Ladeluftregelung defekt, sporadisch?

Diskutiere Ladeluftregelung defekt, sporadisch? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skoda Community! Ich habe folgendes Problem mit meinem Skoda Octavia Combi 4x4 TDi 90PS,(EZ01). Ab und zu habe ich einen...

  1. hakeye

    hakeye Guest

    Hallo Skoda Community!

    Ich habe folgendes Problem mit meinem Skoda Octavia Combi 4x4 TDi 90PS,(EZ01). Ab und zu habe ich einen Leistungsverlust im 3. oder 4.Gang bei Tempo 80-100km/h. Auch das nette Turbo Geräusch ist leider nicht mehr zu hören. In der Werkstatt hat man den Fehlerspeicher ausgefragt und dort stand: sporadischer Fehler, Ladeluftregelung. Da der Fehler nur sporadisch sei, sagte man mir man könne ihn nicht beheben. Könnte schon mal vorkommen! :-))
    Ich bin natürlich nicht zufrieden!! :-( Wer kennt dieses Problem und weiss Rat??? Was muss man reparieren? Noch habe ich Garantie!
    Vielen Dank
    Hawkeye
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    Tja, bei sporadischen Fehler ist es wirklich so... Sporadische Fehler werden aus dem Fehlerprotokoll gelöscht und dann ist gut.

    Erst wenn es öfter auftritt ... dann wird etwas gemacht ... meist das entsprechende Bauteil komplett getauscht.

    Was bei Sporadischen Fehlern immer vorkommen kann ist, das es sich um nur um ein elektronisches Problem handelt, sprich das ein Stecker locker ist, ein Wackelkontakt im System kursiert usw.

    Wenn Du Garantie hast, einfach Geduld beweise, und regelmässig zum Händler nerven gehen.

    Im übrigen ist es ja auch bekannt das bei den VAG TDis auch mal der LLR kaputt geht.
     
  4. #3 octavius, 18.05.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hakeye,

    wenn Du noch Garantie hast, sieh zu, das der Mangel auf den Auftragsschein kommt. Sage der Werkstatt, das das Problem bei Dir dauerhaft auftritt.
    Wenn die Sache 1 oder 2 Mal auf den Reparaturscheinen steht, die Du hoffentlich aufhebst, kannst Du nach Ablauf der Garanite evtl. noch auf Kulanz hoffen. Ich hatte bei meinem A4 einen Fehler am Turbo und hab die Werkstatt nicht genug genervt. Nach über 3 J. ging das Teil ganz kaputt (vorher nur spradischer Fehler). Das Teil bekam ich dann noch umsonst, die Arbeitsleistung musste ich zahlen.
     
  5. hakeye

    hakeye Guest

    Vielen Dank!

    Bis jetzt gab es noch keinen Auftragsschein aber werde mich bemühen!
    Ist echt lästig wenn der Fehler nur ab und zu auftritt.
    Sonst läuft mein Octavia sehr gut mit 90PS und 4x4 gute 180Km/h und Verbrauch im Durchschnitt 6,5 Liter. Aber wenn der fehler auftritt ist keine Durchzugkraft mehr da.

    merci
    hakeye
     
  6. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Hört sich für mich nach nem Defekten Luftmassenmesser an, aber das sollte die Werkstatt eigentlich wissen das die dinger bei VW seeeehr anfällig sind.

    Ich hatte bei mir auch meisst nur Sporadische fehler, dennoch, bestehe auf eine lösund, sollen die zur nor alles tauschen, du hast ein recht auf ein Funktionierendes auto, vor allem in der Garantiezeit.

    MfG
    Benni
     
  7. Daniel

    Daniel Guest

    Nachdem was ich im Seat-Leon Forum gelesen habe, hört sich das genauso an wie bei Dir ... LMM kaputt

    Hier lies mal selbst nach ... Seat-LLM-Probleme
     
  8. hakeye

    hakeye Guest

    Werde weiter in der Werkstatt nerven!
    Vielen Dank für eure Postings!
     
  9. #8 Gremlin, 20.05.2002
    Gremlin

    Gremlin Guest

    moin,

    ich hab da eher ein klemendes waste-gate im verdacht.

    so wie sich die postings in d.e.f.a von unseren "LMM-testern" lesen, macht sie ein defekter LMM eher durch dauender minderleistung bemerkbar. und es gibt keine fehlermeldung seitens des STG.

    da du auch schreibst "das schöne turbopfeifen fehlt dann" tippe ich auf wastegate bzw. dessen ansteuerung (magnetventil).

    schau dich mal bei www.dieselschrauber.de um.

    CU Gremlin
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hakeye

    hakeye Guest

    Vielne Dank erst mal!

    Habe heute wieder einmal einen dieser Ausetzer gehabt. War nicht sehr lustig.. :-( wollte bei Tempo 170 überholen auf einmal Leistung weg. Der Octie hielt allerdings die Geschwindigkeit von ca. 130Km/h bei ca. 3000U/min (mehr war nicht!) Der Turbo war noch zu hören, allerdings viel leiser!!! Erstaunlich war nur, nach dem ich auf einem Parkplatz angehalten habe und den Motor abstellte, war die Leistung wieder nach erneuter Zündung da! ( Diese Aktion habe ich auf dieser Fahrt mehrmals genauso wiederholt: Leistung abgefallen, anhalten, neu zünden und leitung wieder da!). Also doch eher Luftmassenmesser??? ;-(

    hakeye
     
  12. #10 Gremlin, 21.05.2002
    Gremlin

    Gremlin Guest

    ich hab da noch was gefunden :

    http://www.geocities.com/ublatz/TDI-Probleme.htm


    hilft euch vielleicht bei eventuellen problemen.

    hakeye: vielleicht liegt die plötzliche bocklosigkeit deines autos ja auch an deinem nickname :elk:

    CU Gremlin
     
Thema: Ladeluftregelung defekt, sporadisch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladeluftregelung

Die Seite wird geladen...

Ladeluftregelung defekt, sporadisch? - Ähnliche Themen

  1. MFL Probleme- defekte Lenkradtasten

    MFL Probleme- defekte Lenkradtasten: Hallo erst mal, ich bin bin neu hier und habe im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden. Bei meinem ca 5 Jahre alten Superb, setzt bei...
  2. Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen

    Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen: Folgendes Kuriosum stellt sich bei meinem Dicken während der letzten kalten Tage ein: Die PDC spinnt (mal gehts, mal kommt ein langer Piepton und...
  3. Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?

    Fensterheber Fahrerseite defekt - Kosten?: Hallo, der Fensterheber bei meinem Fabia Baujahr 2004 hat sich verabschiedet. Kann mir jemand was zu den Kosten sagen, wenn ich ihn in der...
  4. Schon wieder ein Defekt?

    Schon wieder ein Defekt?: Hallo zusammen! Mein O3 Bj 2014 nervt mich langsam gewaltig. Zuerst war der DSG-Schalthebel scharfkantig und musste getauscht werden. Dann...
  5. Turbo defekt nach ca. 4000 km

    Turbo defekt nach ca. 4000 km: Hallo zusammen, habe vor einem Monat (12/2016) einen gebrauchten Skoda Octavia III Combi L&K 1.8 TSI 7-DSG gekauft. Das Fahrzeug war zuvor ein...