Langzeiterfahrung Tachofolie Fabia von KTEC

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von KleineKampfsau, 31.01.2004.

  1. #1 KleineKampfsau, 31.01.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    So, nachdem nun einige Zeit ins Land gezogen ist, denke ich, dass auch mal die ?Communitypioniere? von diversen Langzeiterfahrungen berichten sollten. Egal, ob eine Auspuffanlage von GTG, ein Fahrwerk von Danger, Chip von SKN .... oder eben eine (oder zwei oder drei ....) Tachofolien von Ktec.

    Das Ganze begann (meiner Erinnerung) irgendwann im Mai 2002. Ein völlig neues Produkt wurde angeboten und so waren BlackCzech, Daniel und meine Wenigkeit wohl die Testkaninchen ....

    Bei meinen ?Mitstreitern? hat sich die Sache zwischenzeitlich durch Verkauf der Fabias erledigt, wir haben unsere Limo noch immer (und haben auch keinen Grund, daran was zu ändern).

    Aber der Reihe nach: Die erste Folie war optisch ein echter Hingucker. Eben was anderes. Die fehlende Durchleuchtung wurde durch das Gefühl, etwas Individuelles zu haben und wenig später durch eine neue Folie, ersetzt.

    Leider löste sich auf der neuen Folie bereits nach kurzer Zeit eine Schicht, so dass diese Blasen schlug.

    Gut, kann passieren, also gab es wieder eine neue Folie. Diese hielt dann ca. 1 Jahr, danach war sie komplett ausgeblichen. Hatte ein wundervolles Muster .....

    Also ab zu Ingo, Sache erläutert und dieses mal gegen Zahlung von 25 oder 30 Euro eine neue RS Folie bekommen (weiß nimmer, was ich im Oktober 03 bezahlt hatte).

    Nur leider hatte man an dieser auch keine Freude, weil die Durchleuchtung auf der linken Seite = 0 (Herstellungsfehler) war und auch die Skala zu groß dimensioniert war (ab 150 km/h waren die Zahlen verdeckt).

    Also Mitte November nach Magdeburg. Kein Prob, gibt eine neue Folie (die 5. in Worten FÜNF). Lieferung binnen 2 Wochen.

    Tja aus den 2 Wochen sind 2 Monate geworden (angeblich Probleme mit der E-mail dann kein Material ...).
    Und ich denke, dass es ?nur? 2 Monate waren, weil dann auch eine sonst sehr geduldiger etwas sauer wurde.

    Tja, gestern gab es die neue Folie. Nur als ich diese heute morgen eingebaut habe, gleiches Ergebnis:

    Die Skala tachoseitig ab 150 km/h abgeschnitten (wohl vergessen, diese zu verkleinern).

    Die Folie wackelt wie ein Lämmerschwanz (die Löcher beim DZM und Tacho sind zu groß).

    [​IMG]

    Die Durchleuchtung der grünen LED´s ist miserabel bei Tageslicht. Das Foto wurde bei recht dunklen Verhältnissen gemacht.

    Alles bin ich der Meinung, dass die Folienaktion im Langzeittest durchgefallen ist.
    Leider wird eine erstklassige Idee durch stümperhafte Umsetzung zu einem Produkt der 3. Wahl.

    Lasse mich gerne eines besseren belehren, nur glaube ICH nicht mehr daran, was die Qualität angeht ....

    Andreas

    P.S. das Vorgenannte ist meine persönliche Meinung, zu der ich 100 % stehe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS
    Hi,
    hab jetzt soweit ich mich richtig zurück erinnern kann auch die dritte oder vierte Folie. Teils eine neue wegen schlechter Durchleuchtung teils durch versetzt zusammen geklebter Folienschichten oder Bläschen in der Oberfläche. Da die letzte Folie immer noch nicht so richtig fehlerfrei war. Habe ich diese zerschnitten und mit der originalen kombiniert. (War im übrigen nicht der einzige der seine Folie dann zerschnitten hat um ein einigermassen ansehlichen ergebniss zu haben) Wie schon gesagt die fehler wurden durch das Gefühl, etwas Individuelles zu haben ersetzt.

    Bisher ist die Tachofolie das einzige wofür ich es bisher bereue Geld ausgegeben zu haben und mit ziemlicher Sicherheit kann ich sagen das in meinen nächstes fahrzeug keine Tachofolie getauscht wird! Und vorallem keine von der firma K-Tec!!!

    Für nen Chip von SKN fehlt im moment noch das Geld. Und zu meinen KW Gewindefahrwerk kann ich seit dem Umbau der Firma TEV sagen "Top". Der GTG Endschalldämpfer könnte ruhig ein paar DB mehr vertragen weil so richtig hört man keinen unterschied zu vorher :blau:

    Bernd :wink:
     
  4. #3 DemonGhost, 31.01.2004
    DemonGhost

    DemonGhost Guest

    Oh a bin ich doch in guter Gesellschaft hier.

