Ladekanntenschutz

Diskutiere Ladekanntenschutz im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag, ich habe vor 2 Wochen meinen Skoda Scala Monte Carlo 1.5 TSI bekommen. Soweit bin ich mit dem Auto super zufrieden. Allerdings habe...

pat2021

Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Guten Tag,

ich habe vor 2 Wochen meinen Skoda Scala Monte Carlo 1.5 TSI bekommen. Soweit bin ich mit dem Auto super zufrieden.

Allerdings habe ich mir den originalen Skoda Ladekantenschutz dazugekauft und von der Werkstatt auch gleich montieren lassen:

  • So wie der Autohändler ihn mir aufgeklebt hat finde ich ihn sinnlos, da die Ladekante damit ja gerade nicht geschützt wird
  • Zum anderen liegt der Schutz direkt unter meiner Heckklappe, wodurch diese schon verstellt werden musste damit sie nicht am Ladekantenschutz entlangschrammt
Jetzt kommt meine Sorge: Zwischen Ladekantenschutz und Heckklappe liegt trotz der bereits vorgenommenen Heckklappenverstellung nur ein Spalt in welchem nur noch eine Kreditkarte reinpasst. Wenn das ganze jetzt etwas ausleiert, oder bei sommerlichen Temperaturen die Materialien etwas ausdehnen etc. dann fürchte ich, dass die Heckklappe am Ladekantenschutz rubbelt und somit der Lack an der Heckklappe flöten geht und ich dort früher oder später mit Rost Probleme bekomme.

Fährt hier sonst noch jemand mit der Konstellation wie ich schon längere Zeit und kann mir sagen ob Probleme entstanden sind oder nicht?

Gruß
Patrick

Hier noch die Bilder
 

Anhänge

  • IMG_20211125_134251.jpg
    IMG_20211125_134251.jpg
    350,2 KB · Aufrufe: 81
  • IMG_20211125_134302.jpg
    IMG_20211125_134302.jpg
    154,7 KB · Aufrufe: 82
#
schau mal hier: Ladekanntenschutz. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
matti2

matti2

Dabei seit
23.02.2007
Beiträge
1.171
Zustimmungen
144
Ort
Berlin
Fahrzeug
Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
Werkstatt/Händler
Auto(h)aus Europa
Kilometerstand
15.000
Sieht bei mir genau so aus. Hab es vor Auslieferung montieren lassen. Heckklappe passt, kann aber nicht sagen, ob nach der Montage irgendwas nachgestellt werden musste. Jetzt, nach fast 2 Jahren immer noch alles in Ordnung, da schleift auch nix, musste allerdings schon 2x mit doppelseitigen Klebeband nachkleben, da man den Ladekantenschutz hochklappen konnte an den Seiten. Nach der Neumontage hält es wieder Bombenfest, mal sehen wie lange.
 

pat2021

Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Vielen Dank. Ist bei dir der Kantenschutz auch direkt unter der Heckklappe, sodass diese ohne Spalt aufliegen würde?
 
matti2

matti2

Dabei seit
23.02.2007
Beiträge
1.171
Zustimmungen
144
Ort
Berlin
Fahrzeug
Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
Werkstatt/Händler
Auto(h)aus Europa
Kilometerstand
15.000
Sieht bei mir genau wie auf deinem Foto aus. Ohne Spalt.
 

paetzi

Dabei seit
26.05.2021
Beiträge
14
Zustimmungen
1
Wir haben uns deshalb für den Ladekantenschutz von kopacek entschieden, der auch wirklich die Kante umschließt.
Zusätzlich finde ich den Scala mit optisch noch besser.
Ladekantenschutz
 

Lower4er

Dabei seit
06.01.2021
Beiträge
19
Zustimmungen
8
Ort
Jossgrund
Fahrzeug
Skoda Octavia 3FL RS 2.0TDI, Skoda Scala Monte Carlo 1.5TSI
Guten Tag,

ich habe vor 2 Wochen meinen Skoda Scala Monte Carlo 1.5 TSI bekommen. Soweit bin ich mit dem Auto super zufrieden.

Allerdings habe ich mir den originalen Skoda Ladekantenschutz dazugekauft und von der Werkstatt auch gleich montieren lassen:

  • So wie der Autohändler ihn mir aufgeklebt hat finde ich ihn sinnlos, da die Ladekante damit ja gerade nicht geschützt wird
  • Zum anderen liegt der Schutz direkt unter meiner Heckklappe, wodurch diese schon verstellt werden musste damit sie nicht am Ladekantenschutz entlangschrammt
Jetzt kommt meine Sorge: Zwischen Ladekantenschutz und Heckklappe liegt trotz der bereits vorgenommenen Heckklappenverstellung nur ein Spalt in welchem nur noch eine Kreditkarte reinpasst. Wenn das ganze jetzt etwas ausleiert, oder bei sommerlichen Temperaturen die Materialien etwas ausdehnen etc. dann fürchte ich, dass die Heckklappe am Ladekantenschutz rubbelt und somit der Lack an der Heckklappe flöten geht und ich dort früher oder später mit Rost Probleme bekomme.

Fährt hier sonst noch jemand mit der Konstellation wie ich schon längere Zeit und kann mir sagen ob Probleme entstanden sind oder nicht?

Gruß
Patrick

Hier noch die Bilder
Ich habe mir auch den Ladekantenschutz gekauft, allerdings selbst montiert.
In der Anleitung war es relativ genau beschrieben und ich finde, dass sie den bei dir zu weit hinten verklebt haben.
Schau mal hier die Bilder an, so sollte es aussehen:

Zum einen ist dann auch deine Kante geschützt und zum anderen muss die Heckklappe nicht nachgestellt werden. Ich würde sagen....einmal neu bitte.... ;)
 
Thema:

Ladekanntenschutz

Oben