Läuft der Kühlerlüfter auch wenn der Motor aus ist ?

Diskutiere Läuft der Kühlerlüfter auch wenn der Motor aus ist ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi leute, ich komm grade von der Tanke und war mein Auto waschen. Nach dem Waschen fahr ich es über Landstrasse immer trocken. Nicht irgendwie...
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Hi leute, ich komm grade von der Tanke und war mein Auto waschen. Nach dem Waschen fahr ich es über Landstrasse immer trocken.
Nicht irgendwie mit überhöhter geschwindigkeit oder sowas, ganz normal nach vorschrift.
Jetzt komm ich nach Hause, fahre rückwärts die Einfahrt zum Haus hoch und mach den Motor aus. Ich nehme mein handy, öffne die Tür und steige aus - plötzlich kommt mir ein heisser "Schwall" entgegen. Die ersten hundertstel denk ich " ist es so warm draussen, cool dass die Climaanlage an war". Aber das ist es nicht, ich höre, dass der Kühler noch läuft am Fabia. Ist mir bisher noch nie aufgefallen. Der Motor war definitiv aus und den Schlüssel hatte ich in der Hand.
Sofort setz ich mich wieder iN Wagen und mach den MOtor an und wieder aus. Meine erste Sorge war, dass irgend etwas kaputt ist (das summen im motorraum, was ab und an zu hören ist, ist immer noch ungeklärt), aber als ich den MOtor wieder ausgemacht hatte, war nix mehr zu hören.
Normal ? Also ich denke einfach mal, dass dies ein normaler Vorgang war. Will mich nur mal zur sicherheit erkundigen
 

?

Guest
Hi Draco.
Handbuchleser wissen mehr ;-)

Der Kühlventilator wird durch einen Elektromotor angetrieben und über Thermoschalter, abhängig von der Kühlmitteltemperatur, gesteuert.

Nach Abstellen des Motors kann der Ventilator - auch bei ausgeschalteter Zündung- noch eine Zeit lang (bis ca. 10 Min.) weiterlaufen. Er kann sich aber auch nach einiger Zeit plötzlich wieder einschalten, wenn:

- die Kühlmitteltemperatur durch Stauwärme ansteigt

- bei warmen Motor der Motorraum zusätzlich durch starke Sonnenstrahlung aufgeheizt wird

Drum immer schön vorsichtig sein, wenn du im Motorraum arbeitest.

Gruß
Mic
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Hallo,
der Ventilator, wann läuft der denn? Bei mir ist der noch NIE gelaufen, slebst wenn ich längere Strecken bei hohen Aussentemperaturen zurücklege. Beim Vectra meiner Eltern läuft er immer wieder, bei meinem Fabi wiekrlich noch nie! Ist das normal??
Die Temperatur des Kühlwasser ist auch immer ok, geht immer bis zur Hälfte der Anzeige (Zeiger senkrecht), noch nie weiter. Oder hat das mit dem Ventilator nichts zu tun?
Ebenfalls fällt mir in den letzten Tagen auf, dass der Motor nach ca. 20km Fahrt bei höheren Temperaturen, immer wieder so ein Heulen von sich gibt (abhängig von der Drehzahl, unabhängig von der Klima)? Hat das womöglich was mit Überhitzung zu tun *panik* ?
Würde mich sehr freuen, wenn jemand was wüsste!
Danke schon mal
Gruß Stefan
 

Timi Berlin

Guest
@ Stefan:

Ich will Dich ja nicht beunruhigen, aber bei mir war vor kurzem der Schalter kapputt, welcher den Ventilator sozusagen anschaltet (Thermostatschalter oder so...hab da nicht wirklich Ahnung von.)

Aber vielleicht hört man den Lüfter einfach nicht.

Überhitzung wird Dir angezeigt durch die entsprechende Anzeige und durch eine Warnlampe.

(Jedenfalls normalerweise, aber wie gesagt: ich nix fachmann)
 

Power Feli

Guest
hi Stefan

der Kühllüfter arbeitet in zwei Schaltstufen

Schalttemperatur

Ein Aus

schaltstufe 1 : 92 C - 97 C 84 C - 91 C
Schaltstufe 2 : 99 C - 105 C 91 C- 98 C

bei mein Elterns Octi is auch noch nie der Kühlventilator gelaufen und der Zeiger steht auch immer Senkrecht und bewegt sie Nie also kein Grund zur beunruigung.

Gruß power feli
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Hi!
Vielen Dank für eure Hilfe! Nun bin ich wieder beruhigt. Habe mich nur gewundert, weil beim Vectra von meinen Eltern das Teil im Sommer ständig läuft.
Nochmal danke!!
Gruß vom Bodensee :sonne:
Stefan
 

Power Feli

Guest
is aber bei mein feli auch so wenn ich im stau oder an der Ampel steh und es is warm Bzw. die Sonne drauf scheint dann läuft mein Kühlventilator auch es wird auch daran liegen wegen der Dämmmatte da ja die wärme ja zusätzlich gestaut wird . also brauchs du dir keine Gedanken machen.

gruß power feli
 

Daniel

Guest
Wenn man schnell fährt dann hat man ja auch Fahrtwind der durch den Kühler geht - also kommt es da seltener vor.

Meistens wird nachgekühlt wenn man im Stadtverkehr unterwegs ist, im Stau steht ... vor allem bei heißem Wetter oder schwüler Hitze.

Den Lüfter (oder bessergesagt die (2) Lüfter bei den großen Motoren) hört man auf jedenfall ... und vor allem merkt man es beim aussteigen, denn es kommt dann kräftig unter dem Auto vor.

