Ladeluftkühler ausgebaut, Öl läuft raus, was ist zu beachten?

Diskutiere Ladeluftkühler ausgebaut, Öl läuft raus, was ist zu beachten? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebes Forum, ich brauche mal wieder ein paar gute Tipps von den erfahrenen Fabia Schraubern. Ich habe einen 59kW 1,4L TDI Fabia Bj.2008....

  1. #1 taalsperre, 17.11.2013
    taalsperre

    taalsperre

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich brauche mal wieder ein paar gute Tipps von den erfahrenen Fabia Schraubern. Ich habe einen 59kW 1,4L TDI Fabia Bj.2008. Da ich einen Schaden an der Fahrzeugfront hatte und die Plastikhalter des Ladeluftkühlers gebrochen waren habe ich ihn von den Zu und Abluft-Schläuchen abgetrennt um die Halterungen wiederherzustellen. Dabei ist mir aufgefallen das eine minnimalste Menge Motoröl (ca. 30ml-80ml) rausgelaufen ist. Ist das normal oder weist das auf irgend einen Schaden hin?

    Muss ich wenn ich den Ladeluftkühler (siehe angehängtes Bild, ich hoffe das ist auch der Ladeluftkühler??) wieder an die zwei Schläuche anklemme und den Motor zum ersten mal wieder starte irgend etwas beachten?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jungspund, 17.11.2013
    Jungspund

    Jungspund

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Mainz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9 TDI (BLS)
    Werkstatt/Händler:
    Vergölst Mainz
    Kilometerstand:
    44200
    zum starten muss der kühler natürlich richtig angeschlossen sein!
    (abspringende schellen beim motorlauf können einen turboschaden verursachen!)

    Eine geringe menge öl im ladeluftkreislauf ist normal, wenn es zu viel ist, ist das natürlich schlecht.

    Stichwort: dynamische abdichtung

    gruss Max
     
  4. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    ....Klemmstellen müssen ölfrei sein um einen sicheren Halt der Schläuche zu gewärleisten. Die Lamellen sollten von Insekten und Schmutz befreit werden, damit die Kühlung wieder optimal funktioniert. Verbogene Lamellen wieder ausrichten.

    Gruss vom Adel
     
  5. #4 taalsperre, 19.11.2013
    taalsperre

    taalsperre

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tipps, dann mache ich mich morgen gleich wieder ans zusammenbauen
     
  6. #5 SteppingRazor, 21.11.2013
    SteppingRazor

    SteppingRazor

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    F² Kombi TSi 105Ps Ambiente+Citypaket Bj 5.2011
    Kilometerstand:
    55000
    IMHO

    verbogene Lamellen so lassen wie sie sind !!! (das macht doch nix)

    Gefahr zu groß beim ausrichten ein loch in den LLK zu machen !!!


    eventuell würde ich vorm einbau noch auf dichtheit prüfen !
     
  7. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    ...das passiert aber auch nur Grobmotorikern mit dem Schraubendreher......
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ladeluftkühler ausgebaut, Öl läuft raus, was ist zu beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öl im ladeluftkühler

    ,
  2. skoda fabia ladeluftkühler

    ,
  3. fabia rs ladeluftkühler

Die Seite wird geladen...

Ladeluftkühler ausgebaut, Öl läuft raus, was ist zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. 1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist

    1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist: Fahre seit kurzem einen 1.4 TSI Octavia. Habe neulich den Oelmessstab herausgezogen, um zu schauen, wieviel Oel drin ist. Jedoch habe ich bemerkt,...
  2. Übergabe beim freundlichen wie läuft Sie ab?

    Übergabe beim freundlichen wie läuft Sie ab?: Mal ne Frage an die, die Ihren Bären schon haben. Wie ist die Übergabe beim freundlichen gelaufen?? Ausführlich, schnell? Wie lange hats gedauert....
  3. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...
  4. PDC Sensoren im ausgebauten Zustand Prüfen

    PDC Sensoren im ausgebauten Zustand Prüfen: Um vielleicht mehrere Leute mit entsprechenden Wissen zu erreichen... hier mal ein link:...
  5. Motor/Kühler läuft lange nach...

    Motor/Kühler läuft lange nach...: Hallo liebe Community, entweder es ist mir noch nicht aufgefallen oder ich bin taub, ich bilde mir aber ein, dass mein Motor/Kühler erst seit...