mal aus Spaß an der Freude, was ihr dazu sagt...

    Bis dahin, kreumel :o)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sk_fav781, 10.02.2006
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Hi kreumel,

    ich steh nach 13 Jahren bei rund 47000km. Ich hatte das Glück dass das Auto vorher einem Renter-Ehepaar gehörte und immer in der Garage stand bzw nicht viel bewegt wurde und bei jeder "Kleinigkeit" zur Werkstatt gebracht wurde. Ich hab das Auto damals glaub ich mit 8000 km auf'm Tacho übernommen.

    Und ja, ich bin auch ein "Schön-Wetter-Favi-Fahrer"!!!!! :LOL:

    MfG sk_fav781
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Der ständige Tachowechsel macht es schwierig .....

    Die erste Karosse mit 23 tkm gekauft und vielleicht ca. 50 tkm gefahren, die zweite Karosse mit 60 tkm gekauft und nun vielleicht auch schon wieder 30 tkm weg. Mehr oder weniger ....


    skomo
     
  5. #4 Feli-man, 10.02.2006
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Hallo auch!


    Der Favo meines Bekannten hat nun knappe 125.000 Km gelaufen, wird aber wohl nicht mehr lange machen - dem Rost sei Dank! Das ist ein ´93 Modell mit dunklem Amaturenbrett ( Facelift ) und Bosch-Zentraleinspritzung.
    Bei Treffen hab ich schonmal nen Favo mit 285.000 gesehen, aber den hielt nur noch Klebeband zusammen *g*. Wäre schön, wenn ein Favo mal die 500.000 knacken würde, aber mit der ersten Maschine. Aber das wäre wohl sehr unwahrscheinlich....


    Mfg Feli-Man
     
  6. #5 Columbo82, 12.02.2006
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo!

    Also mein Forman geht so langsam auf die 200000km zu bzw. hat sie vielleicht sogar schon geknackt. Genau kann ich es auch nicht sagen, da bei ca. 100000km der erste Tacho i.A. war. Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass der Tacho zweimal kaputt war, also könnte es ungefähr hinhauen. Aber er läuft noch!

    Mfg Columbo
     
  7. #6 kreumel, 13.02.2006
    kreumel

    kreumel

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    '94er Skoda Favorit GLX
    Kilometerstand:
    212528
    Hallo,

    na das klingt ja erstmal nicht schlecht, was Ihr so schreibt ;)

    @sk_fav781:

    joa, so ähnlich ging es meinen Ellis damals auch, als wir unseren Favo gekauft haben. Drei Jahre alt und 16tkm runter.
    Und dass Du erst so wenig runter hast is klar. lohnt sich bei Dienem Auto ja auch, so wie Du schon umgebaut hast. Da wäre Alltag und unnötige Rostgefahr zu schade...

    @Feli-man:

    naja, wenn man den Motor pflegt, mag es vielleivht durchaus vorkommen, dass der Motor mehr als 300tkm hält. Aber der Rost an den Favos/Forman wird wohl eher zum Tod führen. Leider.
    Wenn ich mir da meine Kiste ansehe... wird höchste Eisenbahn, dass ich mal wieder Hand anlege und den Rost beseitige.

    @all:

    bin ein wenig beruhigt, dass ich nich der einzige kranke Typ bin, der mit seinem Favo schon so viel runter hat... mal sehen, wie lange er noch mit macht *hehe* - Immerhin: 1. Karosse, 1. Motor, 1. Getriebe, 2. Kupplung

    Soweit, kreumel :)
     
  8. Pille

    Pille

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 MB B 1968, 120l Bj1986, Wartburg 1,3 tourist
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Hi! Mein Forman Bj 9/94 hat jetzt die 227000 Km mit ersterm Motor, Kupplung, und Getriebe.Aber unzähligen Querlenkerbuchsen!Ende dieses Jahres werdens :]wohl die 250000!
     