    Erstmal Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Also ich habe nur eine Tachofolie bekommen, allerdings eine der "neueren Generation". Also bis jetzt ist noch nichts verblasst und abgelöst hat sich auch noch nichts. Die Quallität meiner Folie ließ aber auch zu wünschen ürbrig. Also alle Symbole auf der Folie waren einerseits sehr unsauber gezeichnet (auf einer seite ein dicker Strich und auf der anderen war der Strich kaum noch zu erkennen) und andererseits war die Durchleuchtung mieserabel. Was wirklich gut gelungen ist sind die Anzeigen für Tacho und Drehzahlmesser. Aus diesem Grund habe ich auch die Folie zerschnitten und mit der orginalen kombiniert. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Gefällt mir optisch sehr gut und alles ist sehr gut zu erkennen. Das Bild nicht nicht die aktuelle Version. Ich habe auch den Fehler mit der 30er und 50er Markierung behoben (denn nur der 30er Punkt hat nachts durchgeleuchtet und das sehr schwach und der 50er gar nicht). Den Fehler habe ich behoben indem ich die Löcher aufgebohrt habe und eine weisse lichtdurchlässige Folie dahinter geklebt habe. Bilder gibts demnächst auf meiner Seite.

    Nur kann es nicht sein das man 58Euro bezahlt udn dann noch an der Folie selber dranrumschneiden und rumdocktern muss damit es ein gutes Bild gibt. K-Tec hat mir wenigstens 15Euro zurückerstattet nachdem ich mich beschwert habe. Ich weiss gar nicht mehr genau wann ich die Folie bestellt hatte (irgendwann im Herbst 2003), aber diese Rückerstattung habe ich erst gestern bekommen und das auch erst nach mehrmaligen erinnern und drängen von K-Tec...

    Fazit: K-Tec sollte wirklich mal an seiner Einstellung Kunden gegenüber arbeiten und seine Quallität schlagartig verbessern. :nieder:
     
  5. #4 KleineKampfsau, 11.02.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    hmm, anscheinend scheint es ingo nicht zu stören, dass seine kunden unzufrieden sind :engelteufel: . gab zeiten, da hat er sich wenigstens noch drum gekümmert.

    Muss man wohl mit leben ....

    Andreas :headbang:
     
  6. #5 Rainbow, 13.02.2004
    Rainbow

    Rainbow

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bornheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9 TDI PD Elegance und Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    220000
    Falls Ihr Euch erinnert hat im Sommer letzten Jahres Abductee seine alte für 5 € abgeben wollen und K Tec meinte der Käufer könnte gegen einen Aufschlag eine Folie der neuen Generation haben. Da sich sonst keiner gemeldet hat und ich das ganze für günstig hielt habe ich mich gemeldet. Im Herbst fast zeitgleich als hier im Forum die Folie nach dem RS Vorbild diskutiert wurde habe ich nach vielfachen meist unbeantworteten mails mich mit KarTec in Verbindung setzten können und eben diese RS Folie bestellt und den vereinbarten Betrag überwiesen. Bis heute warte ich auf die Folie. Entweder kommt als Entschuldigung der Server hatte Probleme oder er behauptet er habe mir Fragen per mail geschickt (die ich nie erhalten habe). In der letzten mail schrieb er dann er bräuchte noch mehr Daten von meiner Rennsemmel da er mit der Bezeichnung Fabia TDI Elegance 74KW nichts anfangen könnte. Wenn mich aber richtig erinnere waren einige TDI unter den Bestellern. Nun muss ich gucken das ich eine Digital Kamera her kriege damit ich ein Bild machen kann und ihm zur Verfügung stellen kann.Schließlich ist bald Frühling und es wird mal wieder Zeit dem Auto was zu gönnen. Harren wir der Dinge.
    Grüsse
    Britta
     
  7. #6 OktaviaCruiser, 14.02.2004
    OktaviaCruiser

    OktaviaCruiser Guest

    Der Kundenservice geht der Firma am A r s c h vorbei, und wenn ich mehr schreibe, wird der Eintrag wieder gelöscht.
    Zum Thema Kundenservice folgenden Beitrag
    www.octavia-forum.de
    ----> Forum Allgemein ------> und dann Rabattangebote Firma K-Tec und dann seht ihr schon.

    Gruß

    phil
     
  8. #7 KleineKampfsau, 14.02.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Das ist schlichtweg FALSCH. Zu meinen fabiazeiten war ich bei Ktec und wir haben, wenn ich mich richtig erinner, die Originalfolie eingescannt.

    Ergebnis Fabia TDI:

    [​IMG]

    Hatte aber kurz danach edn fabia verkauft, so dass ich von der Folie nichts weiter sagen kann.

