Lämpchen der Bedienknöpfe

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Fabian_85, 06.10.2004.

  1. #1 Fabian_85, 06.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Guten Morgen,

    grad erst angekommen und schon ne Frage:
    bei meinem Felicia funktioniert die Leuchte für das Standlicht (der Knopf im Innenraum) nicht. Das Lich ist ganz normal draußen. Wie kann man die Lampe wechseln? Kann man den Knopf einfach so abnehmen?

    Vielen Dnak für Eure Hilfe schon im Voraus

    Grüße
    Fabian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheDixi, 06.10.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo!

    Würde die halbrunden Dinger neben den Schaltern abnehmen, dann kommst Du besser an die Schalter ran.

    TheDixi
     
  4. #3 Fabian_85, 06.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    was fürn halbrunde Dinger? Meist du die Verkleidung? UNd wenn ja, wie geht die raus.
    Habe einen neuen Schalter besorgt, der hat 8,50€ gekostet.
     
  5. #4 TheDixi, 06.10.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Ja, die Verkeidung, die direkt neben den Lampenschaltern ist. Die kannst Du VORSICHTIG(!!!) mit dem Schraubenzieher raushebeln.
    Vorsicht weil man sich ganz schnell hässliche Kratzer ins Armaturenbrett macht!
    Dann kannst Du mit etwas Fummelarbeit die "Schalterknöpfe" von den Schaltern abnehmen und hast die LEDs vor Dir. Die musst Du wechseln, bzw. den ganzen Schalter austauschen. Wie Du das machen kannst weiß ich nicht mehr genau, habe bei mir mal die Tachoscheiben getauscht und dazu das ganze Armaturenbrett samt Tacho ausgebaut, dabei kommt man ohne Probs an die Schalter ran; Sollte aber auch einfacher gehen.

    Viel Erfolg!

    TheDixi

    PS: Bei mir ist die Lampe auch kaputt gegangen(war aber eigenes Verschulden :D). 8,50,- geht eigentlich für nen Schalter...
     
  6. #5 Fabian_85, 06.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Ok, dann werd ich das mal Probieren. Wenn die Abdeckung dann raus ist, kann man den Schalter rausnehmen!?!Oder muss dann noch viel geschraubt werden?
     
  7. #6 TheDixi, 06.10.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Das weiß ich leider nicht genau. Du kannst auf jeden Fall die Schalterknöpfe abnehmen, aber ich glaube um die eigentlichen Schalter auszubauen musst Du die Verkleidung des Armaturenbretts rausnehemen und kannst dann die Schalter von der Innenseite rausnehmen und wechseln.

    TheDixi
     
  8. #7 Andre26, 06.10.2004
    Andre26

    Andre26 Guest

    Nimm am besten alle kleinen Abdeckung ab li+re neben der Tachoeinheit auch die etwas größere über dem Lichtschalten.Zwischen den beiden Luftdüsen rechts neben der Tachoeinheit die Blende auch raus da wo ein ausgefüllter und ein normaler kreis drauf ist.Dann wenn du alle kreuzschrauben raus hast mit etwas gefühl alles zu dir rausziehen (geht etwas schwerer).Kleiner Tip löse die Tachowelle am Getriebe da hast du mehr Luft zum ziehen.Wenn die Lenkseulenverklöeidung stört dann nehme die untere ab und löse die 4 Schrauben das die Lenksäule etwas nch unten kommt
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 ThovaLi, 13.10.2004
    ThovaLi

    ThovaLi

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nierstein (nähe Mainz)
    Hi,
    ich hoffe das kommt jetzt nicht zu spät aber man muss doch nicht den ganzen Amaturenträger ausbauen nur um die Schlater auszubauen.

    Es reicht völlig, die Abdeckung der Schalter wie vorher schon beschrieben abzubauen, dann sieht man den weißen Plastikrahmen des Schalters inklusve farbige (grün) Kappe der Birnchen.
    Den ganzen Schalter kann man mit etwas Kraft rausziehen.
    Dann muss man etwas rum hantieren um die grüne Plastikkappe rauszukriegen und letzt endlich auch das (kaputte) Birnchen.

    Gruß Thorsten
     
  11. #9 Fabian_85, 18.10.2004
    Fabian_85

    Fabian_85 Guest

    Dankeschön für eure ganzen Ratschläge. Ich habe letztens einfach den ganzen schalter rausgezogen und einen komplett neuen eingebaut. Das Teil kostete 8€ und damit war der Ärger erledigt...

    viele Grüße
    Fabian
     
Thema:

Lämpchen der Bedienknöpfe

Die Seite wird geladen...

Lämpchen der Bedienknöpfe - Ähnliche Themen

  1. Blaues Lämpchen am Fernlicht?

    Blaues Lämpchen am Fernlicht?: Hallo! Ich fahre einen Best Of und habe kürzlich im Fernlichtreflektor innen neben der Fernlichtleuchte ein Teil entdeckt, das ich nicht zuordnen...
  2. Funkbedienung desa autoschlüssels funktioniert nicht mehr nach Knopfzellen wechsel Roters Lämpchen

    Funkbedienung desa autoschlüssels funktioniert nicht mehr nach Knopfzellen wechsel Roters Lämpchen : Weiß jemand warum nach dem Wechsel der Knopfzelle die Funk bedienung nicht mehr klappt ?Fahtre einen Fabia 1 Baujahr 2005.
  3. Anzeige Luftmassenmesser defekt und Dauerleuchten gelbes Lämpchen für Abgas im Tacho

    Anzeige Luftmassenmesser defekt und Dauerleuchten gelbes Lämpchen für Abgas im Tacho: Sehr geehrte Damen und Herren, besitze Skoda Superb 2,5 TDi BJ 2005,derzeit 290.000 km. Abgaslampe (gelb) leuchtet seit 3 Monaten, Fehlerdiagnose...
  4. Abblendlicht-Lämpchen funktioniert nicht.

    Abblendlicht-Lämpchen funktioniert nicht.: Hallo, gleich noch sone Anfängerfrage ;) Wenn ich das Licht bei meinem Felicia anmache geht das Standlicht an und auch das entsprechende...
  5. Allrad "klickt" sich aus, ESP-Lämpchen leuchtet

    Allrad "klickt" sich aus, ESP-Lämpchen leuchtet: Hallo zusammen! Ich habe sporadisch, aber meist nach ca. 15-20 km (ich fahr' meist nur sehr kurze Strecken), folgende Fehler an meinem Octavia...