  9. primax

    primax Guest

    Hallo,

    mein Favo stand bei 130 TKm als ich ihn in einen Feli eintauschte. Es war auch schon ein Facelift (Silverline). Er lief eigentlich problemlos, sonst wäre ich bestimmt nicht bei Skoda geblieben :herz: So hat sich meine Sympathie damals aus reiner Geldnot zu Skoda gewandt. Den obligatorischen Tachotausch habe ich auch gehabt. Ich habe den neuen Tacho damals auf den alten Kilometerstand gesetzt. Dazu habe ich das Teil komplett zerlegt. Ansonsten wurde die Kupplung bei 100TKm gewechselt. Andere nennswerte Defekte die ja so manchen Favofahrer genervt haben traten bei meinem nicht mehr auf. Das lag vielleicht auch daran, das er EZ 05/1994 und damit einer von den Letzten war. Achja, gerostet hat er natürlich auch.

    Gruß
    Primax
     
  10. #9 Feli-man, 13.02.2006
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    ....und was lernen wir daraus??? Richtige Tschechen müssen rosten !!! :-)
     
  11. #10 feli1982, 13.02.2006
    feli1982

    feli1982 Guest

    Meiner hatte genau 200000 km, bis ich in die Garage zum Winterschlaf stellte, Getriebe musste gewechselt werden, sonst nur verschleissteile, bei einem Verbrauch von 6-8 Litern, gibt es ein sparsameres Auto?
     
  12. #11 kreumel, 14.02.2006
    kreumel

    kreumel

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    '94er Skoda Favorit GLX
    Kilometerstand:
    212528
    Joa, rosten muß wohl sein *hehe*

    6-8 Liter kann ich bestätigen. Obwohl mehr auch möglich ist...

    @Pille: Gratuliere. Angepeilte 250tkm find ich doch schon sehr anständig. Aber dass Deine Kupplung so lange hält, find ich noch beachtlicher. Meine war nach etwa 155tkm hin. Sie hat zwar noch getrennt, aber man meinte nach dem Tausch zu mir, dass von der Mitnehmerscheibe nich mehr viel übrig war... hm.

    @primax: na 'ne Silverline oder 'ne Sportsline hätte ich auch gern gehabt. Die sahen noch ein klein wenig besser aus, als meiner. Aber ich will mal nich heulen. Immerhin hab ich 'n GLX. Is auch schon nich schlecht.

    Am schönsten isses, wenn ich irgendwo auf 'nem Parkplatz bin. Da geht so 'n junger Spund auf so'n rostigen Favo zu und dann hat der auch noch Zentralverriegelung *hehe* und die war Serie ;o) - sowas denkt keiner.

    Schön zu sehen, das es noch diverse Fans gibt, die gern Favo fahren.
    Nur weiter so!

    Soweit, kreumel :o)
     
  13. #12 sk_fav781, 14.02.2006
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Naja... kann zum Glück auch behaupten, ne Sportline Edition bekommen zu haben... weiß aber eigentlich gar nicht so wirklich, was da nun viel anders war! Von daher... munter weitergefahren :-)

    Und die Zentralverriegelung habsch bei mir selber nachgerüstet... dank nem original-Zubehör-Nachrüstsatz von E**y !

    MfG sk_fav781
     
  14. primax

    primax Guest

    @sk_fav781

    Mein Silverline hatte folgende IMHO serienmäßige Ausstattung:

    Zentralverrieglung, Nebelscheinwerfer, 4 Kopfstützen, Glashubdach, Drehzahlmesser, stufenloser Intervallscheibenwischer, Lederschaltknauf+Stulpe, noble schwarze Sitzpolster, elektr. Wegfahrsperre, Alu's, Scheinwerferreinigungsanlage, Colorverglasung.

    Ferner finde ich hatte er selbst für heutige Ansprüche eine angenehme Innenraumgestaltung wie komplett verkleidete Türen mit schwarzem Stoff (schaut Euch mal einen Lupo oder Fox HEUTE an!) :bigeyes:, Digitaluhr oben zwischen den Sonnenblenden.

