Lagerung unterer Dreieckslenker Vorderrad

Diskutiere Lagerung unterer Dreieckslenker Vorderrad im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag, bei meinem Fabia I Kombi sind an der Vorderachse auf beiden Seiten die großen Gummilager am unteren Dreieckslenker defekt. Ich meine...

  1. #1 Gustav4711, 29.09.2008
    Gustav4711

    Gustav4711

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 75PS 1,4
    Guten Tag,

    bei meinem Fabia I Kombi sind an der Vorderachse auf beiden Seiten die großen Gummilager am unteren Dreieckslenker defekt. Ich meine das große Gummilager, wenn man den Reifen ab hat rechts, wo ein Aluteil angeschraubt ist.
    Kann mir jemand von euch sagen, wie das Lager montiert ist(Spezialwerkzeug?) und was das genau für ein Gummilager ist?

    Gruß
     
  2. #2 Symbiose, 29.09.2008
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo Habi,

    mit der Suchfunktion für -Querlenker- hättest du schon eine ganze Menge Info bekommen.

    Sogenanntes Spezialwerkzeug gibt es für nahezu aller Buchsen die man irgendwo ausbauen und einbauen will.
    Für die hinteren Querlenkerbuchsen gibt es so was auch. Mit Erfahrung und Kenntnis solcher Teile zu wechseln ging der Ausbau bei mir mit einem 2 kg Hammer und einem langen Meißel.
    Der Einbau wird dann mit einer passenden Gewindestange, zwei passenden dicken U-Scheiben und noch zwei Muttern gemacht.

    Das große Problem wird nur das Reinziehen der neuen Buchsen sein, da die normaler Weise zu verwendenden originalen Buchsen wie auch Identteile außen aus Kunststoff bestehen. Dieser bricht sehr gerne, gerade wenn die Buchsen fast drinne sind. Ausserdem müssen die Buchsen noch in der richtigen Stellung eingebaut werden.
    Seltener und möglicher Problemfall 2 - beim Rausschrauben der großen vorderen Querlenkerschraube kann das Gewinde so weit beschädigt werden, dass eventuell mit einem Gewindebohrer nachgeschnitten werden muss und wenn es nicht geht, ein neuer Träger verbaut werden darf.
    Und noch so Einiges ist da zu beachten. Auf jeden Fall ist danach eine Achsvermessung zu machen.

    Gruß

    Torsten
     
  3. Hauke

    Hauke

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Habi,
    hatte das Problem vor ca 12 Mnaten.
    Beide Querlenker ausbauen(1 Stunde), Beide Gummis kosteten nur zusammen 20 Euro, ein und aus und einpressen bds 40 Euro. Beide Querlenker wieder einbauen ( 1 Stunde). In 2 Stunden Arbeitszeit und in einem Tag rollt er wieder wunderbar. Kommen natülich die Kosten für die Achsvermessung dazu.
    Ich würde die Gummis nicht selber einpressen, lohnt sich nicht.
    LG
    Hauke
     
Thema: Lagerung unterer Dreieckslenker Vorderrad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nur dreieckslenker gummilager eingerissen/ skoda fabia combi

Die Seite wird geladen...

Lagerung unterer Dreieckslenker Vorderrad - Ähnliche Themen

  1. Sitz ganz nach unten lässt sich nicht speichern?

    Sitz ganz nach unten lässt sich nicht speichern?: Kollegen, Ich fahre gerne mit dem Sitz ganz nach unten eingestellt. Damit ist der hintere Bereich des Sitzes gemeint, als der Bereich der...
  2. Bitte um Teilenummer und Preis Zierleiste unterer Kühler

    Bitte um Teilenummer und Preis Zierleiste unterer Kühler: Hallo liebe Gemeinde. Seit Februar diesen Jahres fahre ich auch einen SII Kombi. Dieser hat leider eine defekte Zierleiste in der...
  3. Hoher Bremsstaub Vorderräder !?

    Hoher Bremsstaub Vorderräder !?: Servus Beisammen, mein "Big K" hat jetzt bereits knappe 900 km absolviert und meine Vorderräder schauen aus, als ob ich 10 Runden Nürburgring...
  4. Unteren Frontgrill demontieren

    Unteren Frontgrill demontieren: Hallo zusammen, Bzgl der Demontage des oberen Grills habe ich einige Anleitungen gefunden, leider aber nichts zur Demontage des unteren Grills....
  5. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...