Lackschaden bei Skoda Octavia

Diskutiere Lackschaden bei Skoda Octavia im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe leider einen Schaden an meinem Auto *schnüff*, ein Octavia, der Vorgänger des aktuellen Skoda Octavia Kombis. Ein tiefhängendes...

  1. #1 SkodaOctavianus, 09.03.2015
    SkodaOctavianus

    SkodaOctavianus

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe leider einen Schaden an meinem Auto *schnüff*, ein Octavia, der Vorgänger des aktuellen Skoda Octavia Kombis. Ein tiefhängendes Verkehrsschild war schuld, und nachdem rechts jemand mein Auto am Parkplatz eingeparkt hatte, dachte ich, ich könnte mit eingeklappten Rückspiegeln vorbeikommen... Schwerer Fehler. Als es gekreischt hat wars schon zu spät. Leider hat auch der Parkensor nicht auf die Stange reagiert, und ich hab sie dann touchiert.

    War heute KVA einholen, da ich keine Vollkasko mehr habe (im Jänner gekündigt *facepalm*). Kosten soll das Richten 1500-2000 Euro bei der Skoda Vertragswerkstätte. Hinten könne man polieren, die Tür müsse man aber ausbauen.

    Meine Frage ist: Findet Ihr den KVA zu teuer, oder ist das ein angemessener Preis? Bin leider ein Laie, und kann im Endeffekt nicht sagen, ob die Preise gerechtfertigt sind. Irritierend war für mich, ob es die Versicherung zahlt oder ich privat zahle. Das wollten die vorher wissen, was mich ein wenig skeptisch macht.

    Danke für jeden Rat. Werkstättenhinweise nehme ich gerne an, muss aber sagen, dass ich in Österreich zu Hause bin. Also ein "heißer" Tipp für eine Werkstätte in Berlin hilft mir leider nichts - Bayern ginge noch. Derzeit möchte ich nur gerne wissen, was ich dafür in Deutschland ca. an Reparaturkosten bezahlen müsste? Damit ich den Preis meiner Fachwerkstätte irgendwie einreihen kann.

    Danke für jede Hilfe

    Weiß jemand, was eine neue Türe kosten würde? Mehr als 1500 Euro?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 0²ctavist, 09.03.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Google doch mal nach einem KFZ-Lackierbetrieb in deiner Umgebung, hinfahren und zum Vergleich einen KVA machen lassen.....

    Von Versicherungen werden Gutachter geschickt und der Umfang/Preis der Arbeiten vorgegeben.

    Dein Skodafritze lässt auch irgendwo fremdlacken.....
     
  4. #3 SkodaOctavianus, 09.03.2015
    SkodaOctavianus

    SkodaOctavianus

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich sowieso vor, aber nachdem das Auto gerade mit meiner Frau unterwegs ist, kann ich derzeit gar nichts machen. Und ich wollte mich in der Zwischenzeit eben informieren, ob es beispielsweise rentabel ist, oder ob man nicht gleich eine neue Türe kauft. Ob ich jetzt 1600, 1700 oder 1500 zahle ist mir ehrlich gesagt schon egal. Aber wenn die Türe beispielsweise 2500 Euro kostet, dann ist lackieren sicherlich zweckdienlicher.

    Danke jedenfalls für Deine Antwort! :thumbup:
     
  5. #4 0²ctavist, 09.03.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Ich erkenne auf den Bildern keine Dellen/Beulen in der Aussenhaut, lediglich tiefe Lackverletzungen. Das ist eine Kleinigkeit für den Lackierer, schleifen, spachteln, schleifen, grundiern, lackieren....bei einer neuen Tür muss nicht nur komplett lackiert werden, sondern auch Mechanik, Scheiben, Türschlösser etc. umgebaut werden. Wenns ohne Türausbau zu lackieren ist, dann ist ein Lackierer immer die einfachste und auch kostengünstigste Version. Und wie geagt, dein Skodafritze gibt den Wagen bzw. die Türen auch weg....dem Lackierer ixst bestimmt lieber, die ganze Wagenseite zu sehen, so kann er evtl. geringfügige Farbunterschiede auf den Kotflügel etc. ausnebeln und ein Farbunterschied ist für einen Laien kaum zu erkennen.



    evtl. ist das sogar eine Möglichkeit zur Smartrepair....es besteht jedenfalls kein sofortiger Handlungsbedarf wegen möglicher Rostgefahr, so tief sehen die Kratzer nicht aus....
     
