Ladevorgang - Rückleuchte leuchtet auf

Diskutiere Ladevorgang - Rückleuchte leuchtet auf im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Seit knapp einer Woche bin ich nun glücklicher Besitzer eines Octavia iV. Mir ist nun erneut aufgefallen, dass während des Ladevorgangs die...

Plateump

Dabei seit
25.02.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Octavia Combi iV
Seit knapp einer Woche bin ich nun glücklicher Besitzer eines Octavia iV. Mir ist nun erneut aufgefallen, dass während des Ladevorgangs die Rückleuchten kurze Zeit (geschätzt zwischen 10 - 15 Sekunden) leuchten.
Ich konnte weder im Internet noch der Betriebsanleitung etwas dazu finden. Hat dies schon jemand anderes bemerkt? - Was will mir mein Auto sagen? ;-)
Eventuell, dass der Akku einen gewissen Ladezustand erreicht hat?
 

Bigbiggerwalde

Dabei seit
16.12.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Skoda Octavia IV iV (PHEV)
Jup, kann ich so bestätigen. Gehen immer wieder mal für eine gewisse Zeit während des Ladevorgangs an. Grund kenn ich nicht. Ich frag morgen mal meinen Verkäufer.
 

rudi rakete

Dabei seit
30.05.2014
Beiträge
678
Zustimmungen
123
Fahrzeug
Octavia iV
Interessant, habe ich noch gar nicht bemerkt. Eventuell um anderen Verkehrsteilnehmern zu signalisieren, das noch geladen wird?
 

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
105
Zustimmungen
53
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Genau das würde auch mich mal interessieren. Unser Hausi meinte letztens zu mir, dass mein Auto an der Ladestation hängend, munter vor sich hin "blinkte".
Um ehrlich zu sein, habe ich ihn nicht wirlich für voll genommen. Zumindest bis ich das hier las.
 

HGrube

Dabei seit
02.03.2009
Beiträge
318
Zustimmungen
112
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia IV Premium 1.4 TSI iV (Hybrid) Coupé Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Skoda
Also das ist mir noch nie aufgefallen, mein iV steht neben dem Esszimmerfenster, das hätte ich am Abend sicher bemerkt.
 

elemeister

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo,


habe dieses Phänomen auch und weiß nicht warum, sporadisch leuchten die Rückleuchten. Wurde deshalb schon mehrmals angesprochen.


Weiterhin aktuell:

Notruffassistent hat sich während der Fahrt abgeschaltet

Travelassistent während der Fahrt abgeschaltet

Kollisionsassisten währen der Fahrt abgeschaltet



Dies alles heute Morgen



Habe den Wagen seit 26.01.2021 und seit dem war er 17 Tage in der Werkstatt. Steuergerät erster Fehler 3 Tage führte zu einem Systemausfall mit laufenden Lüfter und sehr vielen Fehlern die eine Weiterfahrt nicht zuließen.

Steuergerät musste neu programmiert werden



3 Tage danach keine Bordelektronik mehr, alles tot.

Steuergeräte Sitze hat das System geschossen. Neu müssen her, sollte ja kein Problem sein, DENKST.



Ein in Karlsruhe und ein kam aus Bratislava, die Reperatur hat 14 Tage gedauert ! Jetzt kommt der Anwalt in Spiel !!
 

Bigbiggerwalde

Dabei seit
16.12.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Skoda Octavia IV iV (PHEV)
Interessant, habe ich noch gar nicht bemerkt. Eventuell um anderen Verkehrsteilnehmern zu signalisieren, das noch geladen wird?
Genau so ist es. Im AH haben die mir am Samstag gesagt, dass das bei allen iVs so sei.
Also kein Fehler. Anscheinend lässt sich das aber auch nicht deaktivieren...
 

HGrube

Dabei seit
02.03.2009
Beiträge
318
Zustimmungen
112
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia IV Premium 1.4 TSI iV (Hybrid) Coupé Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Skoda
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

elemeister

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

so Oktavia nun das 3 mal in die Werkstatt geschleppt. Ladestecker eingesteckt und hat nicht geladen obwohl nötig.
Dann ließ sich der Stecker nicht mehr Raussziehen am Wagen, Wagen verriegelt auf und zu und auf.... NIX, geht nicht raus !

Lade über Steckdose, da dann den Stecker raus und dann ging es. Hatte anfangs auch einen verschmorten Geruch in der Nase. Neuer Versuch, das gleiche immer wieder. Ladegerat an der Steckdose leuchtet und Spannung ist vorhanden, somit da sauber, habe ich gemessen (Elektromensch)

Tja dann Fehler Notrufassistent im Display habe ich fotografiert, und dann SKODA versucht über die Info Taste zu erreichen 3 mal, Geht keiner dran soll später versuchen. ???
Habe dann über Handy angerufen und hatte sofort jemanden dran. Abgeschleppt und nun das 3 mal wieder Leihwagen. Davor waren viele Fehler mit Assistenten die nicht gingen, habe ich auch während der Fahrt fotografiert.

Glaubt mir schon keiner mehr ausser mein Anwalt, aber die Fehler sind ja da. Wagen nun seit 26.Jan 21 < >19 Tage in der Werkstatt mit ständig anderen Fehlern
 
Thema:

Ladevorgang - Rückleuchte leuchtet auf

Ladevorgang - Rückleuchte leuchtet auf - Ähnliche Themen

Vorboten einer leeren Batterie, oder doch mehr?: Guten Morgen Gemeinde, ich bitte mal wieder um Eure Einschätzungen. Es geht um folgendes Fahrzeug: Skoda Superb Combi, 2.0TDI 170PS DSG. EZ...
Innenbeleuchtung Superb 3u Fehler gefunden / Anleitung /Hilfestellung Steuergerät 1C0959799B: Hallo Leute, Heute wende ich mich mal mit einer Lösung, anstatt mit einem Problem an euch. Es geht darum, dass ich wie so viele das Problem...
P0116 Kühlmittel Temperatursensor / Motortemperatur sinkt beim fahren: Hallo Skoda Fabia Gemeinde, danke schon mal für die vielen hilfreichen Tipps, die ich aus dem Forum gewinnen konnte. Ich habe seit längerem ein...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Oben