    Andreas :frage:
     
  9. Mic

    Mic Guest

    Schon mal auf die Idee gekommen eine Anzeige wegen Betruges zu erstatten? Da du bereits bezahlt hast dürfte auch ein sogenanntes "öffentliches Interesse" bestehen und somit wird die Staatsanwaltschaft aktiv und rückt dem Herren mal auf die Pelle und überprüft sein Geschäftsgebaren.
     
  10. #9 Zimmtstern, 15.02.2004
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    hmmm-und als ich mal etwas schlechtes über ingo geschrieben hatte
    in bezug auf das foliendrama eines users hier
    habe ich ne menge böser pn's bekommen....
    ich fand seine ansichten in punkto reklamation
    und qualität seiner produkte echt mies,
    hab das drama live miterlebt.
     
  11. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Also ich hab nach vielen Hin und Her ja jetzt auch die Folie eine Weile drin.

    Hier meine Erfahrung:

    - Optik -> Okay
    - Durchleuchtung Anzeigen -> nicht schlecht bis auf den Rotbereich
    - Durchleuchtung Kontrolleuchten
    + Mitte gut bis sehrgut (auch am Tage)
    + Zwischen Tank und Temp ebenso
    + Tacho (Abblend, NSW, NSL) nachts ok. tagsüber mies
    + Tacho (EPC und ASR) okay

    Also im grossen Ganzen zufrieden.

    Ansonsten was die Kommunikation bzw. Reklamation und deren Behandlung angeht,
    entspricht dies genau dem, was meine Vorposter geschrieben haben.

    Zusammenfassend würde ich sagen, dass meine Kosten, ca. 100,- Euro für
    Folie, Porto, Sprit etc. (Fahrten meines Einbauers nicht eingerechnet) sowie
    der zeitliche Aufwand bei der Reklamtionsabwicklung in keinem Verhältnis
    zum Ergebnis stehen.

    Hier noch mal die erste Folie, da ich von der jetzt eingebauten
    noch kein Foto habe:

    [​IMG]

    Bei der jetzigen Folie ist auch der Tank und Temp-Bereich weiss umrandet,
    sowie die Zahlen im DZM und Tacho etwas weiter (2-3mm) in der Mitte (wegen den Ringen)

    Michael
    [​IMG]
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 KleineKampfsau, 07.11.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    *ironie an*

    sag mal schämt ihr euch nicht (mich einbegriffen) an dieser stelle ein solches individuelles produkt zu kritisieren ??? ihr solltet k-tac dankbar sein, dass ihr versuchskaninchen gespielt habt und dafür auch noch bezahlen durftet.

    *ironie aus*

    habe eine nette mail (na ja, mehr oder weniger mehrere geistreiche) von "superingo" bekommen. anscheinend leidet er unter starkem realitätsverlust, wenn er der meinung ist, dass man II. oder III. Wahl in Kauf nehmen muss :graus:.

    Verzichte hier mal auf den gesamten Mailkontakt, aber wens interessiert, was K-Tec zum Thema Qualität meint, der kann sich gerne melden.

    Und weiterhin bleibe ich bei der Meinung, eine super Idee, stümperhaft umgesetzt. Und bei der Meinung bleibe ich, bis ich vom Gegenteil überzeugt wurde.

    Unterstützung gabs aus dem Forum genug. BlackCzech hat zu fabiazeiten damals seine Folie vom 100 PS Benziner zur Verfügung gestellt, ich habe die des TDi 100 PS einscannen lassen.

    In diesem Sinne, schönen Sonntag

    Andreas :D

    P.S. @superingo, bitte mir nicht mehr mailen, kannst hier Stellung nehmen, aber anscheinend ists zu peinlich, zu Deinen Schlampereien zu stehen. Viel Erfolg im nächsten Forum.
     
  14. #12 misteryx, 07.11.2004
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    auch wenn's schon fast verjährt ist, aber nun fix noch meine Meinung zu der K-tec folie: summasumarum: gut!

    Optik ist klasse (Foto hier ) nur die Ablesbarkeit lässt recht zu wünschen ürbrig- tagsüber erkennt man nur bei sehr sehr genauem hinschauen ob und was leuchtet (...wenn's was wichtiges ist wird's schon piepen ;-), nachts ist alles ok, jedoch ist der 200km/h-210km/h Bereich nicht richtig beleuchtet bzw. das Licht kommt nicht richtig durch (muss aber dazu sagen, dass es Ausschussware ist und von daher auch nicht weiter tragisch)

    Missy
     
Thema:

Langzeiterfahrung Tachofolie Fabia von KTEC

Die Seite wird geladen...

Langzeiterfahrung Tachofolie Fabia von KTEC - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  5. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...