  6. #5 SkodaOctavianus, 09.03.2015
    SkodaOctavianus

    SkodaOctavianus

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So, alles klar. Wird am MO in einer großen Lackiererei gerichtet, beide Teile werden ausgebaut und das Ergebnis poste ich dann! ;) Bin gespannt, aber nachdem es sich um ein großen Laden handelt, bin ich optimistisch, dass ICH nachher nichts mehr sehen werde. ;)
     
  7. #6 0²ctavist, 09.03.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    Lass mich doch mal spaßeshalber den Preisunterschied wissen.... :D
     
  8. #7 SkodaOctavianus, 10.03.2015
    SkodaOctavianus

    SkodaOctavianus

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja derzeit sind wir bei einem 1/4 der Kosten, genaueres dann am MO... ;) Und das, obwohl auch diese Werkstätte Tür und hinteres Teil zerlegt (zerlegen muss, weil an den Kanten die Absplitterungen zu groß sind, bzw. durch das depperte Verkehrsschild die "Hüpfer"/Dellen im Lack zu stark sind. Naja, bis Mitte nächster Woche dann! ;)
     
  9. #8 turnbeutel, 10.03.2015
    turnbeutel

    turnbeutel

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI DSG
    Das Problem scheint ja zum Glück gelöst zu sein. Aber eines wollte ich noch loswerden: Ich liebe Euch Österreicher für den Jänner, die Werkstätte, die Paradeiser und und und. Mit meiner österreichischen Kollegin könnte ich stundenlang telefonieren, nur um dem Dialekt zuzuhören. Großartig!

    So, offTopic-Modus wieder aus.
     
  10. #9 SkodaOctavianus, 18.03.2015
    SkodaOctavianus

    SkodaOctavianus

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ergebnis: Sieht wieder aus wie neu!
    Kosten: 500 Euro Brutto mit Rechnung (!)

    Bin sehr happy! Und das Beste ist: Die Skoda-Fachwerkstätte bzw. der Großhändler, der mir 2000 Euro als Kostenvoranschlag berechnen wollte, bringt seine Skodasauch genau zu dieser einen Firma. Somit hätten die mich mit 1500 Euro abgezockt, für die Fahrt von und zu dieser Werkstätte + 500 Euro für die Reparatur. Das Auto kann nichts dafür, aber manche Skodahändler dürften trotz der Größe richtige Abzocker sein. Aber jammern, dass die Aufträge zurückgehen... :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:


    Wie recht Du hattest! ;)
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 0²ctavist, 18.03.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    ja super....der Kratzer ist weg und wie ist der Farbübergang zu den Altteilen ? Sieht man da einen Unterschied in Farbe, Oberflächenbeschaffenheit , Glanzgrad ?
    Der Lacker wird wohl die angrenzenden Partien beipoliert haben....
     
  13. #11 SkodaOctavianus, 18.03.2015
    SkodaOctavianus

    SkodaOctavianus

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Tür wurde ausgebaut, als auch das Teil rechts neben der Tür. Ich seh nichts, hab in der Sonne und im Schatten probiert IRGENDWAS zu erkennen - war nicht möglich, vielleicht bin ich auch unfähig - ich bin happy! Hab auch mit den Fingern gefühlt, also wie neu für mich. :)
     
Thema: Lackschaden bei Skoda Octavia
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. farbübergang ausnebeln

Die Seite wird geladen...

Lackschaden bei Skoda Octavia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  2. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  3. Skoda Drive App

    Skoda Drive App: Hallo zusammen, ich hoffe, jemand kann mir helfen. seit einer Woche bin ich nun stolzer Besitzer eines Fabia Kombi. Zunächst mal sehr...
  4. Originale Alarmanlage Octavia

    Originale Alarmanlage Octavia: Hallo zusammen, hat von Euch einer eine Originale Alarmanlage verbaut und kann mir sagen wo ich die Ultraschallsensoren anbringen kann und die...
  5. Auswandern in die USA, was ist am Octavia umzurüsten?

    Auswandern in die USA, was ist am Octavia umzurüsten?: Hallo, Ich ziehe Ende des Jahres aus beruflichen Gründen für einige Jahre in die USA. Meinen 2016er RS 230 Kombi mit DSG nehme ich dabei (für...