Lampe Tagfahrlicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von ALWAG, 27.03.2010.

  1. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich hab in der Betriebsanleitung gelesen, daß das Lämpchen für das TFL vom Fahrer nicht gewechselt werden kann. Da stellen sich ein paar Fragen für mich.
    1.) Warum geht das nicht? Ist die im Nebelscheinwerfer so verbaut oder hat sie eine besondere Beschaffenheit (LED)?
    2.) Falls die mal kaputt ist, muß man womöglich gleich den ganzen NS wechseln?
    3.) Was ist das überhaupt für eine Lampe und wieviel Watt hat die?
    Wenn da jemand Bescheid weiß, bitte um Aufklärung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marlok

    marlok

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücheln 06268
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 DSG Experience in Aquablau (am 10.02.2010 bestellt, abgeholt am 11.02.2011)
    der lampentyp steht weiter hinten auch in der bedienungsanleitung.

    denk mal die werkstatt soll das machen, weil der scheinwerfer dafür raus muß? wegen den engen platzverhältnisse an der birnenöffnung des tagfahrlichts?
     
  4. #3 ALF1986, 27.03.2010
    ALF1986

    ALF1986

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Fahrzeug:
    YETI 1.2 TSI DSG hoffentlich bald!
    Werkstatt/Händler:
    noch keiner
    Moin,
    da ich selber Motorradfahrer bin, halte ich selber vom Tagfahrlicht für PKW garnix. Das aber nur nebenbei.
    Da ich viel im Ausland unterwegs bin, wo das Tagfahrlicht sowieso als Tagesfahrlicht nicht erlaubt ist (vorgeschrieben ist ausdrücklich Abblendlicht), werde ich vorrangig das Abblendlicht nutzen, wo ich ja die H4 wohl selber ganz gut wechseln kann. Also erstmal abwarten, was in D vorgeschrieben wird.
    Gruss
    ALF
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo marlok, danke für die Auskunft. :!:
    Auf S. 267 habe ich schon nachgesehen, aber da zum Tagfahrlicht nur die Bezeichnung P13W gefunden. Auf Grund des Anfangsbuchstaben "P" könnten es vom Typ her solche Birnchen sein wie bei den Blinkern.
    Oooh -- da geht mir ein Licht auf: 13W = 13 Watt? :?:
     
  6. #5 Berndtson, 27.03.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Könnte sein, ist aber noch zu klären ob dann das große P nicht für die Leistung des Birnchens steht?
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich glaube eher daß das "W" nach der Zahl für Watt steht. Weil bei den normalen Birnchen stehen vorn außer P auch andere Buchstaben/Bezeichnungen, wie W, HP, PY, oder C.
    Die Zahl jedenfalls ist die Angabe in Watt, das ist mir jetzt klar. :)
     
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich selbst bin auch ein Gegner, aber nur, wenn als TFL das Abblendlicht verwendet wird. Aber im Yeti ist ein sogenanntes "echtes" TFL eingebaut, dessen Lämpchen nur 13 Watt haben.
    Da hab ich nichts dagegen, weil die den Gegenverkehr nicht ablenken wie das bei AL der Fall ist und die Einspurigen mehr oder weniger "untergehen". Dies wurde durch Studien in Österreich belegt, worauf die Lichtpflicht am Tag gesetzlich wieder abgeschafft wurde.
    Über Für und Wider "Licht am Tag" gibt es aber in einem anderen Forum schon ein Thread.
     
  9. #8 hugo 1122, 28.03.2010
    hugo 1122

    hugo 1122

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Yeti, Amazonas-Grün
    Auf http://www.bmvbs.de/static/ECE/R-37-Gluehlampen.pdf, Seite 109, kann die P13W-Kategorie nachgelesen werden. Warum man allerdings beim Yeti die Lampe des Tagesfahrlichts nicht selber auswechseln kann, bleibt nach wie vor ungeklärt. In der Betriebsanleitung ist auf Seite 269, Abb. 241, die Fassung im oberen Bereich der Öffnung zu sehen.
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo hugo, marlok hat da schon einen möglichen Ansatz dafür geliefert. Ich denke auch, daß das die einzige vernünftige Erklärung ist:

     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 hugo 1122, 16.06.2010
    hugo 1122

    hugo 1122

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Yeti, Amazonas-Grün
  13. #11 WHITEYETI, 16.06.2010
    WHITEYETI

    WHITEYETI

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rom Italien
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI
    Hallo Hugo,
    die Betriebsanleitung vom Link wurde im Mai 2010 aktuallisiert. Deine Betriebsanleitung wird von 2009 sein (das Datum steht auf der Rückseite). Da war das Wechseln der Lampe des Tagesfahrlichts non nicht erklärt. Den Grund weiß ich aber auch nicht. Entweder haben es die Leute von Skoda vergessen reinzuschreiben, oder sie dachten, dass es zu schwierig sei, oder die Klappe der Lampen wurde mit dem Modelljahr 2010 gewechselt..?
    Viele Grüße
    Whiteyeti
     
Thema: Lampe Tagfahrlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti tagfahrlicht birne

    ,
  2. skoda yeti tagfahrlicht birne wechseln

    ,
  3. skoda yeti tagfahrlicht

    ,
  4. skoda yeti blaues tagfahrlicht ,
  5. Tagfahrlicht lampen Skoda Yeti wechseln,
  6. tagfahrlicht für skoda yeti,
  7. tagfahrlicht led yeti,
  8. yeti vfl tagfahrlicht leuchtmittel,
  9. p13w led yeti,
  10. skoda rapid led tagfahrlichtlampe im hauptscheinwerfer,
  11. yeti tagfahrlicht led,
  12. yeti led tagfahrlicht,
  13. glühlampen für skoda yeti,
  14. yeti tagfahrlicht,
  15. Yeti tagfahrlicht Birne wechseln ,
  16. tagfahrlicht lampe wie viel watt
Die Seite wird geladen...

Lampe Tagfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  2. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  3. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  4. Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?

    Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?: Kann man das Standlicht und Tagfahrlicht zusammen leuchten lassen beim o2 facelift? geht beim VW T6 auch mein Arbeitsauto
  5. LED Tagfahrlicht

    LED Tagfahrlicht: Hallo Leute, bei mein Skoda Fabia 2 hat serienmäßig ein "optisches Sportpaket" mit LED Tagfahrlicht (rund, 4 LEDs) anstatt der Nebelscheinwerfer....