Ladegerät anschliessen

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von ALF1986, 06.12.2010.

  1. #1 ALF1986, 06.12.2010
    ALF1986

    ALF1986

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Fahrzeug:
    YETI 1.2 TSI DSG hoffentlich bald!
    Werkstatt/Händler:
    noch keiner
    Moin,
    eine generelle Frage:
    Darf ich bei einem neuen Fahrzeug (viel Elektronik) das Batterieladegerät auch an den Zigarettenanzünder/Steckdose anschliessen?
    Jedesmal die Motorhaube öffnen, Batterieverkleidung abbauen ist nich gerade so doll.....

    Gruss
    ALF
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 06.12.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Alf

    Ja. Habe ich selbst schon gemacht.
    Das geht aber nur, wenn der Zigarettenanzünder Saft hat,
    wenn die Zündung ausgeschaltet ist.
    Ansonsten wird nicht geladen.

    Gruß Bernd
     
  4. #3 FabiaOli, 06.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also wir haben auch so ein Ladegerät und haben das auch auf den Ziggi umgebaut.
    Das gibt Null Probleme, mein Fabia, OII, Golf4, Fiesta hatten wir alles schon dran hängen, geht alles ;)
    Bei den Skodas müsste der Ziggi Saft haben, sollte also klappen :)
     
  5. #4 Robert78, 06.12.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Musst halt schauen das der Ladestrom nicht höher ist als die zulässige Höchstbelastung des Anzünders.
    Ansonsten riskierst du einen Kabelbrand.
    Wenn du das Ladegerät entgegen der Bestimmungen des Gerätes am Zigarettenanzünder angeschlossen hast würde da übrigens deine Kasko nicht mal zahlen....
     
  6. #5 Bernd64, 06.12.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Robert

    Der Zigarettenanzünder ist mit einer 25 Ampere-Sicherung (also 300 W) abgesichert.
    Die Steckdose im Kofferraum ist auch mit 20 A abgesichert.
    So hoch ist normalerweise kein Ladestrom.
    Also von daher kein Problem :)

    Gruß Bernd
     
  7. #6 FabiaOli, 06.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Jop, wir laden max mit 5A...eher weniger und das fällt ja auch noch ab, je voller die Bat wird.

    Achja, da fällt mir aber noch ein...Alf...bei deiner Körpergröße kommst du doch gar nicht an die Pedale :D
     
  8. rjs

    rjs

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 Combi (EZ 2001)
    Kilometerstand:
    110000
    Bei solch einer Konstruktion wäre ich vorsichtig. Natürlich funktioniert es prinzipiell, wenn der Ziggi am Dauerstrom hängt, nur ist die Steckverbindung problematisch. Gerade wenn die Stecker/Buchsen älter werden oder der Ziggi tatsächlich auch fürs Zigarettenanzünden verwendet wird, ist der Kontakt oftmals nicht sonderlich gut. Heißt also hoher Übergangswiderstand und demzufolge Wärmeentwicklung.
    Ich hatte es schon öfters, dass der Stecker von z.B. Kühlboxen nach dem Gebrauch gut warm war. Da wollte ich kein Ladegerät unbeaufsichtigt anschließen, welches dann evtl. sogar noch ein paar Ampere mehr schiebt.
     
  9. #8 Robert78, 06.12.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Meins hat 25 A.....
     
  10. #9 Bernd64, 06.12.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Eine 26 Liter Kühlbox hat auch 70 Watt oder mehr
    Das entspricht ca. 6 Ampere.
    Und da ist es auch logisch, dass da der Stecker warm wird.
    Genau wie das Ladegrät selbst 8)

    Gruß Bernd
     
  11. #10 Bernd64, 06.12.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Was heißt das ?
    Dein Ladegerät bringt 25 Ampere 8|
    Was willst du damit in Luft jagen ;(
     
  12. rjs

    rjs

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 Combi (EZ 2001)
    Kilometerstand:
    110000
    Natürlich ist das logisch, weil der Übergangswiderstand zu hoch ist. Wenn die Steckverbindung vernünftig dimensioniert ist und korrekt sitzt, sollte da auch nichts warm werden. Dass das Ladegerät an sich warm wird, hat damit nichts zu tun.
     
  13. #12 Robert78, 06.12.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Ist halt kein Spielzeug vom Baumarkt oder Discounter... 5 A klingt zumindest danach...

    Helvi Autostar 300.
    Konnte ich bei einer Firmeninsolvenz günstig kaufen und teilen sich nun paar Leute bei Bedarf

    Aber selbst ein kleines Ladegerät um die 30 Euro bringt schon 11 A. Bei etwa 60 Euro sind auch über 20 A drin.
     
  14. #13 FabiaOli, 06.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wir haben ein Ladegerät welches wir einstellen können, das heißt wir können den Ladestrom individuell bestimmen und wenn man die Nacht über lädt, dann reichen 5A Startstrom dicke aus.
    Selst da fängt die Batterie an zu kochen, also wenn man noch Wasser in der Batterie haben will sollte man da nicht unendlich Strom drauf jagen.
    Bei uns wird nix heiß oder sonstiges, alles cool ^^
     
  15. #14 Robert78, 06.12.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Deine genannten 5A sind ja in Ordnung.
    Hatte ja nicht geschrieben das es nicht geht, man muss halt nur wissen was man tut und aufpassen.

