ladeluftkühler/ansaugrohr fabia rs

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von SwissRS, 07.09.2004.

  1. #1 SwissRS, 07.09.2004
    SwissRS

    SwissRS

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    hallo zusammen
    suche firma in der schweiz welche mir in meinen fabia rs einen grösseren ladeluftkühler einbaut oder einen zweiten in serie schaltet
    danke für eure infos
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PJM2880, 07.09.2004
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Ist da überhaupt noch genügend Platz dafür??
     
  4. #3 sgtm.rubin, 07.09.2004
    sgtm.rubin

    sgtm.rubin Guest

    Hallo SwissRS

    Leider muss ich Dir sagen, dass eine solche Veränderung in der Schweiz nicht gestattet ist. Ich selber wollte den LLK vom Audi S3 in meinem Octavia RS einbauen, aber keine Chance bei der Automobilkontrolle. Wenn du in Deutschland wärst, wäre dies möglich, aber laut Strassenverkehrsgesetz und der Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeugen (VTS) Schweiz, kommst du mit einem anderen LLK als den Originalen nicht durch die Prüfung.

    :wall:

    Tut mir leid mein Freund, aber Kopf hoch, es gibt genügend andere Lösungen !!! :gruenwink:
     
  5. #4 PJM2880, 07.09.2004
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Könnte man nicht das schwarze Plastik das dovor ist, etwas mehr aufschneiden???
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Schau dir den Beitrag mal an, vll. hilft dir das ein wenig.
     
  7. #6 creative-cardesign, 09.09.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    genau das steht unter anderem mehr oder weniger auch in dem beitrag zu dem R2D2 verlinkt hat....besonders interessant finde ich allerdings die tatsache mit den ansaugöffnungen...

    zu meinem glück hat ein ehemaliger arbeitskollege seit kurzem einen Ibiza Cupra TDI...ich werd mir die ansaugung heute mal ansehen und die bauteile vergleichen...

    wenn da wirklich ein unterschied sein sollte bestell ich sofort des vordere stück des ansaugkanals

    achja...im text steht fälschlicherweise ansaugstutzen...

    das ist laut ETKA aber was anderes als in dem text gemeint ist!
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Genau so ist das... ich werd bei meinem jetzt auch mal gucken, ob da was machbar ist; sowohl bei der Luftführung vom LLK als auch bei der Ansaugluftführung.

    Btw. kann das jemand raus finden, ob es Unterschiede zwischen dem "normalen" 1,9 TDI und dem RS gibt? Sollte ja über die Bestellnummern machbar sein. Mir gehts nicht um Leistungssteigerung, sondern um Schonung von Motor und Lader, denn mit gechipten 130 PS ist die Belastung nun mal höher (auch wenn ich die Mehrleistung meißt nicht fordere/nutze), wenn man da mit einfachen Mitteln etwas gegensteuern kann, ist das sicher sinnvoll.
     
  9. #8 creative-cardesign, 09.09.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    meinst du nur von der ansaugung her oder generell?

    der ansaugstutzen ist auf jedenfall ein anderer....
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Eigentlich generell, ist halt auch eine Frage der Kosten, die Originalteile sind sicher nicht billig... Das mit dem Ansaugstutzen ist ja schon mal was. Ich muß die Tage eh noch mal bei meinem Händler vorbei, vll. haben die ja nen RS da, dann kann ich mal gucken.
     
  11. #10 creative-cardesign, 10.09.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    also generell ist da nahezu nichts identisch...

    der motorblock + zylinderkopf ist anders kurbelwelle, pleuel etc. verstärkt, turbolader größer....LLK anders.......das alles umzubauen lohnt net...
     
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    Ach du meine güte... da muß ich ja erhebliche geistige Verwirrung gehabt haben, so einen Quatsch zu schreiben... :respekt: <-- vor mir selbst... :D

    Ich hab natürlich nicht vor, am Motor selber was zu machen... ich meinte nur die Luftführung von Ansaugluft und für den LLK... *sorry*
     
  13. #12 creative-cardesign, 10.09.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    also von der führung ist da was ich so sehen kann nichts anders....

    jedoch sind nahezu alle bauteile mit anderen teilenummern versehen als beim 100 PS TDI was darauf schließen lässt das wahrscheinlich der durchmesser beim RS (bei den rohren z. B.) größer ist...

    weiterhin ist der luftfilterkasten + einsatz anders, der ansaugkrümmer (oder wie im ETKA genannt "Saugstutzen") sowiedie ansaugöffnung im kühlergrill ist anders...

    ich denke das es sich wohl nur lohnt die ansaugöffnung zu ändern...

    achja mir ist da noch was aufgefallen...

    beim Ibiza Cupra TDI sowie bei allen anderen Autos wie Golf etc. mit dem 130 PS TDI ist ein sogenannter Abgaskühler verbaut in der Abgasrückführung...

