Langlebigkeit Octavia 3 1.6tdi mit dsg

Diskutiere Langlebigkeit Octavia 3 1.6tdi mit dsg im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Man braucht aber die passenden Steuergeräte dazu und die sind nicht in jedem Fall verbaut Auch die kann man wechseln. ;)

  1. #21 tschack, 02.01.2020
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.071
    Zustimmungen:
    1.525
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Auch die kann man wechseln. ;)
     
  2. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    36
    Kostet aber und wird dadurch nicht billiger
     
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Woher willst das wissen?

    Wenn man dem entsprechend günstig einkauft, kann man durchaus billiger kommen mit der Nachrüstung. Natürlich privat nicht Händler
     
  4. #24 Joogie1, 02.01.2020
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Der Lüdde Diesel ist Prima, den hatte ich schon 2x als Leihwagen im O3. Verbrauch ist deutlich unter 5l/100km zu drücken als Schalter.
    Bis 4.2l/100km kam ich im Land/Stadt Verkehr problemlos herunter.
    Mich nervte nur eins, der Motorsound. Das Teil hört sich wie ne Blechdose unter Koks an, und nur aus dem Grund würde ich den nicht kaufen.

    Xenon ist Pflicht, oder alternativ LED. Bei dem Kleinem Diesel würde ich mir das DSG verkneifen. Erst ab dem 110kw ist das DQ 250 DSG verbaut, absolut problemlos bei mir.
     
  5. #25 Rumgebastel, 02.01.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    1.636
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Octavia 3 FL Limo 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    101000 23000
    Bzgl. Langlebigkeit vom DSG kann ich nichts sagen, stimme aber zu, dass sich der Motor mit DSG WESENTLICH angenehmer fährt als mit dem 5-Gang-Schaltgetriebe. Der Umgang mit letzterem ist am Ende aber einfach eine Gewöhnungsfrage. Finde es schade, dass es im Octavia nicht das 6-Gang-Getriebe wie in anderen Konzernfahrzeugen mit diesem Motor gab.
     
  6. #26 Michael aus Baden, 02.01.2020
    Michael aus Baden

    Michael aus Baden

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nimm lieber den 2.0 TDI mit dem DQ 250 DSG - 6Gang.
    Die Kombination habe ich mittlerweile seit über 150 TKM.
    Außer Ölwechsel keine Probleme.
    In der Firma haben wir auch den 1.6 TDI mit 5-Gang-Handschalter.

    Negatives kann ich jetzt nicht darüber berichten, läuft an und für sich gut, nur die Leistung finde ich zu wenig.

    Wenn man höchstens zu zweit im Auto sitzt und nichts an der AHK hängen hat, dann geht's.

    Ansonsten fehlt der bums. Dafür ist er sparsam.
    Das DQ 200 würde ich auf jeden Fall meiden.

    Gruß Michael
     
  7. #27 Mäxchen, 02.01.2020
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    201
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    202000
    Im Superb3 harmoniert das DSG sehr gut mit dem kleinen 1.6 TDI und läuft nun schon 202.000km ohne Probleme ;)


    Grüße Lars
     
    Örnie gefällt das.
  8. #28 superb-fan, 02.01.2020
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.289
    Zustimmungen:
    381
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    Ich hatte knapp 1 im Jahr lang den 1.6 tdi dsg 105PS, kam vom 170ps RS und fand ihn nicht untermitorisiert auf der Landstraße war 3,7-3,9L möglich.
     
  9. Migu

    Migu

    Dabei seit:
    11.07.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Servus Christian!

    Ich würde einmal die Bewertungen zum DQ 200 und zu OnlineCars googlen ... danach sollten sich beide für dich erledigt haben, außer du bist schmerzresistent und brauchst das :-)

    Wenn DSG dann mit dem 2.0 TDI sonst könnte es sein dass du sehr unglücklich wirst.

    Lg Migu
     
  10. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Naja, wie gesagt, habe selbst genug Leute im privaten Umfeld was bei online Cars gekauft haben und bis heute das Auto gerne und ohne Probleme fahren

    Wichtig ist eben vor Ort alles genau ansehen und klären.
     
  11. #31 Cuddles, 05.01.2020
    Cuddles

    Cuddles

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    37
    Ich würde dort auch kein Auto kaufen.
    Preise sind dort fix ( auch wenn sie nicht schlecht sind ), sind fast nur Importfahrzeuge, Servicehistorie oft nicht vollständig oder nicht bekannt, wenn mal was defekt sein sollte, das Fahrzeug keine Herstellergarantie mehr hat, und der Hersteller auch Kulanzmäßig nichts zahlt, kann der Händler auch nicht mehr weiter helfen mit einer Eigenbeteiligung....
     
