Langlebigkeit Motor/ Getriebe VR6 3.6 4x4 ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von supifan, 20.05.2013.

  1. #1 supifan, 20.05.2013
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    Hi,

    wer hier im Forum hat bereits höhere Laufleistungen auf dem VR6?

    Wie sind eure Ausfall/ Reparaturerfahrungen mit
    - Grundmotor
    - Nebenaggregaten
    - DSG
    - Haldexantrieb?

    An sich müsste der VR6-"Eisenhaufen" ja sehr lange, also locker 300tkm halten :) (ich liebäugel momentan auch mit einem).

    Danke im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Palyndra, 20.05.2013
    Palyndra

    Palyndra

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    www.autohaus-europa.de
    Kilometerstand:
    5
    Bei meiner dritten Routinedurchsicht Nach 90T KM ...
    siehe Anlage
    (Beim Preis wurde sehr viel Kulanz auf Grund von anderen Vorschäden gewährt)
     

    Anhänge:

  4. #3 Rene RS, 20.05.2013
    Rene RS

    Rene RS

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen/Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    1U RS
    Kilometerstand:
    185000
    Es wird keinen VR6 geben der im Normalfahrbetrieb und Longlife-Service ohne Steuerkettenwechsel an der 200tkm-Marke kratzen wird.
    Danach geht es los mit hohem Ölverbrauch was auf verschlissene Laufbuchsen zurückzuführen ist weil Bauartbedingt die Laufbuchsen sehr stark belastet sind da sich der Kolben bei jedem Verbrennungstakt gegen die Zylinderlaufbahn abstützt.Kurz und knapp die Laufbuchsen werden oval
     
  5. #4 Corradomichi, 20.05.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Ich kann Dir nur raten sofort das Öl auf Mobil new life 0W 40 umzustellen. Das habe ich bei unserem auch gemacht. Und eine Software Optimierung von Zoran von Customizing. Dann hast du auch diverse Bugs raus aus der Motorsteuerung und der Bock rennt viel besser.

    Ansonsten Messwertblöcke 208 / 209 im Auge behalten für die Kette und Spass haben :)

    Ich hatte bisher noch garnix an dem VR. Weder am Getriebe noch am Motor. Bei unserem letzten A6 sah das deutlich anders aus!
     
  6. #5 supifan, 22.05.2013
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    im Netz findet man auf anhieb nicht so viel über Langzeiterfahrungen mit dem 3.6er (eher 3.2 und die ganz alten 2.8/2.9) das was man findet geht aber auch in diese Richtung. Speziell beim 3.2 scheint es oft Motortausche bereits deutlich unter 100TKM zu geben, teilweise sogar mehrfach.
    Wundert mich doch etwas, da das Konzept im Grunde genommen doch schon sehr alt ist und ich absolute Produktreife erwartet hätte.

    Gibt es hier niemanden mit 3.6er Laufleistungen über 200TKM / mit nem Motorschaden?
    Der 4x4 ist solide und hält?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 supifan, 31.05.2013
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    Kann sonst niemand mehr etwas berichten?
     
  9. #7 Rene RS, 31.05.2013
    Rene RS

    Rene RS

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen/Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    1U RS
    Kilometerstand:
    185000
    Was willst du denn noch wissen?
    Das wichtigste wurde doch alles gesagt über den VR6.
    Und über das DSG und 4-Motion gibt es genug andere Themen
     
Thema: Langlebigkeit Motor/ Getriebe VR6 3.6 4x4 ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 3.6 probleme

    ,
  2. 3 6 VR6

    ,
  3. skoda superb vr6

    ,
  4. superb 3.6 probleme,
  5. skoda superb 3.6 hohe laufleistung,
  6. skoda superb 3.6 laufleistung,
  7. vr6 3.6
Die Seite wird geladen...

Langlebigkeit Motor/ Getriebe VR6 3.6 4x4 ? - Ähnliche Themen

  1. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  2. Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen

    Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen: Bei meinem Fabia SDI BJ.2003 ist vom Motorraum ein heulendes Geräusch im Drahzahlbereich von ca. 1400 bis knapp 2000 U/min zu hören. Wenn`s ein...
  3. Hella Show & Shine Award auf der Essen Motor Show

    Hella Show & Shine Award auf der Essen Motor Show: Hallo, ich habe eine Megabitte an Euch und würde mich freuen, wenn Ihr einen guten Kumpel mit seinem Skoda Fabia beim Hella Sow and Shine Award...
  4. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  5. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...