    Der Ibiza mit 130 PS sowie der Fabia RS haben diesen Kühler laut ETKA NICHT verbaut...

    wenn man den verbaut könnte das evtl. noch ein kleines Leistungsplus bzw. eine entlastung für den motor bringen...

    jedoch kostet allein der Kühler ca. 206€ und das dazugehörige Abgasrückführungsventil nochmal ca. 140€
     
  14. R2D2

    R2D2 Guest

    Hey fettes DANKE für die Infos! :-)

    Wegen der Abgasrückführung mach ich mir keine Gedanken, die funzt eh nur bei Teillast und bei mir gibts den Unfug eh nimmer (Edelstahlblech läßt grüßen :D )
     
  15. #14 PJM2880, 10.09.2004
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Wie ist das,
    wenn man die AGR abklemmt/ausschaltet oder wie auch immer??

    Einige sagen,
    dass der Wagen besser am GAS hängt,
    andere sagen, dass der Motor kaputtgehen könnte usw.

    Auch ein Fehlereintrag soll bei modernen Motoren möglich sein.

    Also,
    hat scho wer das probiert??


    MFG


    P.S.
    Dass das nicht erlaubt ist,
    ist mir schon klar.
     
  16. Armin

    Armin

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmelz
    Abgasrückführung

    Verfahren bei Otto- oder Dieselmotoren, bei dem ein Teil der Abgase vom Auspuff durch ein Rohr zum Einlaßkanal zurückgeführt wird. Durch diese zusätzliche Menge Ballastgas soll die Flammentemperatur im Brennraum verringert und damit die Stickoxidbildung verringert werden.

    Allerdings steigt der Kraftstoffverbrauch etwas an. Auch ältere Motoren lassen sich mit einer A. nachrüsten. Mit A. werden die Schadstoffe bei Ottomotoren jedoch nicht so effektiv gemindert wie mit einem Drei-Wege-Katalysator, bei Dieselmotoren ist es die einzige Methode, um die (bei Teillast ohnehin niedrige) Stickoxid-Emission zu verringern.
    ......

    http://www.umweltlexikon-online.de/fp/archiv/RUBluft/Abgasrueckfuehrung.php

    Könnte sein das eine Fehlermeldung im Speicher auftritt.

    Aber dem Motor macht das nix. Der hat wahrscheinlich sogar mehr Leistung weil ja keine "unverbrannte" Luft vom Abgas kommt.

    Dürfte aber illegal sein da dein Auto dann nen schlechteren Schadstoff
    hat und sich in ner anderen Abgasnorm bewegt.
    Quasi Steuerhinterziehung.
     
  17. R2D2

    R2D2 Guest

    Öhm... wie heißt es so schön? Wer lesen kann ist klar im Vorteil :D
    Also einen wahnsinns Unterschied will ich jetzt nicht behaupten, daß es den gäbe. Ich find aber schon, daß der Motor etwas spontaner anspricht, wenn man aus dem Teillastbereich beschleunigt. Fehlereintrag gibts nur bei OBD Fahrzeugen (sieht man im Fz-Schein). Wieso das Motorschäden verursachen soll, wenn mans weg läßt??? Weiß der Teufel! Näheres dazu finder sich bei www.dieselschrauber.de
     
  18. #17 PJM2880, 13.09.2004
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
  19. #18 creative-cardesign, 14.09.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    ich hab mir das gestern auch mal angesehen und auch an die stellen die du ausgeschnitten hast gedacht...

    bin dann probeweise mal ohn egitter gefahren ob man überhaupt einen unterschied sehen/merken kann...

    resultat: absolut keinen unterschied bemerkt..weder im Anzug noch in der Höchstgeschwindigkeit.....

    kann aber auch an der P-Box liegen die ich momentan teste :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 PJM2880, 14.09.2004
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Habe auch nichts dramatisches festgestellt.
    Und wenn, wars sicher Einbildung.

    Aber schaden tuts jedenfall nicht.
     
  22. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    soweit ich das verstanden hab gehts ja ned zwingend um mehrleistung sondern darum den turbo zu entlasten... zumindest das was ich über die ansaug/unterdruckseite des turbos gelesen hab, da n grössen querschnitt und der turbo muss nich so hoch drehen um die leistung zu bringen die er soll.
     
Thema: ladeluftkühler/ansaugrohr fabia rs
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia rs ladeluftkühler

    ,
  2. anleitung ladeluftkühler skoda fabia wechseln

    ,
  3. fabia rs ladeluftkühler

Die Seite wird geladen...

ladeluftkühler/ansaugrohr fabia rs - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...