Lastwagenhupe

Diskutiere Lastwagenhupe im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi @ all! Kann mir vll jemand sagen, ob und wo mann so tiefe Lastwagenhupen bekommt, wie die, die man bei den "fetten" Sattelschleppern hört...

mrroadrunner

Guest
Hi @ all!

Kann mir vll jemand sagen, ob und wo mann so tiefe Lastwagenhupen bekommt, wie die, die man bei den "fetten" Sattelschleppern hört, und ob das im PKW überhaupt zugelassen ist???? Würd nämlich gern mal Soundtuning der anderen Art betreiben.
Stell mir das stark vor, wenn vor mir einer pennt und ich ihn oder sie mit so ner großen Hupe ein bisschen aufscheuche, und er/sie dann nur einen PKW sieht!! :hihi:
 
#
schau mal hier: Lastwagenhupe. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

a3kornblume

Guest
Mmmh, schau mal bei "in.pro" (www.in-pro.de): Die haben Fanfaren im Sortiment, einige (laute) sogar `tüv-frei`.


Gruß
a3kornblume
 

mrroadrunner

Guest
@ a3kornblume:
Danke, aber selbst die BIG BLAST 3 ist nicht tief genug.
Die, die ich meine sind noch sehr viel tiefer und mehrtönig.

Wer kommt überhaupt auf die idee "la cuccaracha" in sein Auto einzubauen?? Find ich lustig! :rofl:
 

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
27
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
Frag doch mal bei einer Scania-Niederlassung
oder nem anderen NuFa-Handel nach.

Die wissen, wo Du was bekommen kannst
und die wissen dann auch, ob das im PKW zulässig ist.

Gruß Scanner
 

Kay

Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
435
Zustimmungen
1
Ort
Schönefeld Deutschland
Fahrzeug
Toyota Prius
Kilometerstand
131000
Wirst wohl einige Probleme damit bekommen! Die Standart Tröten füe LKWs sind alle für 24V ausgelegt. Die richtig tiefen Tröten laufen per Druckluft, die ja sowieso in jedem LKW vorhanden ist. Nur Druckluft im PKW??? Das dürfte dann Dein erstes Problem sein, das 2. ist der TÜV, das 3. der Verlust des Versicherungsschutzes weil die ABE erlischt................etc.
Glaube wirklich nicht, daß Du solche tiefen Hupen legal am PKW verbauen darfst - lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.


Beste Grüße, Kay
 

RalphB

Dabei seit
18.02.2002
Beiträge
1.050
Zustimmungen
51
Ort
01728 Bannewitz
Fahrzeug
1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Enyaq iV 80 und einen O1 Combi
Hallo,
also abgesehen von den technischen und im Grunde lösbaren Problemen sagt die StVZO folgendes dazu

StVZO, § 55, insb. (2)

Sollte also gehen, so wie ich das verstanden habe?!

VG Ralph
 

LordMcRae

Guest
Hi,

Lufthupen sind für PKWs net zugelassen. Man braucht soweit ich informiert bin sogar für LKW ne spezielle zulassung dafür.
Ich kann mich allerdings mal bei Mercedes schlau machen darüber.
Da ich ja sowieso Berufskraftfahrer bin und mich das auch mal interessiert.

Wie Kay schon sagte funktionieren die richtigen Lufthupen mit Druckluft. Beim LKW hasste da mehr als genug davon weil ja Federung, Bremsen und noch paar andere Dinge mit Drückluft betrieben werden.
Beim PKW wirds schwierig. Es gibt aber auch spezielle "Fanfahren" für PKWs.
Allerdings hab ich keine ahnung wo.

MFG LordMcRae
 

mrroadrunner

Guest
Wie a3kornblume schon postete, bei www.in-pro.de, ATU, ... .
Was ich aber nicht ganz glaube ist, warum Drucklufthupen bei PKW verboten sein sollen. Die Hupen BIG BLAST 2/3 und alle anderen z.B. bei in-pro (mehr kenne ich auch ned) sind vom TÜV zugelassen.
 

muc

Guest
Die Stelle hätt ich gern gesehen, wo steht, daß man keine Druckluft-Hupe im Pkw einbauen darf... viel Spaß beim Suchen ;-)

Ich würde das ganze einfach so lösen, daß ich die orginale Hupe belasse und die zweite mit einem Schalter alternativ dazu schalten kann. Solange das Horn nicht zu laut ist, ist das kein Problem. Was aber nicht sein darf, ist, daß eine Melodie gespielt wird. Druckluft geht auch ohne Komprssor, einfach ne kleine Druckflasche, die man wieder befüllen kann einbauen und mit einem Relaisventil ansteuern.
 

LordMcRae

Guest
Bei Mercedes-Benz gibts diese möglichkeit mit dem umschalten beim Actros.
Da ist ein schalter, da kann man von normaler Hupe auf Lufthupe umschalten. Die Hupe wird immer vom schalter an Blinkhebel betätigt, egal ob normale oder Luft.

Ist aber halt wie gesagt beim Actros, obs beim PKW auch so einfach funzt weis ich nicht.

MFG LordMcRae

P.S. Ich finds cool an der ampel mitm LKW hinter einem Auto zu stehen und wenn der mal wieder die Grünphase verpasst wird mal kurz auf die Hupe gedrückt.
Die zucken dann immer so schön zusammen *gg*
 

Hasi142

Guest
Also ich hatte ja mal ne Druckluftfanfare in meinem Citroen AX.
3 Tröten und ein kleiner Kompressor, der ohne weiteres im Motorraum verbaut wurde.
ABE dazu und fertig :headbang:

Die war ganz normal bei ATU zu kaufen.

