Lane Assist - kann der OIII noch mehr ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von klaus40, 02.02.2014.

  1. #1 klaus40, 02.02.2014
    klaus40

    klaus40

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Petershausen
    Fahrzeug:
    OIII Combi 150PS DSG, Elegance. FII Combi 86 PS 1.4, Fresh. Rapid SB 86 PS 1.2TSI, Elegance / Style / Dynamic.
    Ich hatte übers Wochenende endlich mal die Lane Assist angehakt.

    Problem 1: wenn LaneAssist die Straßenbegrenzung nicht mehr findet , schaltet das LaneAssist Logo von grün auf gelb und das war´s.

    Problem 2: ab und an meckert das System mit schrillem Ton, dass man doch seine Hände ans Lenkrad tun soll - naja, vielleicht hat das rechtliche Gründe.
    Anscheinend mißt das System den Lenkradwiderstand der Hände . Fakt ist: Das System funktioniert auch ohne Hände, und zwar GUT.
    Den gewünschten Widerstand kann/könnte man ja auch anders erzeugen.

    Problem 3: warum schafft das System keine Spurwechsel selbständig ? Bei Spurwechsel muß man selbst kontrollieren, dass das System wieder "in der Spur" ist
    (gelbes -> grünes Lane Assist Symbol).

    Ich denke: mit Lane Assist , ACC sowie Verkehrszeichenerkennung könnte das Auto schon quasi autonom fahren.

    K40
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IhrDJ

    IhrDJ Guest

    Autonom darf es nicht und auch bei meinem aktuellen Testwagen 5er Touring ist es nicht besser, wenn nicht gar schlechter (War ich überrascht). Der Skoda lenkt ja bedingt sogar gegen, so dass er kleine kurven selber lenkt... der BMW brummt nur und das war's - quasi ein reines "Warn" System. Bin da schon recht begeistert über den Lane Assis im Skoda.
     
  4. #3 Bratspecht84, 02.02.2014
    Bratspecht84

    Bratspecht84

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Es heißt ja auch: spurhalteASSISTENT und nicht "Lenkomat" oder "automatisches Steuerkontrollsystem".
     
  5. fLipN

    fLipN

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Also wenn dir dein Leben lieb ist, solltest du froh sein, dass er von dir verlangt wieder die Hände ans Lenkrad zu nehmen.
    Stell dir mal vor was passiert wenn er die Straßenmarkierung mal nicht erkennt, du aber schön Freihändig fährst.

    Das System dient ausschließlich zur Erhöhung der Sicherheit, falls man mal wirklich nicht aufpasst und dabei ist eine Linie zu überfahren.
    Für alles andere wäre ein schlichtes erkennen der Fahrbahnmarkierung viel zu Fehleranfällig.
     
  6. #5 Looney_O3_DSG, 03.02.2014
    Looney_O3_DSG

    Looney_O3_DSG

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    RUM / Tirol / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia3 2,0TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Strasser
    Kilometerstand:
    37000
    Also bei mir funktioniert das system so gut, dass es sogar,wenn bei einer baustelle ein spurwechsel mit den roten linien aufgezeichnet ist, das auto selbstständig diesen spurwechsel vollzieht! Und dass, obwohl die regulären weißen linien weiter geradeaus verlaufen! Das gepiepse ist meiner meinung nach auch etwas laut, wäre fein, wenn man das etwas leiser machen könnte, oder ganz aus machen könnte und nur ein optischer hinweis erscheinen würde!
    Was mich aber als einziges stört, ist, dass wenn ich lange gerade autobahnabschnitte fahre und somit das lenkrad nicht bewege, mich das system auffordert das lenkrad zu übernehmen, obwohl ich es in der hand habe! Dann muss ich kurz mitten auf der geraden eine kleine lenkbewegung machen! ...als wäre ich besoffen! :P
     
  7. gloos

    gloos

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    bestellt: Octavia III Combi Elegance 2,0TDi DSG Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kainbacher Köflach (das ist in Österreich)
    Das ist mir bei der ausgedehnten Probefahrt auch schon aufgefallen - aber in einiger Zeit wird man auch dieses Bit gefunden haben ;)
     
  8. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Also ich bin auch absolut begeistert vom Lane-Assist im O3 - hätte gerne das er ab 40 km/h geht :D...
    Aber man darf, wie bereits gesagt, nicht vergessen, dass es nur ein Assistent ist und man immer selbst "aufpassen muss", aber ich lasse in öfter kleine Kurven "selbst fahren".
     
  9. #8 PekkaLahtela, 03.02.2014
    PekkaLahtela

    PekkaLahtela

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Süden
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 1.4
    Kilometerstand:
    1500
    Ich habe vor allem das Problem, dass der - auch auf Landstraßen - sehr oft die Spur "verliert". Das mag natürlich an den vernachlässigten Straßen bei uns im Westen liegen, aber auf das System verlassen möchte ich mich nicht. Schade, aber in der derzeitigen Form finde ich das nicht mehr als eine nette Spielerei für die 2-3% an Straßen, auf denen es funktioniert.
     
  10. #9 bischinger, 03.02.2014
    bischinger

    bischinger

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    O3 RS Kombi TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Wichert / Norderstedt
    Ich war mit dem RS in den letzten beiden Wochen fast 2000km auf Autobahnen unterwegs und dort funktioniert das System super!!! Wie gesagt.. Es ist eine Hilfe! Und keine Option, um am Lenkrad einfach noch mehr Zeit für andere Sachen zu haben! Mir scheint fast, als würden einige hier den Assi als Chauffeur benutzen wollen...
     
  11. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Also entweder eure Straßen sind extrem schlecht oder bei dir funktioniert was nicht richtig, denn bei mir erkennt der Lane-Assi sicher >90% aller Spuren...
     
  12. #11 PekkaLahtela, 03.02.2014
    PekkaLahtela

    PekkaLahtela

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Süden
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 1.4
    Kilometerstand:
    1500
    Nö, Selbst wenn er die Spur erkennt, kann die Erkennung in der Kurve schon wieder weg sein. Wundert mich dann, warum es nicht am Lenkrad zupft, und muss feststellen, Licht ist gelb.
    So ist das definitiv nur ne Spielerei. Kann ja mal zum Händler fahren - wobei ich davon ausgehe, dass die "nichts" rausfinden.
     
  13. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Da ist wohl was "nicht ganz bock". Bei mir fährt der Lane-Assi folgende Strecke (bis auf die Kreuzungen natürlich) komplett selbständig - ich "überwache nur" und Lenke "ohne Kraft" mit, falls er doch mal aus geht:
    https://goo.gl/maps/pl3ZV oder https://goo.gl/maps/2ch9Z - also auch die "etwas schärferen Kurven"...
     
  14. #13 PekkaLahtela, 04.02.2014
    PekkaLahtela

    PekkaLahtela

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Süden
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 1.4
    Kilometerstand:
    1500
    So gut ausgebaute Straßen gibt es hier nicht :(

    Aber der Lane Assist biegt ab? Woher weiß er das? Der müsste doch eigentlich der Strecke geradeaus folgen...
     
  15. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Nein, deshalb auch das "bis auf die Kreuzungen natürlich" in der Klammer oben...
     
  16. #15 Chico233, 17.02.2014
    Chico233

    Chico233

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Limo, 5E, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    17657
    Hallo zusammen,

    also bei mir funktioniert der LANE ASSIST super. Okay, wenn der Straßenrand verdreckt ist kann es schon zu kurzen Unterbrechungen kommen. Aber an sich hält der Assi einen schon ziemlich mittig in der Spur.

    Wie schon geschrieben ist der LANE ASSIST eine Hilfe. Der hängt ja auch mit der Müdigkeitserkennung zusammen. Daher auch der Warnton der nach 10 Sekunden ohne merkbare Lenkbewegung oder Pedalnutzung angeht.

    Gruß
     
  17. #16 Umsteiger, 20.04.2014
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI DSG
    Kilometerstand:
    15800
    Muss den Lane Assist wieder mal loben.

    Gestern auf der Autobahn konnte ich aufgrund des starken Regens, keine Linien mehr erkennten. Die schlechte Sicht verschluckte die weissen Fahrbahnlinien total.
    Aber das alles war für den Lane Assist bei ca. 120-140 km/h kein Problem, erkannte diese noch und behielt immer die Spur und korrigierte schön brav.
    Tolles System ! :thumbsup: 8o :thumbsup:
     
  18. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    58
    Klar, warum auch die Geschwindigkeit reduzieren wenn man nix mehr sieht?
    Im Notfall gibt's ja noch den Airbag.

    Sorry für das direkte, aber manchmal könnte ich echt....

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
     
  19. F.N.

    F.N. Guest

    .
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Raul_Endymion, 20.04.2014
    Raul_Endymion

    Raul_Endymion

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    45475 Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug:
    OIII Kombi RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    INTER AUTO Kraków
    Kilometerstand:
    48000
    warte auf die ersten Schlagzeilen " 5 Tote bei einem Frontalcrasch wegen Ausfall von Lane Assist, Fahrer auf der Rucksitzen eingeschlafen "
     
  22. #20 SKODA DOC, 20.04.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Der Lane Assistent funktioniert tadellos. Ich habe den O3 selber schon ausgiebig damit getestet. Das missverstehen des systems und daran rumnörgeln ist wieder typisch deutsch und passt zu "ich brauch nen Diesel weil ich zu blöd bin nen Hybrid oder Benziner zu bedienen oder sparsam zu fahren". Der Deutsche will sich nicht auf das System einlassen. Das system muss für mich alles machen sonst ist es Mist. Der Diesel muss für mich sparen selber kann ich es nicht. Naja irgendwann sind wir auch soweit.
     
Thema: Lane Assist - kann der OIII noch mehr ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia lane assist

    ,
  2. problem lane assist skoda

Die Seite wird geladen...

Lane Assist - kann der OIII noch mehr ? - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  3. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  4. alle eFH gehen nicht mehr

    alle eFH gehen nicht mehr: Hallo, ich habe einen Octi TDI (8004+329) Bj12/98 mit 81kW und 4x eFH. Seit heute gehen die FH nicht mehr über die Tasten, alle an allen Türen....
  5. Skoda Fabia Tür geht nicht mehr geöfnnet

    Skoda Fabia Tür geht nicht mehr geöfnnet: Hallo alles Zusammen Ich habe ein großes Problem. Ich bekomme bei meinem Skoda Fabia 1 die Beifahrer Seite nicht mehr geöffnet. Den hebel mit...