Lagerung Spurstange vorne

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von AngelaWe, 02.06.2010.

  1. #1 AngelaWe, 02.06.2010
    AngelaWe

    AngelaWe

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin neu hier. Frage:

    Auf der Spurstange befinden/befanden sich Plastikhülsen. Dort werden die Gummilager mit den Schellen am (Motor/Getriebe/)Rahmen befestigt. Diese Plastikhülsen haben schon längere Zeit den Geist aufgegeben (M.E. ein Konstruktionsfehler). Ich habe aus einem Gummistreifen unterlegt mit einem Weißblechstreifen zwei Ersatzhülsen gefertigt, um die notwendige Passung herzubekommen.

    Nun, das hält wegen der Seitenbelastung nicht sehr lange. Gibts einen bessern Lösungsweg?

    Fabia Combi 1.9 TDI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Homer J., 02.06.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Neuteil? Welches genau?
     

    Anhänge:

  4. #3 AngelaWe, 02.06.2010
    AngelaWe

    AngelaWe

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bild 1:

    Stange = 16
    Gummi = 13
    Schelle = 14

    Bild 2:

    Stange = 10
    Gummilager = 11
    Schelle = 13

    Plastikhülse war auf Spurstange. Dieses Teil befindet sich -soweit ich`s erkennen kann- nicht auf der Explosionszeichnung

    Viele Grüsse
     
  5. #4 Homer J., 02.06.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Ein Bild gibt´s noch.
     

    Anhänge:

  6. #5 AngelaWe, 02.06.2010
    AngelaWe

    AngelaWe

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wah, das geht schnell!!

    Vielen dank, aber nicht das Lenkgetriebe. Es ist die Spurstange. Die Plastikhülste war m.E. aufgespritzt und wurde durch Dreck, Rost und Alterung schlicht zerrieben.

    War wahrscheinlich nur in den ersten Modellen verbaut. Die graue Hülse hatte eine Wandstärke von ca. 3-4 mm und war am Rand stärker, um offensichtlich die Seitenkräfte aufzunehmen.

    Viele Grüsse aus dem Süden
     
  7. #6 Homer J., 02.06.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Naja, die Spurstange ist das markierte Teil im letzten Bild. Hast evtl. ein Bild davon?
     
  8. #7 AngelaWe, 02.06.2010
    AngelaWe

    AngelaWe

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine die oben genannten Teile in den ersten beiden Bildern. Fotos habe ich heute keine. Muss morgen ein paar machen. Aber bereits jetzt vielen Dank für die Mühe!
     
  9. #8 badman42, 02.06.2010
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    ...gibt es die bilder auch größer?
     
  10. #9 Homer J., 02.06.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Ja, einfach draufklicken...
     
  11. #10 dathobi, 02.06.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Könnte es sein das hier der Stabilisator gemeint ist? Das ist doch keine Spurstange?!
    Die Spurstangen sind am Lenkgetriebe!

    Diese benötigten Lager gibt es glaube ich nur in Verbindung mit einen neuen Stabi-zumindest wurde damals bei mir eine komplette Stabistange eingebaut.
     
  12. #11 Homer J., 02.06.2010
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Daher auch meine Verwirrung ;) und die Frage nach einem Bild. Denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 dathobi, 02.06.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Du hast wohl nen Zahlendreher in der Bildzuordnung.
    Und wen Du schon nicht weist was für ein Bauteil das ist, dan solltest Du dass lieber jemand anderen das mal machen lassen.

    Du möchtest ein neues Lager für den Stabilisator haben und nicht für die Spurstange!
     
  15. #13 fabianewbie, 03.06.2010
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Ganz ehrlich, wenn ich sowas lese, stellen sich bei mir die, zum Glück noch wenig vorhandenen, Nackenhaare auf.
    Wenn man an Bauteilen herumdoktort, dessen Namen und Funktion man noch nicht mal sicher weiß, sollte man dies besser auch unterlassen.

    So aber nun zum eigentlichen Problem. Das beschriebene Problem tritt wirklich nur bei den ersten Baujahren auf. Der Stabilisator wurde später in der Serie geändert und seit dem ist das Problem behoben. Die einzig sinnvolle und dauerhaft haltbare Lösung ist der Austausch des Stabilisators inklusive der passenden, ebenfalls geänderten Gummilager. Neuer Stabi und Gummis sollte sich preislich zwischen 60-80€ bewegen. Es gibt hier drei verschiedene Stärken des Stabis. Bitte darauf achten anhand der PR-Nummern den richtigen zu bestellen.

    Und falls die Frage kommen sollte, der Wechsel ist für den Laien nicht zu empfehlen. Es muss dazu auf der Hebebühne die Vorderachse samt Aggregateträger abgesenkt werden um den Stabilisator heraus zu bekommen. Danach sollte das Auto zur Achsvermessung, auch wenn man vermeintlicherweise alles wieder auf die alten Schraubenabdrücke gebaut hat.
     
Thema: Lagerung Spurstange vorne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spurstange fabia 2

    ,
  2. fabia explosionszeichnung

    ,
  3. explosionszeichnung fabia motor

Die Seite wird geladen...

Lagerung Spurstange vorne - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...
  3. Privatverkauf Spurstange, Spurstangenkopf, Faltenbalk für Fabia I

    Spurstange, Spurstangenkopf, Faltenbalk für Fabia I: Hallo, folgende Teile hab ich übrig, da ich das 14-tägige Rückgaberecht versemmelt habe...:wacko: : 2x Faltenbalg für Spurstangen LEMFÖRDER 34703...
  4. Klappergeräusch vorn links

    Klappergeräusch vorn links: Hallo, ich habe seit einem Jahr mir einen, zu diesem Zeitpunkt ein Jahr alten, Skoda Fabia gekauft und habe das Problem mit dem klappern vorn...
  5. Korrosionsschutz Kotflügel vorn

    Korrosionsschutz Kotflügel vorn: Hallo, hab meinen Fabia erstmals bis in die letzte ritze geputzt, auch den Motorraum...Da hat mich der Gebrauchtwagenhändler wohl grandions...