Hat zwar nichts mit ner LKW-Hupe zu tun, machte aber auch hübsch Krach (so ein kleines Auto brauchte das).
Kann man sich aber auch Feinde mit machen:
Bekannter von mir ist vor Schreck über die Seite abgerollt... :LOL:

Viele Grüße
die 142
 

Aimee

Guest
:freuhuepf:oh ja:freuhuepf:

auch eine LKW-Hupe haben will, wär des Highlight wenn das ginge.... :freuhuepf: :freuhuepf:

unbedingt auf dem Laufenden gehalten werden will...


MFG de Aimee :hexe:
 

Andreas_S

Guest
Guten Morgen,
ich bin etwas verwundert, mit welcher vermeintlichen Sicherheit hier eine falsche Aussage gepostet wird.

Weder für LKW noch für PKW
(was sind eigentlich "PKWs" -> "Personenkraftwagens"?) braucht man eine Sonderzulassung für die Drucklufthupe.

Entscheidend ist, dass die Einrichtung eine Bauartgenehmigung hat, die entweder an einem deutschen Prüfzeichen (Wellenlinie) oder dem europäischen (eingekreistes E) Prüfzeichen erkennbar ist.

Selbstverständlich ist die Art der Schallerzeugung egal (elektrisches Tellerhorn oder druckluftbetriebene Fanfare).

Die Idee mit dem auffüllbaren Druckluftbehälter ist m.E. nicht zulassungsfähig. Da der Skoda den Behälter nicht auffüllen kann, wird bei entsprechend häufiger Betätigung der Anlage plötzlich nichts mehr passieren, weil die Luft dann alle ist.

LKW und Busse füllen den Vorratsbehälter laufend auf, sollte der Kompressor mal ausfallen, gehen Warnanzeigen an und im Extremfall - bei Unterschreiten eines Mindestdrucks - bremst die Federspeicherbremse das Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Dann muß auch die Hupe nicht mehr hupen können. Da der Skoda all diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist die Betriebssicherheit der Hupe nicht gegeben, daher halte ich die Idee mit nachfüllbarer Druckluft für nicht zulassungsfähig.

Kompressorbetriebene Fanfaren gibt's im Kfz-Handel und bei OBI :-)
 

fireborn

Dabei seit
26.07.2003
Beiträge
72
Zustimmungen
0
Ort
Siersburg
Fahrzeug
Octaiva II Combi RS TDI; Roomster 1,4 16V
Werkstatt/Händler
Service Autogarage Hain und Montnacher
Kilometerstand
60600
@ Kai
hallo
also wir haben mal eine zusätzliche Hupe in einem Feuerwehrauto eingebaut und da war ein kompressor dabei. ich wieß jetzt nur nicht ob man die auch für 12V kriegt und ob das überhaupt erlaubt ist. ich glaub die hupe war von der Firma martin oder hella hat glaub ich auch welche. kannst ja vielleicht mal nachsehen.
 

mrroadrunner

Guest
Hi!

Um euch auf dem laufenden zu halten: Hab jetzt ein paar Nummern von ein paar LKW-Ersatzteil Händlern. Der erste war schon mal ein Reinfall. Hat gesagt, dass er welche hat=> bin hingefahren=> sagen die dann, dass die sawas nicht führen. Die kann mna echt vergessen :wc: . Also mal die nächsten kontaktieren. Wenn ich Glück hab oder auch nicht, sag ich wieder bescheid!
 

mrroadrunner

Guest
Leider noch nicht, bin immmer noch auf der Suche. Der letzte hat mir wieder ein paar Nummern gegeben. Werde mal wieder weiter suchen :suche: (hoff doch, das der Spruch stimmt)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

OktaviaCruiser

Guest
so zu der LKW Hupe diese Funktioniert mit druckluft von der bremsanlage im lkw diesbezüglich bekommst du das bei einem pkw gar nicht hin und mehrklang fan fahren sind laut tüv sachverständigem nur solange zulässig sofern du einem umschalter für die normale hupe hast und du darfst die mehrklang fan fahre nicht im strassenverkehr nutzen sondern wie mit vielen sachen nur auf privat parkplätzen usw. das ist alles was ich darüber rausgefunden habe
 

mrroadrunner

Guest
Hab was gefunden. Das Problem. Die sind Schweineteuer ca. 400 ¬. Und um den tiefen Klang zu bekommen, regelt man nix am Druck der Luft sondern, das geht alles über die Länge der Hörner. Die die ich gefunden habe, passen bei mir gar nicht in den Motorraum (klingt komisch ist aber so:] ) . Das weitere Problem: die haben mir gesagt, dass sie keine Hörner kennen, die kürzer sind und ebenfalls so einen Klang hervorbringen.

Also is nix mit Lastwagenhupe, leider.

@ OktaviaCruiser
Das mit dem Umschalter und der Druckluft, wäre machbar, aber erst mal so Tröten zu bekommen...
 
Thema:

Lastwagenhupe

Lastwagenhupe - Ähnliche Themen

Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...

Sucheingaben

tiefe autohupe

,

lkw hupe im pkw legal

,

drucklufthorn pkw

,
drucklufthorn auto
, druckluft hupe auto erlaubt, lufthupen, druckluft hupe pkw, drucklufthorn tüv, laute hupe mit zulassung stvo, kompressor hupe legal, lkw drucklufthorn an pkw, Zulassung horn pkw prüfzeichen, drucklufthupe zulässig?, latwagen Hupe, drucklufthorn auto erlaubt, fanfare im auto erlaubt, drucklufthorn tiefer ton, tiefe hupe am auto, Lastwagenhupe, Druckluft hupen welche sind erlaubt, actros signalhorn 12v, auto fanfare zugelassen, drucklufthorn nachrüsten pkw, presslufthorn mit deutscher Zulassung, auto hupe druckluft
Oben