  12. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Ja stimmt, zu 90% import, was ja nix schlechtes ist. Es gibt genug was lückenlos gepflegt sind, deswegen sagte ich ja, genau schauen.

    Die meisten Käufer sehen den Preis und fertig.

    Das dann blöd ist, ohne lückenlosen Service, ist klar.

    Aber gibt genug gute Autos auch.

    Der schnapper wäre bzw ist möglich
     
  13. #33 Cuddles, 05.01.2020
    Cuddles

    Cuddles

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    37
    Aber wenn was ist, ist dieser Händler alles andere als Kulant, gibts halt solche und solche ^^
     
    Cairus gefällt das.
  14. #34 Octavianer26, 07.01.2020
    Octavianer26

    Octavianer26

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    O3 2.0TDI DSG Elegance
    ich hätt eine frage zum 1,6TDI aus 2014. wie sind denn hier die erfahrungen mit höheren laufleistungen? sind die motoren zuverlässig? wie dramatisch äußern sich kurzstrecken (agr?)

    danke schonmal im voraus :)
     
  15. Rayk

    Rayk

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III Soleil 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    700
    Mein 1.6TDI aus dem Baujahr 2011 lief bis zum Verkauf mit 182.000 km absolut problemlos und im Gegensatz zum neuen 2.0TDI auch sehr sparsam. Ich musste während der gesamten Laufzeit nicht einmal Öl nachfüllen. Probleme hatte ich nur mit dem DSG (DQ200). Da war beim Verkauf die dritte Kupplung verschlissen.
     
  16. #36 Octavianer26, 07.01.2020
    Octavianer26

    Octavianer26

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    O3 2.0TDI DSG Elegance
    ich danke dir schonmal für deine erfahrung. wenn dann käme sowieso nur handschalter (leider mit dem dämlichen 5g-getriebe) in frage
     
  17. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Naja 2011 im O2 ist ja ein anderer Motor als der O3 hat
     
    Cuddles gefällt das.
  18. #38 Octavianer26, 07.01.2020
    Octavianer26

    Octavianer26

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    O3 2.0TDI DSG Elegance
    auch wieder wahr. hab ich nicht gecheckt. ich red konkret vom 105PS 1,6TDI Euro 5 aus baujahr 14 (sollte ein Schummler sein oder?)
     
  19. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Man kann ja auch einfach mal z.B bei Mobile schauen, mit wieviel Km die Autos da stehen!
    Es sind auch welche über 300tkm drin, also kann der Motor/Bauteile nicht so schlecht sein.....

    Wenn man einigermaßen mit dem Auto umgeht, seinen regelmäßigen Ölwechsel macht, kann man mit den Autos von heute weit kommen!

    Die meisten Problem, sind fast immer nur Elektronisch....
     
  20. #40 Cuddles, 07.01.2020
    Cuddles

    Cuddles

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    37
    Die Schummler waren nur bis zum O2 verbaut. O3 hat nen anderen Motor
     
Thema:

Langlebigkeit Octavia 3 1.6tdi mit dsg

Die Seite wird geladen...

Langlebigkeit Octavia 3 1.6tdi mit dsg - Ähnliche Themen

  1. SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019)

    SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019): SCHWEIZ: SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019) "In der Schweiz feiert der Power-Octavia als Skoda Octavia RS Final Edition (2019) seinen...
  2. Standheizung im Octavia IV

    Standheizung im Octavia IV: Hallo, seit einigen Tagen gibt es ja den neuen Octavia im Konfigurator. Allerdings finde ich da die Standheizung ab Werk nicht. Weiß jemand ob...
  3. Leseleuchte octavia rs vorne

    Leseleuchte octavia rs vorne: Hallo, Ich wollte die Innenraumbeleuchtung auf led wechseln. Dabei ist etwas innen gebrochen in der Halterung. Jetzt gehen die leseleuchten vorne...
  4. Frage zu Skoda Fabia 3

    Frage zu Skoda Fabia 3: Hallo, mein Skoda hat 30000 Kilometer. Jetzt Zündaussetzer an Zylinder 1... Macht es Sinn, Zündkerzen und Zündspule zu tauschen? Oder gleich...
  5. Octavia mk2 links hinten Bremse ist sehr warm

    Octavia mk2 links hinten Bremse ist sehr warm: Beide Back Break Dishes wurden vor 6 Monaten gewechselt und sehen perfekt aus. Aber wenn ich die linke Rückenpause fahre, wird es viel wärmer als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden