Lampenwechsel am 1,6TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Timeagent, 05.05.2012.

  1. #1 Timeagent, 05.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Hi,

    wer von euch hat einen 1,6TDI und hat schon mal probiert die H7 Lampe des Abblendlichtes auf der Beifahrerseite zu wechseln. Ich hab mir einen abgebrochen dabei :cursing: .
    An die Fernlichtampen komme ich ja noch gut ran, aber an die H7 hinter der rechten Linse ist kein rankommen. Da muss man dann schon Babyhände haben.
    Wie habt Ihr den Lampenwechsel an dieser Stelle erledigt. Muss ich dafür wirklich die Stoßstange abbauen oder gibt es noch eine andere Lösung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    also die Fahrerseite hab ich so geschafft ^^ bei der Beifahrerseite bin ich zum :) gefahren weil ich kein Werkzeug zur Hand hatte ^^ der :) hat den Dieselfilter beiseite genommen und dann war gut Platz da ^^ Fernlichtlampen??????? hast du nicht auch Bi-Halogen-Projektorscheinwerfer?
     
  4. #3 Timeagent, 05.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Ich hab auf jeder Seite 2 H7 Lampen. Eine im Ablendlicht mit der Kurvenfunktion und dann noch mal eine für das Fernlicht.
    Dein Freundlicher hat also den Dieselfilter entfernt. Dann werd ich das mal machen hab gerade gesehen ,das der nur mit 3 Schrauben fest ist. Mal sehen ob ich die so rausbekomme. Danke für den Tip. So spar ich mit die unzählichen Clips um die Stoßstange raus zu bekommen!!!
    Der Ingenieur der das verbrochen hat sollte mindestens einen Monat dazu verdonnert werden die Lampen am Fabia zu tauschen!!!
    Und das mit bloßen Händen X(
     
  5. #4 taunusloewe, 05.05.2012
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
  6. #5 Timeagent, 05.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Das Thema kenne ich!! Es ist aber immer noch ein großer Unterschied, ob man von einem Benziner oder dem MJ2012 Diesel spricht. So ging es schneller !! Sorry
     
  7. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    achso ok stimmt die option mit dem Kurvenlicht gibts ja och noch :D also nur den Halter lösen und den Dieselfilter beiseite legen ^^ dann kommt man sogar besser als an der Fahrerseite ran ^^
     
  8. #7 Timeagent, 05.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Hab ich eben erledigt. Iss allerdings nicht ganz einfach die seitliche Schraube der Filterhalterung zu entfernen. Habs mit viel Fluchen geschaft. Nochmals danke
     
  9. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Kein Problem ^^
     
  10. #9 PilsnerUrquell, 05.05.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Lampenwechsel muss lt. Eu ohne Werkzeug bzw. ohne Werkstattbesuch möglich sein.
    Anheben Batterie oder Filter ist wohl noch zulässig, komplette Demontagen von Anbauteilenum Lampenwechsel durchführen zu können ist abgeschafft worden. Das bedeutet das der Ausbau der Batterie eigentlich Vergangeheit sein sollte, ein zur-seite-heben ist zulässig, leider ist das in der Praxis nur auf den Papier möglich, Opel und Ford beamen wohl die Batterie bei manchen Modellen zur Seite.
    ebenfalls muss es ordentlich im handbuch beschrieben sein, wie der lampenwechsel zu machen ist.
    der hinweis: "wir empfehlen den wechsel in einer fachwerkstatt" darf stehen bleiben.
    das hat man soviel ich weiß mal festgelegt, nach dem man beim beetle sehr viel demontieren musste und der Lampenwechsel eigentlich auch unterwegs jederzeit möglich sein muss.

    ich komm bei mir trotz dieselfilter ran wenn auch schwer aber es ist ohne abbauen, ausbauen einer anderen baugruppe möglich (allerdings VFL und H4)
     
  11. #10 Timeagent, 05.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Kann ja im Vorgängermodell so sein, aber nicht bei mir. Im Dunkeln auf ner Landstraße kasst du das VERGESSEN!! Keine Chance. Da müsste man, wenns hart auf hart kommt, den Gelben Engel rufen. Ich kann zwar die Gummiabdeckung entfernen, und komme auch an die Fassung, aber aus der Halterung drehen kann ich sie nicht. Dafür fehlt der Platz. Fahrerseite geht noch so eben. Beifahrerseite kann man abhaken ohne Werkzeug!!!
     
  12. #11 crazy01, 05.05.2012
    crazy01

    crazy01

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
    Kilometerstand:
    96000 / 700
    Auf der Beifahrerseite habe ich es selber geschaft die Lampe herraus zubekommen, jedoch kann man dann nicht so einfach die Lampe vom Sockel abziehen da echt kein PLatz hinter dem SCheinwerfer ist und die Kabel zu kurz sind. Jedoch kann man die Lampe nach links vorne unter Befestigung des Dieselfilters ziehen (in Fahrtrichtung gesehen). Dort hab man deutlich mehr Platz, jedoch immer noch knapp bemessen. Für einen Lampenwechsel beim 1,6TDI sollte man entspannnt und mit ein wenig Geduld an die Sache rangehen. Der Freundliche der mir den Trick mit dem um den Dieselfilter gezeigt hat, hat ganz selbstverständlich die Lampen mit seinen Mechaniker Händen angefasst. Deswegen wechselt ab nun an keine Werkstatt mehr meine Lampen.
     
  13. #12 Timeagent, 05.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    aber hoffentlich hat er vorher nen Ölwechsel gemacht mit den Händen, damit sich das Fett direkt schön einbrennen kann!! Selbst für deine Lösung, hab ich zu große Flossen.
    Bin ja kein Gehirn-Chirurg. 8)
    Ich hab die drei Schrauben gelöst und dann noch das Kabel der Erdung am Filter abgemacht und konnte dann gemütlich die Lampe wechseln. Hat ungefähr nachdem ich den dreh raus hatte 20min gedauert. Beim nächsten mal gehts schneller. Ich bin echt am überlegen, ob ich den 45er Torx, sowie die beiden Verlägerungen zum Werkzeug hinzupacken soll. Man weiß ja nie :huh:
     
  14. #13 crazy01, 05.05.2012
    crazy01

    crazy01

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
    Kilometerstand:
    96000 / 700
    Evtl.bau ich das nächste mal auch den Filter ab, auch wenn ich die 3. Schraube damals nicht gefunden habe.
    Die Birne habe ich dann kurze Zeit später (ohne Licht an gehabt) mit einen Brillenreinigungstuch wie sauber gemacht.
    Aber danke für den die Torx größe, dann kann ich mir auch mal den richtigen kaufen.
     
  15. #14 Timeagent, 05.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Ich mach morgen mal ein paar Fotos. Die schwierigste Schraube ist die links am Kotflügel. Das ist die harte Nuss bei der ganzen Geschichte. Wenn du keinen Ratschenschlüssel hast, der zwischen Kühlwasserbehälter und Dieselfilter passt und sich noch bewegen lässt, hast du eigentlich keine Chance die Schraube zu entfernen!!!
    Deswegen hab ich auch so lange dafür benötigt!!!
     
  16. #15 hehaase, 06.05.2012
    hehaase

    hehaase

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Seubtendorf 07922
    Fahrzeug:
    Yeti 1,6 TDI DSG City, Fabia II Monte Carlo, Oktavia 1.4, TSI DSG, 1000MB, 120 LS, Fabia Style Automatik
    Werkstatt/Händler:
    Schleiz
    Hatte genau das selbe Problem.
    Bin dann gefrustet in den Baumarkt gefahren und habe mir einen Satz Torx Nüsse gekauft mit Ratsche.
    Ach übrigens bei mir war es Torx Größe 50.
    Komplizierter war fast der Einbau der Schraube unten hinten, die unter den Schläuchen der Klimaanlage liegt.
    Das nächjste mal fahr ich zu ATU, die bauen kostenlos ein, wqenn die Lampen im Laden gekauft werden.
     
  17. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209

    beim :) geht das auch, auch wenn du sie da nicht gekauft hast ;)
     
  18. #17 Timeagent, 06.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Meiner wollte dafür Kohle sehen!!!
    Daher hab ichs selbst probiert. Man sollte das ja auch mindestens 1 mal selber gemacht haben, für den Fall der Fälle. Ist genauso wichtig wie zu wissen wo der Feuerlöscher oder der Verbandskasten ist!!
    Was die Schraube hinter dem Filter angeht, so lag die bei mir knapp neben den Leitungen der Klima. Glück gehabt. Hängt wohl davon ab wie die gerade gelegt wurden!!!
     
  19. #18 Timeagent, 07.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    So ich war noch ein paar Bilder von der Situation am rechten Scheini schuldig.
    Ohne das ich mir die Hand breche kommt man an den Lampenhalter nicht ran. Deshalb bleiben ja nur wie bereits beschrieben 2 Möglichkeiten. Scheinwerfer komplett ausbauen, bedeutet Radhaus und Stoßstange ab oder nur den Filter ausbauen.
    Ich denke das letztere geht wesentlich schneller, da nur 3 Schrauben und eine Schelle für die Erdung

    Es könnte so einfach gehen, hätten die nicht die Halterung links am Radkasten verschraubt. :evil:

    BTW ist mir aufgefallen, das ich mal ne Motorwäsche bräuchte!!
     

    Anhänge:

  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Langstrecke, 07.05.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    so hab ichs auch gemacht. mein serviceleiter hatte mir das empfohlen. er hätte sonst auch einen obulus für den birnenwechsel gewollt......
     
  22. #20 Oberberger, 19.06.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Aber nur bei Autos, die nach dem Urteil neu entwickelt werden. Wie soll das bei vorhandenen Baureihen gehen?
     
Thema:

Lampenwechsel am 1,6TDI

Die Seite wird geladen...

Lampenwechsel am 1,6TDI - Ähnliche Themen

  1. Ölstand & Lampenwechsel

    Ölstand & Lampenwechsel: Hallo zusammen, ich habe heute mal den Ölstand meines Skoda Fabia III kontrolliert. Der Stand ist weit unter der geriffelten Markierung. Trotzdem...
  2. Hilfe beim Lampenwechsel des Bremslichts

    Hilfe beim Lampenwechsel des Bremslichts: Hallo, seit kurzer Zeit zeigt mir mein Octavia an, dass die linke Bremsleuchte defekt ist. Ich würde mir gerne den Weg zur Werkstatt ersparen und...
  3. Lampenwechsel unmöglich?

    Lampenwechsel unmöglich?: Hallo zusammen, wollte meine H7 Birnen gegen was Vernünftiges wechseln, die Originalen sind Verkehrsgefährdung wenn man oft Landstrasse fährt....
  4. H3 Abblendlicht bleibt auch nach Lampenwechsel aus

    H3 Abblendlicht bleibt auch nach Lampenwechsel aus: Liebe Communiy, ich bin ein ziemlicher Laie in Sachen Autos. Vor kurzem fiel ein Abblendlicht aus, ein paar Tage später das andere. Ich habe...
  5. Lampenwechsel Projektionsscheinwerfer

    Lampenwechsel Projektionsscheinwerfer: Hab Gestern versucht die Standartlampen H7 bei Abblend und Fernlicht zu wechseln. (Gegen was Vernünftiges) Laut Bordbuch ganz einfach. Kappe...