Die Kühlung funktionier übrigens bestens, im Gegensatz zu meinem Corsa - bei dem der Zeiger mal gern in die Höhe ging und der Lüfter lief wie Sau, bewegt sich beim Fabia der Zeiger kaum nach oben.
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Also... die 2 Lüfter haben Fabias mit Klimaanlage!

Der Kleinere von beiden läuft immer dann wenn die Klima an ist, Der Gosse (Standartlüfter) Läuft nur dann wenn dem Fabi zu warm wird, man kann das etwas provotieren, im stand laufen lassen und und die drehzahl dabei öfter mal steigern und halten, entweder muss sich irgendwann der Zeiger bewegen, oder der Lüfter springt an und hält Betriebstemperatur.

Mit dem Nachkühlen fand ich letzten sommer heftig als ich den fabia nen 2500er hochgescheucht hatte immer so 20 bis 30 kmh bei ungefähr 3000 bis 4500 touren, da war der hinterher locker 10 minuten am fächern, aber auch da... zeige hat sich kein deut aus der mittelstellung bewegt.

Also dont Panic, iss alles normal! ;)

Benni
 

Daniel

Guest
Das kann aber net ganz stimmen, denn im Chat hab ich mich mal mit Abductee unterhalten der hat trotz Klima auch nur einen Lüfter.

Würd mich auch wundern wenn es so anders wäre, denn z.B. im Vergleich mit dem MPi ist mein Kühler ja ziemlich groß - über den gesamten zur Verfügung stehenden Platz. Und der eine Lüfte würd da nur die hälfte des Kühlers abdecken.
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Hmm na gut beim SDI kanns anders sein, die gibs in meinen breiten hier sehr selten, aber ich weiß das selbst beim kleinen MPI mit klima der grosse Kühler mit 2 Lüftern steckt.

Bei mir iss auch der Grosse drin, wohingegen Mickey 16V den kleinen haben dürfe.

Na ja iss ja auch ned sooo wichtig ;-)
 

Gremlin

Guest
ich möchte hier noch mal anmerken, dass die nadel des temperaturinstuments elektronisch beruhigt ist !

soll heissen: bis 90° kühlmitteltemperatur steigt es linear mit.

dann bleibt es stehen, auch wenn die temperatur weiter steigt.

erst wenn die temperatur drastisch zu hoch steigt (das waren im A4 112° und im passat 115°) steigt das thermometer sprunghaft auf den tatsächlichen wert und ggf. kommt die übertemp.warnung.

der sinn dahinter: alles was nicht aussieht wie gewohnt verwirrt oder verängstigt den user. also lässt man ihn normale schwankungen erst gar nicht sehen. erst wenns nicht mehr anders geht macht man ihn drauf aufmerksam.

wer klimaautomatik oder laptop mit diagnosesoft hat kann das ja mal nachprüfen. ist echt krass...
vor allem, weil das instrumentenboard die tatsächliche temperatur auch im messwertblock ausgibt ...

CU Gremlin
 
Thema:

Läuft der Kühlerlüfter auch wenn der Motor aus ist ?

Läuft der Kühlerlüfter auch wenn der Motor aus ist ? - Ähnliche Themen

1.0 tsi motor macht surrende, klopfendes Geräusche: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und ich hoffe ich mache das jetzt richtig.. Ich fahre seit ca. einem Jahr ein skoda Rapid Spaceback 2018 1.0...
Der 1.5 TSI etec und das Segeln... ein kleiner Erfahrungsbericht...: Nach nun einem Monat und knapp 1000 Kilometer möchte ich über meine Beobachtungen bzgl. des 1.5l TSI Motors mit der Mild-Hybridisierung berichten...
Elektrische Heckklappe weich, öffnet nicht, Motor dreht frei, LÖSUNG!!!: Hallo Leute, ich wende mich heute mal an alle O3-Fahrer mit elektrischer Heckklappe. Ich fahre einen O3 von 2016, welcher unter anderem mit...
Climatronic Heizt obwohl sie Kühlen sollte. Aber nicht immer.: Hallo Skoda-Fahrer. Mir ist die Tage folgendes aufgefallen aufgefallen: Ich steige früh in meinen Rapid (NH3 1,2 TSI, Bj. 2013, jetzte 50.000KM)...
Scheibenwischer klackt & Ladezustand der Batterie unerwartet niedrig: Nabend miteinader, nach zwei Monaten im Einsatz und 4500 km ist mein neuer Superb grade beim Freundlichen wegen einiger Mängel - so empfinde ich...

Sucheingaben

motor aus lüfter läuft weiter

,

lüftung läuft trotz ausgrschaltetem Motor

,

skoda fabia 1.4 baujahr 2001 Lüfter gehen an

,
audi a6 kühlerlüfter läuft immer
, lüfter läuft obwohl motor aus, auto ventilator läuft nach, audi a6 4f lüfter läuft nach, seat leon lüfter läuft nach, audi a6 4f lüfter läuft ständig, audi lüfter läuft nicht bei motor aus, Ventilazor autokühler läuft wann an, kühlerlüfter corsa läuft nach abschalten weiter c, motor kühlerlüfter läuft weiter, kuehlerluefter im audi geht nicht aus, motorlüfter läuft trotz ausgeschlteter zündung wieder an, Lüfter am Auto fällt aus, meriva a kühlerlüfter broblem lauft nur wenn die Zündung an ist , der autoventilato läugft obwohl der moto ist aus, elektromotor ohne kühlventilator laufen lassen, octavia 2 lüfter läuft nach bei motor aus, Motorkühler läuft ohne zündung seat, Motor läuft unrund bei zuschaltung klima audi a6 4F, nach dem abstellen motorrad lüfter laufen lassen , Kühlerlüfter am Audi 100 läuft weiter auch wenn motor aus ist , lüfter läuft beim auto weiter
Oben