    Und... eine schweinisch gute Heizung !!
     
  15. #14 kreumel, 14.02.2006
    kreumel

    kreumel

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    '94er Skoda Favorit GLX
    Kilometerstand:
    212528
    Hallo,

    hm, primax hat recht. Aber meiner hat das auch.

    Ich bilde mir ein, dass wenigstens der Sportsline eine Lippe vorne dran hatte. Bin mir da aber nicht sicher.
    Was ich jedoch genau weiß ist, dass beide u.a. die dunklen Rücklichter, helle Seitenblinker, den Heckspoiler & diverse andere optische Spielereien hatten. Ich glaube, die hatten auch andere Außenfarben. Der Blackline war z.B. immer nur schwarz ;o)

    Ach ja... alle "Lines" hatten auch die relativ schicken Alufelgen. Hab leider kein Bild parat.

    Soviel von mir dazu ;o)

    kreumel
     
  16. #15 kreumel, 14.02.2006
    kreumel

    kreumel

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    '94er Skoda Favorit GLX
    Kilometerstand:
    212528
    ich korrigiere fix:

    habe keine Alus und auch keinen Lederschaltknauf. Ferner fehlt mir auch die "Mittelkonsole", die es dann zum Schluß gab.
    Aber die echt unheimlich gut wärmende Heizung, die hab ich *g*

    kreumel :o)
     
  17. Pille

    Pille

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 MB B 1968, 120l Bj1986, Wartburg 1,3 tourist
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Hi!
    Na manchmal zwitschert meine Kupplung schon recht lieblich , aber des macht sie schon ne ganze weile...Irgendwenn wirds wohl mel ne neue !Stefan
     
  18. #17 feli1982, 14.02.2006
    feli1982

    feli1982 Guest

    Hallo, ich habe die silverline Felgen am LX Kombi dran, danke gy, sehen echt gut aus an dem, ansonsten habe ich auch ne Lippe serienmässig dran, die Uhr in der Mitte, den DZM, Kofferraumfernentriegelung, Dachträger und das alles für damls 19000 DEM, gutes Auto für das Geld. Mittelkonsole und Radio mit 4 Boxen war auch dabei.
     
  19. #18 kreumel, 14.02.2006
    kreumel

    kreumel

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    '94er Skoda Favorit GLX
    Kilometerstand:
    212528
    Hey Pille,

    wenn Deine Kupplung nach beachtlichen 227tkm zwitschert, dann is das ok, dann darf sie das. Nur wenn Du merkst, dass Du an mancher Kreuzung nich mehr so loskommst, wie Du gern möchtest, dann wird's Zeit für 'ne neue.

    Wie schon erwähnt, meine hat noch relativ gut getrennt. Kupplungstest war damals soweit ok - Motor warm, 2. Gang, Handbremse anziehen, Kupplung langsam kommen lassen ->wenn er danach noch an is, dann läuft was falsch (meiner war aus *g*)

    Aber ich bin bei mancher Kreuzung nich mehr so recht weg gekommen, erst nach einem zweiten, etwas langsameren Versuch ging es dann meist. Will sagen, Kavalierstart bzw. schnell mal doch noch um die Ecke huschen war nich mehr so richtig drin... naja. Mußte mal gucken, wann es soweit ist ;o)

    kreumel :o)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Boris

    Boris Guest

    HI,
    schön zu lesen das es auch noch welche gibt die ihren "alten" Skoda so gern haben wie ich :hoch:
    Also bei meinem sind es jetzt etwas mehr als 130 000 km und er hat die Seele eines alten Käfers er läuft und läuft und läuft... .

    Letztes Jahr bin ich nach Västeras (Schweden) gefahren, insgesamt eine Woche mit 3600 KM !! Verbrauch lag bei 6,4 l/100km.

