Ladekontrollampe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von sportkombi, 26.11.2006.

  1. #1 sportkombi, 26.11.2006
    sportkombi

    sportkombi Guest

    hallo habe ein problem mit meinem fabia, seite einigen tagen leuchtete meine batteriekontrolllampe nicht mehr (auch bei eingeschalteter zündung nicht). also ab in werkstatt, dort lima gemessen und ladestrom unter 12V, also lima getauscht. die Ladekontrollampe leuchtet aber immer noch nicht bei einschalten der zündung und wenn ich mit laufendem motor stehe ist alles bei mir sehr dunkel (tachobeleuchtung, radio inneraumlicht usw.) und ich habe in den displays ein sehr starkes flackern. was kann jetzt noch die ursache sein??
    Achso wenn ich dann landtsrasse fahre dann ist das alles weg, kein flackern tachobeleuchtung ordentlich hell usw.

    Fabia RS bj 06/04 210000km
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jorilla, 26.11.2006
    jorilla

    jorilla

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohen Neuendorf (bei Berlin) 16540 Hohen Neuendorf
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi
    Werkstatt/Händler:
    Zacharias in Hennigsdorf
    Kilometerstand:
    75000
    Ich dachte immer, dass bei zu wenig (oder gar keiner) Spannung die Lampe ständig leuchtet. Also Limawechsel umsonst??? Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    Gruß
    Jo
     
  4. #3 pricomu, 26.11.2006
    pricomu

    pricomu Guest

    Hallo Sportkombi,

    bitte bekomme jetzt keine Angst, wenn ich mal den Reparaturleitfaden des Favorit / Forman zitiere... :pfeifen: Leider kenne ich den Fabia nicht und daher ist mein Beitrag auch eher Theorie... Ich kommentiere die einzelnen Ansätze. Für mein Schätzchen heißt es:

    1. defekte Kontrolleuchte - austauschen - scheidet wohl aus, wenn das Licht im Leerlauf flackert bzw. zu dunkel ist, aber wer weiß? Hast Du die Probleme im Leerlauf seit genau dem Zeitpunkt, seit die Kontrollampe aus ist oder war das vielleicht schon früher der Fall?
    2. schlechte Verbindung an der Klemme Dauerplus bzw. an den Batterieklemmen - Anschlußverbindung und Anschlußklemmen der Batterie reinigen - vielleicht
    3. defekter Spannungsregler - austauschen - gehört bei mir mit zur LiMa, würde nach LiMa-Tausch zumindest bei mir auch ausscheiden
    4. mangelhafte Lötstelle am Kohlenbürstenhalter - neu löten - wie (3)
    5. Schleifkohlen hängen im Halter des Reglers - Schleifkohlen in den Führungen lösen - wie (3)
    6. verschmutzte Rotorringe - Ringe reinigen - wie (3)
    7. mangelhafter Rotor, unterbrochene Windung - Rotor austauschen - wie (3)

    Und das war´s auch schon... :hmmm: Da frage ich mich, ob die ausgetauschte LiMa neu oder gebraucht war und ob wirklich alle LiMa-Teile inkl. Regler getauscht wurden. Wenn das Licht im Leerlauf flackert, könnte natürlich auch ein recht hoher Stromverbrauch die Ursache sein. Wenn ich an manche Leute denke, die eine stärkere LiMa und Batterie aufgrund einer Stereoanlage benötigen, will ich auch das nicht so ganz ausschließen... (2) sollte eigentlich auch nicht die Ursache sein, denn das sollte jede Hinterhofwerkstatt sehen. Obwohl, ich weiß ja nicht wie verbaut Dein RS ist. Bei meinem Forman könnte man beim Öffnen der Motorhaube noch fast meinen, da würde was fehlen so viel Platz ist da noch übrig :hihi:

    Ich hoffe, vielleicht irgendwie doch zur Lösung beitragen zu können...

    Herzliche Grüße
    Thomas
     
  5. #4 olbetec, 27.11.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Na das ist doch schon fast offenkundig und hier auch schon mehrfach berichtet worden, daß es bei (schlampigen) Wartungsarbeiten den W-Kontakt abreißt... oder der Kontakt im Stecker dazu abgegammelt war...
    Die Lima würde ich nicht bezahlen, wenn sich das herausstellt...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  6. #5 Mister X, 28.11.2006
    Mister X

    Mister X

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hengersberg / Bayern
    Richtig! Am Stecker (von unten knapp hinterm Wasserkühler sichtbar) sind die Kabel oft ab!
    Beim Fabia liegt der von dir beschriebene Fehler zu 90% an dem Stecker und das sollte mittlerweile bis zum letzten Skoda-Mechaniker durchgedrungen sein. Aber es gibt da wohl immer Ausnahmen.
    Sollte wirklich das Kabel ab sein, würde ich auch auf keinen Fall die Lichtmaschine zahlen.
     
Thema:

Ladekontrollampe