    Stell dir vor hier liest jemand das es einfach so geht und hängt dann ein starkes Gerät an die 12V Steckdose....dann kann er hoffen das die Sicherung rechtzeitg fliegt...
     
  16. #15 FabiaOli, 06.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Jop, is scho recht ^^
    Unser Ladegerät könnte auch ne ganze Ecke mehr.
    Ich hatte auch schon mal den Fall das meine Batterie leer war und der Haubenbowdenzug ausgehangen.
    So, was macht man da?!
    An die Bat zum Fremdstarten kommt man nicht und in die Garage komm ich auch nicht mehr.
    Hab ich ne Verlängerung zu meiner Kofferraumsteckdose gezogen und das mal 5 min auf reichlich 7A laufen gehabt...und schon ging er an ^^
    Gut, das wär mir auch zu viel zum laden, aber irgendwie muss man das Auto ja zum laufen bringen ;)

    Manchmal laden wir auch nur mit 3A, dass ist dann nach der Nacht auch auf 1A runter, also das reicht auch :)
     
  17. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    hallo,
    da es immer wieder längere phasen gibt, wo mein fabia recht wenig bewegt wird, nutze ich ein batterie-erhaltungsladegerät.
    das ist in den standzeiten quasi ständig angeschlossen,seit 1,5 jahren, am zigarettenanzünder in der mittelkonsole .
    bisher gab es keinerlei probleme mit der fahrzeug-elektronik/elektrik.

    die geräte von ctek sind für diesen zweck (natürlich auch für eine ganz normale ladung) besonders zu empfehlen!
    bei den discountern gibt es (meistens einmal im jahr) etwas einfacher aufgebaute nachbauten, die aber für den normalverbraucher völlig ausreichend sind (meine pers. meinung) .
    ich nutze ein gerät, daß es bei lid? gab, arbeitet auch schonend mit pulserhaltungsladung,wie die ctek-geräte.
    http://www.kompernass.com/pages/_pdfs/91a435ed16314b19d8852fda2d5acf0d.pdf

    gute fahrt!
     
  18. #17 Bernd64, 06.12.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Ich habe mir gerade letzten Freitag ein Ladegerät gekauf.
    Dabei ist mir auch ein CTEK untergekommen.
    ABer diese sind ja schweineteuer 8|
    Eins mit 8 Ampere Ladestrom kostete satte 129 Euro. Und das bei Auto-Tip :(
    Da wär ne neue Batterie ja billiger.

    Gruß Bernd
     
  19. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernd64, 05.01.2011
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Naja... MIt ctek kann man die bestimmt nicht vergleichen.
    Nicht umsonst kostet CTEK einiges mehr.
    Und ein max. Ladestrom von 3,8 A ... ich weiß ja nicht.
    Vielleicht gerade zur Erhaltungsladung geeignet.
    Aber wer damit z.B. eine halbleere 80Ah Batterie laden will, braucht viel Geduld :rolleyes:

    Gruß Bern
     
  22. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    warum nicht?
    lies dir mal in ruhe die leistungsbeschreibung z.b. vom ctec mxs 3600 und die von dem billigteil durch,
    fällt dir dabei etwas auf??? ;)
    und zum ladestrom........ viel ist nicht = gut....
    das mehrfach prämierte "ctek mxs 4003" hat einen max. ladestrom von 4 A,(das billigteil übrigens 3,8 A )
    denk mal drüber nach.... ;)
     
Thema: Ladegerät anschliessen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1 zigarettenanzünder batterie laden

    ,
  2. skoda fabia ctek ueber zigarettenanzuender

    ,
  3. fabia batterie laden ctek zigarettenanzuender

    ,
  4. octavia 2 batterieLadegerät Zigarettenanzünder,
  5. skoda superb batterie laden zigarettenanzünder
Die Seite wird geladen...

Ladegerät anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! PDC CANBUS anschließen???

    Hilfe! PDC CANBUS anschließen???: Hallo Community, ich bin neu hier und hoffe endlich Hilfe zu bekommen :) Ich bin schon durch Forum gestöbert und bin begeistert wie viele...
  2. Rückfahrkamera anschließen

    Rückfahrkamera anschließen: Hallo zusammen ich habe die folgende Rückfahrtkamera vor mir liegen: RGB V58 IPAS (Icartech)...
  3. Superb III Dashcam anschließen

    Dashcam anschließen: Anbei eine bebilderte Anleitung zur Verlegung einer Dashcam.
  4. Octavia III Subwoofer an Amundsen im O3 (MJ2016) anschliessen

    Subwoofer an Amundsen im O3 (MJ2016) anschliessen: Hallo, da ich leider keine Informationen beim Hersteller, noch hier im Forum (zum aktuellen Model!) finde, und der Einbau am Samstag gemacht...
  5. CH/CL/Lichtautomatikmodul anschließen

    CH/CL/Lichtautomatikmodul anschließen: Hallo zusammen, nachdem ich mit meinem eBay-FFB-Modul sehr zufrieden bin, hab ich mir jetzt auch noch ein Lichtautomatik-Modul mit Coming...