    Der Sommer nachdem ich ihn bekommen hab hatte ich ihn ,auf dem Weg nach England in den Urlaub, bei 5.9 l/100km. Das waren irgendwas mit 700 km mit einem Tank. Hier vollgetankt und in England nach der Fähre wieder !!! :klatschen:
    Das schafft er heute glaub ich nicht mehr so ganz - habs noch nicht wieder so ausgereizt. Aber 600 dürften wohl noch drin sein .

    Viele von den Zubehörteilen die ihr beschrieben habt, hab ich auch : Colorverglasung, Zentralverriegelung, Frontlippe, Nebelscheinwerfer vorne, Stoffsitze die nicht so elendlich heiß werden bei sehr schönem Wetter, Mittelkonsole ... .
    Was ich mir noch nachträglich hineingebaut habe sind Dosenhalter im Handschufach. Funktionieren bestens! Und man kann sie während der Fahrt bequem erreichen. Sogar auch noch den Deckel zumachen wenn Dosen drin sind.

    Rund um ist das einfach ein sehr gelungenes Auto!!
    Könnte noch endlos Storys erzählen, aber ich will mal nicht gleich so auf den Putz hauen bin ja noch neu hier.

    Grüße
    Boris
     
  22. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo Boris!

    Habe mich sehr gefreut, mal wieder von solch einem zufriedenen Favorit - Fahrer zu hören! Sehr interessant zu lesen, was Du schon für Fahrten mit ihm gemacht hast!!! Von mir aus kannst Du gern noch weiterschreiben, was Du so erlebt hast, es zählt ja schliesslich auch zur "Laufleistung" !!

    Hüte Deinen Favorit gut - der Favo, ich kann es immer nur wieder betonen, ist für mich von der Form her nach wie vor eines der schönsten Autos!

    Mein letzter Favorit hat übrigens inzwischen 188 000km runter und wurde vor kurzem in CZ neu verblecht.....somit gehe ich davon aus, daß er noch etliche km weiterlaufen soll! Der Motor ist anch wie vor ohne Probleme im Einsatz (nur die übliche ZKD war mal zu wechseln)...

    Gruß Michal
     
Thema:

Laufleistungen eurer Favos

Die Seite wird geladen...

Laufleistungen eurer Favos - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel - nicht nur nach Laufleistung?

    Zahnriemenwechsel - nicht nur nach Laufleistung?: Auch Zahnriemen werden mit zunehmenden Alter nicht besser. Im Inspektionsheft steht nur der Wechsel selbigen nach entsprechender Laufleistung....
  2. Fabia RS hohe Laufleistung

    Fabia RS hohe Laufleistung: Hallo an Alle RS Fahrer. Hab schon viele Threads durchgelesen, aber leider noch keine Antwort auf meine Frage gefunden. Bin an einem Fabia...
  3. Gibt es Erfahrungen mit hoher Laufleistung und 30.000 KM Inspektionen beim TSI?

    Gibt es Erfahrungen mit hoher Laufleistung und 30.000 KM Inspektionen beim TSI?: Moin zusammen, Frage betrifft eigentlich alle Modelle und auch andere Fahrzeuge aus dem VAG-Konzern mit TSI-Motor. Meine Frage ist, ob eine hohe...
  4. gebrauchtwagen kauf hilfe, tsi gegen tdi, laufleistung tsi

    gebrauchtwagen kauf hilfe, tsi gegen tdi, laufleistung tsi: Hallo, ich möchte mir unbedingt einen gebrauchten roomster mit 105 ps kaufen... fahrleistung ca, 20.000 kilometer.. für den tdi spircht... nur...
  5. muss der Zahnriemen nach 10 Jahren gewechselt werden trotz geringer Laufleistung?

    muss der Zahnriemen nach 10 Jahren gewechselt werden trotz geringer Laufleistung?: Guten Tag, ich interessiere mich für einen gebrauchten Skoda Fabia Break 1.9 Tdi 100, Baujahr 2004, angeboten von einem professionellen Händler...