Langlebigkeit Octavia 3 1.6tdi mit dsg

Diskutiere Langlebigkeit Octavia 3 1.6tdi mit dsg im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebes forum. Nach 4jahren seat leon 5f planen wir nach einem Octavia 2 wieder eine Anschaffung eines gebrauchten Octavia 3. Ich war mit...

  1. #1 Christian_K, 01.01.2020
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes forum.

    Nach 4jahren seat leon 5f planen wir nach einem Octavia 2 wieder eine Anschaffung eines gebrauchten Octavia 3.

    Ich war mit meinem Octavia 2 sehr zufrieden.
    Damals war es ein 2.0fsi 4x4 mit Schaltgetriebe.

    Nun hat sich mein fahr profil aber sehr geändert und es muss ein Diesel her.
    Mein Traum war schon immer ein dsg getriebe.

    Hier in Österreich sind die meisten gebrauchtwagen mit dem 1.6tdi und 110ps zu haben.

    Mehr PS brauch ich eigentlich nicht. Deswegen soll es dieser Motor sein.

    Meine Frage bezieht sich eher auf das dsg getriebe.
    Ich plane die Anschaffung eines ca 3 oder 4 Jahre alten Autos. Max. 70.000km.

    Früher las ich viel über kaputte dsg getriebe. Auch heute soll es noch das DQ200 geben welches Probleme macht.

    Könnt ihr mir sagen welches beim 1.6tdi ab bj 2016 verbaut ist und ob dieses noch anfällig für defekte ist??


    Vielen lieben Dank. Christian
     
  2. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Woher bist denn aus Österreich?

    Unser Gebrauchtmarkt ist etwas bescheiden gerade finde ich.

    Der 1.6 sollte immer das DQ200 aber haben.
    Ich persönlich würde die Finger davon lassen. Allgemein sowieso vom DSG aber das ist bitte meine persönliche Meinung.
     
    Neoctavianer gefällt das.
  3. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    36
    Genau dieses ist verbaut. Da ich persönlich kein Glück mit gebrauchten habe wäre mir persönlich das Risiko zu groß. Bzw kannst du bei diversen Versicherungen eine eigene Garantie abschließen und immer wieder erneuern.
    Persönlich nimm 2,0 mit DSG oder 1,6 handschalter
     
  4. #4 Christian_K, 01.01.2020
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Puh. Gut das ich Nachfrage.

    Ich bin aus der Steiermark.

    Den. 2.0tdi wollte ich aufgrund der 150ps eigentlich nicht.
    Aber wenns unbedingt ein dsg werden soll muss es wohl ein stärkerer Motor sein.

    Wisst ihr ob generell bei den 1.6er tdis das schwache getriebe verbaut ist?
    Egal ob Octavia, Golf, oder Passat???

    LG Christian
     
  5. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    36
    Ja wegen der 250nm

    Kaufen kann man alles und es gibt auch welche die funktionieren soll ja auch nicht unerwähnt bleiben
     
  6. #6 Christian_K, 01.01.2020
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du recht. Aber falls was daher kommt wirds teuer. Vorallem wenn man gebraucht von privat kauft.

    Und nur mit viel Glück zerstört sich das getriebe genau im 1.jahr der Gewährleistung von einem Händler.

    Also muss mein Fazit sein.... Wenn 1.6tdi. Dann handschalter.
     
  7. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Lg aus Graz.

    Habe sonst einen sehr guten Skoda Händler bei der hand.

    Und ja, wenn der 1.6 dann bitte Schalter...
     
  8. #8 Christian_K, 01.01.2020
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ja bitte.

    Was hältst du von "onlinecars"?
     
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Nichts schlechtes, kenne genug was dort gekauft haben.

    Aber dort ist wichtig alles genau vor Ort anzusehen.
     
  10. #10 Christian_K, 01.01.2020
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich auch schon gehört.

    Danke für den Händler tip.
     
  11. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Keine Ursache...

    Welche Gegend Stmk bist?
    Mit vcds und vcp kann man viel aushelfen. Auch was man bei der Ausstattung beim Kauf beachten kann
     
  12. #12 Christian_K, 01.01.2020
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohn in langenwang. Nähe mürzzuschlag.

    Ausstattung bin ich schon recht verwöhnt von meinem seat.

