Ladedruckanzeige

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Adel, 25.10.2011.

  1. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    Ich möchte in meinen TSI gerne eine Ladedruckanzeige einbauen. Hat das schon jemand mal gemacht? Welche Möglichkeit gibt es für den Anschluß den Druckschlauches?

    Wo ich das Anzeigeinstrument postiere weiß ich auch noch nicht :whistling:

    Danke für die Vorschläge

    Gruss vom Adel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ....so, jetzt hab ich eine Ladedruckanzeige eingebaut. Das Gehäuse ist Eigenbau. Es ist interessant wie sich der Ladedruck im Verhältnis zu Drehzahl und Gaspedalstellung verhält. Übrigens: in den allerwenigsten Betriebszuständen steht der volle Ladedruck an......

    [​IMG]

    Gruss vom Adel.
     
  4. Saphre

    Saphre

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Ambiente, 1,2l TSI
    Kilometerstand:
    23800
    In welchen steht er denn voll an?
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Spannend gell! ^^
    Ach! ;)
     
  6. #5 black cat, 12.11.2011
    black cat

    black cat Guest

    Los hau mal´n Bild hier rein.... Wie sieht se aus, wo sitzt se....
     
  7. #6 fabianoh5n1, 12.11.2011
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    weiß nicht wies beim 1.2 ist aber beim rs sinds (atm) 1.63 bar bei 2950u/min und bei 6000 sind dann noch 1.1.

    da gibts doch schon adapter von forge zum abzweigen vom ladedruck
     
  8. #7 black cat, 12.11.2011
    black cat

    black cat Guest

    1.63 Bar Overboost ! Die 1.1 Bar sind ausschlaggebend... ;)
     
  9. #8 FabiaOli, 12.11.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ist ja gar nicht mal so wenig, hätt ich gar nicht gedacht.
    Aber bei dem 1.2 wird es ja deutlich weniger sein.
     
  10. #9 black cat, 12.11.2011
    black cat

    black cat Guest

    Muss nicht unbedingt sein, da die Leistung nicht nur vom Ladedruck abhängig ist ;-)
     
  11. #10 fabianoh5n1, 12.11.2011
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    yup mit dem neuen LLK / downpipe + kat konnte der ladedruck noch ein wenig höher
     
  12. #11 FabiaOli, 12.11.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich hätte den 1.2 jetzt so auf 0.8 Bar geschätzt, aber das wär auch nur eine Schätzung meiner Seits ^^
     
  13. #12 fabianoh5n1, 12.11.2011
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    einfach mal den laptop ran und fahren würd ich sagen
     
  14. #13 FabiaOli, 12.11.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich fahr doch keinen 1.2, ich hab Hubraum :D
     
  15. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ....ich kann nur die Erfahrungen zum Ladedruck mit meinem modifizierten Motorsteuergerät kundtun. Der max Ladedruck beträgt hier 1,2 bar und steht nur bei voll durchgetretenem Gaspedal ab 1700 Umdr. an. Ab 4500 Umdr. geht der Druck langsam auf 1 bar zurück. Eine grosse Belastung des Turboladers bei normaler und auch zügiger Fahrweise ist somit eigentlich nicht gegeben, ausser man fährt Dauervollgas, aber da wird der Ladedruck sowieso etwas zurückgenommen.

    Übrigens: der serienmäsige Ladedruck beim 1,2 TSI beträgt laut VW max 1,1 bar.

    Der Abgriff des Ladedruckes erfolgt mittels Adapter im Ansaugdruckrohr vor der Drosselklappe, dort wo auch der serienmäßige Fühler sitzt. Einen entsprechenden Adapter für den 1,2 TSI gibts im einschlägigen Fachhandel (noch) nicht, ich hab mir ein entspr. Teil selbst gefertigt.

    Gruss vom Adel

    [​IMG]
     
  16. #15 Lutzsch, 13.11.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Garantiert nicht!
    richtig wäre: 0.63 bar bei 2950u/min und bei 6000 sind dann noch 0.1, bei 1.6 bar würde der kleine K03- Lader keine 1.000km halten.
    Es muss der Atmosphärendrück vom Ladedruck getrennt werden. Atmosphärendruck sind ca. 990mbar ;)
     
  17. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    so wenig nur?
    Hab bei meinem TDI mal geschaut (mit VCDS): 2,6 Bar absolut wenn man voll drauf tritt.
    Umgebungsdruck ist 1,01 - 1,025 Bar.
    Also Relativ 1,6 Bar.
     
  18. #17 black cat, 13.11.2011
    black cat

    black cat Guest

    Wichtig ist für den Fahrer was auf der Anzeige steht ! Ansonsten könntest Du jeden berichtigen der mit Ladedrücken prollt ;-)
     
  19. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Der Ladedruck ist bei Selbstzündern allg. höher als bei Ottomotoren.. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lutzsch, 13.11.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    korrekt :thumbup:
     
  22. #20 Lutzsch, 13.11.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Berichtigen muss man in der Regel eigentlich niemanden, Voraussetzung ist natürlich, dass sich die betroffenen Personen auch ein wenig mit der Angelegenheit auskennen und nicht nur ein paar Zahlen in den Raum werfen. Einige Glauben dann vielleicht noch den Blödsinn :D Bildung kommt nicht immer aus der Bild ;)
     
Thema: Ladedruckanzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs ladedruckanzeige

    ,
  2. ladedruckanzeige atmosphärendruck

    ,
  3. turbo ladedruckanzeige fabia 1.2

    ,
  4. ladedruckanzeige einbauen,
  5. skoda fabia rs turboanzeige montieren
Die Seite wird geladen...

Ladedruckanzeige - Ähnliche Themen

  1. Ladedruckanzeige nachrüsten

    Ladedruckanzeige nachrüsten: Hey Leute! Bin neu hier in der Riege der Skoda fahrer und möchte mich zu Anfang kurz vortsllen! Meine Name ist Mike bin 27 und fahrer seit ca 4...
  2. Öltemperatur- und Ladedruckanzeige im Aschenbecherschacht

    Öltemperatur- und Ladedruckanzeige im Aschenbecherschacht: Hi Leuds, da ich kein Freund von diesen A-Säulen und sonstigen Adaptern bin, ( weil es meistens so hingeklatscht aussieht ) hab ich mir überlegt...
  3. Ladedruckanzeige eingebaut

    Ladedruckanzeige eingebaut: So. Hallo zusammen. Nach einigen dummen Fragen und Nervereien hab ich mich heut dazu durchgerungen, meine Ladedruckanzeige in meinen Superb TDi...
  4. Nochmal was zur Ladedruckanzeige / AGR

    Nochmal was zur Ladedruckanzeige / AGR: Hallo zusammen. Ich hab die letzten Tage damit verbracht mich mal auf diversen Internetseite und auch hier im Forum schlau zu machen wie man am...