    Es sollte zumindest ein Tempomat, Lenkrad Fernbedienung, sitz heizung, und lichtautomatik sein. Xenon und dsg wäre halt dann noch ein Traum.
     
  13. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Also Xenon würde ich dir sehr empfehlen.

    Das multifunktions Lenkrad kann man mit wenig Aufwand nachrüsten. Als Beispiel. Sowie die lichtautomatik auch.

    Die sollte es öfter Mal nicht gegeben haben im VFL O3

    Also wennst ein Angebot im Auge hast, was gleich Mal net alles hat, nachfragen wie aufwändig die Nachrüstung ist. Kann geld beim Kauf sparen trotz Nachrüstung
     
  14. #14 tschack, 01.01.2020
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.071
    Zustimmungen:
    1.525
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ach, der kleine TDI fährt sich mit dem 7-Gang-DSG ganz prima. Fühlt sich damit deutlich potenter an als er eigentlich ist.
    Mit dem DSG muss man halt Glück haben - ein Defekt kann dir bei einem Neuwagen aber genauso gut passieren wie beim Gebrauchten.
     
    dormaboy gefällt das.
  15. #15 Cuddles, 01.01.2020
    Cuddles

    Cuddles

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    37
    Nabend.

    Also als Mitarbeiter eines Skoda Betriebs in der Steiermark kann ich dir nur folgendes Raten:
    Entweder das DSG nehmen, und wenn ein Schalter, dann ein Allrad, der hat dann 6-Gang.
    Das 5-Gang Getriebe finde ich etwas unglücklich übersetzt und finde ich fürchterlich.
    Am besten mal damit Fahren versuchen.

    Wie tschack schon sagt, der kleine TDI mit dem 7-Gang DSG fährt sich echt super !
     
  16. #16 tschack, 01.01.2020
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.071
    Zustimmungen:
    1.525
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Stimmt. Finde ich auch. Da fährt sich das manuelle 5-Gang-Getriebe in meinem Octavia mit dem 1.9 TDI deutlich harmonischer.
     
  17. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    36
    Nur da hat man ca 5 Jahre Garantie wenn man Geld dahinein steckt
     
  18. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    36
    @Cairus so einfach ist es nicht! Zumindest würde mir das gesagt.
    Hatte Ambition ohne mfl und wollt es auch nachrüsten. Man braucht aber die passenden Steuergeräte dazu und die sind nicht in jedem Fall verbaut
     
  19. #19 Cuddles, 02.01.2020
    Cuddles

    Cuddles

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    37
    Genau ! Gar kein Vergleich.
     
  20. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    @E12MJ

    Deswegen schrieb ich auch er soll hier Nachfragen, gehen tut alles, nur die Frage welcher Aufwand :)
     
Thema:

Langlebigkeit Octavia 3 1.6tdi mit dsg

Die Seite wird geladen...

Langlebigkeit Octavia 3 1.6tdi mit dsg - Ähnliche Themen

  1. SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019)

    SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019): SCHWEIZ: SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019) "In der Schweiz feiert der Power-Octavia als Skoda Octavia RS Final Edition (2019) seinen...
  2. Standheizung im Octavia IV

    Standheizung im Octavia IV: Hallo, seit einigen Tagen gibt es ja den neuen Octavia im Konfigurator. Allerdings finde ich da die Standheizung ab Werk nicht. Weiß jemand ob...
  3. Leseleuchte octavia rs vorne

    Leseleuchte octavia rs vorne: Hallo, Ich wollte die Innenraumbeleuchtung auf led wechseln. Dabei ist etwas innen gebrochen in der Halterung. Jetzt gehen die leseleuchten vorne...
  4. Frage zu Skoda Fabia 3

    Frage zu Skoda Fabia 3: Hallo, mein Skoda hat 30000 Kilometer. Jetzt Zündaussetzer an Zylinder 1... Macht es Sinn, Zündkerzen und Zündspule zu tauschen? Oder gleich...
  5. Octavia mk2 links hinten Bremse ist sehr warm

    Octavia mk2 links hinten Bremse ist sehr warm: Beide Back Break Dishes wurden vor 6 Monaten gewechselt und sehen perfekt aus. Aber wenn ich die linke Rückenpause fahre, wird es viel wärmer als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden